Pferde tot

Diskutiere Pferde tot im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Ich wollte mal fragen, wie ihr so mit dem firstTod eures Pferdes umgeht, weil ein Reitschulpferd das ich oft ritt in den Ferien...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Fisch96

Registriert seit
31.01.2010
Beiträge
258
Reaktionen
0
Ich wollte mal fragen, wie ihr so mit dem
Tod eures Pferdes umgeht, weil ein Reitschulpferd das ich oft ritt in den Ferien verstarb:089::089::089: und ich nicht so weiß, wie ich damit umgehen soll
 
15.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
G

Gast16799

Guest
Naja, wie geht es denn dir so damit?
Es kommt bestimmt auch darauf an was für ein Verhältnis du zu dem Pferd hattest und die Umstände wie/warum es gestorben ist.... als wir unseren/MEINEN geliebten Gardo (Pferd aus schlechter Haltung das ich gehegt und gepflegt und gepäppelt hatte) einschläfern lassen musseten, war ich fertig! Ich bin tagelang an seine Box oder auf Paddock gestanden und hätte am liebsten nen Heulkrampf gekiregt!!!! Das war alles so unfair - jetzt wo es ihm endlich gut ging!!!!

Heute vermisse ich ihn immernoch aber ich sehe mir gerne Bilder von ihm an wie er über die Weide getobt ist!

LG
 
F

Fisch96

Registriert seit
31.01.2010
Beiträge
258
Reaktionen
0
also eigtl hatte ich ein gutes. er wurde eingeschläfert weil er nix mehr trank
 
G

Gast16799

Guest
Off-Topic

Wie er hat nix mehr getrunken - warum?

Naja, wie geht es dir damit?
 
F

Fisch96

Registriert seit
31.01.2010
Beiträge
258
Reaktionen
0
ja, er war sehr alt und hatte nix mehr getrunken. Man versuchte noch, ihm Wasser zugeben doch es half nichts.

Einerseit erleichtert, dass er nicht mehr leiden muss, andrerseits aber sehr traurig weil er nicht mehr da ist
 
S

Sandfloh

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Einerseit erleichtert, dass er nicht mehr leiden muss, andrerseits aber sehr traurig weil er nicht mehr da ist
Damit hast Du schon alles gesagt, behalt ihn so in Erinnerung wie er war.
Um ein Tier trauern ist keine Schande, leider verstehen das viele Leute nicht.
Deshalb sei nicht geschockt wenn jemand im Bekanntenkreis kein Verständniss für Deine Trauer hat.
Nach ein paar Tagen geht es Dir auch wieder besser.
 
Sliding Rose

Sliding Rose

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
65
Reaktionen
0
Das tut mir leid für dich...

Jeder geht anders mit dem Schmerz um doch hilft es den Meisten darüber zu reden!
Vielleicht gibt es ja jemanden bei euch im Stall der auch an ihm hang und mit dem kannst du dich ja austauschen!

Vor fast genau einem Jahr starb mein damaliges Pflegepferd wärend eines Ausritts. Ich habe lange gebraucht um das zu verdauen, zu dem er starb als ich auf ihm saß :( Wir haben alle im Stall viel über ihn geredet und das hat gut getan. Noch heute, trägt die Box wo er zu letzt zu Hause war seinen Namen.

Wünsch dir ganz viel Kraft!
 
F

Fisch96

Registriert seit
31.01.2010
Beiträge
258
Reaktionen
0
ja viele trauern aus meinem stall um ihn.
ud ich danke euch allen das ihr mir geholfen habt, den Schmerz etwas zulindern
Vielen Dank leute
 
Babsi&Jerry

Babsi&Jerry

Registriert seit
08.05.2009
Beiträge
799
Reaktionen
0
Das tut mir sehr leid. Fisch 96
Das Pferd lebt in deinen Herzen weiter.
 
