Welpe knurrt böse und beisst! Was tun?

Diskutiere Welpe knurrt böse und beisst! Was tun? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; :012: Einen wunderschönen guten Abend! Ein Traum wurde wahr! Letzten Dienstag haben mein Freund und ich unsere kleine Phoebe (Phibi gesprochen)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
:012:

Einen wunderschönen guten Abend!
Ein Traum wurde wahr! Letzten Dienstag haben mein Freund und ich unsere kleine Phoebe (Phibi gesprochen) bekommen. Sie ist ein weißer Schäferhund-Husky Mix. Die ersten Tage lief alles gut, klar sie zwickt beim spielen in die Hände, Gesicht etc. ... aber das
denk ich mir ist normal bei Welpen. Es ist nicht mein erster Hund, aber der erste den ich selbst als Welpen erziehe!
Nun.. heute hat sie bekanntschaft mit dem kleinen Teich in unserem Garten gemacht.. hehe.. :roll:
Danach wollte mein Freund sie abtrocken.. aber dabei hat sie sich mit allem gewehrt was sie hat! Böse geknurrt und gebissen und das nicht von ohne! Er hat geblutet. ..
Sie lernt an sich schnell, hört auf ihren Namen, auf komm, kann schon Sitz..
Aber wenn ich sage Nein, Aus, Pfui, regiert sie entweder gar nicht oder sie bellt mich spielerisch an..
meine Frage.. wie kann ich ihr bevor die Hundeschule für sie beginnt, das beissen und knurren abgewöhnen? Wie habt ihr das gemacht?? Auf Schläge oder sonstige Strafen verzichte ich...

Lg, Nadine und Tim mit Phoebe 8 Wochen alt. :055:
 
15.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
1. Beissen ins Gesicht??!?! Also Amy hat das nie gemacht o_O generell würde ich die nicht knabbern lassen, wir Menschen sind ja schließlich kein Spielzeug.
2. Würde ich mal mit 'nem Hundetrainer sprechen, oft kommen die ja auch zu einem nach Hause und gucken sich das an ^^
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.898
Reaktionen
16
Grüß dich,

Das kenne ich von meinem eigenen Weissen, als Welpe hat er das auch ab und zu gemacht. Kann sein, dass er das mit dem Handtuch als Spiel aufgefasst hat, in dem Fall die Aktion abbrechen - 'Aus' etc. hat in der Situation oft den Nachteil, dass der Welpe die Stimme zusätzlich als Anstachelung versteht.
Ich würde einfach mal ein paar Tage lang probieren, das 'Spiel' /die Aktion einfach zu unterbrechen und wegzugehen. Du kannst auch versuchen, sie mit deinem Körper abzudrängen, wobei ich erstmal das völlige Ignorieren und den Abbruch versuchen würde.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.781
Reaktionen
1
Hm also ich habe das nur von einer Freundin mitgekriegt, als ihr Schäferhund noch recht jung war. Da hat sie auch häufig auf Sachen wie Nein oder so nicht reagiert. Der Hundetrainer hat dann empfohlen, immer eine Spritze mit Wasser mitzunehmen und wenn der Hund etwas macht, was er nicht soll, hinter die Ohren spritzen oder so (wo es halt unangenehmer ist, aber nicht ins Gesicht oder so) und deutlich Nein sagen. Der Hund soll aber nicht merken, dass du diese Spritze hast. (warum weiß ich nicht).
Naja, bei diesem Hund hat das eigentlich ganz gut geklappt so, aber ich würde lieber einen Hundetrainer befragen.
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Huhu,

wenn der Hund noch kein "Nein" oder "Aus" gelernt hat, dann kann er es auchnicht beherzigen. ;) Er versteht ja garnicht was ihr damit meint und von daher kann er auchnicht entsprechend reagiern.
Ich denke aber auch, dass das Handtuch für ihn wie eine Spielaufforderung gewirkt hat und eure "Maßregelungen" eher noch aufmunternd gewirkt haben.

Normalerweise lernt man Welpen die Beisshemmung ganz einfach, indem man, wenn sie beim spielen zu feste werden, laut "Aua" (oder etwas anderes) quiekt und das Spiel sofort unterbricht. Wegdrehen und den Hund ignorieren ist das oberste Gebot. Dadurch lernt der Hund, dass er mit seinen Zähnchen zu feste war und wenn er weiter spielen möchte (und das wollen die Kleinen ja aus verschiedenen Gründen) dann muss er sich zukünftig zurückhalten. Nach ein paar Tagen-bis Wochen müsste sich schnell ein Erfolg einstellen.

