Wie kann man nur so Grausam sein??

Diskutiere Wie kann man nur so Grausam sein?? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Zu erst mal,wen das ihr nicht her passt verschiebt es einfach,habe nichts passendes gefunden... Und nun mal zu dem was so Grausam war...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Hallo,
Zu erst mal,wen das ihr nicht her passt verschiebt es einfach,habe nichts passendes gefunden...
Und nun mal zu dem was so Grausam war:
Heute als ich Schule aus hatte und wie immer mit dem Bus zum Hauptbahnhof fuhr um dann dort in die Bahn nach Hechtsheim um zu steigen...wurde mein schlimmster Alptraum war,ich stieg aus dem Bus,mir kam eine ungepflegte Frau entgegen,ich schaute auf ihre Hände dort hielt Sie eine Leine...ist ja klar das man dann auf den Hund schaut,doch als ich das tat,lief mir eiskalt der Schauer über den Rücken...ich war wie gelähmt,tränen schossen mir in die Augen....dieser kleinen Hund,denke
mal Weißer Schäfer Hund Mix oder sowas(dürfte nicht älter als 1 Jahr gewesen sein),sah mich so traurig an,er war total abgemagert,zitterte am ganzen Körper konnte kaum noch gehen,er konnte seinen Kopf kaum noch halten,seine Schnauze war in ein viel zu kleines Maulkorb gequetscht,ich frage mich nur wofür er es brauchte,so ein schwacher armer Hund wäre doch niemals in der Lage zu beißen?Er hoffte eher auf Hilfe...seine Rückenknochen drückten sich schon durch die Haut,Kahle und blutige Stellen konnte ich nicht mal an zwei Händen abzählen,so viele waren es,als ich mich dann nach langem entsetzten wieder gefangen habe und ich sah wie die Frau den Hund hinterher zog,er konnte nicht mehr richtig laufen,ich hatte den Eindruck seine Beine wären wie gelähmt,er konnte sie nicht mehr richtig knicken....es war ein Schock sowas habe ich noch nie so gesehen...es tat mir so unendlich Leid!Ich lief zu der Frau und fragte Sie was mit ihrem Hund los sei,das einzige was Sie antwortet war es geht ihm doch gut...ich schlug die Hände über dem Kopf zusammen und sagte,vielleicht schon etwas lauter und aggressiver was das soll,er ist ja total abgemagert,was sie für ein Mensch ist und das der Hund auch Gefühle hat,und das einzeige was sie tat,war mit dem Armen Hund in den Bus ein zu steigen und weg zu fahren....ich dachte nur,warum half mir keiner alle standen nur rum und glotzen zu,das kann doch kein Zustand sein??
Ich zerbreche mir den Kopf,und mache mir Vorwürfe?Ich hätte doch was tun können....??
Ich unterhielt mich dann mit einem Obdachlosen und der meinte,sie sei öfters hier..immer so gegen 13 Uhr...ich habe morgen wieder Schule und werde schauen ob ich den Armen Kerl noch mal finde,nur was soll ich dann tun,ihr den Hund wegnehmen?
Ich komme einfach nicht drüber hin weg,ich kapier das einfach nicht??
bitte helft mir
.... :085:
 
24.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo Fellnäschen,

das ist wirklich grausam. Warum Menschen so was machen weiß ich auch nicht. Die wissen wahrscheinlich selbst nicht warum.

Aber wenn die Frau immer um die gleiche Zeit da ist dann würde ich das Vet-Amt einschalten oder die Polizei.
Bei diesen Zuständen muss etwas passieren.

lg
Anni
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ich werde versuchen noch mal mit ihr zu reden,und das sie mir Freiwillig ihren Hund gibt...wen nicht dann rufe ich die Polizei!Oder?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ich würd dem Vet Amt bescheid geben. Sowas geht ja mal garnicht.
 
A

Amiriel

Registriert seit
25.10.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
Huhu,

sowas grausames!:x

Ich würd auch auf jeden Fall was unternehmen, sowas darf man nicht zulasen.

Würde die Frau voll zusammen motzen.

Viele gehen halt einfach weiter........aber gott sei dank gibt es auch noch Menschen mit Herz.

Drück dir die Daumen das du was erreichen kannst.


lg
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.913
Reaktionen
19
Versuche einmal mit ihr zu reden. Vielleicht ist sie selbst so verzweifelt, dass sie dem Hund nicht helfen kann, dass es sie innerlich zerfrisst, sie es aber nicht nach aussen hin zeigen kann. Die meisten Obdachlosen (falls sie eine ist) hängen unglaublich an ihren Tieren, da ihre Tiere die letzten sind, die einem in den Rücken fallen - vor allem, wenn es die Gesellschaft tut.

