Erste Läufigkeit?

Diskutiere Erste Läufigkeit? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr lieben, Loulou, nun 7 Monate, ist glaube ich kurz vor der ersten Läufigkeit. Ihre Scheide ist ein wenig angeschwollen, die Brustwarzen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

Loulou, nun 7 Monate, ist glaube ich kurz vor der ersten Läufigkeit. Ihre Scheide ist ein wenig angeschwollen, die Brustwarzen auch und die Herren der Schöpfung riechen neuerdings unheimlich gerne "dran" rum.

Da das die erste Läufigkeit ist, die ich so miterlebe (Henry = Rüde, bei der ehemaligen Hündin war ich noch
zu klein), bin ich mir etwas unsicher.
Ist das bei euren Hündinnen auch so gewesen?

Und nun weiter: Wie gehe ich am besten damit um?
Klar, erstmal nicht von der Leine lassen und natürlich aufpassen. ;) Oberstes Gebot.
Ich meinte eher so im Haushalt. Sie wird ja auch "tröpfeln". Obwohl Hunde sich ja da im Prinzip sauber halten? Eigentlich auch nicht schlimm, aber sie schläft immer in meinem Bett, auf der Couch usw.
Meint ihr es reicht, wenn ich da ein paar Tücher drüber lege?

Und es gibt ja solche "Höschen"... haltet ihr die für sinnvoll... oder lieber nicht? Oder soll ich ihr eine alte Unterhose anziehen? :eusa_eh:
Dann kann sie sich ja aber nicht sauber machen... *überleg*

Ach, wie immer mache ich mir wahrscheinlich wieder eine Menge an Gedanken zu viel... ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für Loulou und mich. :mrgreen:

Ich hoffe ich hab keinen Thread der in diese Richtung geht übersehen. Gut möglich bei meiner "Aufregung".

Liebe Grüße,
Linda
 
23.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erste Läufigkeit? . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Wenn sie Tropft zeig ihr am besten die Tropfen und geb ihr zu verstehen das es von ihr ist und bah. Zu 99% wird sie diese dann wech lecken. Wenn sie Längere Zeit liegt kannste ihr auch ruhig auf die Brosche zeige und sagen da sauber machen.

So hab ich es bei meiner gemacht und ich find nicht einen Tropfen Blut mehr von ihr.^^
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
also ich würde schauen,wie sie sich sauberhällt.manche sind da so akkurat,da findeste nix;)
da ich es im bett trotz allem ein wenig unappetitlich finde,würd ich zumindest nachts dann was anziehn...zumindest,wenn sie kein problem damit hat ;)

denn ich weis nicht,ob sie sich auch sauberhällt,wenn sie schläft?!
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Wie aufregend ... ich kann Dir keine hilfreichen Antworten geben (war bisher auch immer nur Rüdenfrauchen ;)), einfach nur abwarten, wie sie damit umgeht ...

Ich bin aber auf Antworten gespannt, weil ich bei Luna immer noch auf die erste Hitze warte und mir langsam schon Gedanken mache (sie wird bald 14 Monate :shock:).

LG Ida
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Naja nachts würde ich sie kein Höschen anziehen lassen, unsere liebe Sunny ist nämlich schlau, zieht sich nachts die Höschen irgendwie aus und schläft bis zum Morgen auf dem Sessel... so schlimm ist das aber nicht, sie leckt sie meistens weg. :wink:
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!

Oke, also meint ihr, dass sie das wohl selbst sauber machen wird?

Ich glaube ich werde ihr auf ihre "Schlafplätze" einfach eine Decke oder Handtücher legen. So kann sie sich dann sauber halten... und wenn mal was drauf kommt usw., ist es auch nicht so schlimm.

Wir haben auch keinen Teppichboden oder so... nur wenn mein Vater Bluttropfen auf unsrer Ledercouch findet... ;D

Ich warte am besten einfach mal ab bis es "richtig" losgeht und schaue mal wie sie sich verhält.
Sie macht sich momentan auch vermehrt sauber. Vllt ist sie ja schon läufig und ich merke es gar nicht. :eusa_eh:
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Hanna bekam über nacht oder in den Ruhephasen ein Höschen an. Sie schob es allerdings seitlich weg, um sich sauber zu halten, aber es stört sie nicht und uns auch nicht. Wir wollten nur verhindern, dass sie uns bei längerem Liegen alles volltropft, trotz lecken.

