Radieschen

Diskutiere Radieschen im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, ich habe eben bei diebrain gelesen,dass man Schweinchen in geringen mengen Radieschen füttern darf, Blätter können sie aber ruhig fressen...
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe eben bei diebrain gelesen,dass man Schweinchen in geringen mengen Radieschen füttern darf, Blätter können sie aber ruhig fressen. ist das so korrekt, weil ich dachte immer,
Radieschen wären zu scharf...meine kennen das noch nicht und ich dachte, das wäre mal ne Abwechslung weil jetzt im Winter beschränkt sich das Futter doch eher auf Gurke,Kohlrabi,Fenchel,Möhre,Sellerie,Steckrübe ,Rote Beete. Und bis auf Gurke,Karotte,Fenchel ist das alles nicht so der Bringer für meine 2. Sie essen das zwar aber so wahnsinnig gierig sind sie nicht drauf ^^ Werde auch mal mit ein paar Kohlsorten vorsichtig anfüttern , die laut diebrain erlaubt sind. Aber mit den radieschen das wäre ja wirklich mal was neues.
 
21.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Radieschen . Dort wird jeder fündig!
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Sehr kleine Mengen heisst: ein Fingerhut voll für ein Meeri. Vermutlich kannst du da, wo du das Kraut wegschneidest da ein Stück mit dranlassen. Ich würde es eher nciht tun. Und: So groe Abwechslung ist eine sehr kleine Menge ja auch nciht.
Du kannst auch noch gut Salat und Chinakohl verfüttern z.B. Aubergine....
 
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Aubergine aber auch wieder sehr wenig oder?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Augergine schneide ich eine ca. 2 cm dicke Scheibe für die Meeris pro Mahlzeit also getielt durch fünf. Und das kann ich ja dann zweimal am Tag füttern. Das würde ich bei den Radischen nciht machen. ;)
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Also wenn ich dir kurz widersprechen darf ;) ich fütter schon jedem Schweinchen 1 Radiesschen die Woche

und auch Mairübchen , sie sind ja ähnlich aber nicht ganz so scharf.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Mairübchen sind auch kein großes Problem. ;) Und ein Radischen die Woche ist auch in Ordnung. wenn du es auf zwei Mahlzeiten aufteilst... Nur als große Abwechslung ist es wohl nicht ganz so geeignet. ;)
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
In kleinen Mengen kann man die schon füttern.Ich persönlich verfütter die nicht.Im Winter greif ich lieber auf frischen Grünkohl zurück.Bestes Vitaminfutter überhaupt im Winter.Natürlich da ganz langsam anfüttern wegen der Gefahr auf Blähungen bei empfindlichen Schweinen.Meine hatten allerdings noch nie Blähungen von Kohl.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Bei Radischen geht es ja nciht um Blähungen in erster Linie, sondern um das Senfölzeug was da drin ist und das kann eben stark reizend wirken.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Das andere war ja jetzt auch nur mal so nebenbei erwähnt ;)
 
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Ah ok,ich glaub ich lass die Radieschen dann besser weg bzw verfütter eben nur die Blätter.
Aubergine wäre ja mal was,wenn ich das zwei mal am Tag füttern kann,so eine Scheibe...Ist mal was Anderes.Mairüben hab ich versucht,scheint auch nicht so der Renner zu sein.Irgendwie ist nix der Renner,die sind sowas von mäkelig,ich versteh das gar nicht....
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Das sit die JAhreszeit irgendwie schmeckt alles fad und nach Wasser. Oder bitter....
Wird erst in sechs Wochen wieder besser. ;)
 
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Das ist beruhigend :D Benno ist eh dick genug :D
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
@ RainbowDash
Geh ich richtig in der Annahme,dass du 2 Meerferkel hast?
Zu dem mäkeligen kann ich nur sagen: Je größer die Gruppe,desto höher die Wahrscheinlichkeit,dass fast alles gefressen wird.Daran merkt man doch,wie futterneidisch diese Tiere doch sind ;)
Was meine auch gern fressen ist Fenchel.Da würden sie alle für sterben.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
naja,

meine kennen radieschen, fressen sie aber nur wenn sonst nix mehr da ist.

fenchel finden meine auch klasse, wobei auch salat hoch im kurs steht (vor allem als magenfüller, da meine endlos verfressen sind)
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Wenn sich die Mägen dieser Tiere überhaupt mal füllen würden,wäre ich dankbar.Knister hier mal mit ner Weingummitüte oder so.Dann verstehst du dein eigenes Wort nicht mehr ;) :)
 
RainbowDash

RainbowDash

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
445
Reaktionen
0
Ja ich hab 2 Meeri-Böcke. 6 Jahre und 1 Jahr alt. Oh ja Fenchel kommt auch ganz gut an. Gurke is scheinbar auch essbar und Karotte und Eisbergsalat :D
Aber Feldsalat zB - nöööö....Mal ein blatt vielleicht. Das ist echt blöd, im Winter ist das Gemüse so teuer und wenn man nicht in Armut versinken will dann müssen die "armen" Tiere eben auch mal "nur" ein bisschen Kohl oder so fressen. Also sie fressen wiegesagt schon, aber lecker scheint was anderes zu sein. Sie gehen mehr so nach dem Motto "Der Hunger treibts rein" :D
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Das ist ja auch seltsam, fütterst du denn auch Trockenfutter? Kann mir gar nicht vorstellen bzw erklären warum du sonst so wählerische Schweinchen haben könntest, hab ich ja noch nie gehört ;)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Meerschweinchen, die als Babys sehr einseitig ernährt wurden und denen auch später keine Gruppe von erwachsenen Tieren vorgemacht hat, was man alles fressen kann, trauen sich oft nur an das heran, was Ihre Mama noch gefressen hat, solange sie bei ihr waren...
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Klingt unlogisch, denn meine "Babys" als sie damals noch bei ihren Eltern saßen haben zu der Zeit grössten Teils nur Trockenfutter bekommen (als ichs noch nicht besser wusste) und grade die 3 damaligen Babys, die jetzt in einer Gruppe sind fressen absolut ALLES .
 
Thema:

Radieschen

Radieschen - Ähnliche Themen

  • Radieschen??

    Radieschen??: dürfen meine Meeris Radieschen? Ich habe eben eins gegessen und hab mein eines Schweini nur schnuppern lassen...die Blätter dürfen sie ja...dann...
  • radieschen

    radieschen: hihi ! eine frage zu radieschen : dürfen meerys die essen ??? vor 2 tagen habe ich ihnen eine halbe riengelegt ich meinte ich habe es irgendwpo...
  • radieschen - Ähnliche Themen

  • Radieschen??

    Radieschen??: dürfen meine Meeris Radieschen? Ich habe eben eins gegessen und hab mein eines Schweini nur schnuppern lassen...die Blätter dürfen sie ja...dann...
  • radieschen

    radieschen: hihi ! eine frage zu radieschen : dürfen meerys die essen ??? vor 2 tagen habe ich ihnen eine halbe riengelegt ich meinte ich habe es irgendwpo...