Fremdkörper in der Lunge.

Diskutiere Fremdkörper in der Lunge. im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo unsere Hündin hat firstein Fremdkörper in der Lunge ,hat jemand die gleiche erfahrung gemacht?:(
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sunny2005

sunny2005

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo unsere Hündin hat
ein Fremdkörper in der Lunge ,hat jemand die gleiche erfahrung gemacht?:(
 
15.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Hallo Sunny!

Was möchtest du den nun genau wissen?!
Meiner hatte mal Holz Splitter in der Lunge!
Wurde untersucht, da er nur am Husten war, bekam ne Spritze, hätte sich das nich von selber gelöst, wäre er in Narkose gelegt worden und man hätte ihm das teil entfernt!
Seit wann hat er das ?
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Warst du schon beim TA?
Wenn nicht, dann wär das das allererste, was ich machen würde.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
@Collie
Ich denke schon das sie beim Ta war, sonst wüßte sie es ja nicht, oder??

Was für ein Fremdkörper ist es denn?? kann man es auf dem Röngtenbild nicht richtig erkennnen???


Lg Yvi
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Off-Topic
Wenn der Hund aber ständig hustet, kann man darauf schließen; auch ohne TA
 
sunny2005

sunny2005

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo ,beim Tierarzt waren wir, gestern wurde ne Endoskopy gemacht und sie habet Tupferproben entnommen und jetzt müssen wir bis Dienstag warten auf die Ergebnisse ,das problem ist der TA kann nicht so tief rein mit dem Endoskop um zu schauen was das ist weil es zu tief sitzt ,man kann nur sehen das aus dem linken Lunfenflügel Blut rauskommt.Wir haben richtig angst um unsere Schmusebacke.Da wir mitlaweile bei drei verschidenen Ärzten waren wollte ich fragen ob jemand schon mal mit sowas zutun hatte.Und ob man das hundert prozentig behandeln kann.Weil das was ich bis letzt im Internet gefunden habe hat sich nicht gut angehört.Ich hoffe mir kann jemand was gutes sagen.
Lg Sunny
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Dazu müssten wir mal wissen, seit wann der Hund das hat, wie das ganze anfing, was es für ein Hund is und wie alt der Hund ist!
 
sunny2005

sunny2005

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo Sunnibunny,unsere hündin ist 5 Jahre alte Stafford-Bullterier mix.Das alles hat Weihnachten angefangen ,sie hat gelb erbrochen .Erstmal haben wir uns nichts dabei gedacht weil das haben ja Hunde schonmal,nach 5 Tagen sind wir zu Tierklinik gefahren und sie meinten das wäre ne Magenschleimhautentzündung.Dann hatten wir eine woche ruhe. Samstag nach Silvester hat sie angefangen zu husten und Blutigen Schleim zu erbrechen ,da sin wir mit ihr zum TA gegangen und er meinte sie hat ne Mandelentzündung ,man muss ja glauben was die Ärzte sagen.Er hat uns AB gegeben und Hustensaft.Jetzt hat sie fast ne Woch AB genommen und es wird nicht besser.Ein guter Freund von uns meinte wir sollen ein Termin bei seinem TA machen und das haben wir gemacht,und da kamm die tolle Nachricht sie hat ein Fremdkörper in der Lunge.Wie gesagt jetzt müssen wir bis dienstag warten auf die Ergebnisse von der Pathologi.
Lg
Sunny2005
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fremdkörper in der Lunge.

Fremdkörper in der Lunge. - Ähnliche Themen

  • Fremdkörper im Ohr- was hilft?

    Fremdkörper im Ohr- was hilft?: Dieses Mal hat es unsere alte Dame richtig erwischt. Jeden Tag badet sie mehrmals im Teich - und wuzelt sich auf der Wiese trocken. Vorgestern...
  • Erkältung und Wasser in der Lunge

    Erkältung und Wasser in der Lunge: Ich bekam gerade von meiner Schwester die Nachricht, dass unser Hund (Jack Russell, fast 13) krank ist, sie war heute mit ihr beim Arzt und der...
  • Fremdkörper eingetreten - nach OP bildet sich immer wieder wildes Fleisch

    Fremdkörper eingetreten - nach OP bildet sich immer wieder wildes Fleisch: Hallo! Ich würde mal Euren Rat brauchen! Vielleicht kennt Jemand dieses Problem.... Mein 13jähriger Jack Russel Mix hatte sich im Sommer...
  • Senior Hund ist zusammengebrochen

    Senior Hund ist zusammengebrochen: Hallo, hier erstmal ein paar Infos zu meinem Hund: Er heisst Mops, ist im Oktober 14 Jahre alt geworden, wiegt 8,6 kg, ein Mischling ( Pudel...
  • schwaches Herz, Wasser in der Lunge, würgen, Zähne....

    schwaches Herz, Wasser in der Lunge, würgen, Zähne....: Guten Morgen! Es geht um unseren Familienhund, eine 15 1/2 Jahre alte Yorkshire-Terrier Dame namens Biene. Bis auf leichte Nierenprobleme, die...
  • schwaches Herz, Wasser in der Lunge, würgen, Zähne.... - Ähnliche Themen

  • Fremdkörper im Ohr- was hilft?

    Fremdkörper im Ohr- was hilft?: Dieses Mal hat es unsere alte Dame richtig erwischt. Jeden Tag badet sie mehrmals im Teich - und wuzelt sich auf der Wiese trocken. Vorgestern...
  • Erkältung und Wasser in der Lunge

    Erkältung und Wasser in der Lunge: Ich bekam gerade von meiner Schwester die Nachricht, dass unser Hund (Jack Russell, fast 13) krank ist, sie war heute mit ihr beim Arzt und der...
  • Fremdkörper eingetreten - nach OP bildet sich immer wieder wildes Fleisch

    Fremdkörper eingetreten - nach OP bildet sich immer wieder wildes Fleisch: Hallo! Ich würde mal Euren Rat brauchen! Vielleicht kennt Jemand dieses Problem.... Mein 13jähriger Jack Russel Mix hatte sich im Sommer...
  • Senior Hund ist zusammengebrochen

    Senior Hund ist zusammengebrochen: Hallo, hier erstmal ein paar Infos zu meinem Hund: Er heisst Mops, ist im Oktober 14 Jahre alt geworden, wiegt 8,6 kg, ein Mischling ( Pudel...
  • schwaches Herz, Wasser in der Lunge, würgen, Zähne....

    schwaches Herz, Wasser in der Lunge, würgen, Zähne....: Guten Morgen! Es geht um unseren Familienhund, eine 15 1/2 Jahre alte Yorkshire-Terrier Dame namens Biene. Bis auf leichte Nierenprobleme, die...