Allerdings hat sie nie versucht es auszuziehen und kam damit gut klar. Muss nicht zwangsweise ein Höschen sein. Ich denke Kinderunterwäsche tut es auch. Wir nahmen dann diese Slipeinlagen (für den Menschen), alles andere wäre zu dick gewesen und wir hätten ihr auch gleich eine Windel anziehen können ;) Extra Einlagen im Tierbedarf würde ich nicht kaufen. Sind schweineteuer und auch nicht besser als die für den Menschen ;)

Bei Hanna ging alles sehr fix. Wir haben es erst gemerkt, als es schon losging, dabei hatte ich sie schon Wochen zuvor unter Beobachtung. Aber die angesprochenen Merkmale zeigten sich erst dann, als sie dann auch schon blutete.
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
Hallo.

Also als meine Ami das erste mal Läufig wurde , war so glaube ich 8-9 Monate alt.
Ich habe es dadran gemerkt da sie nur mit der Nase am Boden war und gaaaanricht mehr gehört hatte. Es war eine schlimme Zeit für mich :)
Und Amilie Tröpfelt nicht gerade wenig, wir haben ihr es aber immer gezeigt und sie leckte es denn wieder weg.
Das war früher...
Heute haben wir ihr ein Läufigkeitshöschen gekauft ;)
Und das ist echt gut. Klar, es sind mal hier und da doch ein Tröpfchen aufn Boden, aber das wird einfah weggewischt, und fertig. ;)

Unsere ist auch aufn Bett, und irgendwie war da nie ein Tropfen.. Aber trotzdem haben wir alle paar Tage die Bettwäsche geweselt.. statt sie sonst alle 3Wochen.. ;)
 
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
Maja war mit 13 Monaten immer noch nicht läufig ! Ist das komisch? Haben wir es verpasst? Aber wir achten haarklein auf sie. Geschwollen war meines erachtens noch nichts auffällig.
Wäre sie still läufig gewesen,hätte sie dann eine Standhitze gehabt?
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
Weiss nich ob das normal ist. Sonst ruf doch mal bei deinem TA an und frage einfach so mal nach..
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Das bei großen Hunden die Hitze erst später einsetzt ist nichts ungewöhnliches.

Meine Schäferhündin wurde das erste Mal auch erst mit 14 Monaten läufig.

Mit 7 Monaten war sie scheinläufig. Das heißt: Sie zeigte alle Anzeichen (zickig sein, an Rüden interessiert usw.) einer Läufigkeit nur das ihre Vulva nicht geschwollen war und keine Blutung eintrat.

Genau wie bei einer echten Läufigkeit hörte der Spuck nach 4-6 Wochen wieder auf.

Cindy blutete während der Hitzen immer sehr stark, machte sich wohl ordentlich sauber und leckte ihre Tropfen weg, aber es war so viel das sie nicht immer nachkam.

So bekam sie ein Höschen um welches sie auch problemlos akzeptierte. Zum saubermachen schob sie es einfach zur Seite.
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
Das ist noch überhaupt kein Grund zur Sorge. Kira wurde auch erst mit 20 Monaten läufig.
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
Ach echt ist das so normal?
 
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
ok,danke:)
 
clary

clary

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
57
Reaktionen
0
Also ich würde ersdt mal warten mit den höschen und schauen, ob sie viel blutet, sprich das sie euch den Boden oder euer möbel vollsaut:D
Ich hab auch überlegt ob ich ihr ein höschen kaufen soll, doch bei Laika findet mein bis jetzt (war gerade das 1. Mal läufig) nicht wirklich Spuren. Falls sie doch mal anfängt sich nicht mehr sauber zu lecken gibts wahrscheinlich auch ein Höschen verpasst;)
Selbst frühsh finde ich keine "Blutlarche" oder tröpfchen.
Entweder hab ich Glück, dass sie nicht übermäßig viel blutet oder sie putzt sich ganz klasse:mrgreen:
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Ich habe es irgendwann mit dem Höschen aufgegeben. ;D
Pepsi leckte sich da unten doch immer wieder und schob dabei das Höschen natürlich zur Seite. Dann lag sie allerdings rum, schlief oder rannte rum und die Tropfen gingen dann natürlich auch häufiger mal 'daneben'.

