Ab wan kann er gut Tricks lernen ?

Diskutiere Ab wan kann er gut Tricks lernen ? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hi, Ich habe seit 3 Tagen einen Kleinspitz Welpen. Ich wollte ihm natürlich auch ein paar Kommandos firstlernen, nun frag ich mich wan ist das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nikilas009

Registriert seit
19.12.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi,

Ich habe seit 3 Tagen einen Kleinspitz Welpen.
Ich wollte ihm natürlich auch ein paar Kommandos
lernen,
nun frag ich mich wan ist das beste Alter für Kommandos ?
Ich wollte natürlich zuerst das er lernt auf seinen Namen zu höhren , herzukommen mit "Komm" und Sitz.
Mein Welpe ist 9 Wochen alt.
Und habt ihr auch Tipps dazu wie sie es gut lernen können ?
 
24.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Das ist dein 2. Thread, oder?

Ehrlich, kauf dir viele Welpen- und Hundebücher. Du scheinst nicht gut informiert zu sein, oder? :|
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
hallo Niklas,

also erstmal muss ich dich was fragen, bevor du eine Antwort bekommst.
Hast du dich irgendwie auf den Einzug deines Welpen vorbereitet?
Du hast jetzt schon 2-3 Themen hier im Forum eröffnet, die allesamt eigentlich das Grundwissen der Hundehaltung beinhalten und so langsam frage ich mich, ob du überhaupt weißt, auf was du dich da eingelassen hast.

Wir helfen natürlich gerne und deine Fragen sind ja auch recht einfach zu beantworten, aber normalerweilse informiert man sich bevor der Hund Zuhause einzieht.

Und jetzt zu deinem Anliegen:

Du kannst sofort anfangen, mit deinem Hund zu üben.
Allerdings welpengerecht, d.h in ganz kleinen Schritten. Gerade das Kommando "KOMM!" ist eine Herausforderung. Sitzen und seinen Namen als Ansprache verstehen, können die meisten Hunde recht schnell.

SITZ bringst du deinem Hund bei, indem du ihn dazu bringst, sich auf den Po zu setzen. Du kannst entweder ein Leckerchen vor der Nase nach oben führen, dann schaut der Welpe meist nach und setzt sich irgendwann, um einen besseren Blick darauf zu haben oder du überlegst selbst, wie du ihn dazu bekommst. Erst wenn er das tut, was du von ihm möchtest, fügst du das Kommando und das Sichtzeichen hinzu. Das richtige Timing ist entscheidend, denn er muss ja erstmal verstehen, was du von ihm willst.

Du benötigst dann einige Male korrekte Ausführung, ehe du das SITZ einfordern kannst. Einfordern heißt, das Kommando geben und erwarten, das der Hund es auch ausführt.

Ich geb dir den dringenden Rat dich in eine anständige Hundeschule zu begeben.
Du wirst in den nächsten Wochen zahlreiche Fragen haben, die du dort stellen kannst. Zudem lernt dein Hund dort den sehr wichtigen Sozialkontakt und du erfährst viele Dinge, die für die Erziehung und das Aufwachsen wichtig sind.

Liebe Grüße
 
N

nikilas009

Registriert seit
19.12.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
oke danke.

Ich hatte nur noch ein paar fragen.
Informiert hab ich mich zusammen mit meiner Mutter schon gut.
Nur der Züchter ist nicht immer zu erreichen deswegen wollte ich hier fragen.

Mit dem Hund komm ich sehr gut zurecht, nur mit den sachen hab ich noch fragen wie es am besten ist !

