Kleine Hündin

Diskutiere Kleine Hündin im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Suchen einen kleinen Hund. Am firstbesten ein Jack Russel. In der Nähe von Leipzig. Bis 6 Jahre alt. wer hat? :)
D

deejulee

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Suchen einen kleinen Hund. Am
besten ein Jack Russel. In der Nähe von Leipzig. Bis 6 Jahre alt.

wer hat? :)
 
17.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Ich würde Dir empfehlen wesentlich mehr von Dir/Euch zu erzählen.

Wie viel Schutzgebühr würdet Ihr denn so bezahlen?
Wie lange wäre der Hund täglich alleine?
Wie stellt Ihr Euch den Alltag mit dem Hund vor?
Habt Ihr schon eiunen Hund/Hunde?
Wenn ja: Wechen?/Welche? Wie alt? usw.
Habt Ihr schon Hundeerfahrung?
Wie möchtet Ihr den Kleinen auslasten?
Warum genau einen Jack Russel?

Das sind die ersten Fragen, die mir dazu spontan in den Kopf kommen und die ich, hätte ich einen Hund abzugeben, erstmal stellen würde.

Noch mehr Infos sind natürlich immer gut.

LieGrü Schnitzi
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Mal ne andere frage, habt ihr schon in Tierheimen geschaut?
Da sitzen gaz oft kleine Hunde und warten auf ein neues zuhause.


Ansonsten stimme ich schnitzi zu wär schön wenn wir mehr über dich / euch erfahren könnten :)
Damit man weiß in was für Hände der Hund kommt :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

kleine Hilfe:

Kleine Hunde aus dem Leibziger Tierheim:
http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=884

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=864

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=859

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=858

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=847

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=595

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=590

http://www.tierheim-leipzig.de/Detail_neu.aspx?ID=584
 
Zuletzt bearbeitet:
D

deejulee

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
jack russel...weil meiner genau vor einer woche eingeschläfert wurde. war 5 jahre alt. ja hundeerfahrung. bis 300. meine großeltern (wo er leben würde) sind renter also täglich zu hause. der hund würde viel bewegung haben. muss mit katzen verträglich sein.
____

noch mal in einer tabelle für die übersuicht

Wie viel Schutzgebühr würdet Ihr denn so bezahlen? -> 300€
Wie lange wäre der Hund täglich alleine? -> so gut wie nie
Wie stellt Ihr Euch den Alltag mit dem Hund vor? -> gemütlich?
Habt Ihr schon eiunen Hund/Hunde? -> ja , aber nun verstorben
Wenn ja: Wechen?/Welche? Wie alt? usw. -> war Jack Russel
Habt Ihr schon Hundeerfahrung? ->ja viel
Wie möchtet Ihr den Kleinen auslasten? -> sportliche Aktivitäten ( Rad fahren, kleine Hundespiele, spaziergänge)
Warum genau einen Jack Russel? -> meine lieblingshundereasse & wegen meinem verstorbenen hund

____ bin nicht so dolle für tierheim. außer wenn es welpen wären
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Das ist schade warum nicht?

Tierschutzorganisationen auch nicht?
 
Niicky

Niicky

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
4.237
Reaktionen
0
Wie stellt Ihr Euch den Alltag mit dem Hund vor? -> gemütlich?

Wie möchtet Ihr den Kleinen auslasten? -> sportliche Aktivitäten ( Rad fahren, kleine Hundespiele, spaziergänge)

Aber einen gemütlichen Alltag kann ich mir mit nen Jacky kann ich mir um gottes willen nicht vorstellen :eusa_think: Es sind doch kleine Energiebündel die ausgelastet werden möchten :lol:

Rad fahren und Spaziergänge reichen einem Hund aber nicht. Du musst ihn auch geistlich auslasten wie Suchspiele spielen und und und.
 
D

deejulee

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
ich hatte doch 5 jahre einen. und davor auch hunde wie ich damit umgehe weis ich schon. mein opa ist viel unterwegs. da hat ein hund viel bewegung. und außerdem unser war auch ne ziemliche schlafmütze ;) und die erziehung habe ich auch alleine gemacht mit erfolg.

___
die tiere im tierheim haben meist eine harte geschichte und wenn man in einer situation geriet, wo der hund bösartig wird ohne zu wissen das es ihn reizt bzw eine erinnerung aufruft, endet dies meist nicht gut. ich persönlich will lieber einen welpen um ihn gleich an uns von grund auf zu gewöhnen. aber auch ein "NICHT WELPE" wäre inordnung
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Ja aber nicht jeder Jack Russel ist so.

