Dringend Kontaktdaten des dän. Vet.amtes gesucht!!!

Diskutiere Dringend Kontaktdaten des dän. Vet.amtes gesucht!!! im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo. Ich hoffe ich bin hier richtig!!?? Ich brauche unbedingt eine E-Mailadresse, Internetseite oder Telefonnummer des dänischen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bennofinchen

Bennofinchen

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo.
Ich hoffe ich bin hier richtig!!??

Ich brauche unbedingt eine E-Mailadresse, Internetseite oder Telefonnummer des dänischen Veterinäramtes!!!
Leider (bin ich zu doof?) Kontaktdaten über das dän. Vet.amt rauszufinden.:roll::(

Es geht ums R*be Zoocenter, hier in Ribe. ;)
Ich war schon einige Male dort, und "gefallen" hat sie Handlung mir nie. :evil:
Vorgestern was ich wieder dort, ich dachte, ich war die vorigen Male zu ungünstigen Zeitpunkten da aber die Eindrücke vorgestern lassen mich nicht los.
In die Vogelabteilung bin ich erst garnicht gegangen.

Folgendes :

Meerwasserabteilung : kann ich nicht bewerten da ich bin mit der Meerwasseraquaristik nicht auskenne. Jedoch ist
vor einigen Wochen mal eine Pumpe kaputtgegangen und alle Meerwassertiere wohl verstorben, so wie ich das verstanden habe. :(
Klar, so eine kaputte Pumpe kann mal passieren, aber vielleicht hätte man das mit regelmäßiger Kontrolle verhindern können. Im Übrigen habe ich schon vor dem Pumpenausfall die Meerwasserabteilung besucht und einige tote Fische und taumelnde Fische gesehen.

Süßwasserabteilung : Becken maßlos überfüllt. Geschätzte 20 - 25 Skalare, einige Zwergkrallenfrösche (von denen 90 % tot auf einem Haufen in einer Ecke lagen) und einige Welse in einem Becken von nicht mehr als 250 Litern (wenn überhaupt), Piranhas, Silberflossenblätter (glaube die heißen so) und noch andere Fische in einem viel zu kleinen Becken, sehr viele tote Fische, kranke Fische und halbtote Fische.
Die letzten Male als ich da war, stank das Wasser auch.
Ich habe selbst ein Aquarium, aber das Wasser stinkt LANGE nicht so!

Vogelabteilung : wie gesagt, ich war letztes Mal nicht da, aber ich schätze es hat sich nichts verändert : total verrupfte Vögel, dicht an dicht auf Sitzstangen gequetscht, einige saßen schon auf dem Boden. :evil:

Meerschweinchen- und Kaninchenabteilung : ca. 1 x 1 m große Käfige, meist ohne Unterschlupfmöglichkeiten, wie immer überfüllt und die Kaninchen und Meerschweinchen sehen zum Teil sehr apathisch aus. :(
Es gibt zwar Wasser, Heu und Futter, aber wie gesagt, keine Versteckmöglichkeiten und zu viele Tiere in einem Käfig.

Terraristikabteilung : ich habe letztens 2 grüne Leguane in einem ca. 1 m hohen, 50 cm tiefen und 80 cm breiten Holzterrarium gesehen.
Dann gibt es noch diverse Schlangen und andere Echsen, in kleinen Terrarien. Aber auch hier kenne ich mich nicht sehr gut aus.

Ich bin wirklich am überlegen das zu melden...
Das ist doch für Tiere nur eine Qual :(

Könnt ihr mir helfen???

In Hoffnung,
Finchen
 
20.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Helfen kann ich leider nicht.

Dennoch muss ich mal loswerden das ich es klasse finde das du dich dem annimmst.

Leider Halten fast alle Zooläden Viele Tiere auf wenig Raum. Und wenn man dan fragt "wieso so viele" und meint "Das ist nicht artgerecht!" heist es nur "Ja aber wir sind ja nur der verkauf, Zuhause (bei den Neuen Besitzern) ist es dann eh besser" doch leider ist es das sehr oft eben nicht. Weil die Tiere aus Platzmangel/Geldgier in viel zu kleine Becken verkauft werden
 
Bennofinchen

Bennofinchen

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
@ Escaflown
vielen Dank, werd mir das gleich anschauen.
So, ich habe mir jetzt die Kontaktdaten für das Vet.amt meiner Region rausgeschrieben.
Vielen Dank dafür, du hast mir sehr geholfen!!! :D

@ flumina

Der HAMMER da ist ja ein ca. 35 cm langer Minihai in einem hmm ich bin sehr schlecht im schätzen, 200 - 300 liter Becken!!!
Da ist auch noch ein rießen Wels drin :eusa_doh::(
Der kann sich da natürlich kaum bewegen, armes Tier... :(
Der Wels sah auch irgendwie... Naja, nicht gut aus, weiß nicht ob er überhaupt noch lebte.

