wasseragame total abgemagert

Diskutiere wasseragame total abgemagert im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; hallo. ich brauche dringend hilfe. mein bruder hat eine wasser agame. und schaut seit einiger zeit nicht so drauf. derzeitiger zustand sehhhhr...
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo.

ich brauche dringend hilfe.

mein bruder hat eine wasser agame. und schaut seit einiger zeit nicht so drauf.

derzeitiger zustand sehhhhr mager, haut ist faltig und man kann fast die knochen sehen.

ich hab das schon vor monaten gesehen
dass es immer schlechter wurde.
aber heute wars ein richtiger schock sie so zu sehen.

mein bruder hat aber alles wunderbar für sie gemacht:
terrarium selbstgebaut ca. 120 breit 100 tief und 150 hoch.
er hat zwei wärmelampen drin. weiss nicht genau wie stark.
ein wasserbecken unten
und äste.
die seitenwände und rückwand als stein verkleidet

er hat sie nun ca. 2-3jahre und bis vor 3-4 monate gings ihr auch noch gut. nur jetzt frisst sie nicht mehr.

ich kenn mich überhaupt nicht mit diesen tieren aus. hab auch schon gelesen in internet finde aber keine antwort.
ich mach auch fotos wenn ihr wollt.

ah und sie bekommt immer würmer zu fresen oder auch heuschrecken.

was soll ich tun?
 
15.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
in so einem fall sollte man sofort zu einem reptilienkundigen TA
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
3.134
Reaktionen
0
Ich würde sie als erstes mal einem reptilienkundigen Tierarzt vorstellen, wenn sie so abgemagert ist.

Dann wäre es gut zu wissen, welche Beleuchtung genau im Terrarium vorhanden ist. Sind nur Wärmelampen vorhanden oder ist auch für UV gesorgt? Wie sieht es mit der Luftfeuchtigkeit aus? Temperaturen? Wird das Futter supplementiert?

Aber wie gesagt: Bei einem Tier, das sichtbar über längere Zeit abgebaut hat, wäre mein erster Gang zu einem kundigen Tierarzt. Wenn man einer Echse ansieht, dass es ihr schlecht geht, sollte auf gar keinen Fall noch länger gewartet werden.
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
danke für die schnellen antworten.

ich werds ihm sagen. aber da er sich wahrscheinlich nicht darum kümmert werd ich zum ta gehen müssen.

naja ich weiss eben nicht was das für lampen sind aber er hat ein termometer eingebaut oder ein luftfeutmesser oder sowas wo er eigentlich immer alles kontrolliert....

keine ahnung wie gesagt da muss ich meinen bruder genauer fragen.+

ich weiss nur dass zwei lampen drin sind und ein wasserbecken.

futter suplementiert was heisst das?

er bekommt lebendfutter.
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
3.134
Reaktionen
0
Ich finde es toll, dass du dich um das arme Tier kümmerst. Bitte gehe so schnell wie möglich zum Tierarzt-und achte darauf, dass dieser auf Reptilien spezialisiert ist. Alles andere ist dann erstmal zweitrangig.

Es wäre hilfreich, wenn du deinen Bruder mal genauer fragst, was die Haltungsbedigungen angeht.

Zu dem supplementieren: Kriegt sie das Lebenfutter einfach so, oder wir es noch mit einem Pulver bestäubt?
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo,

ich hab nun mein bruder bescheid gesagt dass er unbedingt zum ta. muss.

ich hab gesagt sonst stirbt er.
wird aber sowiso montag werden denn wochenende arbeiten die ta nicht.

nun einen ta spezifiziert auf reptilien wird man hier nicht finden. die meisten ta hier wissen nicht mal genau über ein kaninchen bescheid aber eine kleintierpraxis wird doch gehen, ich da wissen sie bescheid.

haltungsbedingungen wären soweit in ordnung er hat eine uva und uvb lampe drin hat er gesagt und die temparatur liegt bei 25-30 grad.

das futter bekommt er direkt ohne pulver.

was ist das für pulver? soll man das benutzen?

danke für eure hilfe.
 
