Woher habt ihr eure Hamster?

Diskutiere Woher habt ihr eure Hamster? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo :) Ich habe vor, mir einen Hamster zuholen, wenn wir umgezogen sind. Ich werde dann ein Aqua iwo holen, was min. 100cm lang ist. Ich muss...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich habe vor, mir einen Hamster zuholen, wenn wir umgezogen sind. Ich werde dann ein Aqua iwo holen, was min. 100cm lang ist. Ich muss in meinem neuen Zimmer sehen, wo ich was hinstelle, vllt kann ich dann auch ein größeres holen. Habe mir hier schon viele Aqua-EB's angeschaut und die sehen
so toll aus :D Früher hatte ich meine Hamster immer in kleinen Käfigen *schäm* Und wo ich jetzt älter bin & mich informiert habe, habe ich ein echt schlechtes Gewissen, meinen früheren Hamstern gegenüber :eusa_doh:

Ich habe hier noch ein EB der 80cmx40cm ist. Der ist zu klein oder? Also ich meine so als übergang, fals ich mir vorm umzug schon einen holen sollte, bis ich dann nen Aqua finde?

Und jetzt zu meiner eigentlichen Hauptfrage, wo habt ihr eure Hamster her?
Ich möchte gerne einen, der noch jung ist. Aus der Zoohandlung finde ich nicht gut, da ich meine Meeris auch nicht aus ner Zoohandlung habe. Aber ich finde irgendwie keine Züchter aus meiner nähe und 60km fährt mich meine Mutter bestimmt nicht für "nur" einen Hamster. Also, woher habt ihr eure & wie finde ich Züchter / Notstationen?

Ich wohne in Kerpen vllt hilft das...


P.S. Gibt es einen unterschied, ob man sich ein Männchen oder ein Weibchen holt?

LG Natascha
 
24.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
C

confusio ambitiosa

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo Tascha,

Ja, der EB ist zu klein. Mindestmaß sind 100x50.
Auch als Übergangslösung würde ich ihn nicht unbedingt nehmen, da der Hamster ja dann schon bald wieder umzuiehen muss.
Dich drängt ja nichts, also lass dir lieber genug Zeit, such dir in Ruhe einen passenden Käfig/Aqua etc. für das kleine Tierchen, artgerechtes Spielzeug und Futter. Und dann, wenn du alles fertig hast, ist immer noch genug Zeit, dass dein neuer Mitbewohner bei der einziehen kann.
Aquas findet man öfter mal in Kleinanzeigen, zb. Ebay. Da bekommt man leicht defekte, für wenig Geld.
Auch im Hornbach (Baumarkt) gibt es sehr große Aquas für relativ wenig Geld. Oder du baust halt selber.

Ich habe meinen Hamster von einer privaten Vermittlung. Hab bei uns in der Kaufhalle einen Zettel gelesen, dass jemand 5 Hamsterbabys gegen Schutzvertrag abzugeben hat.
Bin dann dort hingefahren und hab es mir angeschaut. Die Besitzerin hatte sich einen Hamster aus der Tierhandlung geholt...naja, man kennt das ja.
Aber ansonsten wurde die Hamstermama artgerecht gehalten, und der Tierarzt hatte die Kleinen auch schon nach Geschlechter getrennt.

Meinen Hamster vorher, habe ich aus dem Tierheim. Die haben auch öfter Jungtiere. Einfach mal nachschauen gehen.
Außerdem gibt es noch die Hamsterhilfen, allerdings kenne ich mich da nicht wirklich aus, aber andere User hier im Forum werden bestimmt etwa dazu schreiben.
Auch mit Züchtern kenne ich mich nicht aus, kann ich also nix dazu sagen.
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Außerdem gibt es noch die Hamsterhilfen, allerdings kenne ich mich da nicht wirklich aus, aber andere User hier im Forum werden bestimmt etwa dazu schreiben.
Genau, du könntest deinen Hamster von der Hamsterhilfe holen. Da gibt es zb die Hamsterhilfe NRW die HH SW die HH Nord und die HH OWL. Wenn es keine Pflegestelle in deiner nähe gibt, vermitteln sie auch per Mitfahrgelegenheit, so kamen schon ein paar Hamster einen langen weg zu mir. Wie weit würde deine Mutter denn fahren?

Und Männchen und Weibchen ist eigentlich egal. Weibchen können ganz schone Randaleweiber sein, kann dir aber auch bei Männchen passieren.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hol dir den Hamster lieber erst nach dem Umzug. Der Umzug für den Hamster in das neue Heim ist schon stressig, da musst du ihn dann nicht noch durch den Menschenumzugsstress schleppen und ihm danach nochmal in ein neues Heim setzen.

Lass dir Zeit, die Erstanschaffung für Hamster kostet eine Stange Geld und will überlegt sein.