Ich bin gerade am überlegen, ich glaube in einem oder zwei Käfigen standen Schlafhäuschen, allerdings nur 1 oder 2 Häuser pro Käfig und es hätten wohl mind. 6 sein müssen um allen Tieren Schutz zu bieten...
Ich finde, das hätten die echt machen können, WENN man den Käfig schon so zustopfen muss dan doch bitte wenigstens dafür Sorgen das die Tiere Schutz finden.

Ja, du hast recht, es wird immer gesagt "es wird im neuen zu Hause anders sein".
Wenn aber die Aquaristikverkäufer nur Mist labern, wird es nicht besser!

Ich bin Kundin in einer Zoohandlung die auch nicht perfekt ist, aber okay, die Becken sind NICHT überfüllt, sauber, gepflegt und tote Fische gibt es kaum (einige sterben nunmal von dem Zoohandelstress, aber das im R*be Zoocenter ist massensterben).

Ich bin zwar erst 15 (meine Mam weiß natürlich bescheid was ich hier tu, und hat den Horror in der Zoohandlung auch selbst gesehen) aber ich finde, auch wenn ich erst 15 bin sollte ich wenn ich SOETWAS sehe, etwas tun.

Und Hilfe krieg ich ja hier wenn ich etwas nicht weiß und Unterstützung von meiner Mutter. ;)
Mit der rede ich jetzt erstmal ob wir hinmailen, anrufen oder nen Brief schreiben. :lol:
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

das die Tiere keine Schutzhäusschen haben kann aber auch absicht sein "So sieht man die Tiere besser" :evil: Das denken sicher viele Zooläden.

Weil du erst 15 bist kann es probleme geben (du bist noch nicht vollmächtig) frag daher besser ob deine Mutter anruft oder sag denen beim VET amt das deine Mutter das "erlaubt"
 
Bennofinchen

Bennofinchen

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hey,
meine Mutter weiß natürlich davon, anrufen würde sie sowieso für mich da mein Dänisch extrem zu wünschen übrig lässt. ;):eusa_shhh:

Im Moment ist sie am arbeiten deswegen konnte ich noch nicht mit ihr reden.

Werde euch auf dem Laufenden halten, wenn ihr wünscht.

LG
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu
Jaaa und wie ich wünsche...:)
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
klar wünschen wir ;)
bin mal gespannt wie das so abläuft. Dänemark ist ja noch ein ganz anderes Land.
Ich hab mal ne Frage, die ist bestimmt dämlich, aber kann da ein Vet amt denn was machen? Also denen quasi den verkauf verbieten oder ist das mehr so eine auflärung über artgerechte Tierhaltung?
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ne ich denke (Ich hoffe eher) die sperren den Zooladen erst mal zu. und dann müssen die gewisse auflagen (neu) erfüllen um wieder verkaufen zu dürfen
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
und was passiert dann in der Zeit mit den Tieren?
Wenn mehr Platz da sein soll und die Menschen die da im Moment verkaufen keine Tierliebe kennen meint ihr denen macht es dann was aus die ganzen Tiere "verschwinden" zu lassen?
(Ich bin heute iwie negativ)

ich halte die Sache trotzdem für durchsetzungswert!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ich denke die Tiere werden Beschlagnahmt (Hoffe es)

Den anderen Satz verstehe ich grad nicht

Fals du meinst ob es Ihnen was ausmacht wenn die Tiere weg sind. Ja tut es. In den Tieren sehen die Zooläden nur Geld das ist alles. Ob und wie die Gehalten werden ist den meisten Egal
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
ja ich meinte ob sie das einige, aslo krankeTiere zum Beispiel einfach aussetzet oder töten, damit es nicht mehr so viele sind. Entsdchuldige die ausdrucksweise :)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ne das denke ich nicht. Ich denke eher das sie diese Tiere hinten verstecken und dennoch verkaufen wollen
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Ich möchte noch mal was zur Gehegegröße anmerken: Zooländen haben andere Auflagen und müssen ihre Tiere nicht artgerecht halten, bzw ihnen die Mindestmaße an Platz anbieten. Es kann also durchaus sein, dass die beengten Verhältnisse das Vetamt nicht stören.