Bonjur1

Bonjur1

Registriert seit
08.11.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
Dieses Pulver enthält wichtige Vitamine und Minerale die die handelsüblichen Futtertiere nicht ausreichend liefern. So können Mangelerscheinungen vermieden/vorgebeugt werden.

Eine Temperatur von 25 bis 30°C passt, nur unter einem er Spots/Wärmelampen kann es ruhig 36°C + sein.
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Schön, dass du dich um das Tier kümmerst.
Die Haltungsbedingungen sind nicht in Ordnung. Wichtig ist die Frage, ob dein Bruder vor hat, die Bedingungen schnellstmöglich zu verbessern, sonst kann man nur zu einer Abgabe raten.

Fotos von Tier und Terrarium wären sehr hilfreich.

Die Terrarienmaße sind zu klein, aber das lässt sich nicht von heute auf morgen ändern.

Zwei Lampen sind auch nicht in Ordnung, da kann nur eine ganze Menge an Beleuchtung fehlen. Welche Lampen genau sind denn verbaut?
Eine kurzfristige Lösung wäre fürs erste eine Bright Sun Jungle 150W einzubauen in dem kleinem Terrarium, diese gibt genügend UV ab und sorgt zusätzlich für Tageslicht.

Supplementierung des Futters ("Pulver") ist sehr wichtig, wenn das Tier noch nie Kalzium übers Futter bekommen hat wundere ich mich nicht, dass es nicht gut aussieht.
Kalzium könnt ihr als Calciumlactat in der Apotheke kaufen oder geriebene Sepiaschalen, am besten beides mischen.
Als Vitamin und Minerlalien Pulver hat sich "Korvimin ZVT +Reptil" bewährt, bitte genau auf die Dosierung achten und damit die Futtertiere bestäuben, zu kaufen bei Reptilientierärzten oder eBay, im Kühlschrank aufbewaren und auf Ablaufdatum achten.

Bitte mehr Informationen zum Futter, was bekommt die Wasseragame genau?

Bezüglich Tierarzt gehen, ist sicher keine schlechte Idee, aber es soll auch wirklich ein reptilienkundiger sein, sonst spart euch lieber den Weg weil das ein Haufen Stress für das Tier ist.
Die Wasseragame braucht dringend optimale Haltungsbedingungen und ein Tierarzt kann da eigentlich wenig helfen. Auch nehmen sich die wenigsten Zeit für ein ausführliches Gespräch über die Haltung, also bleib bitte dran hier im Forum.
Du kannst gerne alle Informationen hinterfragen warum und wieso das so ist, ich würde auch nicht jedem Fremden alles glauben.

Grüße,
Rica
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
Hallo erstmal scön das du zu uns gefunden hast ... wie hoc ist denn die luftfeuchtigkeit??
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo,

vielen dank dass ihr euch meldet:))

also er war gestern beim ta. und er hat eine entwurmung gemacht und eine spritze gegeben.

der doc meinte er hat eine einseitige ernährung, und das stimmt letzte jahr hat er immer nur würmer bekommen, ohne pulver.

also wie ich sehe hat mein bruder einiges falsch gemacht aber mir kam immer vor dass ers sehr schön gemacht hat usw.

also heut abend wenn ich es schaffe mach ich mal fotos von den terrarium und dem tier. und schau auch wegend der lampen. aber es ist schon eine uva und eine uvb.

ich nehme alle tipps freundlich entgegen und werde ihm bericht erstatten.

also wo bekomme ich dieses pulver und wie sieht eine ausgewogenen futterliste für wasseragamen aus?

das terrarium könnt ihr dann das foto kritisieren was er alles falsch gemacht hat.

so muss schnell los. tschüss:)

ps. sie hat auch gleich dann gefressen:)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

so nun hab ich fotos gemacht. allerdings ist es nacht und da ist vom blitz dann alles etwas blass. naja.

die agame sieht in wirklichkeit viel schlimmer aus.

so nun wie lädt man hier fotos rauf?
 
