streit im Käfig

Diskutiere streit im Käfig im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; :( Hallo Leute, habe vor ca. 3 Monaten 1 Chinchilla Weibchen erfolgreich mit meinen 2 firstDamen vergesellschaftet. Aber seit dem Wochenende...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

BettyB

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
:( Hallo Leute,

habe vor ca. 3 Monaten 1 Chinchilla Weibchen erfolgreich mit meinen 2
Damen vergesellschaftet.
Aber seit dem Wochenende gibt es krach im Käfig... das jüngste wird immer von 1 Chin gejagt...
Liegt es daran das sie unter sich die Rangordnung klären müssen oder ist das zusammen leben der 3 jetzt gefärdet?
Wäre dankbar für ein paar tips...

lg Betty
 
17.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: streit im Käfig . Dort wird jeder fündig!
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.811
Reaktionen
80
Wie sieht das denn aus wenn das Chin das gejagt wird mal erwischt wird? Wird es dann richtig gebissen und "vermöbelt"? Oder in welchen Situationen generell wird das Chin weggejagt?
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Wäre Hilfreich wenn du uns Antwort geben würdest!

Kann viele Gründe haben, entweder ist deine Gruppe jetz instabil, das junge Weibchen wollte versuchen doch "Boss" zu werden..gibt viele Gründe..dazu wären Antworten der Fragen oben eigentlich wichtig!
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.811
Reaktionen
80
Nicht nur eigentlich sondern immens wichtig! Ich glaube Mandarinchen als aktuelles Beispiel kann ein Lied davon singen. Es ist sehr wichtig die Tiere rechtzeitig zu trennen, wenn solche Aggressivitäten entstehen da es sonst im schlimmsten Falle zum Tod des Tieres entweder durch Stress oder durch Verletzungen durch Kämpfe kommt.
 
B

BettyB

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
also der gejagt wird sie immer wenn sie sich dem hauptschlafhäuschen nähert oder sich Coco beim fressen nähert.
hab eben auch die vermutung das Curly (das junge) versucht hat den Boss zu spielen.
Der 3. Chin (Candy) hält sich brav aus allem raus.
hab gestern mal den käfig von oben bis unten mit essig wasser geputzt und ihn komplet umgeräumt. seit dem ist es eigentlich ruhig im käfig. aber die Frage ist für wie lange?
soll ich die 3 trennen oder noch abwarten wie sich das ganz weiterentwickelt? Gebissen wurde bis jetzt noch keiner der 3...
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Wie hast du sie denn Vergesellschaftet??...

Desweiteren, bei mir trat der Streit immer auch am Häuschen auf, nehm es, falls es wíeder auftritt einfach raus..wenn sie dann was neues haben auch rausnehmen..dann müssen sie halt erstmal ohne diese Dinge leben.
So lange wie sie sich echt nicht beißen oder so..würde ich dir das mit den Streitpunkten rausnehmen einfach vorschlagen!
Desweiteren achte bitte darauf ob Fellbüschel im Käfig sind...Meinem kleinen wurde ein Teil des Rücken freigelegt!
Wenn Chin's sich nicht verstehen, ist das echt ne miese Angelegenheit, wie Luna erwähnte, habe gerade selber das Problem. Habe meine 3er Gruppe jetz getrennt und es entstehen zwei- zweier Gruppen nun...in der Hoffnung das sich mein "Mr. Wählerisch" mit dem gleichaltrigen Bock *hoff* versteht.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.811
Reaktionen
80
Das Problem welches aber warscheinlich entsteht wenn sie das Haus rausnimmt das Stress entsteht wegen mangelnder Rückzugsmöglichkeiten.
 
B

BettyB

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
vergesellschaftet habe ich sie zuerst in dem ich sie in getrennten käfigen gehalten habe damit sie sich aneinander gewöhnen können. nach 1 Monat hab ich sie zusammen rausgelassen und das ging ziemlich gut. nach 1 weiteren monat ist die kleine von selber in den Käfig der großen gegangen um zu kuscheln... hab es versucht so stressfrei wie möglich zu machen...

hoffe das die jagerei bald ein ende hat. die kleine tut mir total leid =(
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Schon Luna.....aber ich habe ja viele Korkröhren und Tonröhren etc. darin und bei mir ist es auch immer am Häuschen passiert also Häuschen raus....dennoch hätten sie genug versteckmöglichkeiten..zumindest war/ist es bei mir so!