Ich hab meinen jetzigen und meinen vorigen Hamster aus der Hamserhilfe. Es gibt eine Hamsterhilfe Nord, NRW und Suedwest, einfach mal googeln. Deren Pflegestellen sind in ganz Deutschland verteilt und du kannst dir so Hamster auch per Mitfahrgelegenheit zu dir nach Hause kommen lassen. Mein jetziger Hamster kam so auch von Hessen nach Sachsen.
Dort gibt es auch immer wieder Jungtiere, zur Zeit sogar wieder viele, die gerade geboren wurden und die du dir schon reservieren kannst.
 
J

Jungfer im Grünen

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo Tascha,

Ich habe meinen Hamster von einer privaten Vermittlung. Hab bei uns in der Kaufhalle einen Zettel gelesen, dass jemand 5 Hamsterbabys gegen Schutzvertrag abzugeben hat.
Bin dann dort hingefahren und hab es mir angeschaut. Die Besitzerin hatte sich einen Hamster aus der Tierhandlung geholt...naja, man kennt das ja.
Aber ansonsten wurde die Hamstermama artgerecht gehalten, und der Tierarzt hatte die Kleinen auch schon nach Geschlechter getrennt.
Exakt so ist es leider bei uns gelaufen. :uups: Wir haben schöne große Gehege, aber leider 3 junge Hamster mehr als wir unterbringen können!
 
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Okey, danke für die schnellen Antworten ;)

Habe ich mir schon gedacht, dass der EB zu klein ist, naja. Immerhin habe ich durch den EB (von Freundin bekommen), schon so ein WW Laufrad :D

Was muss ich den sonst noch so holen für das Hamsterchen?

Wie weit kann man den so ein Hamster zumuten als für ne mfg? Und wo finde ich solche?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Lies dir mal die Seite www.diebrain.de durch, da steht alles zur Haltung und Fütterung.

Auf jeden Fall viel Einstreu, Hamster buddeln und daher solltest du mindestens 20cm hoch einstreuen, ein artgerechtes Laufrad, ein Mehrkammernhaus, Heutunnel, Korkröhren, Heu, Äste etc pp. Auf www.rodipet.de findest du geeignetes Zubehör und auch sehr gutes Futter.

Ich würd sagen von der Westgrenze Deutschland zur Ostgrenze Deutschlands oder von Nordgrenze zur Südgrenze ist ein bisschen arg weit.

Mitfahrgelegenheiten findest du z.B. unter www.mitfahrgelegenheit.de
 
J

Jungfer im Grünen

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
58
Reaktionen
0
Wir haben uns die diebrain-Seite auch ausführlich zu Gemüte geführt. Außerdem bekommt man hier im Forum wirklich gute Anregungen und Tipps, wenn man sich die Hamster-Haltung-Threads anschaut.

Ein bisschen Phantasie und Geschick schadet auf keinen Fall bei der Anlage eines schönen Geheges. Unsere Hamster haben zB umgebaute Weinkisten für 2 Flaschen aus Buchenholz als Häuschen! :) Und das schwedische Möbelhaus bietet auch ein paar tolle Möglichkeiten - von der Detolf-Vitrine als Gehege, über Knuff als Versteck bis zu Korkuntersetzern für Rampen und den Teelichthaltern (deren Namen ich gerade vergessen habe...) als Futternäpfe.

Im eigenen Gartenschuppen finden sich auch einige Ideen: Flache Tonschalen (Topfuntersetzer) als Sandbad oder halbe (kaputte) Terracottatöpfe als Unterschlupf. Aus dem Zubehörladen haben wir letztlich nur die Wasserspender und Holzlaufräder!

Und der Garten (oder nächstgelegene Wald) ist als "Baumarkt" auch nicht zu unterschätzen: Weiden- und Haselzweige sind tolles Bau- und Nagematerial. :D
 
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ja die Vitrine habe ich auch schon gesehn, wenn ich genug Platz habe, hole ich vllt sogar die. Kann man die eig iwie an der Wand waagerecht befestigen?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Meinst du aufhängen?
Geht bestimmt, wenn du drei oder vier L-Schienen an der Wand befestigst und dort noch ne Platte auflegst. Aber du musst beachten, dass die Vitrine schon alleine ein ordentliches Eigengewicht hast und du ja dann noch einstreuen musst. Ich bin mir nicht sicher, ob Schiene bzw. Wand dieses Gewicht halten können.
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Meinst du aufhängen?
Geht bestimmt, wenn du drei oder vier L-Schienen an der Wand befestigst und dort noch ne Platte auflegst. Aber du musst beachten, dass die Vitrine schon alleine ein ordentliches Eigengewicht hast und du ja dann noch einstreuen musst. Ich bin mir nicht sicher, ob Schiene bzw. Wand dieses Gewicht halten können.
Da bin ich mir auch nicht so sicher. Ich habe die Vitrine auch. So wie sie ist, wiegt sie über 40kg. Ist schließlich aus Glas. Okay, die Türe lässt man ja weg, aber Einstreu, Einrichtung, evtl. ein Sandbereich wie bei mir (1/4 der Vitrine habe ich mit Sand gefüllt) das schlägt auch ordentlich zu Buche, was das Gewicht angeht. Ich würde es nicht riskieren, nicht dass sie runterfällt - dann ist sie auf jeden Fall kaputt :?

