Schildkröte ohne Winterschlaf

Diskutiere Schildkröte ohne Winterschlaf im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo liebe Forummitglieder! Ich habe seit langer Zeit vor eine Schildkröte zu erwerben.Ich hatte noch nie eine Schildi,aber habe firsteinige...
S

schildi46

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Forummitglieder! Ich habe seit langer Zeit vor eine Schildkröte zu erwerben.Ich hatte noch nie eine Schildi,aber habe
einige Bücher schon gelesen .Ich möchte am liebsten eine Schildkröte die keinen Winterschlaf hält ,da mir das lieber wäre .Könntet Ihr mir Arten nennen die nicht allzu empflindlich sind und keinen Winterschlaf halten? Was haltet Ihr von Köhlerschildkröten ,oder Pantherschildkröten ist die Pflege für Anfänger kompliziert?Ich habe gelesen diese Arten kommen ohne Winterschlaf aus.Mit frd.Gruß Manuela
 
20.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thorsten zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Würd ich dir nicht empfehlen als Anfänger...lieber Griechen.....und Winterschlaf is ein muß für die Tiere,wenn man ein langes leben mit ihn möchte.

lg dA
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Also ganz ehrlich, ich finde diese Geschichte mit "Anfängertieren" und Tieren für "Fprtgeschrittene" ja schön und gut, aber Schildkröten leben nun mal wirklich zu lange, um erst mal das Leben einer griechischen landschildkröte mitzuerleben, bevor man sich an eine andere Art heran traut.
Man kann ja wohl nicht die einen Tiere dann weg geben, wenn man genug Erfahrungen gesammelt hat und neue holen.

Also muss man eben die fehlenden Erfahrungen durch entsprechend Tiefgreifende Information im Vorfeld ersetzen. Auf keinen Fall mal eben Spontan was kaufen sondern Bücher lesen, mit Haltern der Art sprechen und die auch mal besuchen und helfen (etwa beim misten und füttern), und sich gegenüber wirklich ehrlich sein, ob man ihnen alles bieten kann.

Im Falle von Köhlerschildkröten wäre das eben ein Terrarium in der Größe eines Zimmers mit entsprechender Beleuchtung und Heizung (das wird richtig teuer von den Kosten her), das auch noch bepflanzt werden will und einen grünen Daumen erfordert, und die Möglichkeit einen mit Schildkröten vertrauten Tierarzt jederzeit aufsuchen zu können.

Ganz sicher kein billiges Hobby, weder was die Schaffung des entsprechenden Terrariums noch was die Laufenden Kosten für Beleuchtung und HEizung angeht.

Bitte nicht davon täuschen lassen, dass sie am anfang ja so schön klein und Handlich sind und der Zoohändler sagt, ein 2-Meter-Terra würde "fürs erste" locker reichen, das reicht eben wirklich nur sehr kurz, und wenn Du nicht sicher in zwei jahren den Gegenwert eines Kleinwagens zusammen gespart hast, stehst Du dann vor einem problem, wenn Du das endgültige Terrarium dann bauen musst.
 
S

schildi46

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Also ganz ehrlich, ich finde diese Geschichte mit "Anfängertieren" und Tieren für "Fprtgeschrittene" ja schön und gut, aber Schildkröten leben nun mal wirklich zu lange, um erst mal das Leben einer griechischen landschildkröte mitzuerleben, bevor man sich an eine andere Art heran traut.
Man kann ja wohl nicht die einen Tiere dann weg geben, wenn man genug Erfahrungen gesammelt hat und neue holen.

Also muss man eben die fehlenden Erfahrungen durch entsprechend Tiefgreifende Information im Vorfeld ersetzen. Auf keinen Fall mal eben Spontan was kaufen sondern Bücher lesen, mit Haltern der Art sprechen und die auch mal besuchen und helfen (etwa beim misten und füttern), und sich gegenüber wirklich ehrlich sein, ob man ihnen alles bieten kann.

Im Falle von Köhlerschildkröten wäre das eben ein Terrarium in der Größe eines Zimmers mit entsprechender Beleuchtung und Heizung (das wird richtig teuer von den Kosten her), das auch noch bepflanzt werden will und einen grünen Daumen erfordert, und die Möglichkeit einen mit Schildkröten vertrauten Tierarzt jederzeit aufsuchen zu können.

Ganz sicher kein billiges Hobby, weder was die Schaffung des entsprechenden Terrariums noch was die Laufenden Kosten für Beleuchtung und HEizung angeht.

Bitte nicht davon täuschen lassen, dass sie am anfang ja so schön klein und Handlich sind und der Zoohändler sagt, ein 2-Meter-Terra würde "fürs erste" locker reichen, das reicht eben wirklich nur sehr kurz, und wenn Du nicht sicher in zwei jahren den Gegenwert eines Kleinwagens zusammen gespart hast, stehst Du dann vor einem problem, wenn Du das endgültige Terrarium dann bauen musst.
Hallo,vielen Dank für Deine offene und ehrliche Antwort.Ich bin auch nicht der Typ der sich gedankenlos ein Tier kauft und dann schnell weg mit dem Tier,wenn was schief geht.Deßhalb fand ich Deiner Antwort super ! DANKE
 
Zebra83

Zebra83

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Stimme Susanne zu....es is kein Hobby welches man mal ebend"nebenbei"machen kann.Es kostet viel Zeit und Geld ,wenn mans richtig macht...
Schön ist es natürlich immer ,wenn man den Tieren die Möglichkeit geben kann im Freigehege leben zu können.

glg dA
 
H

Hälge

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, es gibt ein paar sehr gute Seiten im Internet um sich mal ein paar schöne Freilandanlagen anzuschauen.
 
Thema:

Schildkröte ohne Winterschlaf

Schildkröte ohne Winterschlaf - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht

    schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht: hallo liebe foris . Unsere Schildkröte ist seit 2 Tagen aus dem Winterschlaf erwacht, denn es ist wider wärmer geworden. Nach einem Tag, als sie...
  • schildkröte wacht auf im Winterschlaf?

    schildkröte wacht auf im Winterschlaf?: Hi brauche Hilfe habe grade ein pissel panick weil ich bemerkt habe das eine meiner beiden grischichenlandschildkröten mitten im winterschlaf wach...
  • schildkröte wacht auf im Winterschlaf? - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht

    schildkröte zu früh vom winterschlaf erwacht: hallo liebe foris . Unsere Schildkröte ist seit 2 Tagen aus dem Winterschlaf erwacht, denn es ist wider wärmer geworden. Nach einem Tag, als sie...
  • schildkröte wacht auf im Winterschlaf?

    schildkröte wacht auf im Winterschlaf?: Hi brauche Hilfe habe grade ein pissel panick weil ich bemerkt habe das eine meiner beiden grischichenlandschildkröten mitten im winterschlaf wach...