Hat er Recht? Oder ist das normal!?

Diskutiere Hat er Recht? Oder ist das normal!? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo liebe Foris ! Ich wusste nicht genau, in welches Unterthema das passt, ich hoffe es ist hier richtig, ansonsten kann es gerne verschoben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris !
Ich wusste nicht genau, in welches Unterthema das passt, ich hoffe es ist hier richtig, ansonsten kann es gerne verschoben werden.
Mein Anliegen ist auch etwas seltsam wenn ich
ehrlich bin...
Es geht um den Haushalt.
Mein Freund sagt ich würde es übertreiben.
Also wir leben auf insgesamt 80 m² und haben Laminat als Bodenbelag.
Diesen sauge und wische ich jeden Tag. Auch das Badezimmer mache ich jeden Tag sauber. Die Küche genauso.
Mindestens alle 2 Wochen putze ich alle Fenster.
1mal die Woche wische ich Staub.
Ist das nicht normal ??
Er beschwert sich, das ich ein Putzteufel wäre, das ich es völlig übertreiben würde.
Aber Sauberkeit und Hygiene sind mir nunmal einfach wichtig.
Darf ich fragen wie das bei euch ist ?
Hat er Recht ? Oder ist das völlig normal !?


Lg
 
18.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Wenn du so gerne putzt dann putz... schließlich musst du dich in der Wohnung wohlfühlen
Ich putze erhlich gesagt auch wenn das in deinen Ohren wahrscheinlich unmöglich klingt nur einmal die woche außer bei großen verschmutzungen und die fenster pff da windme ich mich höchstens alle paar monate mal aber ich denk sowas muss jeder für sich entscheiden
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Nein um Gottes Willen, das klingt nicht unmöglich !!
Ich wollte auch nicht die Leute in den Schatten stellen, die das nicht täglich machen !!
Ich frage mich nur einfach ob ich das auch alles länger nicht machen muss.
Aber ich kann mir selbst immer keine Ruhe und Entspannung gönnen, bis das nicht alles gemacht ist.
Manchmal bis zur Erschöpfung.
Und ich komme da irgendwie nicht so richtig raus...

Lg
 
F

FoxyLove

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
also ganz ehrlich: ich denke auch, dass das unnormal ist. hat bissel was mit "zwanghaftigkeit" bzw. "angst vor kontrollverlust" zu tun (so würde es zumindest meine tante und psycho-therapeutin ausdrücken *gg*). ich habe 3 katzen, aber ich sauge nur 2 mal die woche und wische einmal. die fenster putze ich höchstens 4 mal pro jahr. und wenn es in meiner wohnung nicht ordentlich wäre, hätte ich das schon längst von meiner mom zu hören bekommen, denn die ist auch super sauber. ich glaube, du verdirbst dir damit viel freizeit. ;)
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Hmm, schwierig da es wirklich solche Ticks gibt.
Du mußt das selber wissen ob es normal für Dich ist oder ob Du selber denkst da könnte etwas nicht stimmen.

Aber ich kann mir selbst immer keine Ruhe und Entspannung gönnen, bis das nicht alles gemacht ist.
Manchmal bis zur Erschöpfung.
Das hört sich für mich als aussenstehende Person schon bedenklich an, aber ich bin auch nicht jeden Tag bei euch. Gibt auch genug andere Menschen die täglich putzen müßen und da ist es normal denk ich. :eusa_think:

Ich halte es bei uns so "Ich wohne um zu leben, nicht um zu putzen." Es wird auch einmal in der Woche gestaubsaugt, gewischt und Staub geputzt und ca. 3-4 mal im Jahr die Fenster. Ich hätte da gar keine Lust jeden Tag den Putzlappen zu schwingen. ;)
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ob du etwas ändern solltest, hängt vermutlich davon ab, wie sehr zu dein Verlangen nach Sauberkeit als Belastung empfindest. Wenn du sagst, du putzt manchmal bis zu Erschöpfung, würde ich mir zumindest ein paar Gedanken machen. Ich kenne die Momente, wo man etwas bestimmtes erledigen muss, weil es einen sonst nicht in Ruhe lässt, nur übertreiben sollte man nie und du scheinst ja doch sehr auf Sauberkeit bedacht zu sein.

Vielleicht ist es ein Anfang, wenn du einfach mal versuchst, ein bißchen großzügiger zu dir selbst zu sein, wenn es um Kleinigkeiten geht. Eine Fluse bis zur nächsten Reinigung ignorieren oder den Seifenfleck am Waschbecken Seifenfleck sein lassen. Ein wenig Lockerheit reinbringen, damit du etwas gelassener wirst, was das Sauberkeitsniveau angeht. Es ist schwer, da eine Grenze zu ziehen, wir wissen ja alle nicht, wie es bei dir aussieht, aber ich persönlich denke, dass Putzen keine Lebensaufgabe sein sollte. Wenn du dich am Abend nicht entspannen und die Füße ausstrecken kannst, weil du das Gefühl hast, du müsstest jetzt noch das Bad wischen, solltest du auf jeden Fall etwas dagegen tun.
 
