Hund pinkelt bei anderen Hunden

Diskutiere Hund pinkelt bei anderen Hunden im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, im Auftrag meiner Mum hätte ich eine Frage. Vorab Infos: Name: Yuukan Geschlecht: Männlich Alter: 9 Monate Rasse: Border Collie -...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Hallo,


im Auftrag meiner Mum hätte ich eine Frage.

Vorab Infos:

Name: Yuukan
Geschlecht: Männlich
Alter: 9 Monate
Rasse: Border Collie - Labrador Mix
Größe: 60cm Schulterhöhe
Gewicht: Ungefähr 24kg

So, meine Mum geht mit ihm jeden Tag ins Altenheim (sie arbeitet da und der
Hund darf mit, als Art Therapie Hund) der Chef hat ebenfalls einen Hund und jedes mal wenn der kommt pinkelt Yuukan auf den Boden.
Er scheint sich zu freuen und strullt dabei im Laufen los, natürlich immer praktisch vor den Augen des Chefs. :eusa_doh:
Dabei ist es aber piep egal ob er vorher noch gemacht hat, sieht er den Hund pinkelt er los. Laut meiner Mum freudig.

Nunja heute meinte meine Mum er mache das bei allen Hunden.

Yuukan ist Stubenrein und er hat noch nie gepinkelt wenn ich oder andere Heim gekommen sind.

Nun, wie gesagt soll ich nun fragen ob und wie man das wieder aus ihm rausbekommt?
 
24.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Ich denke das ist so eine Art makieren unser Chihauhau macht das auch öfters bei andren Hund wen Teddy das dann sieht mach er es auch....wir wissen auch keinen Rat...lese mal hier weiter,vielleicht gibts ja jemanden mit Tippy :lol:
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Wie verhält er sich denn sonst dem anderen gegenüber? Urinieren gehört nämlich auch zu den Beschwichtigungssignalen. Und für mich ist es wahrscheinlicher, dass er dem anderen mitteilen will, in friedlicher Mission unterwegs und nicht auf Zoff aus zu sein. Netterweise sollten sich die Hunde nicht im Haus, sondern im Garten begegnen, dann können sie wenigstens in Ruhe miteinander kommunizieren ohne, dass es den Besitzern unangenehm sein muss.

Off-Topic
Übrigens Fellnäschen: Dein Chihauhau ist ein Chihuahua ;)
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Danke dann bene ein Chihuahua :mrgreen:
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Hallo Smoothie

Ich behaupte, dass Euer Hund dem anderen (eventuell ist der andere ein älterer, unkastrierter Rüde?) Beschwichtungssignale sendet.

Dieses Beschwichtigungspinkeln dient als Ablenkung von sich selbst. Dem jungen ist es zuviel, wenn der andere Hund sich ihm direkt widmet, das ist ihm unangenehm (auch wenn er ihn mag, das ist nichts schlimmes!), aber er pieselt dann lieber mal, um den anderen quasi zu sagen "he, schau mal, da ist ein Pfützchen, ganz viel Infos zu mir, geh doch dort mal lesen, ich melde mich dann, wenn ich mich ein bisschen beruhigt habe".

Grundsätzlich wird das mit zunehmendem Alter weggehen. Machen kann man dagegen nichts, wenns stört, würde ich halt die Hunde sich draussen begrüssen lassen.
 
Fellnäschen.<3

Fellnäschen.<3

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
690
Reaktionen
0
Bei uns machen die beiden das nur vor der Haustür,wen z.b ein anderer Hund zu Besuch kommt,aber auch bei Weibchen....
Drinnen makieren Sie überhaupt nicht...
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Markieren und Beschwichtigen sind unterschiedliche Verhaltensweisen. Während die meisten Hunde das Markieren draußen erledigen, urinieren beschwichtigende Hunde genau in dem Moment und an dem Ort, wo es notwendig ist, dieses Calming Signal einzusetzen. Das kann eben auch ein geschlossener Raum sein, wenn sich zwei Hunde halt genau dort begegnen.
 
Nicole711

Nicole711

Registriert seit
09.08.2010
Beiträge
309
Reaktionen
0
Markieren und Beschwichtigen sind unterschiedliche Verhaltensweisen. Während die meisten Hunde das Markieren draußen erledigen, urinieren beschwichtigende Hunde genau in dem Moment und an dem Ort, wo es notwendig ist, dieses Calming Signal einzusetzen. Das kann eben auch ein geschlossener Raum sein, wenn sich zwei Hunde halt genau dort begegnen.
Stimme ich Dogma zu... hab grad angefangen zu lesen und wollte meinen Quark dazu geben, dass es sich sehr nach Beschwichtigung anhört aber is ja schon wieder alles bestens von Dogma erklärt worden :eek:)
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
grauliere Dogma, Du hast wohl die besseren Worte gefunden als ich.... :clap:

Ich habe diese Beschwichtigungspinkeln ja weiter oben auch schon erwähnt, aber irgendwie scheinen das alle überlesen zu haben... Heeeeeeul... "Scherz" :lol:

Wie bereits erwähnt, dieser Hund ist sicher nicht am Markieren sondern am Beschwichtigen. Mit 9 Monaten, scheint wohl ein bisschen ein "Kindskopf" zu sein, aber wie gesagt, das gibt sich sicher bald. :D
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich habe diese Beschwichtigungspinkeln ja weiter oben auch schon erwähnt, aber irgendwie scheinen das alle überlesen zu haben... Heeeeeeul... "Scherz" :lol:
... dann schau mal noch weiter oben... ;)


Ich hatte es nur nochmal erwähnt, weil das Fellnäschen anscheinend das Markieren und das Beschwichtigen noch nicht so ganz unterscheiden kann.
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
@ Dogma

Ok, ok, 1:0 für Dich.... :D Ich beschwichtige Dich jetzt, indem ich mal kurz auf den Bürostuhl pinkel, ok... :)
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Öhm... naja, solange es dein Bürostuhl ist und nicht meiner... :mrgreen: Aber ne Runde gemeinschaftliches Gähnen hätte auch gereicht. :D
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
ok, können wir gerne machen..... Gäääääääääääääääääääääääääääääääääähn! :D
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Off-Topic
*mitgähn* ;)
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Der andere Hund ist ein Weibchen und sie treffen sich oft, spielen auch toll zusammen. Ob er jetzt von anfang an pieselt sobald er sie sieht weiß ich nicht, aber auf jeden Fall lange.

Mein Yuukan ist anderen Hunden gegenüber so und so. Er mag mit allen Spielen, fordert sie auch dazu auf und kann auch richtig rangehen. Auf den Welpenplatz damls lief er mit hochgekringelter Rute und der Trainer sagte er fühle sich wie der Pascha vom Platz.

Er wurde mal von einer kleinen Fusshupe angeknurrt, richtig drohend, hat ihn nicht gejuckt er hat nur nicht verstanden warum der nicht mit ihm spielen mag. Er ignorrierte ihn ging also ohne Scheu an ihn vorbei, hatten sie Augenkontakt und der Hund drohte ist Yuukan auch nicht hin, wedelte mitm Schwanz und bellte, gepinkelt hat er nicht. Ab und an sind hier auch Hunde, ein großer Collie z. B. oder ein Labrador, da freut er sich auch ein Ast ab aber Pinkeln tut er nicht. Bisher nur dort, bei diesen Leuten und dieser Hund (etwa gleichgroßer oder Kleiner)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund pinkelt bei anderen Hunden

Hund pinkelt bei anderen Hunden - Ähnliche Themen

  • Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat

    Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat: Hallo liebe Mitglieder, ich bin etwas verzweifelt obwohl ich schon reichlich Erfahrung mitbringe 🙄 ich habe zwei Probleme... Erstmal zur...
  • Hund pinkelt, wenn es klingelt

    Hund pinkelt, wenn es klingelt: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich erst mal ein wenig durchgelesen. :) Zu meinem Problem habe ich nur leider nichts gefunden, aber...
  • Neuer Hund pinkelt alles voll. HILFE!!!!

    Neuer Hund pinkelt alles voll. HILFE!!!!: Hallo zusammen, wir haben seit ca. 4 Wochen einen neuen Hund (2 Jahre) und haben hier ein Pinkel-Problem. Ich hole mal ein bisschen aus. Wir...
  • Hund pinkelt neben Hundeklo

    Hund pinkelt neben Hundeklo: Aloha, Also ich bin schon länger auf er Suche nach einer Antwort, aber hab bisher keine gefunden. Jetzt hab ich mir gedacht, ich frag einfach mal...
  • Hund pinkelt regelmäßig alleine in die Wohnung

    Hund pinkelt regelmäßig alleine in die Wohnung: Hallo zusammen, so langsam bin ich tatsächlich frustriert wegen meiner Finya :cautious:. Und zwar pinkelt sie bei uns regelmäßig in die Wohnung...
  • Hund pinkelt regelmäßig alleine in die Wohnung - Ähnliche Themen

  • Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat

    Hund pinkelt wenn er was falsch gemacht hat: Hallo liebe Mitglieder, ich bin etwas verzweifelt obwohl ich schon reichlich Erfahrung mitbringe 🙄 ich habe zwei Probleme... Erstmal zur...
  • Hund pinkelt, wenn es klingelt

    Hund pinkelt, wenn es klingelt: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich erst mal ein wenig durchgelesen. :) Zu meinem Problem habe ich nur leider nichts gefunden, aber...
  • Neuer Hund pinkelt alles voll. HILFE!!!!

    Neuer Hund pinkelt alles voll. HILFE!!!!: Hallo zusammen, wir haben seit ca. 4 Wochen einen neuen Hund (2 Jahre) und haben hier ein Pinkel-Problem. Ich hole mal ein bisschen aus. Wir...
  • Hund pinkelt neben Hundeklo

    Hund pinkelt neben Hundeklo: Aloha, Also ich bin schon länger auf er Suche nach einer Antwort, aber hab bisher keine gefunden. Jetzt hab ich mir gedacht, ich frag einfach mal...
  • Hund pinkelt regelmäßig alleine in die Wohnung

    Hund pinkelt regelmäßig alleine in die Wohnung: Hallo zusammen, so langsam bin ich tatsächlich frustriert wegen meiner Finya :cautious:. Und zwar pinkelt sie bei uns regelmäßig in die Wohnung...