Ich versteh nicht ganz warum der Hund dann bei deinen Großeltern leben soll?
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Off-Topic
oh Molledaisy das hättest du nicht tun dürfen:D Ich hab mich in den einen Spitzrüden verliebt:roll:


Muss es denn ein reinrassiger Hund sein? Oder kann es auch ein Jackymix sein?
Weil einen Rassehund für 300€ wird schwer und dann auch noch einen Welpen.

Es kommt drauf an bei den Tierheimhunden. Bei manchen ist die Vergangenheit ja bekannt und wenn die aus einen gutem Zuhause kommen, denn sollte das kein Problem sein. Ihr könnt ja auch öfers mal hinfahren und spatzieren gehen um den Hund kennenzulernen.

lg
Anni
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
also unser blacky den du da in meinem profilbild siehst, stammt aus Spanien aus der Tötungsstation und wurde mit 7 Monaten glücklicherweise gerettet. er ist ein traumhund. Klar hat er eine blöde vergangenheit und sicherlich nicht die beste prägephase aber das heißt nicht das die hunde gleich nen knacks haben. ich finds schade das es immer noch leute gibt die so denken.
Die wenigsten Hunde die da sind, sind verhaltensgestört.
Und wenn du schreibst das du 5 jahre nen jacki hattest und der eine schlafmütze war, muss das bei nächsten nicht genauso sein. Auch find ich es etwas seltsam das du hier im Forum nach einem Hund suchst. Viel lieber solltest du dich wenn es unbedingt ein Jack russel sein soll mal nach einem seriösen Züchter umschaun oder eben Zeitungen durchsuchen wo es meistens auch welche gibt. Aber die leute haben meistens nicht die allermeißte erfahrung mit Hundezüchten und Hundenachwuchs.
 
D

deejulee

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
ich lebe bei meinen großeltern.
bei uns sind die nächsten tierheime leider ein stückchen weg.
ja klar muss es nicht sein das es eine schlafmütze wird. aber für uns ist das die perfekte rasse. klein, süß, aufgeweckt, braucht viel bewegung. einfach die perfekte rasse.
ich arbeite bei der zeitung, deswegen habe ich die möglichkeit in vielen regionen der umgebung die zeitung zu lesen. leider war nur einmal ei n juck russel dabei. überteuert meiner meinung nach. mein letzter hat 200 gekostet. er war reinrassig.

ich schreibe hier rein, da sich vllt ein zufällige/r meldet, die gerade welche zu verkaufen haben oder welche dafür kennen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Ein Hund aus einer seriösen Zucht bekommt man nicht für 200 Euro! Also entweder ein Vermehrer oder ein Unfallwurf (und da wäre ein reinrassiger Wurf sehr ungewöhnlich...).

Guck mal beim VDH wenns ein Welpe sein soll, allerdings kosten die da etwas mehr und man muss etwas fahren.
oder hier: http://www.jack-russel-in-not.de/
 
G

Goldhauch

Guest
Woran war dein vorheriger Hund denn erkrankt?

Hast du dich schon zum Thema Vermehrer informiert? Wenn ihr nur 300 Euro ausgeben wollt, dann guckt doch beim Tierschutz! Da kommt ihr mit dem Geld hin.

Wenn sich jemand bei dir meldet und dir für 300 Euro einen Hund anbietet, dann ist es höchstwahrscheinlich ein Vermehrer. Unterstützt doch lieber den Tierschutz!
 
T

Tier_freak

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
Hallo,

guck doch mal in der Umgebung bei einem Tierheim.
Ich würde dort einfach mal nachfragen. Oft haben sie auch dort Welpen, wenn z.B ein schwangeres Weibchen abgegeben worden ist.
Oder man fragt einfach mal nach der Vorgeschichte der Hunde, es gibt auch Tiere, die aus Gründen wie Umzug oder ähnliches abgegeben wurden.

Liebe Grüße
 
D

deejulee

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
wie meint ihr das mit tierschutz?

nein das war ein älteres paar was mal welpen wollte und sie dann verkaufen wolle aber nich für zu viel, da sie angst hatten sie nicht los zu werden. denvater hund kenn ich auch. habe mit bkommen das es eine arbeitskollegin von mir ist :) also bin ihc mir sicher das es keine vermehrung ist.
schaut mal in mein anderes thema. da könnt ihr lesen was mit der kleinen los war
 
G

Goldhauch

Guest
Guck vielleicht mal hier: http://zergportal.de/ Vielleicht wirst du ja fündig. Erst auf "Hunde" klicken und dann unten rechts auf "Suchen".

nein das war ein älteres paar was mal welpen wollte und sie dann verkaufen wolle aber nich für zu viel, da sie angst hatten sie nicht los zu werden. denvater hund kenn ich auch. habe mit bkommen das es eine arbeitskollegin von mir ist :)
Aber das fällt ja denk ich auch unter Vermehrung. Sie haben ja wahrscheinlich nicht auf Krankheiten geachtet u.s.w.
 