Würfel

Würfel

Registriert seit
03.07.2010
Beiträge
732
Reaktionen
0
Jeden Tag find ich schon recht viel.
Ich wohn zwar noch zu Hause, aber da mein Hund momentan stark haart, staubsauge ich das Haus meistens alle zwei Tage. Wischen nur, wenn der Hund dreck gemacht hat.
 
Moony

Moony

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
117
Reaktionen
0
Also bei uns saugen wir jeden Tag, da unser Hund tierisch Fell verliert:)
und wischen einmal pro Woche.....Die Fenster werden eigentlich auch nur so einmal pro Monat geputzt.....Aber ob du etwas ändern solltes, das musst du im endeffekt eigentlich selbst entscheiden, wenn du es sonst ekelig findest, dann ist das doch okay;)Sonst versuche doch einfach mal an einem Tag einen Teil eurer Wohnung, den du sonst auch putzt weggzulassen und ihn nur alle zwei tage zu putzen...oder du wischt nur alle 2 tage etc..
Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hmmmm,
schwierig,aber ich finde das normal:uups:.
Ich putze auch wie eine "Irre".Beziehe die Betten alle 2 Tage ,
täglich saugen und wischen,Bad komplett säubern, Küche auch,Staub wischen alle 2 Tage,Lampen und Türen abseifen einmal die Woche,usw.....
Mir macht das Spass,und ich freue mich wie n Schneekönig wenn alles so schön sauber ist.
Wenn ich krank bin dann mache ich das nicht so exzessiv.

Wenn ich irgendwo zu Gast bin,stört es mich aber nicht wenn sich der Dreck da bis an die Decke stapelt.

Ich denke die Hauptsache ist das man sich dabei wohl fühlt.

Liebe Grüsse aus Berlin....
 
S

Schäfipower

Registriert seit
02.07.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
Also ich persönlich finde es viel zu viel,aber ich bin auch der Meinung, dass du es machen sollst, wenn du dich dann wohler fühlst....:)
Ich wohne noch bei meinen Eltern, meine mutter putzt jeden samstag des haus,nur mein zimmer muss ich selber machen und ichkann mich garnemme dran erinnern wann ich das letztemal geputzt hab, heheh ist sicher schon über einen monat her :uups:, aber unsere Hunde kommen ja nicht ins haus,die wohnen ja im zwinger, d.h. von denen ist kein schmutz in der wohnung
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Bis auf das einmal die Woche Staub wischen, finde ich das arg übertrieben. Es sei denn jemand hat eine Allergie. Aber ich sollte mich da lieber raushalten, ich versuche nämlich es momentan hinzubekommen 1x die Woche eine Grundreinigung mit meinem Freund durchzuführen, was allerdings noch nicht so ganz hinhaut *g* .
Aber solange du dich so wohler fühlst und dafür nichts anderes vernachlässigst, sehe ich da keinen Grund, weshalb du das unterlassen solltest ;)
 
lychee1988

lychee1988

Registriert seit
07.11.2009
Beiträge
595
Reaktionen
0
Ich finde es auch etwas viel. Ich staubsauge alle 2 Tage, wische einmal die Woche. Das Bad wird zweimal pro Woche geputzt. Fenster putz ich nur, wenn es nötig ist :D Ich hätte überhaupt nicht die Zeit, jeden Tag das volle Programm zu machen. Wie machst du das denn?
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Ich find's übertrieben, Schattenseele. Aber immerhin musst du dich wohl fühlen.
Ich putze Küche und Bad 1x pro Woche, wenn ich Zeit habe. Ich habe allerdings nicht viel Zeit, also wasche ich zwischendurch ab, wische die Arbeitsfläche, den Kühlschrank etc. ab und reinige im Badezimmer die Toilette und das Waschbecken, inklusive Konsole und Spiegel. Für mehr hab ich keine Zeit.
Ich sauge auch einmal pro Woche und wenn ich zwischendurch Zeit hab, auch öfter. Es mangelt alles an der Zeit ;)
Hätte ich die, würd ich öfter sauber machen.

Die Fenster werden 1x jährlich geputzt, das reicht. Betten werden alle paar Monate bezogen - immerhin wasche ich mich, ehe ich schlafen gehe. Also bin ich dann ja nicht dreckig.
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Meine Mutter Saugt & wischt1x die woche ,Fenster nur wenn nötig und Bad & Küche werden auch einmal die woche gründlich sauber gemacht.
Mein Zimmer staubsauge ich jeden Tag ,wegen meinen Tieren ,und staubwischen 1x die Woche.
Betten beziehen wir 1x im Monat da wir bzw. ich fast jede woche einen neuen "Pyjama" anziehe und fast jeden Tag duschen gehe :)

Also ich würde schon sagen das du ,schattenseele,ein Putzteufel bist:).Aber wenn du es brauchst ,jeden Tag zu putzen,soll dich dein Freund nicht daran hindern ,auch wenn es mich nervt wenn mein Vater jeden Tag wegen den Katzen saugt ...
 
