Welche Rassen stecken in dem Hundchen?

Diskutiere Welche Rassen stecken in dem Hundchen? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hey, mal eine Frage... Ich habe schon öfter Threads gesehen in denen nach den untergemischten Rassen von Mischlingen gesucht wurde... Ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Hey,
mal eine Frage... Ich habe schon öfter Threads gesehen in denen nach den untergemischten Rassen von Mischlingen gesucht wurde... Ich versuche das auch mal...

Also hier ein paar Bilder (alle von mir):

http://tinypic.com/m/drf59i/1
http://tinypic.com/m/1o0h0h/1
http://tinypic.com/m/cwno/1
http://tinypic.com/m/dzicxv/1
http://oi55.tinypic.com/2mzzbxf.jpg <-- Hier mal ein Größenvergleich mit nem Golden Retriever,
ihrem besten Freund. ;)
http://oi56.tinypic.com/fxdu9x.jpg

Vielleicht noch ein bißchen was zu ihrem Wesen... Sie ist quirlig, sehr menschenbezogen und sehr aufmerksam & lernfreudig. Leider beschäftigt sich nicht oft jemand mit ihr, aber das ist ne andere Geschichte...

Wenn Besuch kommt, ist sie übermütig, springt die Leute an, quietscht sehr laut vor Freude und hat eine sehr, sehr hohe Stimme.

Insgesamt jault sie sehr viel, ich weiß nicht ob das an ihrem Wesen liegt oder ob es Rassen gibt, die so etwas gern mal tun.

Angeblich war ihre Mutter eine Mini-Schäferhündin, aber ich habe keine Ahnung, ob es so eine Rasse überhaupt gibt. Ein Cocker-Spaniel soll auch drin sein, das könnte ich mir schon eher vorstellen, weil sie an den Ohren sehr lange Strähnchen hat.

Joa. Das war's auch schon... Jemand eine Idee? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
20.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Och wie süß...
Ist sie schon ausgewachsen? Sie sieht so "kurz" aus. ;)
Ich glaube Rasseraten wird hier zum neuen Spielchen... *lach*

Ich würde mal in die Richtung "Labbi" tendieren. Von der Kopfform und den Ohren erinnert sie mich da irgendwie total an einen Labradorwelpen.
Minischäferhunde gibt es glaube ich tatsächlich, meine ich zumindest mal gehört zu haben, den genauen Namen kenn ich aber nicht. Also mehr geraten als alles andere...

Liebe Grüße
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
wie alt ist sie den?
Also mich errinert sie ein bisschen an einen Labrador ;)
ist auf jeden fall ne richtig süße :D
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Auf dem ersten, dritten und vierten Foto ist sie noch nicht ausgewachsen. Allerdings wird sie häufig noch für einen Welpen gehalten, obwohl sie schon 5 Jahre alt ist (oh je, wie die Zeit vergeht...)

Labrador habe ich auch gedacht, aber dafür ist sie einfach zu klein..... sie geht mir noch nicht mal bis zu den Knien. ;)
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Mini Schäferhund?
Da fällt mir höchstens de schipperke ein. danach sieht sie aber nun nicht wirlich aus. Höchstens mit was glatthaarigen schlappohrigem :D

hmm... schwer.
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Hmmm... ich würde ja die Mutter von Tanja auch hier posten, sie war auch im Tierheim in Wetzlar. Auch nur als Mix angegeben, aber es ist eben ein Foto dabei... Nur leider ist die Homepage vom Tierheim seit ein paar Stunden down. >_<
 
G

Goldhauch

Guest
Sie erinnert mich an das Markiesje aus Holland.

Was den Mini-Schäferhund angeht... Ich kenn nur Mini-Aussies.

VG
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
wow die ist echt super süß
ich musste auch direkt an einem Labbiwelpen denken..
Weißt du die Schulterhöhe und das Gewicht?
Vll ist ja wirklich ein Labbi mit drin und ne ''ganz kleine'' Rasse :eusa_think:
schwer .. aber super süß
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Also auf dem ersten Blick sieht die süße Hündin für mich wie ein Labrador-Cocker-Mix aus. Leichte Tendenz hatte ich vom Blick her auch noch Richtung Dackel, aber dann müsste auch noch wieder was größeres mitgemischt haben.

Schäferhund sehe ich weniger. Evtl. noch etwas vom Markiesje? Wobei der ja auch nicht so häufig zu finden ist.


Woher kommt sie denn? Was weiß man über die Herkunft?