Ich würde das weiter beobachten...sollte es nicht klappen...hast du wohl das problem wie ich und musst auch zwei zweiergruppen aufmachen!!...Man sagt zwar das es bei chins egal ist ob 3er gruppe etc. dennoch können die instabil werden
 
B

BettyB

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Habe das häuschen rausgenommen und das futter an einen anderen Platz gestellt bzw. hab den käfig total umgeräumt und mehr versteck möglichkeiten eingerichtet...
zurzeit ist ruhe eingekehrt bzw. das jagen hat aufgehört... aber gekuschelt wird noch nicht... mal schauen wie lang das ganze anhält...
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
nunja...jetz tue ihn die ruhe an und warte ab :)....berichte aber bitte weiter *daumen drück*
 
B

BettyB

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo leute,

hab das ganze jetzt übers wochenende beobachtet.
Also im käfig wird zwar wider gekuschelt, aber leider nie lange. so bald sich Curly Coco nähert (zb beim essen) jagt Coco Curly weg aber es wird nicht gebissen oder so... was mir auch aufgefallen ist das der 3. Chin Candy angeknabberte barthaare hat...

ich habe jetzt den tipp erhalten ich solle mal bachblüten ausprobieren um die gemüter zuberuhigen...
aber halte eigentlich von so zeug nicht wirklich viel...
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.811
Reaktionen
80
Das mit den Barthaaren anknabbern ist ein Rangordnungsstreit. Es kommt ja auch nicht drauf an wie lange sie kuscheln sondern ob sie dicht aneinander liegen können ohne das einer weggejagt wird. Beim Essen (was ich immer sehr schön bei meinen Senioren beobachten kann) gibt es eine klare Rangfolge. Zuerst darf sich natürlich das Ranghöchste bedienen (bei mir Bella) und die anderen beiden (bei mir Fiyero & Lucie) müssen warten. Evtl. darf Fiyero mit Bella zusammen an den Napf wenn sie es zulässt aber Lucie wird weggejagt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

streit im Käfig

streit im Käfig - Ähnliche Themen

  • Innenausbau käfig

    Innenausbau käfig: Hallo ich bin zu zeit ein Käfig am bauen bin jetzt so weit das ich mich an den Innenausbau machen kann und stehle mir so etwas wie auf den bild...
  • Das Streu gehört in den Käfig!

    Das Streu gehört in den Käfig!: Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage, meine Chinchis sollen einen neuen Käfig bekommen. Allerdings ist dieser eine alte Vogelvoliere. Nun zu...
  • Tipp für Bezugsquellen von Futter, Käfigen, Zubehör, Sand, Einstreu, Medizin und Chinchillas selbst

    Tipp für Bezugsquellen von Futter, Käfigen, Zubehör, Sand, Einstreu, Medizin und Chinchillas selbst: Hallo, hier ein Überblick, wo ihr was bestellen, kaufen, erwerben könnt. Von Chinchillas bis hin zu fast allem, was man für ihre Haltung...
  • chin lebt alleine im käfig

    chin lebt alleine im käfig: huhu! also ich habe von meiner freundin erfahren das eine bekannte von ihr ein chin hat. da fragte ich natürlich nach ob noch ein zweites hinzu...
  • VG- Käfig bauen

    VG- Käfig bauen: Hallöchen! ich habe ja schon länger das problem mit der VG meines kastr. chins. nun habe ich mir etwas überlegt... ich baue einen extra käfig zur...
  • VG- Käfig bauen - Ähnliche Themen

  • Innenausbau käfig

    Innenausbau käfig: Hallo ich bin zu zeit ein Käfig am bauen bin jetzt so weit das ich mich an den Innenausbau machen kann und stehle mir so etwas wie auf den bild...
  • Das Streu gehört in den Käfig!

    Das Streu gehört in den Käfig!: Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage, meine Chinchis sollen einen neuen Käfig bekommen. Allerdings ist dieser eine alte Vogelvoliere. Nun zu...
  • Tipp für Bezugsquellen von Futter, Käfigen, Zubehör, Sand, Einstreu, Medizin und Chinchillas selbst

    Tipp für Bezugsquellen von Futter, Käfigen, Zubehör, Sand, Einstreu, Medizin und Chinchillas selbst: Hallo, hier ein Überblick, wo ihr was bestellen, kaufen, erwerben könnt. Von Chinchillas bis hin zu fast allem, was man für ihre Haltung...
  • chin lebt alleine im käfig

    chin lebt alleine im käfig: huhu! also ich habe von meiner freundin erfahren das eine bekannte von ihr ein chin hat. da fragte ich natürlich nach ob noch ein zweites hinzu...
  • VG- Käfig bauen

    VG- Käfig bauen: Hallöchen! ich habe ja schon länger das problem mit der VG meines kastr. chins. nun habe ich mir etwas überlegt... ich baue einen extra käfig zur...