schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht

Diskutiere schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; hallo liebe foris . Unsere Schildkröte ist seit 2 Tagen aus dem Winterschlaf erwacht, denn es ist wider wärmer geworden. Nach einem firstTag, als...
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
hallo liebe foris .
Unsere Schildkröte ist seit 2 Tagen aus dem Winterschlaf erwacht, denn es ist wider wärmer geworden.
Nach einem
Tag, als sie immer noch nicht wieder einschlafen wollte haben ihr wasser angeboten, und sie wieder in ihre Überwinterungskiste gelegt, in der Hoffnung sie würde wieder einschlafen. Doch sie ist heute immer noch wach gewesen, nun wissen wir nicht mehr was wir machen sollen, sollen wir sie vom Keller hoch nehmen? Oder wäre das ein Fehler?

Lg Luni
 
15.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht . Dort wird jeder fündig!
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
628
Reaktionen
0
also wenn sie schon aufgewacht ist, scheint ja etwas nicht zu stimmen. (oder ist es jetz warm geworden:eusa_eh::D) reptilien-spezi.-arzt
 
.:Buddy:.

.:Buddy:.

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
363
Reaktionen
0
Wo war sie denn im Winterschlaf? Im Kühlschrank?
Da dürfte ja nicht warm geworden sein.

Eine Land oder Wasserschildkröte?

Ich würde auch mal zum Reptilienfachkundigen Arzt gehen.Wenn dunicht weiß wo einer ist schicke mir ne PN.
 
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
628
Reaktionen
0
wir sind hier im lk forum;) wassis halten keinen winterschlaf (m.W.n.) ;)
 
.:Buddy:.

.:Buddy:.

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
363
Reaktionen
0
Ouhh :D

Wasserschildis die im Teich leben halten auch Winterschlaf.
 
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
628
Reaktionen
0
Off-Topic
aber ja nicht von menschen kontrolliert und außerdem:
Überwinterungskiste gelegt, in der Hoffnung sie würde wieder einschlafen. Doch sie ist heute immer noch wach gewesen, nun wissen wir nicht mehr was wir machen sollen, sollen wir sie vom Keller hoch nehmen? Oder wäre das ein Fehler?
;):D
 
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Antworten :),
Ja er ist ne Landschilkröte und überwinter im Keller ^^
Ich denke er ist aufgewacht weil es so warm geworden ist, denn die Temperaturen sind in den letzten Tagen gestiegen und heute hat den ganzen Tag die Sonne geschonen (hoffe das stimmt jetzt grammatikalisch :D)

Sollten wir trotzdem zum TA gehen?
Und sollten wir ihn wieder mit "hoch" also zu uns ins haus nehmen in sein Terrarium?
Oder versuchen ob er wieder einschläft?

Glg Luni
 
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hey luni,

um sicher zu gehn würd ich aufjedenfall n checkup beim TA machen...
Wieviel Grad waren es den in der Kiste? und was für ne Landschildkröte hast du?

lg
 
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Alsoo es ist GLAUB ICH eine griechische Landschildkröte, bin mir aber nicht sicher, denn wir haben den armen tropf vor ca 4 Jahren aus sehr sehr schlechter haltung. :093::(
Es hat jetzt ca 9,7 °C. Ist glaub ich zu warm oder?

Glg Luni
 
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Oh ja das is viel zu warm...
[FONT=Arial,Helvetica][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]Bereits bei 8 °C beginnt der Fettabbau in Gang zu kommen. Die Temperatur kann tödlich für das Tier sein,desto länger sie ihr ausgesetzt is(4-6grad sind optimal für die Winterruhe eines Griechen).....sagmal hast du oder deine Eltern eventuell ein Kühlschrank im Keller??[/FONT][/FONT]
 
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Turtle 28 : ne nicht richtig in einem Terrarium ehender ein ..... ein Eigenbau :D( es ist unten wie ne wannt und dann 20 cm plexiglas)
Im Frühling ist er aber nicht viel in seinem "Gehege" da ist es ihm zu lagweilig, da darf er immer im Haus rum laufen , und im Sommer ist er draußen.