Zuletzt bearbeitet:
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Hallo,

warum wurde beim Tierarzt eine Entwurmung gemacht? Hatte das Tier sicher Parasiten? Wurde eine Kotprobe vorher gemacht?
Eine Entwurmung auf gut Glück wäre inkompetent seitens des Tierarztes.

Es ist jetzt allerhöchste Zeit für deinen Bruder.
Wenn die Agame schon so schlimm aussieht, dann wird sie bald sterben, denn die halten echt viel aus (leider) bevor sie schlimm aussehen.

Bitte bitte mach ein sehr gutes Foto von Tier und Terrarium, keines bei Nacht und nicht verschwommen, das ist wichtig um Krankheiten zu erkennen und bei der Haltung zu helfen.

Wenn du die Fotos nicht hochladen kannst, meld dich bei mir bei PN, ich mache das gerne für dich und stelle sie hier ein.

Keiner will kritisieren.
Das nennt sich helfen, nicht als Kritik auffassen. Wir machen das, weil wir die Tiere lieben, nicht um unser Ego zu bestätigen.

Ja, Lampen bitte dringend überprüfen. Das "UVA und UVB" Ding bleibt solange Müll, bis du uns die exakte Marke sagen kannst oder ein Foto davon, weil die allermeisten eben... Müll sind und da auch hingehören.

Zum Pulver, erstens kaufst du Sepiaschale für die schnelle Kalziumversogung.

Wichtig für mich ist jetzt zu fragen, ob du vertraut bis mit eBay einkaufen?
Dann suche ich dir gerne Links zu dem "Pulver" und den Lampen raus.
Wenn nicht, wird es schwieriger.

Grüße,
Rica
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo ich glaub ich habs geschaft bilder hochzuladen.

einmal beide lampen und einmal die agame

wobei ich sagen muss sie schläft immer, bewegt sich nicht mehr so. aber atmet noch.

naja ich glaub di is hinüber aber ich geb die hoffnung nicht auf.
mein bruder hat nicht mal die medizin gekauft!!!

jetzt geh ich gleich rauf und schau wie es aussieht.

sepia schale hab ich denn meine mutter hat wellensitiche.

zerkleinere ich das jetzt als pulver und dann?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ach ja di fotos sind unter mir ein album hab ich angelegt
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

so wieder neuigkeiten.
also er schläft immer und hat di augen zu... als wäre er in winterschlaf.
fast haben wir geglaubt dass er schon tod ist.

aber nun hab ich mein bruder endlich klar gemacht dass er ihm zwangsernähren muss wenn er nicht mehr von selbst isst.

wir haben jetzt ein bischen banane mit etwas seppiaschale zermatscht ins maul geschpritzt.

hoff das hat geholfen. auf jeden fall bin ich beruhigt dass wir etwas getan haben.

das medikament hat er immer noch nicht gekauft da di apotheke zu war. aber morgen hoffe ich. auf jeden fall wurden im vitamine verschrieben.

dann hab ich gleich nochmal fotos von ihm gemacht. wie immer im album in mein profil.

dann mit ebay bin ich vertraut. aber mein bruder wird am samstag ein pulver in ein zoofachhandel kaufen.

hoffe auf baldige antworten von dir rica.

hoffe die lampen sind richtig.

lg daniela
 
Zuletzt bearbeitet:
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Hallo.

Ach du meine Güte. Die Agame ist in einem katastrophalem Zustand.

Vergiss die Zwangsernährung, das Pulver und die Lampen.

Das einzige was noch hilft ist ein REPTILIENKUNDIGER Tierarzt.