Vielleicht kannst du ein langsames, einfühlsames Gespräch anfangen, dich mit ihr anfreunden und gemeinsam eine Lösung für den Hund finden? Sei es jetzt Vet-Amt, Besitzerwechsel oder anderes.
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ich wollte mit ihr reden,doch sie ist nicht drauf eingegangen!
Was mache ich wen Sie nicht mehr auftaucht,kann nicht den ganzen Tag am Bahnhof stehen und warten!
Ich mache mir solch Vorwürfe,ich hätte gleich das VET einschalten sollen,aber ich war mit der Situation überfordert,und niemand hat mir geholfen,obwohl der ganze Bahnhof mit Gaffern über füllt war...ach mann
 
A

Amiriel

Registriert seit
25.10.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
Auch wenn du sie nicht mehr findest,
würde ich trotzdem dem Vet-Amt bescheid geben.

Vielleicht können die einem weiterhelfen oder eben dort öfter nachsehen.

Das ist traurig aber leider wie so oft die realität.:(
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ich musste so heulen,er tat mir so Leid!...
ich bereue es,das ich ihr den Armen Kerl nicht einfach weggenommen habe,aber ich dachte das sei auch keine Lösung...ich werde auf jedenfall man nach schauen morgen,und den Fall dem VET melden!
Ich hoffe das ich dem kleinen helfen kann!
 
Phil113

Phil113

Registriert seit
24.11.2010
Beiträge
111
Reaktionen
0
Meine Güte, das ist ja schon an den grenzen meiner Fantasie!

Mein gedanke war so Arche 90?!? Verabrede dich doch mit Freunden das ihr die Frau zusammen ansprecht.
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Meine Freundin die auch Tierlieb ist,kommt mit,und mein Freund auch! :roll:
Ich hoffe das ich sie noch mal sehen!
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ich glaube ich hätte tasächlich die polizei informiert... die sind am schnellsten da, auf das Vet amt kann man leider oft lange warten.
Außerdem liegt ja offensichtlich ein straftatbestand vor. Da muss die Polizei was machen.

Aber wenn du das jetzt vertändigst kommen sie vielleicht doch mal mit und können dem armen kerl helfen.:(
 
Sunshine14

Sunshine14

Registriert seit
06.12.2009
Beiträge
188
Reaktionen
0
das ist echt schreklich,hoffentlich schaffst du es den Hund zu ''befreien'' also viel Glück.
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
An Polizei habe ich an erster Stelle nicht gedacht,ich wollte das klären,doch auch ich mit meinen 15 Jahren war überfordert...das gebe ich zu!
Ich wusste einfach nicht was los ist ich habe nur diesen Armen Kerl gesehen....
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
ja, schalt am besten die Polizei ein. Geh mit ihnen mit und warte am Bahnhof. Ich glaube, dass das das Beste wäre.

LG Lia
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ja,melde mich,sobald es etwas neues gibt...
Sofern es euch interessiert ??:silence:
 
Phil113

Phil113

Registriert seit
24.11.2010
Beiträge
111
Reaktionen
0
Naja die Polizei vorher einschalten ist ein bisschen doof, wenn die Frau doch nicht vorbeikommen sollte. Dann kann es unangenehm werden.

trotzdem VIEL GLÜCK :023:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ja berichte uns auf jeden fall wie es weitergeht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ich rufe die Polizei,wen ich die Frau sehen,ich versuche es noch mal es so zu klären sollte sie dan wirklich drauf eingehen und es sich eingestehen und mir den Hund geben...soll ich ihn dann ist TH bringen?
Soory für solche Fragen,aber ich will nicht wieder Ratlos da stehen und zu schauen...ich will etwas verändern,den ich liebe Hund,sowas will ich nie wieder sehen!
Hoffe ihr versteht mich....:uups:
 
Phil113

Phil113

Registriert seit
24.11.2010
Beiträge
111
Reaktionen
0
vielleicht erst mal zum TA das kostet aber. Bring ihn dann am besten zu einem Professionellen TH damit die ihn auch richtig verpflegen können.
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ja,haben hier in der Nähe ein gutes TH,haben dort auch schon öfters einen Pflegehund genommen,die sind super nett und kennen sich mit Hunden aus!:angel:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie kann man nur so Grausam sein??