Nee , einen kühlschrank haben wir nicht im Keller, nur ne Tiefkühlruhe, aber das ist ihm glaub zu kalt. Und sollten wir ihn jetzt mit hoch nehmen und wieder füttern anfangen ect. ?? oder noch nicht.
 
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Also für den nächsten Winter ,würd ich an deiner stelle schaun ,dass du dir nenn kleinen seperaten Kühlschrank organisierst....die Kühlschranküberwinterung is in der hinsicht sicherer. Wie lang war die Schildkröte den jetzt inne Kiste?
Ich würd sie aufjedenfall heute in die Wohnung holen .....dabei is zu beachten ,dass sie langsam an die Temperatur gewöhnt wird....stell sie ambesten in einen Raum wo 11-15 grad sind für die Nacht....biete ihr Wasser an und einwenig Futter.
Morgen dann erstmal ab zum TA ...sicher is sicher....warst du vor dem Winterschlaf mit ihr zu checkup?....hat se ne Wurmkur oder ähnliches bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ja letztes jahr im sommer hatte sie ne wurmkur bekommen, werden sie heute mal in einen wärmeren raum bringen.
nen checkup haben wir vor dem winterschlaf nicht gemacht.
Muss man das? Wo wir letztes Jahr im sommer beim TA waren hat sie nichts davon erwähnt :eusa_eh:.
lg luni
 
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Wart ihr nach der Wurmkur nochmal zur Kontrolle??
Sollte man schon,da man kranke Tiere nicht in die Winterstarre schicken sollte...
Also wir gehn 2 mal im Jahr mit unseren zum TA ...meistens zwischen August -September ...falls eine der Schildis Spulwürmer oder Flaglatten hat,sind noch die 6 Wochen Spielraum um sie zu behandeln und trotzdem die Schildi rechtzeitig in die Winterruh zu geben und dann nochmal nach der Winterstarre ,damit se fit für den Sommer sind.

Wie is der zustand deiner Schildkröte heute?

lg Zebra83
 
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Okay dann werden wir dieses Jahr auch vo dem er in den Winterschlaf geht mal einen Besuch beim TA machen. Ob wir diese Woche noch gehen weiß ich nicht , meine Mutter meit das dass nicht nötig ist, da er nur aufgewacht ist weil es zu warm ist :roll::|
Nee danach waren wir nicht nochmal beim TA .

Alsooo wir haben ihn erst heute mit "hoch" genommen er ist jetzt in einem Kühlerem Raum (13°C) Er hat wie in den letzten Tagen eine Schüssel voll Wasser bekommen (wo wir ihn immer reinsetzen) . Morgen bleibt er auch noch in diesem Raum und bekommt wieder ein Wasserbad und etw. zu essen. Können wir ihn dann schon am Mittwoch (also übermorgen) ganz zu uns (also ins wohnzimmer) nehmen? Schau dann morgen mal nach wie viel °C es dort hat.
Und ab wann sollen wir dann seine wärmelampe und UV lampe aufbauen ?

Vielen Dank für eure Antworten :).
Lg Luni
 
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hat er den abgenommen in der Zeit?

Kannste machen ....Licht würde ich noch bis Freitag auslassen und dann langsam anfangen mit 2 std Lichtzufuhr am Tag.

lg Z83
 
Lun!

Lun!

Registriert seit
14.10.2009
Beiträge
54
Reaktionen
0
Vielen Dank nochmal für deine Antworten, sie helfen mir sehr :)

Wegen dem Gewicht schau ich mal morgen, er schläft gerade.
In unserem Wohnzimmer hat es jetzt 19,2°C. Werde ihn dann mal morgen ins wohnzimmer nehmen.
Er ist heute schon viel aktiver wie gestern. :D
 
Thema:

schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht

schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...
  • Schildkröten Alter? - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...