Der Tierarzt bei dem ihr wart ist absolut inkompetent.
Das Tier gehört sofort stationär behandelt.
Die Wurmkur hat es zusätzlich geschwächt.

Wenn ihr beide das Tier retten wollt fahrt ihr morgen zur Not quer durch Deutschland zu einem anständigen Tierarzt.

Wenn du mir sagst in welchem Umkreis du ungefähr suchst, kann ich vielleicht die eine oder andere Möglichkeit organisieren. Schade, dass ich selbst nicht mit Tierärzten in Deutschland vertraut bin, bin aus Ö.

Ansonsten, ja die Lampen sind Müll und die schlechte Haltung ist Schuld an dem Zustand. Schöne Grüße an deinen Bruder und den Zoo"fach"handel (den er ab jetzt möglichst meiden sollte).
Bzw. hast du nur die Lampenfassung fotografiert, was mir wenig hilft, aber ich nehme an, dass etwa die selbe Marke drin ist.

Falls es die nächsten Tage überlebt und wieder zu Kräften kommt, können wir weiter reden über die Haltung.
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
3.134
Reaktionen
0
Das sieht echt richtig schlimm aus.
War von der Liste, die ich dir per PM geschickt habe, kein Tierarzt bei dir in der Nähe?
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo
habe vergessen zu sagen dass ich von südtirol/italien bin

ach deshalb schläft er nur mehr. seit er vom tierarzt zurück ist.

ich google mal nach einem ta für reptilien aber ich glaub nicht dases einen gibt hier.
hier sind wenig spezialisten

also in erster linie was soll ich machen?

keine zwangsernährung mehr?
dann stirbt er 100%

wir haben nun die vitamin tropfen.

was soll ich machen er verkricht sich immer nähe wasser aber weit weg von den lampen
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Keine Zwangsernährung, weil das sofort der Tierarzt machen sollte. Ihr habt damit zu wenig Erfahrung.
Ein guter Arzt würde glaub ich auch erstmal eine Infusion mit Kochsalzlösung machen, damit der Kreislauf wieder in Schwung kommt. (aber ich bin ja kein Tierarzt und habe hier nur Bilder, wo ein Tier drauf ist, das eindeutig sterben will)

Kein Tierarzt in der Nähe... in so einem Fall kann ich auch nicht helfen, den passenden Tierarzt hätte man bei der Anschaffung schon wissen müssen.

Was genau sind das für Vitamine? Eventuell etwas mit Vitamin D3? Wäre nicht schlecht, aber bitte genau auf die Dosierung achten. Kalziumschock wäre jetzt ganz schlecht.

Was füttert ihr als Zwangsernährung?

Ich weiß nur wie man das bei Grünen Leguanen macht... bei der Ernährung von Wasseragamen in so schlechtem Zustand kann ich dir keine sicheren Angaben machen. Auf jeden fall sollte es ein nährstoffreicher Brei sein, keine ganzen Insekten, etwas leicht verdauliches.


Nachtrag:
Ich lese gerade, Banane mit Sepiaschale (die müsst ihr übrigens zu Pulver verarbeiten) habt ihr gefüttert.
Versuche es statt der Banane mit Babybrei aus Möhren, im Supermarkt fix fertig kaufen. Das gibt mehr Kraft, Bananen führen eher zu Verstopfungen und sind ungesund für Reptilien.
Und da das Tier jetzt viel Kalzium intus hat, bitte bei der Dosierung von Vitamin D3 aufpassen.
Reptilien nehmen erst mit diesem Vitamin das Kalzium im Körper auf, das kann auch zu einem Schock führen wenn überdosiert.
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
ich finde die bilder nicht?
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Die Bilder sind in ihrem Profil-Album.
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo, danke für deine antwort.

das problem ist dass bei uns viele ta sind aber keiner auf irgendetwas spezialisiert.

ich müsste mal rumtelefonieren und alle ta fragen ob sie sich mit diesen tieren auskennen.

