Typisch für katzen

Diskutiere Typisch für katzen im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; firsthallo ihr lieben, ist das normal das meine katze fast alle 2 wochen mal rollig isch ....:mrgreen:das bervt mit der zeit ein wenig hihihi das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
hallo ihr lieben,

ist das normal das meine katze fast alle 2 wochen mal rollig isch ....:mrgreen:das bervt mit der zeit ein wenig hihihi das miauen und jammern tut mir als schon leid...:lol:....was kann ich tun auser sterilisieren !?

....liebe grüße jenichen
 
17.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Jenichen,
nein, das ist nicht normal. Das ist Dauerrollig und alles andere als gesund!

Was spricht gegen eine Kastration?

(Sterilisiert werden Katzen nämlich nicht mehr. Kastration und Sterilisation bezeichnen unterschiedliche Eingriffe, die nichts mit dem Geschlecht der Tiere zu tun haben.)

LG
by blackcat
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
achso was würde so eine kastration kosten ?? .....für eine katze ..?? stimmt das die dann enorm zunehmen ?? ...will net unbedingt ne fette katze :)
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hey,

je nach Tierarzt kostet eine Kastration bei Katzen so um die 80 bis 150 Euro.
Nicht ganz billig, aber ich kann dir versprechen, eine OP wegen Gebärmutterkrebs oder Gesäugetumor ist um einiges teurer. Und einen Wurf Kitten großziehen kostet von ein paar Hundert Euro aufwärts.
Nebenbei gesagt fangen manche unkastrierte Katzen mit der Zeit an zu markieren und wie toll Dauerrolligkeit ist, hast du ja mitbekommen...
Auf lange Sicht gesehen lohnt sich eine Kastration auf jeden Fall. Irgendwo ist man es seinem Haustier ja schuldig, dass man sich gut um es kümmert.

Ob eine Katze zunimmt hängt primär davon ab, was und wie viel sie zu fressen bekommt. Dass kastrierte Katzen dick und faul werden kannst du getrost unter "Aberglaube" ablegen.
Abgesehen davon hielte ich eine dicke Katze im Vergleich zu obrigen Szenarien für die bessere Alternative. Aber wie gesagt, die richige Ernähung macht's.

Was aber sich auch nicht schaden würde, wäre ein Artgenosse als Spielgefährte. Zwei Katzen bewegen sich einfach viel mehr, eine Katze alleine, insbesondere eine Wohnungskatze, kann sich langweilen ohne Ende. Da hilft dann das Beste Futter nichts, wenn die Katze den ganzen Tag nur auf der Fensterbank schläft...
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
huhu,

ja gut wenn das mir jetzt fast jeder gesagt hat dann würde ich es schon in betracht ziehen das zu tun....was das thema 2 katze betrifft naja weis net so recht bekommt ja genug aufmerksamkeit beschäftigt sich viel selbt ...und nervt mich solang bis ich dann mal nachgebe ...ich lasse sie selten alleine und wenn dann nich länger wie 1 tag ....!...ich hab auch das gefühl das sie machmal mit absicht nicht hört wenn ich sag "NEIN" ....schaut sie mich an und ignoriert mich ...bis ich sie dann halt ...vom tisch schiebe ...oder vom offenen fenste hole ,,,( 1 stock ) ...!! es gibt einiges was mich an meiner " temi" stört ist ja auch meine erste katze .....!!

freu mich riesig das sie da ist aber manchmal könnte ich sie erschlagen :mrgreen:

viele liebe grüße jenichen
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Nun ja, du darfst nicht vergessen, dass du für die Katze nie eine zweite Katze ersetzen kannst.
Es macht schon einen ziemlich großen Unterschied. Leider habe ich auch viele Jahre aus Unwissenheit eine Katze alleine gehalten... würde ich wirklich nie, nie wieder machen. Aus manchen Fehlern lernt man.

Zum offenen Fenster: UNBEDINGT sichern! Da braucht nur ein Vogel oder Insekt vorbeifliegen oder die Katze sich an irgendeinem Geräusch erschrecken und schon ist sie weg.
Auch wenn Katzen auf vier Pfoten landen, unverwundbar sind sie nicht. Bei Fensterstürzen kommt es nicht gerade selten zu schweren Verletzungen!
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
typisch katzen

ach nein das will ich nun wiklich nicht das ihr was passiert, ist eher selten das ich das fenster aufhab ...sie ist mir ja auch schon über den balkon entwischt auf den nachtbar balkon !! hab sie aber wieder bekommen :mrgreen:.....sie ist ansich echt voll lieb ....aber manchmal verweifel ich echt an ihr ..weil ich net weis was mit ihr los ist !!!

das andere problem isch sie hat mir die woche 3 mal wo hingepinkelt und das hat sie sonst noch nie getan ...

