Ein paar Fragen

Diskutiere Ein paar Fragen im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ihr Lieben, wir ziehen diese Woche um und meine Tochter (fast 13 Jahre) möchter gern 2 Wellensittiche haben.Dazu hab ich jetzt ein firstpaar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
wir ziehen diese Woche um und meine Tochter (fast 13 Jahre) möchter gern 2 Wellensittiche haben.Dazu hab ich jetzt ein
paar Fragen,bevor wir uns die Tiere ins Haus holen.
1. Ist Vogelsand gleich Vogelsand?Welcher ist der Beste?
2. Welches Futter sollte man füttern und welches besser nicht?
3. Käfiggröße,wenn ca. 10 Stunden täglich die Möglichkeit für die Tiere besteht,diesen zu verlassen?
4. Was sollte man am besten zusammen halten vom Geschlecht her oder ist das egal??

Wenn mir noch was einfällt,werd ich es einfach hier posten :)

Freu mich auf eure Antworten.
 
18.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ein paar Fragen . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.821
Reaktionen
38
Hallo,

schön das du dich mit Informierst und du deine Tochter unterstützen möchtest.:023:

Der Käfig für zwei Tiere mit viel Freiflug sollte nicht kleiner als 80x50x50 (LxBxH) sein, ebenfalls darf dieser zum einen keinen Runddach und zum anderen keine weißen Gitterstäbe besitzen, da Wellensittiche ansonsten Schwierigkeiten mit der Orientierung haben.
Als Boden kann deine Tochter ruhig die gängigsten Vogelsand arten nehmen, wichtig ist eigentlich nur der Grit, denn dieser ist sehr wichtig für die Verdauung.
Als Futter eignet sich normales Wellensittichfutter, dieses sollte möglichst viele Saaten haben und keine Bäckereierzeugnisse, Honig oder andere Zusätze besitzen die nicht ins Futter gehören.
Wellensittiche gehören zu den unproblematischeren Papageien Arten, sodass deine Tochter etwa zwei Hähne oder auch gleich ein festes Pärchen halten könnte.

Wisst ihr denn schon woher ihr eure Krummschnäbel holen möchtet?



Liebe Grüße
Susan
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.
Ich telefonier schon die TH in der Umgebung ab.Zoohandlung auf gar keinen Fall.
Zur Zeit gibt es hier in Lübeck keine im TH.Aber muss ja auch nicht von heut auf morgen sein.Da wartet man gern auch mal ein bisschen.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich hab jetzt mal ein bisschen im Netz gestöbert und muss jetzt mal meinen Mann bearbeiten,dass wir den Käfig selber bauen.Hab da ein paar ganz tolle Beispiele gesehen *schwärm* Wenn der einen Meter breit ist,passt er genau auf den Schrank meiner Tochter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo und Wilkommen im TF ! :)

schoen dass ihr euch informiert. :)

Dieses Futter schmeckt den meisten Wellis und ist auch gesund.

Auf dem Schrank ist auch ein guter Platz für Wellis, von da aus haben sie alles gut im Blick und fühlen sich sicher, weil eine Seite 'geschuetzt' ist. Also ich denke mal der Schrank steht an der Wand oder ? :)
Hier sind noch mal tolle Ideen zu Welli-Spielplätzen, das ist eine schöne Anflugmöglichkeit für sie.

Das ihr welche aus'm TH holen wollt is toll :)

Du kannst statt Vogelsand auch einfach nur Zeitung in den Käfig legen und Grit zusätzlich in einer Schale anbieten, das ist egal. ;)

Und am schönsten und natürlichsten ist eine gegengeschlechtliche Haltung-also Männchen + Weibchen, weil bei zwei Männchen kann es nach Jahren passieren dass sie sich dann nicht mehr verstehen bzw. nach einem Weibchen sehnen..