heute machen wir weiter mit fütterung. und natürlich passieren wir alles sonst geht es ja nicht.

wir haben bisher nur einmal jetzt etwas banane mit sepiaschale gegeben. und die sepiaschale lässt sich ja ganz leicht abkratzen also hab ich das pulver davon daruntergemischt.

dann zu den vitaminen, weiss jetzt nicht mehr den namen, aber meine mutter meinte dass hat sie uns auch schon gegeben als wir kinder waren.

was schlägst du als nägstes vor zu verfüttern?

also wir haben äpfel, oder karotte müsste auch sein. natürlich alles zerquetscht.

sonst würmer pürieren? aber was gibt kraft. oder bringt den kreislauf wieder in schwung dass sie wieder di augen aufmacht und sich bewegt?

gibts sonst nichts?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Vitamine für Menschen sind nix für Exoten. o_O
 
Thema:

wasseragame total abgemagert

wasseragame total abgemagert - Ähnliche Themen

  • Wasseragame nehmen keine Heimchen an

    Wasseragame nehmen keine Heimchen an: Hi, ich habe seit kurzen 2 wasseragame (ca. 1,5jahre alt) und kurz bevor ich sie bekommen habe, wurden sie von den Vorbesitzern, als Ausnahme, mit...
  • Wasseragame häutet sich nicht !!!

    Wasseragame häutet sich nicht !!!: Hallo, Ich habe einen 6 Monate alten Wasseragame ich gehe davon aus, das er bei der Häutung ist. Nur leider sieht er recht grau/ Kalkig aus ist...
  • Wasseragame fressen plötzlich nicht mehr !!!

    Wasseragame fressen plötzlich nicht mehr !!!: Hallo... MEin Name ist Timo, ich habe sehr viele Echsen, Schlangen und Spinnen. Meine beiden Wasseragame fressen nichst mehr geht schon 1-2...
  • Wasseragame frisst nicht unter Beobachtung

    Wasseragame frisst nicht unter Beobachtung: Guten Abend, ich bin seit ca 1 1/2 Monaten stolzer Besitzer zweier Wasseragamen. Halte sie zur Zeit in einem Terrarium mit den Maßen 120-80-120...
  • Wie lange kann eine Wasseragame nicht essen

    Wie lange kann eine Wasseragame nicht essen: Ich wollte mich nur erkundigen, ab wann man sich Sorgen machen muss.:( l.g. Fire
  • Wie lange kann eine Wasseragame nicht essen - Ähnliche Themen

  • Wasseragame nehmen keine Heimchen an

    Wasseragame nehmen keine Heimchen an: Hi, ich habe seit kurzen 2 wasseragame (ca. 1,5jahre alt) und kurz bevor ich sie bekommen habe, wurden sie von den Vorbesitzern, als Ausnahme, mit...
  • Wasseragame häutet sich nicht !!!

    Wasseragame häutet sich nicht !!!: Hallo, Ich habe einen 6 Monate alten Wasseragame ich gehe davon aus, das er bei der Häutung ist. Nur leider sieht er recht grau/ Kalkig aus ist...
  • Wasseragame fressen plötzlich nicht mehr !!!

    Wasseragame fressen plötzlich nicht mehr !!!: Hallo... MEin Name ist Timo, ich habe sehr viele Echsen, Schlangen und Spinnen. Meine beiden Wasseragame fressen nichst mehr geht schon 1-2...
  • Wasseragame frisst nicht unter Beobachtung

    Wasseragame frisst nicht unter Beobachtung: Guten Abend, ich bin seit ca 1 1/2 Monaten stolzer Besitzer zweier Wasseragamen. Halte sie zur Zeit in einem Terrarium mit den Maßen 120-80-120...
  • Wie lange kann eine Wasseragame nicht essen

    Wie lange kann eine Wasseragame nicht essen: Ich wollte mich nur erkundigen, ab wann man sich Sorgen machen muss.:( l.g. Fire