~§~
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Ja sie errinert mich auch irgentwie ein bisschen an "Labbii"
Welpen. Besonders von dem Aussehen und den Körperformen:mrgreen:

[ticker]vbticker.php?do=showticker&uid=44053&tid=1[/ticker]
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Also die Haare der Schwester sehen mehr nach Cocker aus, aber wegen Fellfarbe und Ohrenform hätt ich auch an einen Labrador gedacht, wenn ich mir dann die Mutter anschau bin ich aber wieder total verunsichert :eusa_eh:
Also abschließender Tipp von mir wäre: Schäferhund-Cocker-Labrador und ein unbekannter kleiner (Dackel???)^^ Vielleicht beim nächsten Impfen mal den Tierarzt fragen, ob er auch raten möchte??? Hab ich bei meinem auch gemacht und die lag richtig!! :D
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Hehe. Wie hast du es denn dann rausbekommen?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Meinst du, wie ich geprüft habe, ob sie recht hat?? Also die Mutter kannte ich sowieso, und beim Vater war es so, dass die Tierschützerin damals behauptet hat, sie wusste nix, dann wars auf einmal ein bernersenne, dann nochmal was un schließlich hat sie zugegeben, dass es ein rottweiler-dobermann-mix war (mit der Angabe hätte er sich schlechter vermitteln lassen). als wir aber noch nix wussten, haben wir den tierarzt mal so aus interesse gefragt und unsere hat richtig geraten, selbst ohne die mutter zu kennen. Respekt! :D
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Ja Wahnsinn. ^_^ Ich kenne ja die ehemaligen Besitzer nicht, Tanjas Mutter wurde von einem anderen Tierheim nach Deutschland gebracht und wurde dann von dort aus vermittelt... Von daher... Wenn dann müsste ich mit dem Tierheim Kontakt aufnehmen... wäre eigentlich mal eine Idee. ;)
 
G

greenDOG

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Hallo

Ich hätte ganz spontan auf Labrador und kleiner Münsterländer getippt :)

Sehr hübscher Hund ! ;)
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Ich hätte jetzt zuerst gedacht das ist ein Labbi(-Mix)-Welpe :D
Ich finde bei der Schwester sieht man den Spaniel.
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Ja,kleiner Münsterländer ist auch ein bisschen zu sehen,das stimmt!:angel:
GLG
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Münsterländer oder Setter, gemischt mit einem Deutschen Schäferhund und vielleicht noch einer kleineren Rasse, hätte ich gesagt.

Aber auf jeden Fall eine sehr, sehr süße Mischung.
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Hihi. Ja, das stimmt, süß ist sie. Und sowas von quirlig... Eieiei... meine Mutter hat sie sich heute mal geschnappt und am Stück 2 Stunden nur Bällchen geworfen /apportiert... So fett sie auch geworden ist, Ausdauer hat sie noch... :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welche Rassen stecken in dem Hundchen?

Welche Rassen stecken in dem Hundchen? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse(n) könnten hier drin stecken?

    Welche Rasse(n) könnten hier drin stecken?: Hallo, meine Freundin und Ich haben seid 1 Woche einen kleinen süßen Welpen er ist gesund teu teu teu, und ganz munter und süüüß 😄 Sie müsste...
  • Welche Rassen stecken in meinem Mischling?

    Welche Rassen stecken in meinem Mischling?: hallo liebe tierfreunde, vor etwa 1 1/2 jahren habe ich einen tollen mischling zusätzlich zu meinem chihuahua bekommen. damals habe ich ein...
  • Welchen Rassen stecken in Nela? :)

    Welchen Rassen stecken in Nela? :): Hallöchen, liebe Community ;) Mein Freund und ich fragen uns, welche Rassen in unserer Mischlingshündin Nela stecken könnten. Da hier ja viele...
  • Welche Rassen könnten in Shiva stecken??

    Welche Rassen könnten in Shiva stecken??: Hallo Zusammen :) Das ist Shiva... ca. 40cm groß, 15 Kg schwer und 4 Jahre alt. Sie war bereits bei 4 verschiedenen Menschen und keiner wollte...
  • Welche rassen stecken in Buddy?

    Welche rassen stecken in Buddy?: Hallo, Mich würde mal interessieren welche andere Rasse außer Mops in meinem Zwerg steckt. Buddy ist jetzt 8,5 Monate alt und bekommen habe ich...
  • Welche rassen stecken in Buddy? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse(n) könnten hier drin stecken?

    Welche Rasse(n) könnten hier drin stecken?: Hallo, meine Freundin und Ich haben seid 1 Woche einen kleinen süßen Welpen er ist gesund teu teu teu, und ganz munter und süüüß 😄 Sie müsste...
  • Welche Rassen stecken in meinem Mischling?

    Welche Rassen stecken in meinem Mischling?: hallo liebe tierfreunde, vor etwa 1 1/2 jahren habe ich einen tollen mischling zusätzlich zu meinem chihuahua bekommen. damals habe ich ein...
  • Welchen Rassen stecken in Nela? :)

    Welchen Rassen stecken in Nela? :): Hallöchen, liebe Community ;) Mein Freund und ich fragen uns, welche Rassen in unserer Mischlingshündin Nela stecken könnten. Da hier ja viele...
  • Welche Rassen könnten in Shiva stecken??

    Welche Rassen könnten in Shiva stecken??: Hallo Zusammen :) Das ist Shiva... ca. 40cm groß, 15 Kg schwer und 4 Jahre alt. Sie war bereits bei 4 verschiedenen Menschen und keiner wollte...
  • Welche rassen stecken in Buddy?

    Welche rassen stecken in Buddy?: Hallo, Mich würde mal interessieren welche andere Rasse außer Mops in meinem Zwerg steckt. Buddy ist jetzt 8,5 Monate alt und bekommen habe ich...