LG
 
Kersi78

Kersi78

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
346
Reaktionen
0
Tu´s einfach. Nicht so viel nachdenken! Sag so oft wie möglich seinen Namen, er reagiert mit Sicherheit sofort auf dich! Die hören normalerweise total schnell auf ihren Namen. Ich habe mir September meine Hündin geholt, da war sie 13 Wochen. Sie hat am zweiten Tag bereits auf "hier" reagiert und auf ihren Namen auch eigentlich sofort. Bei "hier" hab ich sie angesprochen mit ihrem Namen und hab "hier" gerufen. Sie kam sofort, danach gab´s ein Leckerchen. Nach ca. einer Woche hat sie super darauf reagiert. Tricks kannst du ihm jetzt schon beibringen. Klar, kommt immer darauf an, wie intelligent und interessiert der Kleine in dem Alter ist, aber ich denke Welpen sind ja super neugierig.
Sitz hat meine auch schnell gekonnt, Pfötchen geben....! Nur Platz hat etwas länger gedauert! Aber auch das kann sie jetzt super!
Du musst nur viel üben und den kleinen natürlich nicht überfordern! Ein paar Minuten üben, dann wieder pause. Immer mit einem Leckerchen belohnen, evtl. von seinem Trockenfutter nehmen, das hab ich am Anfang so gemacht, mittlerweile habe ich extra Leckerchen für zwischendurch, wenn sie etwas gut macht.
Sitz lernst du indem du ein leckerchen nimmst, es über seinen Kopf etwas nach hinten hälst, dann muss er sich automatisch setzen, dann sagst du "Sitz". Klappt wirklich sehr schnell. Nur Geduld haben und nicht überfordern.
Viel Spass noch mit deinem Kleinen!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Was ich dir noch empfehlen würde, wäre ein Welpenbuch. Da steht alles nützle drinnen. Hatte ich auch und es hat super geholfen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ab wan kann er gut Tricks lernen ?

Ab wan kann er gut Tricks lernen ? - Ähnliche Themen

  • Urlaubspflege - wird schon gut gehen?

    Urlaubspflege - wird schon gut gehen?: Hallo zusammen :D Ich habe mal wieder eine Frage bezüglich des Verhaltens der Hunde, da ich etwas unsicher bin. Und zwar geht es darum, dass...
  • Hütehund hütet richtig gut?

    Hütehund hütet richtig gut?: Hallo, wir haben ein 10 Monate altes Weibchen Hütehundg/Bordercollie Mix. Leider ist es ihr ein Vergnügen teilweise Radfafhrern an die Wäsche zu...
  • Und es kommt immer wieder... Ich brauche gute Tipps für Dschin, Danke!

    Und es kommt immer wieder... Ich brauche gute Tipps für Dschin, Danke!: Hallo liebe Foris! Ich hoffe nun, das wird einer meiner letzten Threads im Verhaltensbereich Hunde, da ich schon lange mit Dschin gegen seinen...
  • Australian Silky Terrier & American Staffordshire Terrier??? Geht das gut???

    Australian Silky Terrier & American Staffordshire Terrier??? Geht das gut???: Hallo Zusammen, ich benötige ein wenig Rat und Erfahrungsberichte von Euch. Ich habe eine Silky Terrier Dame, die nun schon 10 Jahre alt ist...
  • Pflegehund - kann das gut gehen?

    Pflegehund - kann das gut gehen?: Hallo zusammen! Wie der Titel schon sagt, habe ich jetzt so etwas wie einen Pflegehund. Meine Nicki ist mittlerweile was die Erziehung anbelangt...
  • Ähnliche Themen
  • Urlaubspflege - wird schon gut gehen?

    Urlaubspflege - wird schon gut gehen?: Hallo zusammen :D Ich habe mal wieder eine Frage bezüglich des Verhaltens der Hunde, da ich etwas unsicher bin. Und zwar geht es darum, dass...
  • Hütehund hütet richtig gut?

    Hütehund hütet richtig gut?: Hallo, wir haben ein 10 Monate altes Weibchen Hütehundg/Bordercollie Mix. Leider ist es ihr ein Vergnügen teilweise Radfafhrern an die Wäsche zu...
  • Und es kommt immer wieder... Ich brauche gute Tipps für Dschin, Danke!

    Und es kommt immer wieder... Ich brauche gute Tipps für Dschin, Danke!: Hallo liebe Foris! Ich hoffe nun, das wird einer meiner letzten Threads im Verhaltensbereich Hunde, da ich schon lange mit Dschin gegen seinen...
  • Australian Silky Terrier & American Staffordshire Terrier??? Geht das gut???

    Australian Silky Terrier & American Staffordshire Terrier??? Geht das gut???: Hallo Zusammen, ich benötige ein wenig Rat und Erfahrungsberichte von Euch. Ich habe eine Silky Terrier Dame, die nun schon 10 Jahre alt ist...
  • Pflegehund - kann das gut gehen?

    Pflegehund - kann das gut gehen?: Hallo zusammen! Wie der Titel schon sagt, habe ich jetzt so etwas wie einen Pflegehund. Meine Nicki ist mittlerweile was die Erziehung anbelangt...