Und wieder mal auf einen Menschen los!

Diskutiere Und wieder mal auf einen Menschen los! im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Gerade war ich mit Patch unterwges! Wir waren auf der Hundewiese und haben toll Dummytraining gemacht alles lief wirklich super! Auf dem Rückweg...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Gerade war ich mit Patch unterwges! Wir waren auf der Hundewiese und haben toll Dummytraining gemacht alles lief wirklich super!
Auf dem Rückweg kam uns dann drei Punks entgegen! Ich ahnte nichts böses, wir waren gerade auf höhe der Punks, da sprang Patch hoch zu schnappte nach dem einen!
Er ist völlig durch gedreht! So sehr das er mir nicht mal zuhörte ob
seine Jacke noch heil sei, oder ob er verletzt ist, bzw ob Patch ihn getroffen hat!
Er schrie immer nur er hat mich angefallen ich mach ihn tot! patch na klar nach vorne bellte und knurrte! Ich ihn hinter mich genommen, aber flog schon der Rucksack direkt auf Patch zu! zum Glück traff er nicht!
Er war gerade am weiter laufen da rief ist: Ist deine Jacke heil, ich bin versichert!
Da kamm er wieder stark nach vorne gebeugt auf meinen Hund zu und rief, wenn ich ihn das nächste mal sehe ist er tot!
Super hab ich gedacht!
Ich bin erst mal nachhause um alles zu verdauen! Patch trägt ab sofort nur noch Maulkorb, weil ich es nicht einschätzen kann, wann, wie und warum sowas passiert! Ich bin echt am Ende!
man Tariling werde ich auch nur noch auf fun machen, weil ich keine lust habe das es mal zu Verletztungen kommt!
Ich kommm ir vor wie der letzter Versager! Bin völlig am Ende und weiß nicht wie es weiter gehen wird oder es gehen sollte!
Fakt ist, wenn ich zu einem Test muß, dann fall wir gnadenlos durch:089:


Lg Yvi
 
18.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Und wieder mal auf einen Menschen los! . Dort wird jeder fündig!
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Ohman das hört sich ja nicht gut an. :(

Hat das Patch schonmal gemacht?

Meist sehen wir Menschen den Auslöser nicht aber die Hunde schon.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Hat schon öfter Menschen angebellt! Ich kann mir nicht mehr erklären warum, wieso und was die Auslöser dafür sind:(!
Er fliegende Rucksack hat es natürlich nicht besser gemacht!
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Weißt du denn ob es besonders Männer sind wo er so Agressiv drauf geagiert?
Oder ist das eigendlich egal?
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Habt ihr keinen Trainer? Oder Hundeschule? Das muss ein Ende haben - so kann es nicht weitergehen.
 
Kennedy

Kennedy

Registriert seit
10.12.2010
Beiträge
448
Reaktionen
0
Naja, ob jetzt ein Rucksack fliegt..... ich hätte das vielleicht auch gemacht wenn mich ein Hund anfällt, da solltest du dich nicht beschweren!!

Ich würde zu einem Hundetrainer gehen und den um Hilfe bitten, der kann ganz gezielt mit euch beiden arbeiten. Nicht verzagen, der Hund ist vielleicht nur unsicher, das würde ich alles mal abklären bevor du Panik schiebst ;)
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
also ich weiß das blacky bellt und nach vorne prescht wenn er angst hat vor jemandem. Bei ihm sind es menschen die er nicht einordenen kann zB besoffene oder alte menschen die nach vorne gebeugt laufen am besten noch mit stock. oder wenn jemand direkt auf uns zuläuft dann macht ihm das angst und dann versucht er zuverteidigen aber er beißt nicht. Das dein Patch zugeschnappt hat warscheinlich ist da schon echt hart.
Ich hoffe das der jenige dir jetzt keinen stress macht und dein hund nen wesenstest machen muss. das musste ein hund von unseren nachbarn mal weil er jemanden angebellt hat. klasse was.
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo Yvi,

kann mir sehr gut vorstellen das du da ziemlich dran zu nagen hast an der Situation.
Im Dezember gabs da ja mal was mit den Nachbarn, wenn ich mich nicht täusche?
Mich würde es jetzt interessieren ob seit dem Vorfall im Treppenhaus und heute noch mehr solche Begebenheiten waren, also nicht "anfallen" sondern anbellen, knurren etc.
Meist steigert sich solch ein Verhalten ja im Laufe der Zeit.