Und diese Seite kann ich dir noch empfehlen:
www.birds-online.de

Liebe Grüße =)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Danke für die Tips.
Ich denke,wir werden erstmal in 2 Monaten mit dem Käfigbau anfangen und wenn der dann fertig ist,kommen die Bewohner für eben diesen.Hab meinen Mann auf jedenn Fall soweit,dass er mit mir diesen Käfig baut :)Gut Ding will halt immer Weile haben und es muss alles gut durchdacht werden.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ja, freu mich auf eure Berichte :)
Wir möchten auch im Frühling unseren Balkon , einen Teil, vergittern, für unsere Nymphies.
Hoffe das klappt alles soweit :)
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Wenn wir nächste Woche umgezogen sind,machen wir es unserem Getier auch alles nach und nach schön.
Balkon für die Katzen vernetzen,in unserem zukünftigen Schrebergarten einen Großteil der Terasse für die Meerschweine umbauen inklusive Dämmung für den Winter,den Käfigbau für unsere zukünftigen Piepmätze.
Wenn das nicht alles soooo viel Arbeit wäre :( ;)
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ach das schafft ihr schon ! :)
 
pinkerökofreak

pinkerökofreak

Registriert seit
19.01.2011
Beiträge
44
Reaktionen
0
der satz weil menschen denken das tiere nicht fühlen ......
der ist so geil das ist mein lieblings satz
das mit dem vogel ... super ideee aber eine sache mußt du beachten die machen lärm und dreck also weiß ich von meinen vögeln aber man kann wenn die laut sind eine decke über denn käfig machen dann werden die leise
und wegen denn dreck ein handtuch drunter legen und ja ....
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Das mit dem Lärm und dem Dreck weiss ich.Auch das mit der Decke drüber ist mir bekannt.
Meine Eltern hatten,als ich klein war,immer "einen" Wellensittich.Nur damals hab ich mich damit noch nicht befasst.Jetzt möchte meine Tochter welche und für den Fall,dass sie das Interesse verliert,muss sich ja trotzdem jemand kümmern und das werde dann ich sein.Ich selbst würd aber niemals so ein Tier in Einzelhaltung verkümmern lassen.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Danke für deinen Beitrag Mariama.
Die Wellis würde bei meiner Tochter im Zimmer stehen,welches für die Katzen immer verschlossen bleiben würde.Wenn meine Tochter außer Haus ist,wird die Zimmertür abgeschlossen.Außerdem bauen wir unseren Käfig selbst,sodass wir ihn dann auch an die Wand schrauben können,damit er nicht runtergerissen werden kann (auch auf meinen 15 Monate alten Sohn bezogen) Wir wollen da auf jeden Fall was stabiles bauen,deshalb lassen wir uns mit der Anschaffung auch noch Zeit.
Wenn ich mir nicht sicher wäre,dass da nichts passiert,würde ich mir solche Tiere nicht anschaffen wollen.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo lali,

is bei uns auch so.
Früher war ich relativ leichtsinnig und die beiden Kater haben den Käfg umgestoßen (da hat ich auch wellis und das ist auch ziemlich lange her ) aber gott sei dank ist nichts passiert.
Aber jetzt pass ich auch sehr sehr auf, meine Tür ist immer abgeschloßen und der Kater darf garnicht mehr in mein Zimmer, und das weiß er auch, aber trauen kann man ihm natuerlich nie.

P.S.: früher waren es 2 Kater, jetzt nur noch einer :(

LG :)
 
Tierpfleger

Tierpfleger

Registriert seit
01.12.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Also ich füttere meine Wellis immer mit Hirse. Das schmeckt ihnen eigentlich total gut und ich kaufe immer den 5 kg SAck.

Da ich 12 WEllis habe,kann ich nicht genau sagen,wie du das mit den Geschlechtern machst.

Käfig haben wir selber gebaut. Wie groß er genau ist weiss ich nicht. ER sieht aus wie ein pavillion uns ist schätzungsweise: 2mX 2mX 2,5-3m plus minus ein bischen.Gitter haben wir so ein kästchengitter ohne einen LAck drauf. Es sind alle bis auf eine Seite mit Gitter.

Außerdem ist unser Käfig groß genug, damit wir oben genug Stangen anbringen konnten. Am Boden haben ich eine Topfpflanze stehen, die sie gerne anknabbern/nagen.

