Hilfe, wo ist meine Maus??

Diskutiere Hilfe, wo ist meine Maus?? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Ich brauche ganz dringend hilfe!! also, ich hatte ein Farbmausmännchen, dass mir aber leider verstorben ist! Nun hatte ich gestern aus einer...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
hasihasenschatz

hasihasenschatz

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
357
Reaktionen
0
Ich brauche ganz dringend hilfe!! also, ich hatte ein Farbmausmännchen, dass mir aber leider verstorben ist! Nun hatte ich gestern aus einer privaten kleintierpflegestelle 2 Farbmausweibchen geholt! eine schwarze
und eine Wildfarbene! sie waren von geburt an zusammen, also 2 muttertiere hatten geworfen und die aufzucht der kleinen geteilt.....
Jetzt fehlt aber eine Maus! Aus dem Käfig ausbrechen ist fast unmöglich! Jetzt habe ich alles erdenkliche abgesucht, aber keine spur gefunden, von der maus oder Kötel! Wo ist sie????
Kann das sein, dass die andere maus sie evtl. gefressen hat? ich habe den Käfig durchgesehen, es war nichts "mausähnliches" evtl reste drinnen!
Könnt ihr mir helfen, falls sie doch ausgebrochen ist tipps zu geben, wie ich sie am besten einfange???
 
20.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
fast unmöglich oder unmöglich? mäuse kommen durch kleinere öffnungen, als du denkst.
könnte sie aus dem raum gekommen sein? wie lange ist sie schon weg?
 
hasihasenschatz

hasihasenschatz

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
357
Reaktionen
0
Ich weiß nicht genau, etwa gestern nacht oder heute morgen!? ich habe es vorhin erst gemerkt! Ich habe schon in der nähe futter und wasser hingestell! ich hoffe ihr gehts gut! :(
Wäre schon möglich, ich meine, dass sie sich bestimmt irgendwie ein schlupfloch gefunfden hat! Mh. Räumliche möglichkeiten wären die Küche, Wohnzimmer und der Flur....... Es ist aber eine kleinere wohnug! bad und schlafzimmer ist immer zu!
Aber ich finde nirgends Köteln.......... Sie muss doch auf der Nahrungssuche sein und in der Wohnung rumtappeln!??
Um Himmelswillen was soll ich denn tun?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Also, dass eine Maus eine andere Maus komplett auffrisst, halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Es kommt vor, dass ein Mäuserudel eine verstorbene Maus auffrisst, und da bleibt dann tatsächlich manchmal nichts mehr von der Maus übrig - das machen sie, um keine Fressfeinde anzulocken.
Aber eine einzelne Maus würde es wohl kaum schaffen, innerhalb einer Nacht (oder wie viel Zeit ist verstrichen, seit Du das Verschwinden der Maus bemerkt hast?) einen ganzen Artgenossen aufzufressen.
Daher würde ich auch eher darauf tippen, dass das Mäuschen ausgebüxt ist.
Kannst Du das Areal, in dem sich die Maus befinden könnte, evtl. in "Abteile" abgrenzen? Mit Holzbrettern oder ähnlichem? Und in jedes Areal dann Futter und Wasser verteilen und gucken, in welchem Areal dann was verschwunden ist? Dort müsste die Maus dann ja sein.
Du könntest als "Fallen" Eimer aufstellen, in die Du Futter legst, von außen Rampen dran - und dann hüpft/fällt die Maus auf Futtersuche in den Eimer und kommt nicht wieder heraus.
(Diese Methode ist allerdings relativ unsicher, da es auch Mäuse gibt, die ziemlich hoch springen können....)
Als letzter Ausweg kämen noch Lebendfallen in Frage, die bekommt man in vielen Zooläden oder Baumärkten - da aber bitte dann diese rechteckigen Gitterfallen nehmen, die so eine Klapptür haben, wo ein kleiner Spalt offen bleibt, sodass die Mäuse sich keine Gliedmaßen oder den Schwanz einklemmen können...
Als beliebtes Lockmittel für unsere Wildmäuse hat sich immer Schinkenspeck angeboten - da konnte keiner widerstehen. Der ist zwar recht salzig (weshalb wir zu Wildmauszeiten dann auch 2-3mal pro Nacht aufgestanden sind und die Fallen kontrolliert haben, damit uns keine Maus verdurstet), aber sehr effektiv....

Viel Erfolg!

LG, seven
 
hasihasenschatz

hasihasenschatz

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
357
Reaktionen
0
wie lange kann denn so ein mäusschen ohne nahrung auskommen?? sie hat ja evtl seit gestern nichts bekommen!? So eine Lebendfalle habe ich, aber eben nur eine! ach, das ist ja voll doof! Aber danke für die schnellen antworten!
Verschwunden ist sie evtl gestern abend, also genau 1 tag....... oder heute früh! Wenn das mäusschen hoffentlich wieder auftaucht, kann ich sie dann bedenkenlos zu dem anderen mäusschen setzen? Auch wenn sie 2 tage stiftet?
:( ich mach mir wahnisnnige sorgen!
 
hasihasenschatz

hasihasenschatz

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
357
Reaktionen
0
Ich danke euch noch mal für die schnellen antworten und bevor ich die "fallen" aufbauen konnte hat sie sich gezeigt, aber wahnsinnig lange sträubt vor der couch hervor zu kommen! Ich habe sie gleich in den anderen Käfig mit ihrer Freundig gesteckt, damit sie es nicht noch einmal versucht ;)
was für ein Glück :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe, wo ist meine Maus??

Hilfe, wo ist meine Maus?? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Geschlechter bestimmen

    Geschlechter bestimmen: Hallo ihr Lieben 🐁 Ich habe am Dienstag 5 kleine Mäuschen davor bewahrt, als Reptilienfutter zu enden. Der "Züchter" meinte zwar, dass es alles...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!

    Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!: HAllo! Wie einige von euch ja schon mitbekommen haben, habe ich ja schon ein paar Problemchen mit meinen 2 kranken Mäuseweibchen und meiner...
  • Fragen zu Farbmäusen?! Bitte um Hilfe <3

    Fragen zu Farbmäusen?! Bitte um Hilfe <3: Hallo ?! :) Einige wissen vielleicht das ich gerne Frettchen haben wollte! Allerdings konnte ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden denen...
  • Fragen zu Farbmäusen?! Bitte um Hilfe <3 - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Geschlechter bestimmen

    Geschlechter bestimmen: Hallo ihr Lieben 🐁 Ich habe am Dienstag 5 kleine Mäuschen davor bewahrt, als Reptilienfutter zu enden. Der "Züchter" meinte zwar, dass es alles...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!

    Hilfe! männliche Futtermaus aufgenommen!: HAllo! Wie einige von euch ja schon mitbekommen haben, habe ich ja schon ein paar Problemchen mit meinen 2 kranken Mäuseweibchen und meiner...
  • Fragen zu Farbmäusen?! Bitte um Hilfe <3

    Fragen zu Farbmäusen?! Bitte um Hilfe <3: Hallo ?! :) Einige wissen vielleicht das ich gerne Frettchen haben wollte! Allerdings konnte ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden denen...