Das mit dem Maulkorb halte ich tatsächlich voerst für eine gute Idee.
Zumal es auch dir mehr Sicherheit gibt, ansonsten wirst du schon automatisch unsicher reagieren sobald Menschen auf euch zukommen, das merkt dann wiederrum Patch und schon habt ihr wieder Stress am Hals.

Erzähl dochmal wie die letzten Wochen so waren, und wie sich sein Verhalten in der Zeit geändert hat.

Grüße
Elstertier
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ja aber er hat den Rucksack nicht sofort geschmissen, sondern ca nachdem er mich 5 min später angeschrien hat und wieder auf mein Hund losging!
Ich kann voll und ganz verstehen das er sauer war, aber mir zu drohen das er mein Hund tötet wenn er ihn das nächste mal sieht ist nicht ganz die feine Art! Und ich habe ja mehrmal versucht zu fragen ob ihm was passiert ist, ob seine jacke heil ist usw, aber er ist da absolut nicht drauf eingegangen!
Die Trainer hier ind er Ecke sind alle nicht geeignet, da sie über gewalt arbeiten!
Er dreht nur bei Männer so auf!
Sicher weiß ich das ich einen guten Trainer brauch, aber den muß man erstmal finden!

Und zumm Panik schieben habe ich alle Grund, selbst wenn er unsicher ist, geht er nach vorne und hier interessiert es keine ob ein Hund unsicher ist oder nicht! Wird er angezeigt ist er tot, hier kennen sie keinen erbarmen, jedenfals das Ordnungsamt nicht!
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo Ivy.
Mensch das klingt in der Tat nicht gut...Ich finde die Idee mit dem Maulkorb vorerst nicht schlecht, jedenfalls übergangsweise.
Das du dir einen Trainer suchen möchtest finde ich auch sehr gut und ich denke das du auch mit Erfolg mit Patch arbeiten kannst. Denn das du den Willen hast, bezweifel ich nicht.
Wo hast du Patch denn her ? Ich kann mich gerade nicht erinnern, wenn ich ehrlich bin...
Aber vielleicht hat er im Vorfeld schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und reagiert deshalb so !?
Mensch, ich wünsch dir alles Gute.
Gib nicht auf. Du schaffst das !!

Lg
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Also so gab es neulich mit meinen Freund einen vorfall! Enger gehweg und extreme korpulente Frau! Keine ausweich möglichkeiten!
Denke auch das ich wenn mal ins dogszentrum fahren werde!

Patch habe ich aus zweiter Hand mit 10 Monaten bekommen! Die Besitzer haben mir natürlich gesagt ob sie ihn geschlagen haben oder nicht, aber als ich ihn bekam war er mehr als unsicher und ängstlich! habe ihn dann nach und nach an Menschen mit guten erfahrungen heran geführt! Als wir ihn den Kastrationschip setzten lassen haben, hat er sich sogar teilweise Streichelneinheiten in der bahn von Wildfremden geholt!
Beim Mantrailing findet er alle toll, merkwürdiger weise!
Er hatte sich gut entwickelt und ich Frage mich wo ich den Fehler gemacht habe??
Ich weiß nicht ob er ihn angestarrt hat, ob er auf Drogen oder ähliches war!
Wäre ich keine Frau gewesen, hätte ich mir bestimmt eine gefangen! Der Typ ist hier in der Gegend ja kein unbeschriebenes Blatt wie ich gehört habe!

