Probleme nach Kastra??

Diskutiere Probleme nach Kastra?? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi Foris, ich hab heute morgen meinen einzigen unkastrierten Rammler ( Im September geboren; deren Vater ungeklärte war) in die Klinik gebracht...
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Hi Foris,
ich hab heute morgen meinen einzigen unkastrierten Rammler ( Im September geboren; deren Vater ungeklärte war) in die Klinik gebracht, da er endlich kastriert werden sollte. Nun ist mein Problem das
es Winter ist und ich weiß nich wie ich ihn draußen warm halten sollte. Heute sagt der Wetterbericht zwar noch schön und Grade über 0 °C aber morgen sollte es wieder schneien und wieder kälter werden. Ich würde ihn ja gerne reintun, aber meine Eltern erlauben es nicht. Ich versuche nun die ganze Zeit sie überreden vll schaff ich es ja. Wenn ich es schaffen sollte wie kann ich meine Kleinen wieder nach draußen gewönnen??
Bitte helft mir...
LG Widder

P.S. Es wäre ganz nett um eine Antwort bis ca. 13: 30 da ich dann meinen Kleinen Schatz wieder abholen kann:sm1_013::sm1_013:
 
18.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Probleme nach Kastra?? . Dort wird jeder fündig!
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Kannst du ihn vielleicht ein paar Tage in einem unbeheizten Raum (Keller/Bad,...) lassen? Das wäre dann immer noch einen Ticken wärmer als draußen. Ist ja vielleicht auch hygienischer - so als Argument für deine Eltern ;).
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
:eusa_think: Ich stimme fräuleingrün voll zu!
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Ich habe auch schon Tiere in Außenhaltung kastrieren lassen. Nach dem Termin beim TA bleiben die Rammler bei mir noch ein paar Stunden im Haus bis die Narkose ausgeschlichen ist, sie selbst laufen und fressen. Dann gehen sie wieder nach draußen. Damit sie es warm haben gebe ich unter den mit Handtüchern ausgelegten stall noch ein paar Wärmflachen oder Taschenwärmer, damit sie es den Großteil der Nacht noch warm haben. Bis jetzt hab ich super Erfahrungen damit gemacht. Ich lasse auch meisten 2 gleichzeitig Kastrieren oder setze sie zu einem Kastraten, sodass sie noch einen Partner zum Wärmen haben.
 
C

Caro91

Guest
Ich glaube, dass es nicht so schlimm wäre. Zudem ist es bei der Kälte denk ich eh besser für die Wunde, weil sich da nicht so schnell Bakterien verbreiten, als wenns heiß ist.
Hat der Kleine dann gleich eine Partnerin oder muss er erst seine Kastrafrist absitzen?
Mach es am Besten so, wie zwergloh geschrieben hat. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite ;)
 
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Er hat einen Partner. Unseren schüchternen Fridolin..Aber müsste ich ihn die Frist absitzen lassen...die in der Tierklinik meinten wär ein bisschen früh für ihn gewesen...und er noch nicht geschlechtsreif gewesen sei... ich weis nicht was ich jetzt tun soll. Momentan hat er ausgangsperre..aber ich möchte ihn morgen wieder in das gehege setzen..
Ihm geht es übrigens gut...Heute nacht hat er in meinem schönen Zimmer verbracht... und am über den Tag hat ihn meine Schwester rausgesetzt in den Stall und heute nacht ist er mit Fridolin dort..
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Wenn dein Partner auch männlich ist brauch er seine Frist nicht absitzen. Das geht ja nur um die Damen. Ich verlasse mich nie auf die Aussage, da hätte noch nicht passieren können. Da kann ab der 12. Lebenswoche was passieren. Das ist zwar unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.
 
Widder<33

Widder<33

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
418
Reaktionen
0
Naja mir wär lieber er wär mit den anderen 20 Nini´s in einer Gruppe..
 
Annatier

Annatier

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Abends wäre es besser, wenn du ein altes Bettlaken drüber hängst über Nacht. Wenn es ganz kalt ist ( -10 °C) eine Lammfelldecke über den Stall legen:idea:
 
Thema:

Probleme nach Kastra??

Probleme nach Kastra?? - Ähnliche Themen

  • Probleme nach Kastration

    Probleme nach Kastration: Hallo liebe Hasenbesitzer, habe zur Zeit folgendes Problem : Hab hier zwei 8-9 Monate alte Jungs ( waren etwas besondere Umstände ) Die ersten...
  • Kaninchen Dame rechtes Hinterlauf probleme

    Kaninchen Dame rechtes Hinterlauf probleme: Hallo :) Ich weiß nicht so recht wie ich das beschreiben soll, meine Kaninchen Dame (momentan 12 Jahre alt) hält ihren rechtes Hinterlauf so...
  • Kaninchen hat erneut Probleme!

    Kaninchen hat erneut Probleme!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und hoffe, dass ich nicht gleich zu Beginn hier falsch mit meinem Beitrag bin. :| Es geht um mein ca. 8 Jahre...
  • Fibi hat erneut starke Probleme

    Fibi hat erneut starke Probleme: Hallo ihr lieben Meine fibi (1 jahr alt, w)hatte schon vor 2 wochen nicht mehr gefressen und getrunken. Daraufhin waren wir beim TA aber der fand...
  • Ständige Probleme durch Fellwechsel

    Ständige Probleme durch Fellwechsel: Hallo, Muffin ist ein Satin-Widder und seit bestimmt schon drei Monaten im Fellwechsel. Er haart ohne Ende. Es war noch nie so krass wie dieses...
  • Ständige Probleme durch Fellwechsel - Ähnliche Themen

  • Probleme nach Kastration

    Probleme nach Kastration: Hallo liebe Hasenbesitzer, habe zur Zeit folgendes Problem : Hab hier zwei 8-9 Monate alte Jungs ( waren etwas besondere Umstände ) Die ersten...
  • Kaninchen Dame rechtes Hinterlauf probleme

    Kaninchen Dame rechtes Hinterlauf probleme: Hallo :) Ich weiß nicht so recht wie ich das beschreiben soll, meine Kaninchen Dame (momentan 12 Jahre alt) hält ihren rechtes Hinterlauf so...
  • Kaninchen hat erneut Probleme!

    Kaninchen hat erneut Probleme!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und hoffe, dass ich nicht gleich zu Beginn hier falsch mit meinem Beitrag bin. :| Es geht um mein ca. 8 Jahre...
  • Fibi hat erneut starke Probleme

    Fibi hat erneut starke Probleme: Hallo ihr lieben Meine fibi (1 jahr alt, w)hatte schon vor 2 wochen nicht mehr gefressen und getrunken. Daraufhin waren wir beim TA aber der fand...
  • Ständige Probleme durch Fellwechsel

    Ständige Probleme durch Fellwechsel: Hallo, Muffin ist ein Satin-Widder und seit bestimmt schon drei Monaten im Fellwechsel. Er haart ohne Ende. Es war noch nie so krass wie dieses...