Liebe Grüße
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Hallo und herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied!

Nunja, ehe der Hund auf Kommandos wie Nein und Aus reagiert, muß er erstmal lernen, was das überhaupt heißt ;) Es kommt ja nun kein Hund auf die Welt und kennt die Grundkommandos ... Du sprichst momentan eine Fremdsprache für den Hund und mußt ihm erst zeigen, was zu von ihm möchtest.

Foss hat ja schon erklärt, wie man reagiert, wenn er "beist". Er muss auch die Beisshemmung erst lernen - wenn es also zu wild wird, wegdrehen, Spiel unterbrechen.

Ich würde denken, dass er das Abtrocknen mit dem Handtuch entweder als tolles Spiel empfunden hat oder aber, dass Dein Freund ein wenig grob war.

Also, gib ihm Zeit und Geduld, zeige ihm, was Du von ihm möchtest und dann wird das!

Lg Ida
 
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Danke :D

Alles klar.. ich danke Euch für die tollen Antworten, werde es nun alls berücksichtigen ;).

LG Nadine mit Phoebe :055:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welpe knurrt böse und beisst! Was tun?

Welpe knurrt böse und beisst! Was tun? - Ähnliche Themen

  • Welpe beißt und knurrt beim tragen

    Welpe beißt und knurrt beim tragen: Hallo zusammen :) Ich habe ein kleines Problem mit meinem Welpen. Sie ist 5 Monate alt und hat ein amputiertes Hinterbein so als...
  • Labrador-Welpe ist mehrmals täglich sehr aggressiv, beisst und knurrt

    Labrador-Welpe ist mehrmals täglich sehr aggressiv, beisst und knurrt: Hallo zusammen, seit der 8.Lebenswoche sind wir stolze besitzer einer kleinen Labrador-Maus. Nun ist sie 13 Wochen alt. Im Großen und Ganzen ist...
  • Jack Russel Welpen knurrt und beisst...

    Jack Russel Welpen knurrt und beisst...: Juck Russel Wir haben ein jack russel welpen seit zwei Wochen. Sie ist jetzt 10 Wochen alt. Unser Sohn ist jetzt 2.5 Jahre alt. Seit 2-3 Tagen...
  • Unser neuer Welpe knurrt und bellt mich an

    Unser neuer Welpe knurrt und bellt mich an: Salut, nachdem ich ein bisschen im Forum gestöbert habe, habe ich mich eben angemeldet, weil ich an die Profis hier eine dringende Frage habe: Wir...
  • Welpe knurrt richtig böse

    Welpe knurrt richtig böse: Hallo alle zusammen... ich brauche mal wieder dringend einen kompetenten Rat von Euch... unsere Neila (Dackel/Zwergpinschermix) ist nun 4 Monate...
  • Welpe knurrt richtig böse - Ähnliche Themen

  • Welpe beißt und knurrt beim tragen

    Welpe beißt und knurrt beim tragen: Hallo zusammen :) Ich habe ein kleines Problem mit meinem Welpen. Sie ist 5 Monate alt und hat ein amputiertes Hinterbein so als...
  • Labrador-Welpe ist mehrmals täglich sehr aggressiv, beisst und knurrt

    Labrador-Welpe ist mehrmals täglich sehr aggressiv, beisst und knurrt: Hallo zusammen, seit der 8.Lebenswoche sind wir stolze besitzer einer kleinen Labrador-Maus. Nun ist sie 13 Wochen alt. Im Großen und Ganzen ist...
  • Jack Russel Welpen knurrt und beisst...

    Jack Russel Welpen knurrt und beisst...: Juck Russel Wir haben ein jack russel welpen seit zwei Wochen. Sie ist jetzt 10 Wochen alt. Unser Sohn ist jetzt 2.5 Jahre alt. Seit 2-3 Tagen...
  • Unser neuer Welpe knurrt und bellt mich an

    Unser neuer Welpe knurrt und bellt mich an: Salut, nachdem ich ein bisschen im Forum gestöbert habe, habe ich mich eben angemeldet, weil ich an die Profis hier eine dringende Frage habe: Wir...
  • Welpe knurrt richtig böse

    Welpe knurrt richtig böse: Hallo alle zusammen... ich brauche mal wieder dringend einen kompetenten Rat von Euch... unsere Neila (Dackel/Zwergpinschermix) ist nun 4 Monate...