Das mit Hausbesuch ist ansich einen prima idee, aber von Buchholz bis zu mir kosten mich die Fahrtkosten schon allein ca 30€ sonst wäre ich schon bei ihnen gewesen!
Die meisten Menschen mißachtet er ja auch, ich weiß nur nicht wann der Punkt kommt, wo er das Tilt bekommt? Intensivier Blickkontakt?? Körpersprache?? Ach ich habe keine Ahnung!

Lg Yvi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Vor allem was mache ich wenn ich ihn wirkich nochmal sehe und Patch dabei ist??? Ich weiß auch das er sich hier oft mit anderen schlagen will, ist ja nicht zu überhören nachts!
Hab angst das er Patch wirklich was tut! Er hat mir ja nicht mal in Ansatz zugehört! Die 40 endschuldigungen kamen nicht an und die Farge ob seine Jacke noch Heil ist erst recht nicht! Mal ganz zu schweigen vom das ich versichert bin! Ich glaub er hat mich gar nicht gehört!
Ich habenoch nie einen so hasserfüllten Menschen gesehen!

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Oh man *dich mal drück, wenn Du magst* schöne Sch***

Wenn ich das richtig verstehe, ist Patch unsicher/ängstlich? Wenn er so extrem nur bei einigen Menschen reagiert, würde ich denken, daß es irgendwas ist, was diese Leute an sich haben - nur was ist eben die Frage ... :eusa_think::eusa_think: Ich hatte mal einen Hund, der so extrem auf farbige Menschen reagiert hat, egal ob Kind, Frau oder Mann. Ansonsten das liebste Wesen auf der Welt, aber wenn er einen Schwarzen gesehen hat, ist er völlig ausgetickt. Das kann so viele Ursachen haben - bis hin zu "Gerüchen" (Drogen, Rauch, etc.).

Da kann Dir nur ein wirklich guter Trainer helfen, sonst würde mir auch nichts einfallen ...

Bis dahin würde ich Patch grundsätzlich nur mit Maulkorb rausnehmen. Das gibt auch Dir Sicherheit und das wiederrum überträgt sich auf den Hund. Außerdem kannst Du so sicher sein, daß Patch nichts frisst, was so rumliegt - manche Menschen kommen ja auf unmögliche Ideen, wenn sie einen Hund in der Nachbarschaft loswerden wollen ...:(

Klar kann man verstehen, daß der Typ sauer war - aber die Drohnung ist schon hammerhart und wenn das "so einer" ist, hätte ich auch Schiss. Da hilft nur hoffen, daß Du ihm so schnell nicht mehr über den Weg läufst ...

Ich drück Dir die Daumen!

Lg Ida
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Wie gesagt Sauer, aber das war nicht mehr sauer sondrn eher der pure Killerinstinkt! Ich habe wirklich viele üble Menschen gelernt, worde auch oft schon angeschrien, aber noch nie so wie heute!
Hätte ich ihn mit meiner Jacke an seiner berührt wäre er denk ich auch so ausgeflippt!
Völliger Hass auf allees so schien es!
Ich weiß auch nicht ob er ihn vielleicht nur anspringen wollte! Das ging alles so schnell!
Freitag sind wir in einer Huschu!

Lg Yvi
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
So schlimm sind die meisten Menschen gar nicht.
Du musst sehr sicher wirken, wenn er dir noch mal begegnen.
Dann nimmst du Patch auf den Arm, das geht kurze Zeit ja auch mit einem schweren Hund, und gehst einfach wortlos an dem Punk vorbei.
Mit Glück war er betrunken oder auf Drogen und erinnert sich schon nicht mehr an Patch, dann gibt das absolut keine Probleme.
Ansonsten bleibt dir nur, aus so einer Situation rauszugehen und im Ernstfall die Polizei zu rufen.
Aber ich denke nicht, dass das nötig sein wird.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ja die meisten ich weiß, aber er schon! Habe ja auch nichts gegen Punks! Absolut nicht! Sie haben eine andere Einstellung mehr nicht! Er rent nachts durch die Straßen und schreit alles an, was ihm begegnet! Wußte vorher halt nur nicht das er es war!
aber da es keiner gesehen hat, wie schlimm es war, ist es auch schwer zu glauben! War schon wirklich extrem! Es haben alle geschsut, sogar die vom Bäcker und Zeitschriftenladen waren draußen!

