Ab wan darf er Raus gehen ?

Diskutiere Ab wan darf er Raus gehen ? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hi, Ich hab seit gestern einen 9 Wochen alten Kleinspitz, und wollte nun fragen firstab wann man mit ihm Gassi gehen kann draussen fürs pipi...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nikilas009

Registriert seit
19.12.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi,

Ich hab seit gestern einen 9 Wochen alten Kleinspitz, und wollte nun fragen
ab wann man mit ihm Gassi gehen kann draussen fürs pipi machen oder auch nur raustragen ?
Der Züchter meinte am besten nach der 5 Impfung aber ich würde den am liebsten so schnell wie möglich stubenrein machen.

LG
Niklas
 
23.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Warum soll er nicht raus?

Klar kannst du mit ihm in den Garten gehen.
Auch als Welpe muss er draußen viele Sachen kennenlernen sonst hast du später ein Hund der vor vielen Sachen total Angst hat.
Spazieren kannst du mit ihm allerhöchstens 5 minuten gehen.
 
N

nikilas009

Registriert seit
19.12.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Warum soll er nicht raus?

Klar kannst du mit ihm in den Garten gehen.
Auch als Welpe muss er draußen viele Sachen kennenlernen sonst hast du später ein Hund der vor vielen Sachen total Angst hat.
Spazieren kannst du mit ihm allerhöchstens 5 minuten gehen.
Also auch mit Leine ? Oder ist der noch zu klein für ihn ?
Und nur tragen ?
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Es ist ein Hund, er hat 4 Beine und kann laufen. Leine dran und ab nach draußen. Er wird am Anfang auch die Leine doof laufen und ziehen oder sich hinsetzen. Einfach stehen bleiben wenn er zieht und zu sich rufen wenn er nicht laufen mag. Mach die Leinführigkeit von Anfang an ;) dann hast du später keine Probleme.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Bitte trag deinen Hund nicht. Auch kleine Hunde können laufen.

Ob du ihn an die Leine nehmen willst oder nicht, ist dir überlassen, mit 9 Wochen sollte der Folgetrieb eigentlich noch vorliegen, aber trotzdem ist besser mit als ohne ;) Im eingezäunten Garten kannst du den Welpen natürlich ohne Leine mitnehmen.

Mit dem Stubenreinheitstraining kannst du am besten sofort anfangen. Geh alle 2 Stunden (auch nachts) nach draußen und lob den Hund, wenn er's draußen erledigt hat
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Treppen solltest du ihn allerdings tragen.
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
der hund kann sofort raus.


aber was anderes:
5 Impfungen???:shock:
 
nettehexe13

nettehexe13

Registriert seit
23.08.2010
Beiträge
134
Reaktionen
0
Hundewelpe

Hallo,

du sollst^^ sogar mit deinem Welpen raus gehen! Das stärkt doch auch sein Immunsystem, wenn er draussen mal "schnüffelt" und andere Gerüche aufnimmt.
Natürlich erst mal nur an der Leine und wenn er dann auf seinen Namen richtig hört, dann kannst den auch ableinen; aber das erst mal üben!

Wieso 5 Impfungen?? die bekommen im Abstand von 1 Monat zwei Impfungen und dann nochmal eine dritte...und dann immer Jährlich eine Auffrischungsimpfung;)
Und eine Entwurmungskur erst mal als Welpe ist auch wichtig und nachfolgende Entwurmungskuren im Abstand von ca. 4 Monaten.

und den Welpen nicht rum tragen! Sonst wird er evtl. ein verschüchtertes Schoßhündchen
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
nettehexe13

nettehexe13

Registriert seit
23.08.2010
Beiträge
134
Reaktionen
0
lach, Impfmutti^^

das man es auch übertreiben kann ist schon ok.

Ich habe meinen Kater ab dem 8.ten Lebensjahr..er ist kein Freigänger! auch nicht mehr impfen lasen und er ist jetzt fast 16 Jahe alt und top fit!

Aber bei Hunden, weil sie ja doch ständig auch in Kontakt mit Kot usw. von anderen Hunden sind, sollte man sie, gerade im Welpenalter und auch danach noch regelmässig impfen lassen; es kommt auch immer darauf an, was man für einen Hund hat, denn "Rassehunde" sind wohl eher empfindlicher als so "Kreuzungen", da die eher robuster sind.
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Off-Topic
Viel hilft aber nicht viel;)
Der hund hat nicht mehr schutz, wenn man ihn öfter impfen lässt. Die drei-jährige impfung ist von den herstellern so angegeben und auch vor dem gesetz gültig.
Aber das steht alles im Thread und den dazugehörigen Quellen.

Und nein, Rassehunde sind sicher nicht anfälliger für tollwut, parvovirose und co als mischlinge.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Mit deinem Welpen gehst du anfangs eh nur auf die nächste Wiese und nicht gleich stundenlang Gassi. Dafür darfst du dann allerdings alle zwei Stunden vor die Tür. Als Anhaltspunkt rechnet man pro Gassigang mit 5 Minuten je Lebensmonat. Demnach seid ihr nach gut zehn Minuten eh schon wieder im Warmen. Geht lieber einmal öfter als zu selten und zu lange.
 
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Ich geh mit meiner Kleinen (jetzt auch 9 Wochen) 2-3x am Tag Gassi für 10 min. oder auch mal kürzer. Waren am Samstag das erste mal bei der Hundeschule und sind nun fleißig am üben. ;)
Leinenführigleit geht bei so einem jungen Hund recht schnell! und auf unbefahrenen Wegen wie einen Park oder im Wald Leine ich sie auch schon mal ab. Der Welpe läuft jetzt noch schon brav bei Fuß ohne Leine also immer fleißig loben!!