...katzenklo ist immer sauber

...tür zum katzenklo nie geschlossen...
...wie gesagt bin dankbar über jeden tipp ...das ich besser damit umgehen kann

vielen dank grüßle jenichen


 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo

Wie Blackcat schon schrieb, lass die Katze bitte kastrieren. Eine Dauerrolligkeit bei Katzen endet nicht selten tödlich und das will ja keiner. Bei der Wahl des Tierarztes solltest du darauf achten, dass dieser sehr kompetent ist, denn eine Kastra während der Rolligkeit ist komplizierter und gefährlicher als eine "normale" ;)

Und auch in dem Punkt mit der Zweitkatze muss ich Blackcat zustimmen. Ich habe meinen Kater, auch wenn dieser Freigänger war, jahrelang alleine gehalten und auch wenn man sich viel mit dem Tier beschäftigt und denkt es sei glücklich, einen Artgenossen kann man als Mensch einfach nicht ersetzen.
Nachdem wir unseren Asti einschläfern lassen mussten, war Kiro ziemlich depressiv, hat sich kaum mehr bewegt und hat ziemlich zugenommen. Erst als dann Whisky hier einzog, blühte er wieder auf, bewegte sich mehr und nahm auch wieder etwas ab. Außerdem ist es einfach wunderschön zu sehen, wie Katzen miteinander schmusen oder spielen. Und man hat kein schlechtes Gewissen, wenn mal mal nicht da ist ;)
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
=)

ja gut da spricht ja auch nichts dagegen wenn ich mal in einer größeren wohung wohne ich hab auch im mom nur eine 1 zimmer wohung ..!! ....ob das dann wirklich so gut wäre naja ich weis nicht hab ja so kaum platz :lol:...meine katze hat ja schon alles beschlagnahmt ...:lol:....!!!

^^ liebe grüße jenichen
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
das andere problem isch sie hat mir die woche 3 mal wo hingepinkelt und das hat sie sonst noch nie getan ...

...katzenklo ist immer sauber

...tür zum katzenklo nie geschlossen...
...wie gesagt bin dankbar über jeden tipp ...das ich besser damit umgehen kann
Bei deiner Geschichte würde ich davon ausgehen, dass es sich dabei um Markieren handelt.
Im Klartext: Geh am besten morgen zum TA um einen Termin für die Kastration zu vereinbaren!

Geschlechtsreife Katzen und Kater markieren oft - und leider hören längst nicht alle mit der Kastration wieder damit auf. Insbesondere, wenn sie davon schon recht lange Markiert haben.
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
typisch katzen

Geh am besten morgen zum TA um einen Termin für die Kastration zu vereinbaren!




ich habe im mom das geld nicht dazu um zum tierarzt zu gehen sonst hätte ich es schon längst gemacht :(
 
Zuletzt bearbeitet:
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Oje, auch nicht jemanden, der dich Unterstützen könnte oder dir etwas Leihen könnte?
Eventuell kannst du mit dem Tierarzt reden und in Raten abbezahlen.

Ich meine, ist für dich sicher eine blöde Situation, aber mit der Katze wird es nicht besser werden, sondern schlimmer! Ohne den Teufel an die Wand malen zu wollen, je länger du wartest, desto höher steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es für dich noch sehr viel teurer wird!
Dauerrolligkeit muss man ernst nehmen. :(
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
typisch katzen

ich habe im mom net so viel kontakt mit freunden oder familie ...bin also auf mich alleine gestellt leiden nein :(..ich weiß hätte mir keine katze zulegen sollen oder ??
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Jetzt kann man es nicht mehr ändern, aber vor der Anschaffung des nächsten Tieres, sollte man sich auch die finanzielle Lage genau anschauen.

Wenn du niemanden hast, der dich da ein wenig unterstützen kann, dann frag doch den TA nach Ratenzahlung.
 
Elviskitty

Elviskitty

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
99
Reaktionen
0
Ruf mal an und frag einfach nach. Bei vielen Tierärzten kann man auch Ratenzahlungen vereinbaren.
Wie alt ist deine Kleine eigentlich?

Ich muss sagen, dass ich meine Kleine auch erst allein gehalten habe, allerdings nur 2 Wochen.
Ich habe am Anfang einfach nicht gewusst, dass man Katzen nicht alleine halten sollte. In dieser Zeit fand ich sie aber auch manchmal sehr anstrengend.

Ich bin etwas genervt, wie kann ich denn meine Beiträge wieder löschen? Ich schreibe und wenn ich es reinstelle merke ich erst, dass ihr das schon gesagt habt. jetzt bekomm ich's ni wieder weg.
Sorry passt nicht zum Thema
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
Jetzt kann man es nicht mehr ändern, aber vor der Anschaffung des nächsten Tieres, sollte man sich auch die finanzielle Lage genau anschauen.

möchte jetzt nicht verurteilt werden, nur weil ich kein geld habe für sterilisation...ich liebe tiere ..ich habe sie geschenkt bekommen ..!!

