Erfahrungen mit Schleppleine

Diskutiere Erfahrungen mit Schleppleine im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Guten morgen an alle! Hat firstvielleicht jemand von euch mal mit ner Schleppleine trainiert? Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen! Lg
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

cindy88

Registriert seit
23.11.2010
Beiträge
107
Reaktionen
0
Guten morgen an alle!

Hat
vielleicht jemand von euch mal mit ner Schleppleine trainiert?

Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen!

Lg
 
21.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erfahrungen mit Schleppleine . Dort wird jeder fündig!
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

also ich habe mit der Schleppleine trainiert. Mein Mädel war damals ein Welpe und ich habe so den Rückruf konditioniert. Bei einem Welpen ist es natürlich leichter, als bei einem Hund, der schon das ein oder andere erlebt hat, aber sicher ist sicher ;)
Wichtig ist nur, wie man die Schleppe benutzt (also immer genug Informationen einholen, bevor man loslegt) und dass man sie nicht zu früh in den Schrank legt, sondern sie erst nicht mehr benutzt, wenn der Hund sicher abrufbar ist.

Würdest du sie gerne benutzen? Vielleicht kannst du uns etwas zu deinem Umständen sagen? ;)
 
C

cindy88

Registriert seit
23.11.2010
Beiträge
107
Reaktionen
0
Würdest du sie gerne benutzen? Vielleicht kannst du uns etwas zu deinem Umständen sagen? ;)

Ja, würde gerne mit meinem Rüden trainieren. Er hört zwar aber nicht immer und deswegen ist es mir zu unsicher ihn frei laufen zu lassen. Deswegen wollt ich anfangen mit der Schleppleine zu trainieren.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ja, würde gerne mit meinem Rüden trainieren. Er hört zwar aber nicht immer und deswegen ist es mir zu unsicher ihn frei laufen zu lassen. Deswegen wollt ich anfangen mit der Schleppleine zu trainieren.
Kann ich dir nur empfehlen ;) vor allem hast du dann auch mehr Sicherheit und stehst nicht wie der letzte Depp da, während dich dein Hund gekonnt ignoriert :D
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Hi!
Also ich finde eine Schleppleine auch sehr praktisch, habe das bei meinem auch versucht als er ein "Halbstarker" war und meinte er müsste hunderte Meter weglaufen. Es hat auch gut funktioniert, die Leine einfach ein paar mal drangelassen und schon hatte er ein Gefühl dafür, wie weit er weg kann. Hat er auch sein Leben lang beibehalten, war wirklich überrascht!!
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Hallöchen,

Ja, ja, die Schleppleine.. Wenn ich wieder mal "Kunden" habe, die bei einem Hund auf meine Empfehlung hin dieses Ding einsetzen sollten, haben sie meist nach 3 Tagen eine riesen Krise, weil sie ständig drüberstolpern, der Hund drüberpinkelt, damit um die Bäume läuft, in Zäunen hängen beibt.... :lol:
Trotzdem: es lohnt sich!

Richtig arbeiten würde ich halt so: Hund läuft frei, Ende der Schleppleine in Deiner Hand. Ohne Ablenkung rufst Du den Hund. "Name und komm her". Im gleichen Moment drehst Du Dich ab und entfernst Dich in die vom Hund entgegengesetzte Richtung. Im Normfalfall hört der Hund seinen Namen, bleibt stehen, guckt mal zurück----und sieht dann, wie Du "abhaust". Dann kommt er meist schnell daher. Du bleibst stehen, wartest auf den Hund holst ihn schön an Dich heran und belohnst ihn mit Spielzeug oder Leckerli. Der Hund hat dann aber bei Dir zu bleiben, bis Du ihm sagst, dass er wieder gehen kann (in meinen Fall ein "OK").
So und dies immer wieder schön üben. Sollte er mal nicht reagieren oder nicht schnell zu Dir kommen, kannst Du eben mit der Schleppleine nett nachhelfen. Und zwar nicht ziehen sondern leichtes Zupfen bewirkt mehr. Also einfach mal einen leichten Ruck an der Leine geben, dies sollte schon bewirken, dass der Hund dann kommt...

Viel Spass und hoffentlich trockenes Wetter, sonst hast Du ne Schlammleine... :mrgreen:

Grüsse
Danae und Borders
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erfahrungen mit Schleppleine

Erfahrungen mit Schleppleine - Ähnliche Themen

  • Antibell Halsband. Erfahrungen und Meinungen

    Antibell Halsband. Erfahrungen und Meinungen: Hallo, Ich bin ein neues Mitglied und hoffe zu meinem Thema können viele Mitglieder etwas sagen;)
  • Thundershirt für den Hund zu Silvester? Erfahrungen?

    Thundershirt für den Hund zu Silvester? Erfahrungen?: Hallo, ich habe gerade zufällig einen Beitrag über Thundershirts gelesen. Ich habe vorher noch nie davon gehört was mich wundert da ich mich schon...
  • "Anti-Zieh Geschirr" - Erfahrungen?

    "Anti-Zieh Geschirr" - Erfahrungen?: Hey ihr Lieben, unser Sammy ist ja ein etwas stürmischeres Exemplar, was im Klartext heißt, dass er wenn er andere Menschen und vor allem Hunde...
  • Hund mit schlechten Erfahrungen

    Hund mit schlechten Erfahrungen: Hallo erstmal und guten morgen an alle. Ich würde euch gerne etwas von meinem Hund berichten und auf die Erfahrung mancher hier bauen 1. Ich...
  • Wer hat Erfahrung mit russischem Toyterrier

    Wer hat Erfahrung mit russischem Toyterrier: Hallo:D , Habe seit einer Woche einen ca.9 Wochen alten Toyterrier(ein Mädel ).Bis jetzt sind wir die ganze Zeit damit beschäftigt die kleine...
  • Wer hat Erfahrung mit russischem Toyterrier - Ähnliche Themen

  • Antibell Halsband. Erfahrungen und Meinungen

    Antibell Halsband. Erfahrungen und Meinungen: Hallo, Ich bin ein neues Mitglied und hoffe zu meinem Thema können viele Mitglieder etwas sagen;)
  • Thundershirt für den Hund zu Silvester? Erfahrungen?

    Thundershirt für den Hund zu Silvester? Erfahrungen?: Hallo, ich habe gerade zufällig einen Beitrag über Thundershirts gelesen. Ich habe vorher noch nie davon gehört was mich wundert da ich mich schon...
  • "Anti-Zieh Geschirr" - Erfahrungen?

    "Anti-Zieh Geschirr" - Erfahrungen?: Hey ihr Lieben, unser Sammy ist ja ein etwas stürmischeres Exemplar, was im Klartext heißt, dass er wenn er andere Menschen und vor allem Hunde...
  • Hund mit schlechten Erfahrungen

    Hund mit schlechten Erfahrungen: Hallo erstmal und guten morgen an alle. Ich würde euch gerne etwas von meinem Hund berichten und auf die Erfahrung mancher hier bauen 1. Ich...
  • Wer hat Erfahrung mit russischem Toyterrier

    Wer hat Erfahrung mit russischem Toyterrier: Hallo:D , Habe seit einer Woche einen ca.9 Wochen alten Toyterrier(ein Mädel ).Bis jetzt sind wir die ganze Zeit damit beschäftigt die kleine...