LG
 
Chianti

Chianti

Registriert seit
22.03.2009
Beiträge
1.875
Reaktionen
0
Ich hab seit gestern einen 9 Wochen alten Kleinspitz, und wollte nun fragen ab wann man mit ihm Gassi gehen kann draussen fürs pipi machen oder auch nur raustragen ?
Der Züchter meinte am besten nach der 5 Impfung aber ich würde den am liebsten so schnell wie möglich stubenrein machen.
Sag bloß dein Züchter hat den Kleinen nicht ein einziges mal rausgelassen?

Ansonsten kann ich mich den Anderen nur anschließen, ab an die Leine und raus mit dem Kerlchen. Besser spät, als nie. Sonst hast du in einpaar Monaten einen komplett verängstigten Hund.

Ich habe meinen Kater ab dem 8.ten Lebensjahr..er ist kein Freigänger! auch nicht mehr impfen lasen und er ist jetzt fast 16 Jahe alt und top fit!
Meine Hündin wurde mit 11 Jahren das letzte Mal geimpft. Sie wird im Juni diesen Jahres 13 und wird auch nicht mehr geimpft. Hat genug Stoff für den Rest ihres Lebens.
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Ich geh mit meiner Kleinen (jetzt auch 9 Wochen) 2-3x am Tag Gassi für 10 min. oder auch mal kürzer. Waren am Samstag das erste mal bei der Hundeschule und sind nun fleißig am üben. ;)
Leinenführigleit geht bei so einem jungen Hund recht schnell! und auf unbefahrenen Wegen wie einen Park oder im Wald Leine ich sie auch schon mal ab. Der Welpe läuft jetzt noch schon brav bei Fuß ohne Leine also immer fleißig loben!!

LG
Warum gehst du nur 2 - 3 mal am Tag mit der Kleinen Gassi?
Normal wäre alle 2 Std. und nach dem Schlafen und nach dem Fressen.
Wenn du wirklich nur so selten mit ihr rausgehst kann das noch dauern mit der Stubenreinheit.:eusa_think:
 
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Warum gehst du nur 2 - 3 mal am Tag mit der Kleinen Gassi?
Normal wäre alle 2 Std. und nach dem Schlafen und nach dem Fressen.
Wenn du wirklich nur so selten mit ihr rausgehst kann das noch dauern mit der Stubenreinheit.:eusa_think:
Wir haben ein großes Haus mit großen eingezäunten Garten. :)
Von daher denke ich das 2-3x gassi gehen am Tag völlig reicht. Den rest ist sie immer im Garten mit unserer großen (Hündin) am toben. :D
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Ich glaube der TE verwechselt da was mit den 5x impfen. Vermutlich hat er das mit der 5-fach Impfung in den falschen Hals bekommen. ;) Darunter versteht man eine Impfung mit 5 Impfstoffen (allerdings in 1-2 Spritzen). Eh... Tollwut, Staupe, Parvovirose, Zwingerhusten und... ?! :eusa_think:

Diego wurde 3x geimpft. Einmal mit 8 Wochen und noch zweimal folgend im Abstand von 1 Monat, wenn ich mich recht erinner. Tollwut muss dann nächstes Jahr nochmal aufgefrischt werden und dann reichen alle 3 Jahre.

Liebe Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ab wan darf er Raus gehen ?

Ab wan darf er Raus gehen ? - Ähnliche Themen

  • Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?

    Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?: Hallo, wir sind im Okt '18 in eine neue Wohnung gezogen mit unserem Kater und einer hasendame. Der neue Vermieter war erst etwas skeptisch da...
  • Wie klein darf die Wohnung sein?

    Wie klein darf die Wohnung sein?: Hallo ihr Lieben, ich bin derzeit in einer planmäßigen Zwickmühle. Derzeitig lebe ich noch mitten in der Stadt in eine 27 m² Wohnung mit meinen...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?

    Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?: Guten Abend/ Morgen leute ich bin neu hier und finde grad kein passendes forum für mein problem das folgendes ist. Ich habe mir letztes jahr mit...
  • Hund darf nicht raus

    Hund darf nicht raus: Hallo ihr lieben.... bekannte von mir haben sich einen kleinen mischlingshund angeschafft (weil die kleine Tochter einen Hund wollte) wenn ich...
  • Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?

    Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?: Hallo liebe User/innen :) Nur zur Info, Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht sehr gut aus. Ich habe eine 4 Monate junge Labrador...
  • Ähnliche Themen
  • Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?

    Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?: Hallo, wir sind im Okt '18 in eine neue Wohnung gezogen mit unserem Kater und einer hasendame. Der neue Vermieter war erst etwas skeptisch da...
  • Wie klein darf die Wohnung sein?

    Wie klein darf die Wohnung sein?: Hallo ihr Lieben, ich bin derzeit in einer planmäßigen Zwickmühle. Derzeitig lebe ich noch mitten in der Stadt in eine 27 m² Wohnung mit meinen...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?

    Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?: Guten Abend/ Morgen leute ich bin neu hier und finde grad kein passendes forum für mein problem das folgendes ist. Ich habe mir letztes jahr mit...
  • Hund darf nicht raus

    Hund darf nicht raus: Hallo ihr lieben.... bekannte von mir haben sich einen kleinen mischlingshund angeschafft (weil die kleine Tochter einen Hund wollte) wenn ich...
  • Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?

    Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?: Hallo liebe User/innen :) Nur zur Info, Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht sehr gut aus. Ich habe eine 4 Monate junge Labrador...