Vergiss nicht auf ein Sandbad und mach ja keinen Spiegel rein.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Nur Hirse ist aber schon ziemlich einseitig. Es gibt doch noch so viele andere Saaten die man an Wellis verfüttern kann, die einer einseitigen Ernährung entgegenwirken.

@LaLiLu: Gibts denn schon neues bei euch?
 
Tierpfleger

Tierpfleger

Registriert seit
01.12.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Und welche?
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Dieses Futter ist z.b. gut und gesund fuer Wellis und es schmeckt ihnen.
Achte nur darauf, dass im Futter, falls du ein anderes nimmst, keine unnoetigen Zusätze wie Zucker oder Milcherzeugnisse sind ;)
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ab März haben wir vor einen Teil den Balkons zu vergittern, mal schaun obs klappt :)
Kannst uns dann ja gerne berichten wenn es soweit ist :lol:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ein paar Fragen

Ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Ein paar Fragen...

    Ein paar Fragen...: Hey Mein Bruder bekommt wahrscheinlich bald wellensittiche. Einmal haben wir gehört, dass wellis zutraulicher werden, wenn man sie allein hält...
  • Habe mal ein paar Fragen zu wellis.

    Habe mal ein paar Fragen zu wellis.: Ich besitze zwei Wellensittich , Benji und Lacky . Ich habe Lehrer Fragen : 1 ich bemerke öfters mal das sie sage ich mal streiten , zum Beispiel...
  • Keine Ahnung von Wellis, aber ein paar Fragen.

    Keine Ahnung von Wellis, aber ein paar Fragen.: Hallo, ich verirre mich jetzt auch mal ins Wellensittich-Unterforum. ;) Erstmal vorab: Ich hab keinerlei Ahnung von diesen Tieren, es geht auch...
  • Möchte eventuell 2 oder 3 wellis ein Zuhause schenken. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen..?

    Möchte eventuell 2 oder 3 wellis ein Zuhause schenken. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen..?: Hallo liebe Foris, normalerweiße bin ich mehr im Katzen- und im Kaninchenforum unterwegs. Jedoch bin ich jetzt auf den Vogel gekommen und möchte...
  • Ein paar Fragen... =)

    Ein paar Fragen... =): Hallöchen... seit 6 Tagen haben meine Partnerin und ich einen Wellensittich :D Er heist Bobbi - Gelb/grün - der Schnabel färbt sich nun auch...
  • Ein paar Fragen... =) - Ähnliche Themen

  • Ein paar Fragen...

    Ein paar Fragen...: Hey Mein Bruder bekommt wahrscheinlich bald wellensittiche. Einmal haben wir gehört, dass wellis zutraulicher werden, wenn man sie allein hält...
  • Habe mal ein paar Fragen zu wellis.

    Habe mal ein paar Fragen zu wellis.: Ich besitze zwei Wellensittich , Benji und Lacky . Ich habe Lehrer Fragen : 1 ich bemerke öfters mal das sie sage ich mal streiten , zum Beispiel...
  • Keine Ahnung von Wellis, aber ein paar Fragen.

    Keine Ahnung von Wellis, aber ein paar Fragen.: Hallo, ich verirre mich jetzt auch mal ins Wellensittich-Unterforum. ;) Erstmal vorab: Ich hab keinerlei Ahnung von diesen Tieren, es geht auch...
  • Möchte eventuell 2 oder 3 wellis ein Zuhause schenken. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen..?

    Möchte eventuell 2 oder 3 wellis ein Zuhause schenken. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen..?: Hallo liebe Foris, normalerweiße bin ich mehr im Katzen- und im Kaninchenforum unterwegs. Jedoch bin ich jetzt auf den Vogel gekommen und möchte...
  • Ein paar Fragen... =)

    Ein paar Fragen... =): Hallöchen... seit 6 Tagen haben meine Partnerin und ich einen Wellensittich :D Er heist Bobbi - Gelb/grün - der Schnabel färbt sich nun auch...