Hunderhalterhaftpflicht - Kosten ...

Diskutiere Hunderhalterhaftpflicht - Kosten ... im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich suche mir hier schon einen Wolf ... nun muss ich einen neuen Thread eröffnen, sorry. Es gab hier vor Wochen einen Thread in dem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Hallo,

ich suche mir hier schon einen Wolf ... nun muss ich einen neuen Thread eröffnen, sorry.

Es gab hier vor Wochen einen Thread in dem es um die Kosten für die Hundehalterhaftpflicht
ging. Irgendwer hatte darin geschrieben, dass er/sie für zwei Hunde bei einer Direktversicherung (?) ca. 50 Euro zahlt? Zumindest meine ich, dass so gelesen zu haben ...

Ich kann weder den Thread finden noch weiß ich, wer das geschrieben hatte; es war aber jemand, der schon länger hier unterwegs ist - und auch bei verschiedenen Versicherungen im Inet bin ich nicht fündig geworden. :eusa_think: Evtl. war es die Uelzner Versicherung - aber auch dort komme ich auf wesentlich höhere Beiträge ...

Kann wer helfen?? Ich bin auch der Suche nach einer günstigeren Versicherung für meine beiden ...

LG Ida
 
20.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Danke Collie, aber nee, der war es nicht ...

Das war so um die Vorweihnachtszeit, ich habe da selbst noch drin geschrieben ...

Ich hatte die Hoffnung, daß der/diejenige sich nochmal meldet, die da geschrieben hat, daß sie für zwei Hunde um die 40 Euro (???) zahlt; evtl. war das aber auch der monatliche Beitrag :eusa_think:

Naja, ab einem gewissen Alter setzt die Vergesslichkeit ein :uups::uups:

Aber vielleicht kommt ja noch was ...

LG Ida
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.465
Reaktionen
102
Off-Topic
ida, hast du mal in deinem Profil auf "Statistiken" geklickt und dann in deinen Beitraegen geschaut ? Da solltest du eigentlich fuendig werden, wenn du dort geschrieben hast und danach keine 300 weiteren Beitraege auf dein Konto gebracht hast ^^
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Das war ich;)

Ja, es war die Uelzener. Und ja, es war der monatliche Preis.

Und hier ist der Thread https://www.tierforum.de/t120087-hundehaftpflichtversicherung.html

Du kannst bei der Uelzener anrufen und dir die Kontaktdaten eines Versicherungsbüros in deiner Nähe geben lassen welches mit der Uelzener zusammen arbeitet.

So habe ich das gemacht. Habe mich beraten lassen und gleich die Versicherung abgeschlossen.

Ich sagte was mir wichtig war, mir wurden die einzelenen Posten gesondert aufgelistet und dann bekam ich das Angebot für das Komplettpaket. Das ist in der Regel günstiger.

Nachtrag: Als Jahresbeitrag ist es sogar noch günstiger wenn ich richtig informiert bin. Ich selbst zahle jedoch monatlich.
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Lilly-Walker: Genau, DER ist es .... DANKE!!!

Boa nee, was habe ich gesucht ...:eusa_doh:

Also dann sind die 40,- Euro mit OP Versicherung und monatlich? Ich war irgendwie der Meinung, daß es 40,- Euro jährlich waren. Das wäre viel günstiger gewesen als meine und dann hätte ich gewechselt.

Ich zahle jetzt für beide Hunde zusammen 130,- Euro im Jahr - allerdings ohne Op Versicherung.

Danke trotzdem, jetzt kann ich wieder ruhig schlafen ...

LG Ida
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Jupp, sind monatliche Beiträge aber immer noch günstig wenn man schaut was alles im Paket mit drin ist.

Bei keiner anderen Versicherung habe ich bisher ein Vergleichbares Paket gefunden.
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ich kann dir vielleicht helfen ... ich zahle zwar keine 40€ für zwei Hunde, aber ich zahle 101€ im Jahr für 2 Hunde bei 5 Mio Personen und 5 Mio Sachschaden ... das Ganze ist bei der Darmstädter Versicherung :)
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Danke für den Tipp ...

Ich werde noch ein wenig im Inet gucken; vielleicht finde ich ja doch noch was, was genauso gut ist aber günstiger als meine jetzige.

Op-Versicherung möchte ich nicht. Ich habe sowieso immer eine Rücklage für solche "Extras"; das finde ich persönlich sinnvoller. Noch dazu hat Hugo leichte HD und ich denke, daß dann im Fall des Falles die Versicherung sowieso nicht einspringt.

