Wie kann man nur so Grausam sein??

Diskutiere Wie kann man nur so Grausam sein?? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; So neue Infos, Habe heute mir meinem Freund und meiner Freundin fast 1 Stunde am HBF gestanden,doch firstdie Frau ist leider nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
So neue Infos,
Habe heute mir meinem Freund und meiner Freundin fast 1 Stunde am HBF gestanden,doch
die Frau ist leider nicht aufgetaucht....wir haben es aber trotzdem der Polizei und dem VET-Amt gemeldet,Sie meinen Sie würden sich etwas besser umschauen,doch daran glaube ich kaum...
Das tut mir so Leid,ich hätte am besten gleich die Polizei rufen sollen,aber ich war alleine und schlicht weg einfach überfordert....
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Hm...
Ich kann das selbst schwer beurteilen von dieser Seite des PCs...

Vielleicht war der Hund auch schon älter gewesen...
Vielleicht war der Hund krank...
Vielleicht war die Frau auch grade auf dem Weg zu einem Tierarzt...
Vielleicht hatte die Frau diesen Hund erst seit kurzem bei sich aufgenommen...
Vielleicht täuscht das Äußere der Frau auch...
Vielleicht fühlte sich auch die Frau von der 'Frage nach dem Hund' angegriffen...

...
Aber vielleicht ist auch die Frau für den Zustand des Hundes verantwortlich - und das wäre dann wieder Tierquälerei.


--
Letztlich sollte man - wenn man so etwas 'sieht' - eher sensibel die Leute ansprechen. Nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Also bevor man auf jemanden zustürmt im Sinne von "Man, was haben Sie mit dem armen Tier gemacht!" - lieber erst mal freundlich "Guten Tag! Darf ich Sie fragen, was das für eine interessante Rasse ist?" und bla bla bla...
Weißt du wie ich meine?
Theoretisch kann man auch lieber ein: "Ich würde Ihnen und dem Hund gerne helfen - wenn Sie mögen, melden Sie sich doch mal!" als ein "Sie Tierquäler lassen Ihren Hund verhungern - ich werde Sie Anzeigen!"

Man steckt nicht in den Menschen drin. Von einer 10-Minuten Begegnung ist es sehr schwer zu beurteilen, wie das Verhältnis und die Haltung bei den Betreffenden ist.

Und falls die Frau unfreundlich reagiert oder ähnliches kann man seine Beobachtungen immer noch Eltern, VET-Amt und/oder Polizei melden.
~§~
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Hallo Fellnäschen,

das tut mir so schrecklich leid, wie kann ich Deutschland sowas passieren? Hat die Frau keine Nachbarn,die den Zustand von dem Hund erkennen konnten?
Ich verstehe das nicht,ich habe immer die Augen offen für Tierleid und habe auch schon einiges gerettet.

Ich wünsche Dir,dass Du noch was machen kannst,geh noch mal zum Bahnhof,vielleicht kommt die Frau wieder,vielleicht kannst Du auch mal jemanden fragen,so ein übel zugerichteter Hund muss doch auffallen,wo leben wir denn?

Ich bin wütend und traurig zugleich!
Viel Glück!
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Ja würd ich auch sagen, wie das klingt hast du sie wohl ziemlich angemacht, dass sie so nicht reden will ist klar, informier dich frundlich, zeig ihr das du dich interressierst. Frag normale Fragen....Wie alt er/sie ist, wieso er einen Maulkorb hat und ob der nicht zu klein ist. Sag der Polizei das sie nach angaben eines Obdachlosen whl immer um 13 Uhr da ist. Die könnten doch auch den Obdachlosen fragen was er vom Zustand des Hundes hält.
Polizei..is ja immer sone Sache ..ob die wirklich was machen.
Vllt hilft das TH, immerhin interessieren die sich mehr für die Tiere als viele Polizisten. Und die haben vllt. auch mehr Erfahrung wie man einer solchen Frau helfen kann.