F

Fisch96

Registriert seit
31.01.2010
Beiträge
258
Reaktionen
0
das tut er auch und zum glück, habe ich auch als ich ihn das letzte mal ritt ein foto von ihm und mir gemacht
 
G

Gast16799

Guest
Hey! Ja, das Foto hilft dir bestimmt auch ih in guter Erinnerung zu behalten! Ihr könnt ja vielleicht sowas wie hier im Forum die Regenbogenbrücke ist machen? Wir haben das auch auf unserer Hompage von der Reitschule heitßt bei uns "Die ewigen Wiesen" - dort werden Fotos und liebe Worte als eine Erinnerung an die Pferde hinterlassen, die wir gehen lassen mussten.

LG
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
Hallo

ich komm bis heute nicht darüber weg, ob Schuldvorwürfe oder in Erinnerungen, ich muss mich immer noch zusammen reißen, das ich nicht anfange zu heulen.
Burani hat morgen ihren Todestag, zwei Jahre ist sie nun nicht mehr da.
Was mir hilft? An die schönen Zeiten zu denken, habe viele Fotos von ihr, die schöne Erinnerungen wecken. Auch das Zaumzeug hab ich aus dem Keller geholt und hier in einem Raum liegen.
Aber es ist nach wie vor Schmerzhaft und es fehlt was im Leben..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pferde tot

Pferde tot - Ähnliche Themen

  • Blankes Entsetzen! Stallbrand mit 14 Toten Pferden :(

    Blankes Entsetzen! Stallbrand mit 14 Toten Pferden :(: Hallo Pferdeforis, ich bin normalerweise immer im Katzenforum unterwegs, aber heute will nein muß ich mal mein Entsetzen zum Ausdruck bringen...
  • Eltern zu Reitunterricht überreden

    Eltern zu Reitunterricht überreden: Hallo Ich bin 14 Jahre alt und ein ziemlich Pferdebegeitsertes Mädchen. Als ich noch klein war wollte ich unbedingt reiten. Heute ist es immer...
  • Eltern zum eigenen Pferd überreden

    Eltern zum eigenen Pferd überreden: Hallo; Ich möchte mir hier im Forum einen Rat holen. Nämlich ist es mein größter Wunsch , ein eigenes Pony / Kleinpferd zu „bekommen“. Ich bin (...
  • Moderne Nomaden - Zu Pferd durch Österreich?

    Moderne Nomaden - Zu Pferd durch Österreich?: Guten Abend, Eine gute Schulfreundin von mir würde gerne für ein paar Monate im nächsten Jahr nur zu Pferd durch Österreich ziehen und sucht...
  • Problem mit RB Besitzerin / Lahmendes Pferd

    Problem mit RB Besitzerin / Lahmendes Pferd: Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder euren Rat. Ich habe jetzt seit 9 Jahren ein RB an einem ganz lieben Tinkerwallach. Die Besitzerin konnte...
  • Ähnliche Themen
  • Blankes Entsetzen! Stallbrand mit 14 Toten Pferden :(

    Blankes Entsetzen! Stallbrand mit 14 Toten Pferden :(: Hallo Pferdeforis, ich bin normalerweise immer im Katzenforum unterwegs, aber heute will nein muß ich mal mein Entsetzen zum Ausdruck bringen...
  • Eltern zu Reitunterricht überreden

    Eltern zu Reitunterricht überreden: Hallo Ich bin 14 Jahre alt und ein ziemlich Pferdebegeitsertes Mädchen. Als ich noch klein war wollte ich unbedingt reiten. Heute ist es immer...
  • Eltern zum eigenen Pferd überreden

    Eltern zum eigenen Pferd überreden: Hallo; Ich möchte mir hier im Forum einen Rat holen. Nämlich ist es mein größter Wunsch , ein eigenes Pony / Kleinpferd zu „bekommen“. Ich bin (...
  • Moderne Nomaden - Zu Pferd durch Österreich?

    Moderne Nomaden - Zu Pferd durch Österreich?: Guten Abend, Eine gute Schulfreundin von mir würde gerne für ein paar Monate im nächsten Jahr nur zu Pferd durch Österreich ziehen und sucht...
  • Problem mit RB Besitzerin / Lahmendes Pferd

    Problem mit RB Besitzerin / Lahmendes Pferd: Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder euren Rat. Ich habe jetzt seit 9 Jahren ein RB an einem ganz lieben Tinkerwallach. Die Besitzerin konnte...