Lg Yvi
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Es gibt so einigermaßen gute Nachrichten! Am Freitag war ich in einer Hundeschuleum da mit jemand über das Problem zu reden und zu schauen was da zu machen ist!
Sie sagt das es öfter vorkommt das Hunde solche verhaltensweise erst mit 2 Jahren zeigen weil sie vorher so viel um die Ohren haben, das sie schlechte Erlebnisse einfach verdrängen! Jetzt wo erwachsen ist kommt es alles wieder hoch!
Sie sagte auch das wenn man jetzt Ansetzt es wieder gut hinbekommt, aber umso älter der Hund desto schwiriger wird das es das Problem zu lösen! Auch wenn der Spaß wieder teuer wird, werde ich es machen! Sind halt einzelstunden!
Sie sagt aber auch das sie natürlich vorher schauen muß ob er Unsicher ist, oder auf Krawall gebürstet ist! Wobei ich mir erstes gut vorstellen kann!
Das der Typ den Rucksack geschmissen hat und nach vorn gebeugt auf meinen Hund zu stürmte wird die Sache natürlich nicht einfacher für uns machen, da Patch jetzt noch mehr denk angriff ist die Beste Verteidigung:(!
Weitere vorkommnisse gab es bisher nicht da ich richtig kurz nehme und absitzten lasse!


Lg Yvi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Und wieder mal auf einen Menschen los!

Und wieder mal auf einen Menschen los! - Ähnliche Themen

  • Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen

    Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen: Ich arbeite ja zur Zeit in Frankfurt in der Baustellenbewachung, direkt neben der Baustelle ist ein kleiner Park in dem ungefähr...
  • Einfach mal Dampf ablassen...

    Einfach mal Dampf ablassen...: Huhu, ich muss einfach mal dampf ablassen. Also ich suche ja momentan eine Wohnung, finde aber seit einem halben Jahr keine. Nun habe ich aber...
  • Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben

    Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben: So, ich wusste absolut nicht, wohin damit , oder wie ich das doofe Thema nennen soll :roll: Mein Problem ist folgendes : ich muss von der Uni aus...
  • Brauch mal eure Hilfe !!

    Brauch mal eure Hilfe !!: Hallo zusammen . Ich brauch mal eure Hilfe bzw. euren Rat. Ich hab mich für eine kleine Chi-Mix Hündin "beworben" die noch in Spanien ist vom...
  • Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!

    Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!: Hallo ihr Lieben, ich muss mich jetzt einfach mal abreagieren.:evil: Ich hatte heute Nacht mit meiner Arbeitskolegin eine Auseinandersetzung...
  • Kreisch...muss mich einfach mal ausko...! - Ähnliche Themen

  • Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen

    Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen: Ich arbeite ja zur Zeit in Frankfurt in der Baustellenbewachung, direkt neben der Baustelle ist ein kleiner Park in dem ungefähr...
  • Einfach mal Dampf ablassen...

    Einfach mal Dampf ablassen...: Huhu, ich muss einfach mal dampf ablassen. Also ich suche ja momentan eine Wohnung, finde aber seit einem halben Jahr keine. Nun habe ich aber...
  • Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben

    Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben: So, ich wusste absolut nicht, wohin damit , oder wie ich das doofe Thema nennen soll :roll: Mein Problem ist folgendes : ich muss von der Uni aus...
  • Brauch mal eure Hilfe !!

    Brauch mal eure Hilfe !!: Hallo zusammen . Ich brauch mal eure Hilfe bzw. euren Rat. Ich hab mich für eine kleine Chi-Mix Hündin "beworben" die noch in Spanien ist vom...
  • Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!

    Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!: Hallo ihr Lieben, ich muss mich jetzt einfach mal abreagieren.:evil: Ich hatte heute Nacht mit meiner Arbeitskolegin eine Auseinandersetzung...