Kranke Tiere werden nicht ausgesetzt, in der Regel eher verfüttert, zurück zum Züchter gegeben oder getötet. In einigen Läden werden sie auch medizinisch versorgt, allerdings hört sich das bei diesem eher nach dem Gegenteil an: Warten, bis es von alleine stirbt und dann entsorgen.
 
Bennofinchen

Bennofinchen

Registriert seit
30.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,
tut mir leid das ich mich erst jetzt wieder melde, ich hatte in den letzten Tagen viel Stress (psychisch) und bin sehr verpeilt und schlafe schlecht. :x:eusa_doh:

Ich habe eine Mail ans Vet.amt vorhin abgeschickt, allerdings auf Deutsch denn meine Mutter ist genauso gestresst und verpeilt wie ich. :roll:

Ich melde mich wieder wenn ich Antwort habe. :( Ich hoffe echt, das da war zurückkommt. :eusa_doh:
LG
Finchen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dringend Kontaktdaten des dän. Vet.amtes gesucht!!!

Dringend Kontaktdaten des dän. Vet.amtes gesucht!!! - Ähnliche Themen

  • Suche dringend Pflegestelle im Raum Bonn, Köln....

    Suche dringend Pflegestelle im Raum Bonn, Köln....: für unseren Darky, der mit gepackten Koffern in einem spanischen Tierheim steht - seine Interessenten haben gestern abgesagt... um ihn nicht...
  • VK in Münster dringend gesucht.

    VK in Münster dringend gesucht.: hallo ihr lieben foris such dringend jemanden der VK in münster machen kann. ich wollte es selber machen,aber ich habe hier soviel...
  • Suche dringend

    Suche dringend: Hallo, ich habe eine Bekannte auf Djerba die privat(da es keinen Tierschutz auf Djerba gibt) um mißhandelte Hunde und Katzen kümmert.Leider hat...
  • Helfer für Tierschutz dringend gesucht.

    Helfer für Tierschutz dringend gesucht.: Hallo zusammen. Mein Thema passt nicht wirklich wo rein. Deshalb nun hier. Wenn es nicht passend sein sollte. Bitte verschieben. Ich suche...
  • Über 400 Stachelmäuse und 51+x Farbmäuse im TH Bremerhaven - Hilfe dringend nötig!

    Über 400 Stachelmäuse und 51+x Farbmäuse im TH Bremerhaven - Hilfe dringend nötig!: Weitere Informationen gibt es hier...
  • Über 400 Stachelmäuse und 51+x Farbmäuse im TH Bremerhaven - Hilfe dringend nötig! - Ähnliche Themen

  • Suche dringend Pflegestelle im Raum Bonn, Köln....

    Suche dringend Pflegestelle im Raum Bonn, Köln....: für unseren Darky, der mit gepackten Koffern in einem spanischen Tierheim steht - seine Interessenten haben gestern abgesagt... um ihn nicht...
  • VK in Münster dringend gesucht.

    VK in Münster dringend gesucht.: hallo ihr lieben foris such dringend jemanden der VK in münster machen kann. ich wollte es selber machen,aber ich habe hier soviel...
  • Suche dringend

    Suche dringend: Hallo, ich habe eine Bekannte auf Djerba die privat(da es keinen Tierschutz auf Djerba gibt) um mißhandelte Hunde und Katzen kümmert.Leider hat...
  • Helfer für Tierschutz dringend gesucht.

    Helfer für Tierschutz dringend gesucht.: Hallo zusammen. Mein Thema passt nicht wirklich wo rein. Deshalb nun hier. Wenn es nicht passend sein sollte. Bitte verschieben. Ich suche...
  • Über 400 Stachelmäuse und 51+x Farbmäuse im TH Bremerhaven - Hilfe dringend nötig!

    Über 400 Stachelmäuse und 51+x Farbmäuse im TH Bremerhaven - Hilfe dringend nötig!: Weitere Informationen gibt es hier...