EDIT: Achja, um noch was zum eigentlichen Thema beizutragen: Mein Hamster kommt von der Hamsterhilfe Südwest ;-)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ich denke den Detolf an die Wand zu bringen ist kein Problem, wir haben einen 180x50x50 Eigenbau, der auch an der Wand hängt, mit ordentlichen Winkel eben. Als wir da aber den ersten Zwerg reingesetzt haben und ordentlich Sand in die eine Ecke gekippt haben, haben wir da noch ein Tischbein drunter montiert.

Meine aktuellen Hamster kommen alle aus der HH NRW, ansonsten hatte ich noch zwei aus dem Tierheim und einen aus einer privaten Pflegestelle. Heute ist es wirklich kein Problem mehr, sein Traumtier bei den Hamsterhilfen zu finden, das "Angebot" ist wirklich riesig.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Woher habt ihr eure Hamster?

Woher habt ihr eure Hamster? - Ähnliche Themen

  • Hamstersüchtige in meiner Nähe gesucht! Woher kommt ihr denn?

    Hamstersüchtige in meiner Nähe gesucht! Woher kommt ihr denn?: Hallo, Ich komme aus BaWü in der Nähe von Stuttgart und suche Hamstersüchtige in meiner Nähe, deshalb wollte ich mal fragen wo ihr alle so her...
  • Habt ihr euch schonmal überlegt den Hamster in den garten zu entlassen?

    Habt ihr euch schonmal überlegt den Hamster in den garten zu entlassen?: Huhu Leute. Mir geht in der letzten Zeit immer eine frage durch den kopf. Was würde eigentlich passieren würdet ihr euren Hamsti in den Garten für...
  • Jetzt wird langsam ernst . :) - Hamster woher ?

    Jetzt wird langsam ernst . :) - Hamster woher ?: Huhu :) bald ist es soweit ein hamster zieht ein , doch nun hab ich noch die frage : Woher ? Zoohandlung , kommt für mich erstmal nicht in...
  • Eure lustigsten Tiergeschichten die ihr erlebt habt.

    Eure lustigsten Tiergeschichten die ihr erlebt habt.: he alle zusammen mir ist gerade etwas eingefallen, ich weiß ja sehr viele lustige und spannende Tiergeschichten. Warum dan nicht ein Thema...
  • Woher stammen Tiere aus dem Baumarkt?!

    Woher stammen Tiere aus dem Baumarkt?!: Hallo Leute, seit ca drei Tagen spiele ich mit dem Gedanken mir einen dritten Hamster anzuschaffen! Desöffteren schaue ich in Kleinanzeigen woher...
  • Woher stammen Tiere aus dem Baumarkt?! - Ähnliche Themen

  • Hamstersüchtige in meiner Nähe gesucht! Woher kommt ihr denn?

    Hamstersüchtige in meiner Nähe gesucht! Woher kommt ihr denn?: Hallo, Ich komme aus BaWü in der Nähe von Stuttgart und suche Hamstersüchtige in meiner Nähe, deshalb wollte ich mal fragen wo ihr alle so her...
  • Habt ihr euch schonmal überlegt den Hamster in den garten zu entlassen?

    Habt ihr euch schonmal überlegt den Hamster in den garten zu entlassen?: Huhu Leute. Mir geht in der letzten Zeit immer eine frage durch den kopf. Was würde eigentlich passieren würdet ihr euren Hamsti in den Garten für...
  • Jetzt wird langsam ernst . :) - Hamster woher ?

    Jetzt wird langsam ernst . :) - Hamster woher ?: Huhu :) bald ist es soweit ein hamster zieht ein , doch nun hab ich noch die frage : Woher ? Zoohandlung , kommt für mich erstmal nicht in...
  • Eure lustigsten Tiergeschichten die ihr erlebt habt.

    Eure lustigsten Tiergeschichten die ihr erlebt habt.: he alle zusammen mir ist gerade etwas eingefallen, ich weiß ja sehr viele lustige und spannende Tiergeschichten. Warum dan nicht ein Thema...
  • Woher stammen Tiere aus dem Baumarkt?!

    Woher stammen Tiere aus dem Baumarkt?!: Hallo Leute, seit ca drei Tagen spiele ich mit dem Gedanken mir einen dritten Hamster anzuschaffen! Desöffteren schaue ich in Kleinanzeigen woher...