Neue Hündin pinkelt in die Küche

Diskutiere Neue Hündin pinkelt in die Küche im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Leute, Ich hab mich hier mal angemeldet weil ich nicht wirklich weiter weiß. Wir haben eine Hündin (etwa 1 3/4 Jahr alt) vor etwa 3 Monaten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

svk66

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Leute,
Ich hab mich hier mal angemeldet weil ich nicht wirklich weiter weiß.
Wir haben eine Hündin (etwa 1 3/4 Jahr alt) vor etwa 3 Monaten von der Tierhilfe in Obdach genommen. Wir sind immer zu Haus (ausser mal 2 Tage in
der Woche je 2 Stunden). Wir haben das Problem, dass sie in die Küche pinkelt. Das Kuriose ist, dass sie NUR in die Küche pinkelt. Das macht sie selbst wenn man grade erst mit ihr raus war. Sie macht das aber nur wenn wir im Nebenzimmer sind und grad nicht in der Küche.

Ich habe versucht es ihr abzugewöhnen indem ich ihr, wenn sie draußen gepinkelt hat ein Leckerli angeboten habe, da sie aber mehr oder weniger Wählerisch ist, nimmt sie es nicht.

Meine Frage ist also: Wie kann ich meiner Hündin abgewöhnen in die Küche zu pinklen ohne einsatz von Leckerli?

PS: Wir gehen immer in regelmäßigen abständen mit ihr raus. 4 ggf. 5 mal am Tag.
PPS: Kommt aus Kreta, hat wahrscheinlich eine Schlimme Vergangenheit
 
Zuletzt bearbeitet:
23.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neue Hündin pinkelt in die Küche . Dort wird jeder fündig!
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Ich würde die Küche mal für ne Weile zur Tabu-Zone erklären, lass sie einfach nicht mehr rein. Tür zu - Boden trocken! ;-)
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
War die Hündin denn vorher schon stubenrein? Ansonsten würde ich es machen, wie bei einem Welpen: alle 2 Stunden raus und übermäßig freuen ;) (auch nachts)
 
S

svk66

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
@ Labbimama: Das Essen steht aber auch in der Küche, kann ich denn einfach ihren Essensplatz umpletzieren?

@*Collie*: Sie ist ja irgendwie nur halb stubenrein. Oft ist es so, dass man ihr ansieht wenn sie dringen mal muss. Aber manchmal pinkelt sie hemmungslos in die Küche. Wir gehen schon abends um 23:30 und dann um 5:15 mit ihr raus. Noch weniger abstand ist für uns eigentlich unmöglich.

Danke für eure Hilfe.
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Wichtig ist auch, dass ihr die Stelle, an die sie gepieselt hat, mit anderen Düften übertüncht, damit sie diese Stelle nicht als ihr persönliches Klo ansieht, weils da immer nach ihrer Pipi riecht.

Edit: Kann es sein, dass sie Futter bei euch zur freien Verfügung hat? Dann interessiert viele Hunde ein Futterbrocken zwischendurch nämlich nicht mehr ;)
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Habt ihr sie eigentlich schon untersuchen lassen, ob sie nicht vielleicht eine Blasenentzündung hat?
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Huhu SVK und willkommen...

natürlich kannst du den "Essensplatz" umstellen - wie immer wieder so schön gesagt:
Der Hund stammt vom Wolf ab und da kommt die Beute weder immer an der gleichen Stelle -noch immer um die gleiche Uhrzeit!

TA (Tierarzt) Check ist sicher gemacht worden -wenn nicht solltet ihr das so oder so nachholen.

Zum Problem direkt:
Sehr wahrscheinlich musste euer Hund in seiner Vergangenheit in einem Raum sein Geschäft verrichten dessen Boden oder sonst was eurer Küche ähnelte...und das eine ganze Weile lang.

