Wellifreund hat ein paar Fragen

Diskutiere Wellifreund hat ein paar Fragen im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, habe meine Wellis nun schon seit nem 3/4 Jahr aber irgendwie weiß ich leider immernoch nicht so wirklich genau wie das mit dem firstFutter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

KoKoKeKo

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,

habe meine Wellis nun schon seit nem 3/4 Jahr aber irgendwie weiß ich leider immernoch nicht so wirklich genau wie das mit dem
Futter ist.

Wieviel brauchen die am Tag??

Habe 2 mittlerweile voll ausgewachsene Wellis glaub ein Weibchen ein Männchen

Ich mache denen meist alle 2 Tage die Backe mit dem Futter voll, aber ich glaube das ist zu viel? Oder noch zu wenig?

Gibt es da eine Maßangabe was man denen am Tag geben soll oder einfach immer voll machen die Backe?

Und kann man denen auch etwas Obst/Gemüse geben? Wieviel, was?
 
15.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wellifreund hat ein paar Fragen . Dort wird jeder fündig!
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo und Wilkommen im TF :)

Also Obst, Gemüse und Kräuter sind sehr gesund für Wellis und den meisten schmeckts auch, was deinen schmeckt, musst du mal ausprobieren.
Hier steht was du an Obst füttern darfst.

Oft isthttp://www.futtermittel-jehl.de/randshop_1_2/themes/kategorie/detail.php?artikelid=180880&source=2 das Futter falsch gelagert und mit ungesunden Zusätzen, z.b. Milcherzeugnisse, Honig, Zucker..
Empfehlenswert ist das Futter ;)

An Futter reicht pro Tag pro Vogel 2 TL.

Hier
kannst du auch nochmal alles nachlesen :)

LG
 
K

KoKoKeKo

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Also ich gebe denen nicht das aus den Tierhandlungen mit dem Zucker ect. habe da etwas von der Mühle sind allerdings nur diese runden Körner

Also werde ich den beiden nun 5 TL jeden Tag geben, aber das kommt mir irgendwie ein bisschen sehr wenig vor :eusa_think:

Nicht das die verhungern? Werds mal ne Weile austesten und die Seiten mal lesen mal gucken was man sonst noch so an Frischzeugs geben kann.

Habe übrigends 2 Käfige im Zimmer stehen (Allerdings ist nur in einem Wasser + Futter)

Ob die Vögel das wohl sehr verwirrt? Gibt es da Erfahrungen?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Wieso hast du zwei Käfige im Zimmer stehen? Verwirren wird die das nicht, die wissen schon wo es Futter und Trinken gibt, ich versteh allerdings den Sinn davon nicht.

Deine Vögel verhungern dir schon nicht, du bietest ihnen ja täglich Frischfutter an, an dem sie sich satt essen können.
Wenn du ihnen jedoch jeden Tag den ganzen Napf vollmachst schmeißt du dann viel zu viel weg und deine Vögel fressen eh nicht alles leer weil die leeren Spelzen dann die vollen Körner verdecken.
Wellis fressen ständig- wenn das Futter da ist. Die wissen ja nicht, dass sie am nächsten Tag wieder was bekommen. Das führt sehr schnell zu Verfettung und glaub mir- das ist schwer wieder zu kurieren.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Wieso hast du zwei Käfige im Zimmer stehen? Verwirren wird die das nicht, die wissen schon wo es Futter und Trinken gibt, ich versteh allerdings den Sinn davon nicht.

Wellis fressen ständig- wenn das Futter da ist.
das stimmt :D

Versteh ich auch nicht. Wenn sie sich verstehen, wovon ich ausgehe, dann reicht ein Käfig für beide doch. ;)
 
K

KoKoKeKo

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Also die Wellis haben den ganzen Tag über Freiflug (Von 08:00 bis 17:00 Uhr sitzen die also draußen auf Spielplätzen und auf Gerüsten die an der Decke hängen und diese ganzen Plätzen habe ich halt auf/in/unter den Schalen von Kaninchen/Hamsterkäfigen ect. und unter einem größeren Gerüst zum aufhängen ist der 2. Käfig
(Da könnten die sich dann ja auch noch draufsetzen ect. das die tatsächlich hinein gehen habe ich noch gar nicht gesehen...)


Und noch biete ich denen kein Frischfutter an das kennen die gar nicht bzw sehr selten da sollte ich wohl aber mal mit anfangen.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Also die Wellis haben den ganzen Tag über Freiflug (Von 08:00 bis 17:00 Uhr sitzen die also draußen auf Spielplätzen und auf Gerüsten die an der Decke hängen und diese ganzen Plätzen habe ich halt auf/in/unter den Schalen von Kaninchen/Hamsterkäfigen ect. und unter einem größeren Gerüst zum aufhängen ist der 2. Käfig (Da könnten die sich dann ja auch noch draufsetzen ect. das die tatsächlich hinein gehen habe ich noch gar nicht gesehen...)