Ja infos bitte !
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
uiuiui!
als ich das gelesen hab, sind mir auch tränen in die Augen gekommen ._.
"es geht ihm doch gut". so jemand ghört g'schlagn! Man hält doch keine Hunde um sie leiden zu lassen!?! Im gegenteil: man hält sie, das es beiden gut geht. Ich würde mal ein Tierheim oder einen Toerschutz alarmieren, dass sie mal danach ausschau halten. Denn nach der Meinung des "obdachlosen" ist sie ja öfter da.

Hoffentlich passiert da was :(
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Also auf ein paar Antworten hier,weiß ich einfach keinen Rat,sorry aber es ist so!
Ich hab Sie nicht gleich aufgeschrien,ich habe sie normal gefragt was mit ihrem Hund los ist darauf kam gleich die patzige Antworte es geht ihm gut,sehen Sie doch....also bitte!Und auf sowas soll ich freundlich Antworten,da sind bei mir einfach die Sicherungen durch gebrannt,noch dazu diese ganzen Gaffer,sehen zu wie sich ein junges Mädel für einen armen Hund einsetzt und anstad auch mal was zu sagen,nein lieber glotzen!
Ich bin eben ein aufbraussender Mensch,und sage halt meine Meinung...da kann ich nichts für...
Ich melde mich noch bei unserem TH und die werden dann noch mal ein wenig aus schau halten,werde jetzt auch immer so gegen 13.00 Uhr zum Bahnhof fahren,in so fern wie ich es schaffe!
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf....irg-wan finde ich denn kleinen schon,auch wen ich nur mal die Frau antreffen sollte ohne Hund werde ich sie ansprechen.....ich hoffe mal das wird was!
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
find ich gut das du das machen willst!
aber pass auf dich auf :(
nich das die frau i-was genommen hat und dir was antut :(
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
....davor habe ich auch wenig Angst,immer hin scheint Sie ja Obdachlos zu sein!
aber ich gehe nicht alleine mein Freund kommt mit,der will das auch nicht!
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Nein - weißt du - ich meine meine Antwort nicht böse oder so.

Die von dir genannte Frau kann sich hier nicht äußern. Du weißt im Grunde genommen überhaupt nichts von ihr.

Ich persönlich weiß nicht, wie schlimm der Hund wirklich aussah und wie allgemein die Situation zwischen dir und der Frau war.


Weißte - hier im Forum gibt es auch einen Thread über eine abgemagerte Dogge.
Die Besitzerin konnte nichts für den abgemagerten Zustand, ist jetzt dabei den Hund wieder aufzupäppeln, etc.

Ich stelle mir vor, dass es manchen Besitzern auch unangenehm ist, wenn man wegen dem ersten Blick auf den Hund für einen Tierquäler gehalten wird.

Vielleicht war der Hund nun auch krank und sie war unterwegs zum Tierarzt. Vielleicht war sie mit den Gedanken ganz woanders und fand es unpassend auf öffentlicher Straße von einem Kind auf den Zustand des Hundes angesprochen zu werden und hat deswegen auch nicht so freundlich reagiert.
~§~
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Kann mich hier keiner mal so richtig verstehen....??
Wie ich mich dabei gefühlt habe mit Tränen in den Augen stand ich da,er sah so schlimm aus wie ich es beschrieben habe!
Klar kann es sein,das sie mit ihm zum TA geht oder so,aber das hätte Sie ja sagen können,ist doch klar das ich mich Sorgen mache...ich liebe eben Hund!
Ich habe nicht durch die ganze Strasse gebrüllt bin zu ihr hin..also sie gestanden hat,und habe sie normal angesprochen:,,Hallo,darf ich fragen was mit ihrem Hund los ist,,
Jeder der nichts zu verbergen hätte hätte geantwortet,ich meine wen Sie zum TA gegangen wäre oder,wen sie ihn igr-wo raus gerettet hat,hätte Sie antworten können,ich meine wofür soll sie sich dan schämen,wen sie es nicht war!
Teddy war auch so abgemagert 2,6 Kilo,jeder hat geklotzt und ich wurde oft angesprochen ich habe gesagt wo ich ihn her habe,und fertig!
Ich hab mich niemals dafür geschämt,den ich wars ja nicht,ich habe geholfen,wofür soll ich mich dann schämen!
Das verstehe ich nicht...
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
glaub ich dir ja!