MAMS

MAMS

Registriert seit
11.06.2010
Beiträge
767
Reaktionen
0
Puh... Für meinen Geschmack machst du dir viel zu viel Arbeit. Porentief rein ist auch nicht gerade Gesund. Nicht umsonst haben die Leute bei den ganzen Chemikalien Allergien und Hautprobleme.

Jeden Tag saugen muß bei Tieren schon sein. Das man die Küche aufräumt, OK. Das Bad kann auch eine tägliche Grundpflege ohne scharfe Mittel gebrauchen. Aber einmal durchs Waschbecken und die Toilette abwischen dauert keine 10 Minuten. Das Katzenklos pikobello sind find ich selbstverständlich. Jeden Tag wischen? Wenn du Kinder oder Tiere hast die dir mit Schlamm durch die Wohnung stapfen oder den Essbereich einsauen, klar dann muß man das halt saubermachen.

Betten jede Woche abziehen halte ich ziemlich Umweltbedenklich und teuer. Das muß nicht sein.

Aber du solltest wenn du müde bist und einfach deinen Feierabend brauchst auch mal was liegen lassen können! Nimm es nicht so ernst und lass dir Zeit. Eine Grundreinigung die Woche reicht normal. mach dir keinen Druck. Und wenn du merkst das es an die Substanz gehtund du Suchtverhalten zeigst dann verlänger die Zeiten zwischen dem Putzen ganz bewußt!

Wenn du also jeden Tag wischst, dann wisch nur noch 3* die Woche.

Hier mal eine tolle Seite:

http://www.susisauber.ch/index.php
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hat er Recht? Oder ist das normal!?

Hat er Recht? Oder ist das normal!? - Ähnliche Themen

  • Waffe bei einer Meerschweinchen Apokalypse

    Waffe bei einer Meerschweinchen Apokalypse: Ich hoffe das Thema gibts noch nicht ansonsten ... SRY :uups: Naja ich denke ihr wisst , wie das Spiel geht :) Der Gegenstand, der RECHTSvon...
  • Tierschutzgesetz - Haben Tiere Rechte ?

    Tierschutzgesetz - Haben Tiere Rechte ?: Hallo, ich arbeite gerade an einem Englisch-Referat mit dem Thema: Haben Tiere Rechte? Dabei möchte ich die juristische und die...
  • Ist das mein Recht?

    Ist das mein Recht?: Hallo ihr lieben. Ich habe ein Problem welches mich echt belastet. Ich suche einen Hausarzt. Bei mir im Ort ist einer den ich mir gern anschauen...
  • Seit einer Woche Nackenschmerzen und jetzt machen auch noch die Rippen auf der rechten Seite mit

    Seit einer Woche Nackenschmerzen und jetzt machen auch noch die Rippen auf der rechten Seite mit: Hi, ich weiß nicht wieso, aber seit einer Woche hab ich ständig Nackenschmerzen, mal stärker und mal schwächer und werd die einfach nicht los...
  • Rechte eines Azubis?

    Rechte eines Azubis?: Hey :) mal eine Frage. Ich kenne mich nämlich mit der Rechtslage selbst nicht aus. Es geht um meinen Freund. Er ist Malerlehrling im 3. Lehrjahr...
  • Ähnliche Themen
  • Waffe bei einer Meerschweinchen Apokalypse

    Waffe bei einer Meerschweinchen Apokalypse: Ich hoffe das Thema gibts noch nicht ansonsten ... SRY :uups: Naja ich denke ihr wisst , wie das Spiel geht :) Der Gegenstand, der RECHTSvon...
  • Tierschutzgesetz - Haben Tiere Rechte ?

    Tierschutzgesetz - Haben Tiere Rechte ?: Hallo, ich arbeite gerade an einem Englisch-Referat mit dem Thema: Haben Tiere Rechte? Dabei möchte ich die juristische und die...
  • Ist das mein Recht?

    Ist das mein Recht?: Hallo ihr lieben. Ich habe ein Problem welches mich echt belastet. Ich suche einen Hausarzt. Bei mir im Ort ist einer den ich mir gern anschauen...
  • Seit einer Woche Nackenschmerzen und jetzt machen auch noch die Rippen auf der rechten Seite mit

    Seit einer Woche Nackenschmerzen und jetzt machen auch noch die Rippen auf der rechten Seite mit: Hi, ich weiß nicht wieso, aber seit einer Woche hab ich ständig Nackenschmerzen, mal stärker und mal schwächer und werd die einfach nicht los...
  • Rechte eines Azubis?

    Rechte eines Azubis?: Hey :) mal eine Frage. Ich kenne mich nämlich mit der Rechtslage selbst nicht aus. Es geht um meinen Freund. Er ist Malerlehrling im 3. Lehrjahr...