Und noch biete ich denen kein Frischfutter an das kennen die gar nicht bzw sehr selten da sollte ich wohl aber mal mit anfangen.
Den 2. Käfig brauchst du nicht ;) Meine Nymphies sitzen auch gerne auf dem Käfig, aber da braucht man keinen extra Käfig. Aber dass deine Wellis einen schönen Spielplatz haben finde ich toll ! =)

Manche Wellis ignorieren es anfangs, aber probier einfach mal alles durch, i.was muss ja schmecken ^^

Meine Wellis haben Apfel, Gurke und Salatblätter geliebt, die wurden aber auch zum Baden genutzt :mrgreen:
Oder Vogelbeere, gibts im Sommer draußen. Aber nicht von stark befahrenen Straßen.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Also fang wirklich mal an ihnen Frischfutter zu geben, schon allein wegen den Vitaminen die sie dadurch bekommen.

Es kann sein, dass sie das am Anfang ignorieren und du es unberührt wieder wegschmeißen musst. Manche Wellis sind neugierig und gehen gleich überall dran- manche müssen sich erstmal davon überzeugen dass das Frischfutter nicht beißt;)
Dann einfach immer weiter probieren.
 
K

KoKoKeKo

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Naja erst hatte ich dort unter diesem großen Gerüst auch nur eine weitere Schale von einem Käfig.

Aber da dachte ich mir dann kann ich auch gleich das Oberteil (den richten Käfig) draufsetzen ist ja eine weitere sitz/spielMöglichkeit

Apfel, Gurke das klingt gut hat man ja eigentlich immer da werde dort wohl direkt mit anfangen einfach nur in eine kleine Schale und rein in den Käfig?
(Also selbstverständlich schneide ich es vorher, leg da ja nun keinen ganzen Apfel rein nicht dass das nun falsch verstanden wird)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Du kannst es in einen Napf legen oder auf einen Schachlikspieß aufspießen, da kommen beide gleichzeitig ran. Den Spieß kannst du dann noch aufhängen, sodass sie auch ein bisschen für ihr Futter arbeiten müssen und dabei gleich beschäftigt sind.

Da gibt soo viele Möglichkeiten, das kannst du echt machen wie du willst.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Du kannst es auf einen Holzspieß tun oder mit einer Wäscheklämmer am Gitter befestigen.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Off-Topic
Tierliebhaberin, wieso gleichen sich nur unsere Antworten immer so?:lol:
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Off-Topic
Haha; dacht ich mir auch.
Das sieht so aus, als würde einer den anderen nur wiederholen, dabei ist einer nur zu lahm; grad war ich´s :mrgreen:

Und hast du die Mathe Klausur schon geschrieben ? :/
 
K

KoKoKeKo

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Okay habs nun einfach mal in einer Schale auf den Käfigboden gesetzt wenn ich etwas gefunden habe das sie mögen dann kann man ja experimentieren :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Genau, einfach mal gucken, Wellis sind da auch eigen und jeder hat seinen eigenen Geschmack.
Pass nur auf dass das nicht zu lange dort liegt und gammelt.

Baden deine Wellis denn? Wenn du noch mehr Fragen hast: Immer her damit!

Off-Topic
Nee, die ist erst am 14.Februar, wir haben gestern sechs Stunden Mathe gerechnet,da bin ich heut noch von geheilt:lol: Und du?
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ja genau :)

Gemüse und Kräuter kannst du auch geben;
z.b. das Kraut von Karotten oder Löwenzahn, das haben meine immer geliebt :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Off-Topic
Oh mein Gott :O
Meine war am Donnerstag, und die war ganz okay, hab ich letztens auch gesagt, war ne 6 xD aber naja, mal gucken ^^
Ich geh ja jetzt zur Nachhilfe, das is so ne Mini-Gruppe, da versteh ich das eigt gut :)
und kannst du inzwischen alles ?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KoKoKeKo

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Nein eine Badewanne zum einhängen haben die nicht die müsste ich dann draußen irgendwo hinhängen der Käfig hat auch gar keinen Anschluss/Öffnung für sowas

Wobei man da denke ich auch einfach nen Teller mit Wasser hinstellen kann in nähe der Spielplätze? Oder sollte es doch direkt sone Wanne für Wellis sein?
Schau grad bei Birds-online da steht man kann auch einen Teller nehmen und draußen hinstellen aber ob die auf sowas reagieren.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Die meisten Wellis haben eh Angts vor diesen Wannen.
Du musst einfach gucken, was deine Wellis mögen.
Manche mögen es auch, wenn man sie mit einer Blumensprüh Flasche nass macht.
Oder halt in nassen Salatblättern oder in einem Teller ;)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Meine gehen an KEIN Wasser. Das einzige wo sie jedes mal verrückt spielen vor Freude ist triefend nasses Möhrenkraut was ich aufhänge- da wälzen sie sich drin bis sie nass und das Kraut trocken ist:lol:
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Haha wie süüß :)

Meine haben Salatblatt-Baden geliebt :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wellifreund hat ein paar Fragen