Thema:

Kleine Hündin

Kleine Hündin - Ähnliche Themen

  • *42* Wuppertal. kleine Hündin sucht zu Hause als Zweithund

    *42* Wuppertal. kleine Hündin sucht zu Hause als Zweithund: Hallo zusammen, meine jüngste Schwester muss leider aus dringenden privaten Gründen einen ihrer Hunde abgeben. Sie hat sie für die pflegeleichte...
  • EMILY...die süsse Kleine die gerade Ihren Partner verloren hat...Sucht ein neues Zuhause

    EMILY...die süsse Kleine die gerade Ihren Partner verloren hat...Sucht ein neues Zuhause: Hallo Ihr Lieben, unsere kleine Emily (Zwergkaninchen) ca. 5 Jahre alt, kastriert, Farbe weiß-grau-blau hat vor einigen Tagen Ihren langjährigen...
  • 2 Kleine Degu-Männchen suchen ein Zuhause

    2 Kleine Degu-Männchen suchen ein Zuhause: Hallöle zusammen! Wir haben 2 kleine Männchen abzugeben die Himmelfahrt geboren sind und jetzt demnach 8 Wochen alt sind! Beide sind kerngesund...
  • 65462 - kleiner Mischlingshund (mk, 2 Jahre) sucht neuen Futtergeber

    65462 - kleiner Mischlingshund (mk, 2 Jahre) sucht neuen Futtergeber: Schweren Herzens haben wir uns dazu durchgerungen ein neues Zuhause für unseren lieben Mischling Sammy zu suchen. Wir haben ihn als...
  • Tierheim Lleida (Spanien) - Foxterrier-Mix Espinete (mk, geb. ca. Aug. 2007, ca. 37 cm)

    Tierheim Lleida (Spanien) - Foxterrier-Mix Espinete (mk, geb. ca. Aug. 2007, ca. 37 cm): Espinete – unterhaltsamer Fox-Terrier-Mischling!Espinete wurde bereits im April 2008 ins Tierheim gebracht, weil er herumstreunend aufgegriffen...
  • Ähnliche Themen
  • *42* Wuppertal. kleine Hündin sucht zu Hause als Zweithund

    *42* Wuppertal. kleine Hündin sucht zu Hause als Zweithund: Hallo zusammen, meine jüngste Schwester muss leider aus dringenden privaten Gründen einen ihrer Hunde abgeben. Sie hat sie für die pflegeleichte...
  • EMILY...die süsse Kleine die gerade Ihren Partner verloren hat...Sucht ein neues Zuhause

    EMILY...die süsse Kleine die gerade Ihren Partner verloren hat...Sucht ein neues Zuhause: Hallo Ihr Lieben, unsere kleine Emily (Zwergkaninchen) ca. 5 Jahre alt, kastriert, Farbe weiß-grau-blau hat vor einigen Tagen Ihren langjährigen...
  • 2 Kleine Degu-Männchen suchen ein Zuhause

    2 Kleine Degu-Männchen suchen ein Zuhause: Hallöle zusammen! Wir haben 2 kleine Männchen abzugeben die Himmelfahrt geboren sind und jetzt demnach 8 Wochen alt sind! Beide sind kerngesund...
  • 65462 - kleiner Mischlingshund (mk, 2 Jahre) sucht neuen Futtergeber

    65462 - kleiner Mischlingshund (mk, 2 Jahre) sucht neuen Futtergeber: Schweren Herzens haben wir uns dazu durchgerungen ein neues Zuhause für unseren lieben Mischling Sammy zu suchen. Wir haben ihn als...
  • Tierheim Lleida (Spanien) - Foxterrier-Mix Espinete (mk, geb. ca. Aug. 2007, ca. 37 cm)

    Tierheim Lleida (Spanien) - Foxterrier-Mix Espinete (mk, geb. ca. Aug. 2007, ca. 37 cm): Espinete – unterhaltsamer Fox-Terrier-Mischling!Espinete wurde bereits im April 2008 ins Tierheim gebracht, weil er herumstreunend aufgegriffen...