LG Ida
 
A

ati1000

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich kann die Uelzener Tierversicherung empfehlen. Da gibt es eine 4 in 1 Versicherung.
OP(2Facher Satz), Haftpflicht, Rechtschutz und Krankengeld ohne SB 20€ /Monat.
Das ist ein spottpreis.

lg

//edit: Dieser spezielle Tarif wird nicht direkt angeboten, sondern anscheinend nur über eine Agentur: http://www.uelzener-tier-und-halter.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Kersi78

Kersi78

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
346
Reaktionen
0
Bin bei der Versicherungskammer Bayern und der Haftpflichtbetrag für einen Hund ist 89 Euro, habe es aber dann für 77 Euro pro Jahr bekommen, da wir fast unsere ganzen Versicherungen dort haben.
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Hallllooo:mrgreen:
Also da ich ja auchbald einen Hund bekomme,denke ich das
ich die Haustierversicherung von AGILA nehemen werde;)DENN:
- ausreichende ,zur verfügung gestellte Summe
- 49,00 Euro im Jahr
-sie ist zuverlässig und schnell
LG
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
also ich bin mit meinem monster bei axa..
60,80 im jahr .
deckungssummen bis 10 mil. glaub ich und auch wenn er freiläuft und auch von dritten geführt wird.sowas find ich enorm wichtig ;)
und keine selbstbeteiligung...

bisher kann ich leider (oder gottseidank ;) ) nicht sagen,ob die auch zahlen..musste noch nix melden :p
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hunderhalterhaftpflicht - Kosten ...

Hunderhalterhaftpflicht - Kosten ... - Ähnliche Themen

  • Kleine Hunderassen - Lebt es sich mit ihnen anders als mit großen?

    Kleine Hunderassen - Lebt es sich mit ihnen anders als mit großen?: An alle Kleinhund-Halter, wie viel gibt ihr aus pro Monat/Jahr Guten Tag, :) Ich überlege ja nun schon seit sehr langer Zeit mir einen Zweithund...
  • bald ein Hund zu Haus :)

    bald ein Hund zu Haus :): Hey Leute. Die nächsten Wochen oder Monate wollen wir uns einen Hund holen :) Gleich vorneweg, wir haben Erfahrungen da wir beide mit Hunden...
  • Chihuahua - Haltung, Kosten etc.

    Chihuahua - Haltung, Kosten etc.: Hey =) Ich finde Chihuahuas ziemlich interessant und ich denke ich werde auf jeden Fall mal einen haben. Ich bin jetzt 14 1/2 Jahre alt und wir...
  • Bräuchte eure Meinung, ist das Tierquälerei?

    Bräuchte eure Meinung, ist das Tierquälerei?: Liebe Leute, ich bräuchte mal eure Meinung! Ich möchte schon so gerne seit ca. 5 Jahren einen Hund haben. Doch das Problem ist, dass der Hund...
  • Kosten und umstånde fuer hunde in der Bahn

    Kosten und umstånde fuer hunde in der Bahn: Hallo ich muss mich kurz mal beschweren. Meine Mutter und ich sind eben mit dem Hund nach Dånemark gefahren, und bis jetzt gab es in der Bahn...
  • Kosten und umstånde fuer hunde in der Bahn - Ähnliche Themen

  • Kleine Hunderassen - Lebt es sich mit ihnen anders als mit großen?

    Kleine Hunderassen - Lebt es sich mit ihnen anders als mit großen?: An alle Kleinhund-Halter, wie viel gibt ihr aus pro Monat/Jahr Guten Tag, :) Ich überlege ja nun schon seit sehr langer Zeit mir einen Zweithund...
  • bald ein Hund zu Haus :)

    bald ein Hund zu Haus :): Hey Leute. Die nächsten Wochen oder Monate wollen wir uns einen Hund holen :) Gleich vorneweg, wir haben Erfahrungen da wir beide mit Hunden...
  • Chihuahua - Haltung, Kosten etc.

    Chihuahua - Haltung, Kosten etc.: Hey =) Ich finde Chihuahuas ziemlich interessant und ich denke ich werde auf jeden Fall mal einen haben. Ich bin jetzt 14 1/2 Jahre alt und wir...
  • Bräuchte eure Meinung, ist das Tierquälerei?

    Bräuchte eure Meinung, ist das Tierquälerei?: Liebe Leute, ich bräuchte mal eure Meinung! Ich möchte schon so gerne seit ca. 5 Jahren einen Hund haben. Doch das Problem ist, dass der Hund...
  • Kosten und umstånde fuer hunde in der Bahn

    Kosten und umstånde fuer hunde in der Bahn: Hallo ich muss mich kurz mal beschweren. Meine Mutter und ich sind eben mit dem Hund nach Dånemark gefahren, und bis jetzt gab es in der Bahn...