..ich denke das ich ihr alle liebe gebe die ich habe und fressen und alles andere ...ich habe ja nicht ahnen können das ich das so machen muss nicht jede katze muss sterilisierd werden ...!!!

bei mir isch jetzt nun mal der fall und ich versuche alles um das zu erreichen will sie ja net ..unnötig "quälen" ...so empfinde ich das rollige wenn sie nicht darf oder kann :lol:..!!! ... mir tut das weh :( sie so zu sehen ...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

8 monate ist meine kleine alt
 
Zuletzt bearbeitet:
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Niemand hier verurteilt dich, es ist einfach blöd gelaufen. Ein zweites Mal würde dir das sicher nicht passieren und diesmal muss eben irgendwie eine Lösung gefunden werden.

Am Rande: Über kurz oder lang muss/sollte jede Katze kastriert werden. Es kommt nicht von ungefähr, dass unkastrierte Katzen eine gerade mal halb so hohe Lebenserwartung haben wie kastrierte!
 
jenichen

jenichen

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
37
Reaktionen
0
[ticker]vbticker.php?do=showticker&uid=47225&tid=1[/ticker]
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Off-Topic
Gut, und das fügst du jetzt unter "Kontrollzentrum" (ganz links oben) und dann dort unter "Signatur bearbeiten" (links in der Spalte) in die Sig ein.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich hab dich doch nicht verurteilt :shock: ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Typisch für katzen

Typisch für katzen - Ähnliche Themen

  • Hilfe für Katzenmama

    Hilfe für Katzenmama: Meine Lucy hat gestern vier Kitten bekommen Heute zittert sie obwohl es im katzenzimmer warm ist Bitte muss ich mir Sorgen machen was muss ich...
  • Gutschein für eine kostenlose Blutuntersuchung auf CNE- gültig bis 31.03.2018

    Gutschein für eine kostenlose Blutuntersuchung auf CNE- gültig bis 31.03.2018: Unter diesem Link ist alles genau beschrieben: https://www.katze-mit-cne.de/default.aspx Ich geht mit dem Gutschein und eurer Katze über sieben...
  • Versicherung für Katze ? Sinnvoll ?

    Versicherung für Katze ? Sinnvoll ?: Hallo allemal, und zwar haben wir ein kleines Kätzchen bei uns aufgenommen, und nun bin ich am überlegen ob eine Versicherung für die Katze...
  • Flohmittel für 2 Katzen die sich gegenseitig putzen

    Flohmittel für 2 Katzen die sich gegenseitig putzen: Huhu, meine beiden Mäuse haben wohl Flöhe und vermutlich daher auch EGK. Ich war anfangs als ich die kleine dazugeholt habe beim TA und die wurde...
  • Speckkäfer befall und gefahr für Katze?

    Speckkäfer befall und gefahr für Katze?: Hallo zusammen, melde mich auch mal wieder zu Wort. Ich habe gestern fest gestellt das meine Wohnung auf einmal voller ungeziefer ist. Und meine...
  • Speckkäfer befall und gefahr für Katze? - Ähnliche Themen

  • Hilfe für Katzenmama

    Hilfe für Katzenmama: Meine Lucy hat gestern vier Kitten bekommen Heute zittert sie obwohl es im katzenzimmer warm ist Bitte muss ich mir Sorgen machen was muss ich...
  • Gutschein für eine kostenlose Blutuntersuchung auf CNE- gültig bis 31.03.2018

    Gutschein für eine kostenlose Blutuntersuchung auf CNE- gültig bis 31.03.2018: Unter diesem Link ist alles genau beschrieben: https://www.katze-mit-cne.de/default.aspx Ich geht mit dem Gutschein und eurer Katze über sieben...
  • Versicherung für Katze ? Sinnvoll ?

    Versicherung für Katze ? Sinnvoll ?: Hallo allemal, und zwar haben wir ein kleines Kätzchen bei uns aufgenommen, und nun bin ich am überlegen ob eine Versicherung für die Katze...
  • Flohmittel für 2 Katzen die sich gegenseitig putzen

    Flohmittel für 2 Katzen die sich gegenseitig putzen: Huhu, meine beiden Mäuse haben wohl Flöhe und vermutlich daher auch EGK. Ich war anfangs als ich die kleine dazugeholt habe beim TA und die wurde...
  • Speckkäfer befall und gefahr für Katze?

    Speckkäfer befall und gefahr für Katze?: Hallo zusammen, melde mich auch mal wieder zu Wort. Ich habe gestern fest gestellt das meine Wohnung auf einmal voller ungeziefer ist. Und meine...