So wurde dann in der Zeit ein Flickenteppich mehr auf den Fußboden gelegt und auf dem Liegeplatz eine weitere Decke und der Hund 'musste' in den Tagen halt darauf liegen und nicht direkt daneben. ;D

Waren wir irgendwo zu Besuch gab es dann das Höschen an und ich rückte die nach jedem 'lecken' wieder zurecht.

--
Letztlich ist die Stärke der Blutung auch bei Hunden sehr unterschiedlich. Bei dem einen merkst du wirklich kaum, dass sie läufig ist und bei einer anderen Hündin musst du mehrmals am Tag hinterherwischen/Slipeinlage vom Höschen wechseln, etc. ..
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erste Läufigkeit?

Erste Läufigkeit? - Ähnliche Themen

  • Hund lustlos nach erster Läufigkeit / Trächtigkeit oder Scheinschwangerschaft?

    Hund lustlos nach erster Läufigkeit / Trächtigkeit oder Scheinschwangerschaft?: Hallo Leute, ich habe einen weißen Schäferhund, der etwas über einem Jahr alt ist. Das Mädel war bis vor ca. 2 Wochen läufig. Seit ca. 3-4 Tagen...
  • Erste Läufigkeit????

    Erste Läufigkeit????: Hallöchen zusammen :D, wir haben eine kleine Dame (französische Bulldogge) zu Hause die nun 6 1/2 Monate alt ist. Meine Frage nun: Heute ist uns...
  • Erste Läufigkeit

    Erste Läufigkeit: 1. Läufigkeit mit 6 Monaten...ziemlich früh, oder? Jemand hat mir erzählt, dass der Hund danach nicht mehr wächst, was ich bis jetzt nicht...
  • Hund erste mal läufig

    Hund erste mal läufig: Hallo meine Freundhin hat einen 8 Monate alten Welpen ein Mädchen diese war jetzt zum ertsen mal läufig jetzt ist Ihr aufgefallen das das...
  • hündin kastrieren wann und wann die erste Läufigkeit?!

    hündin kastrieren wann und wann die erste Läufigkeit?!: Hallo meine Lieben! Unsere Colliedame zieht nächsten Samstag bei meiner Mama ein. Meine Mama hat noch einen 16 jährigen Herzkranken Rüden den wir...
  • Ähnliche Themen
  • Hund lustlos nach erster Läufigkeit / Trächtigkeit oder Scheinschwangerschaft?

    Hund lustlos nach erster Läufigkeit / Trächtigkeit oder Scheinschwangerschaft?: Hallo Leute, ich habe einen weißen Schäferhund, der etwas über einem Jahr alt ist. Das Mädel war bis vor ca. 2 Wochen läufig. Seit ca. 3-4 Tagen...
  • Erste Läufigkeit????

    Erste Läufigkeit????: Hallöchen zusammen :D, wir haben eine kleine Dame (französische Bulldogge) zu Hause die nun 6 1/2 Monate alt ist. Meine Frage nun: Heute ist uns...
  • Erste Läufigkeit

    Erste Läufigkeit: 1. Läufigkeit mit 6 Monaten...ziemlich früh, oder? Jemand hat mir erzählt, dass der Hund danach nicht mehr wächst, was ich bis jetzt nicht...
  • Hund erste mal läufig

    Hund erste mal läufig: Hallo meine Freundhin hat einen 8 Monate alten Welpen ein Mädchen diese war jetzt zum ertsen mal läufig jetzt ist Ihr aufgefallen das das...
  • hündin kastrieren wann und wann die erste Läufigkeit?!

    hündin kastrieren wann und wann die erste Läufigkeit?!: Hallo meine Lieben! Unsere Colliedame zieht nächsten Samstag bei meiner Mama ein. Meine Mama hat noch einen 16 jährigen Herzkranken Rüden den wir...