So gesehen denkt sie ,sie macht alles richtig....daher würde ich vorschlagen:

1. Küchentür zu Küche ist Tabu.
- gefressen wird woanders (hinstellen,fressen lassen,wenn sie nicht gleich dran geht...nach 10 Minuten wieder wegnehmen bis zur nächsten Mahlzeit) -oder Handfütterung -draußen also "Fressen" für "Arbeit" ... ist eine sehr gute Erziehungsmethode im Allgemeinen.

2. Zusätzlich die "Welpenkur"- alle 2 oder da sie schon älter ist alle 3 Stunden raus und beim Lösen...freuen und quietschen wie Bolle...

Das wird schon...und denkt immer daran - der Hund weiß es einfach nicht besser...
 
S

svk66

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Okay vielen Dank für die Tipps!
Hört sich total vielversprechend an.
Ist ja nich so, dass wir sie ausschimpfen ;)
Ich fang sofort mal an :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Hündin pinkelt in die Küche

Neue Hündin pinkelt in die Küche - Ähnliche Themen

  • Hündin hat neuen Welpen gebissen

    Hündin hat neuen Welpen gebissen: Hallo, wir haben eine 4 jährige Amstaff Hündin sowie eine Bulldogge. Vor 3 Tagen durfte ein 8 Wochen alter Amstaff noch einziehen. Die Bulldogge...
  • Hündin Vertrauen geben - Praktische Tips für den neuen Hund

    Hündin Vertrauen geben - Praktische Tips für den neuen Hund: Hallo zusammen, seid Mittwoch Abend ist also Paula bei uns! Wir freuen uns sehr, dass sie da ist. Vielleicht hat hier jemand von euch ein paar...
  • Neue Hündin hat Angst vor Artgenossen

    Neue Hündin hat Angst vor Artgenossen: Hi zusammen, habe folgendes Problem mit unserem etwas über 1 Jahre alten Chi-Russel-mix zuwachs! Immer wenn wir anderen Hunden begegnen...
  • Hündin schnappt nach Kater...seit neuesten

    Hündin schnappt nach Kater...seit neuesten: Hallo. Seit September lebt bei uns nun eine Hündin die vorher 2 jahre meiner Mutter gehört hat.Ich habe allerdings noch 3 Kater,2 davon kennt...
  • Habe probleme mit meiner neuen Hündin

    Habe probleme mit meiner neuen Hündin: Hallo ihr Lieben, ich habe ein problem mit meiner Hündin. Ich habe sie vor fast 5 wochen aus dem Tierheim geholt. Das problem ist das sie fast...
  • Ähnliche Themen
  • Hündin hat neuen Welpen gebissen

    Hündin hat neuen Welpen gebissen: Hallo, wir haben eine 4 jährige Amstaff Hündin sowie eine Bulldogge. Vor 3 Tagen durfte ein 8 Wochen alter Amstaff noch einziehen. Die Bulldogge...
  • Hündin Vertrauen geben - Praktische Tips für den neuen Hund

    Hündin Vertrauen geben - Praktische Tips für den neuen Hund: Hallo zusammen, seid Mittwoch Abend ist also Paula bei uns! Wir freuen uns sehr, dass sie da ist. Vielleicht hat hier jemand von euch ein paar...
  • Neue Hündin hat Angst vor Artgenossen

    Neue Hündin hat Angst vor Artgenossen: Hi zusammen, habe folgendes Problem mit unserem etwas über 1 Jahre alten Chi-Russel-mix zuwachs! Immer wenn wir anderen Hunden begegnen...
  • Hündin schnappt nach Kater...seit neuesten

    Hündin schnappt nach Kater...seit neuesten: Hallo. Seit September lebt bei uns nun eine Hündin die vorher 2 jahre meiner Mutter gehört hat.Ich habe allerdings noch 3 Kater,2 davon kennt...
  • Habe probleme mit meiner neuen Hündin

    Habe probleme mit meiner neuen Hündin: Hallo ihr Lieben, ich habe ein problem mit meiner Hündin. Ich habe sie vor fast 5 wochen aus dem Tierheim geholt. Das problem ist das sie fast...