ich würd am liebsten auch mitkommen, wenn ich net so weit weg wohnen würde :evil:.

Glaubst du, das du's schaffst morgen noch irgendwelche neuigkeiten darüber zu bekommen?
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Morgen schon,hab morgen frei... :D
Aber am Donnerstag muss ich halt wieder arbeiten..da wirds schwierig ab erst um 18.00 Feierabend und da habe ich keine Lust mehr auf Bahnhof :D
Aber am Samstag schaue ich noch mal...ich gebe schon fast auf,das ich Sie wieder sehe...
Ich wünsche mir nur von Herzen das es wirklich anderes wahr,und Sie ihn nicht so zugerichtet hat...
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
woha :D
mit 15 schon arbeiten

hab noch mindestens 4 Jahre Schuke ._.
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Hab meinen Hauptschule Abschluss und mache gerade eine Ausbildung zur Friseurin,werde dann wen ich fertig bin,auf eine Visagisten Hochschule gehen...dann wieder 2 Jahre Ausbildung und dann bin ich hoffentlich ne gute Maskenbildnerin,möchte so gerne am Theater arbeiten....und die Friseur Ausbildung ist eben der Grundstein,deswegen auch so früh :)
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
da hast du aber schon viel geplant :clap:

naja...
...erstmal schaun ob ich das abi schaff ^.^
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Bin eben keine Klugscheißer,so wie andere und schaffe meine Ziele wenigstens,ich erinnre mich noch an die Sprüche anderer wie,,schaffst du eh nicht,,und so was,und nun die sitzen Arbeitslos zuhause und ich buckel wie ne 30 Jährige,der Friseur Job ist echt harte gerade wen man eine Wirbelsäulen Fehlstellung +Fehlbildung hat..das heisst meine Wirbelsäule ist schief und mir fehlt 1 Kompletter Wirbel!Und die Hautkrankheit...wissen nicht was das ist...war schon tausendmal beim Arzt,nur an den Händen ist es immer ganz rau und rot,ich kratzte dann immer was das Zeug hält und nicht selten blutet es dann....dachten wegen der Kälte aber ich habe das auch im Sommer,und wen dann noch die Chemikalien wie Farbe und so drauf kommen juckt das wie blöd...aber naja da muss ich durch! :mrgreen:
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
ui :eek:
gute besserung mit deiner Haut!

das mit dem Friseur schaffste schon ;)
aber ich bin kein klugscheißer, nur weil ich aufm Gymnsium bin o_O
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Danke...das wird nie mehr gut,es ist so,damit muss ich leben...hoffe nur das es nicht schlimmer wird!
Mit Klugscheißer meinte ich nicht dich sondern die die früher auf mir rumgehackt haben...mit solchen sprüchen wie du schaffst es nicht und so...;)
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
na wenn dasa so ist ;)

find ich gut, wie du zu deiner Krankheit stehst. Weiter so :clap:
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
...danke...klar habe halt nicht mehr so schöne Hände,über all wunde und rote aufgeraute Stellen,aber es ist so,und sogar die Fetthaltiges Creme die es gibt,macht meine Hände nur für einen Moment so schon weich danach sind sie wieder so rau und hässlich... manchmal nervt das schon,den meine unschönen Hände sind nicht zu übersehen...aber was soll ich machen,es ist eben so!
und dafür schäme ich mich keinen Meter wieso auch?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie kann man nur so Grausam sein??