Hilfe Hilfe Kotwasserproblem

Diskutiere Hilfe Hilfe Kotwasserproblem im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Bitte Helft mir ich firstbin verzweifelt mein Pferd macht nur noch kotwasser Bitte antwortet schnell
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sweet Hamsti

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo
Bitte Helft mir ich
bin verzweifelt mein Pferd macht nur noch kotwasser
Bitte antwortet schnell
 
24.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe Hilfe Kotwasserproblem . Dort wird jeder fündig!
S

Sandfloh

Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Du meinst so richtig flüssigen Durchfall?
Oder pinkelt der so extrem Dunkel?

Falls der so dunkel pinkelt, SOFORT den Tierarzt rufen, Lebensgefahr!

Bei Durchfall gibt es verschiedene Ursachen für die aber auch der Tierarzt besser sein kann.
Dein Pferd verliert bei Durchfall Elektrolyte, bei zu großem Verlust besteht auch Lebensgefahr.
Beschreib mal genauer oder ruf den Tierarzt heute noch an und beschreib ihm das ganz genau. Der kann dann entscheiden ob er heute noch kommen muß.

Keine Angst Tierärzte kennen es ständig angerufen zu werden, aber wenn es was Ernstes ist sind die froh wenn jemand früh genug anruft und erstmal nachfragt.
 
S

Sweet Hamsti

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
56
Reaktionen
0
Der tierarzt meint das es alles nich so schlimm ist ich füttere jezt natürlichen joghurt
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Joghurt? Warum das? Der Magendarmtrakt des Pferdes ist nicht auf Milchprodukte ausgelegt. Das hilft nicht, sondern schadet nur!

Und wenn der TA so heftigen Durchfall abtut als nicht so schlimm, dann hol einen anderen!

Gruß Lilly
 
P

Physio

Registriert seit
05.09.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Mal langsam....die Themenstarterin spricht von Kotwasser und nicht von Durchfall. Das sind zwei paar Schuhe. Durchfall kann lebensbedrohlich werden (wie beim Menschen auch) und damit ist breiiger Kot gemeint. Kotwasser hingegen bedeutet, dass zusätzlich zu normal geformten Pferdeäppeln noch Wasser mit raus kommt.

@SweetHamsti: Wichtig wäre jetzt mal zu wissen, was genau dein Pferd zu fressen bekommt (auch Marken, Mengen von Heu und Zusatzfutter) und wie es gehalten wird (tgl. Bewegung, Gruppe/Einzeln?).

Anhand dieser Infos, kann man eine Therapie versuchen. Es gibt Mittel den Darm wieder in gelenkte Bahnen zu bekommen, das geht allerdings nicht mit Joghurt, die Menge kommt im Darm gar nicht an und würde dort als Milchsaures Produkt eh nicht viel bringen.
 
S

Sweet Hamsti

Registriert seit
24.01.2011
Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo
mein Pferd wird in einem Offenstall gehalten die Fütterung übernehmen die Besitzer des Offenstalls ich werde mich demnächst erkundigen wie viel sie bekommen und von welcher Marke das Futter und Kraftfutter ist.Das Kraftfutter sind Pellets und ich füttere das nach jedem Ausritt oder wenn ich mich mit ihm bewegt habe.ich reite ungefähr 2-3 in der woche sonst komme ich fast jeden Tag um nach ihn zu sehen und so.
 
P

Physio

Registriert seit
05.09.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ok, also Heumenge bitte noch rausfinden, es ist wichtig, dass er viel Heu bekommt (mind. 8kg), damit sich das Wasser im Darm besser binden kann.
Die Haltungssituation würde ich kritisch überprüfen, Offenstall klingt ja erstmal pferdefreundlich, aber: 1. Ist genug(!!!) Platz, auch beim Fressen, oder herrscht da schnell mal Stress 2. Wird er von andern geärgert oder hat er seine Ruhe 3. Ist ausreichend Liegefläche da bzw. auch Rückzugsmöglichkeit vor andern Pferden.

Zur Fütterung:
Pellets sind schlecht. Nicht nur dass sie Magengeschwüre fördern können (Pellets bilden im Magen einen zähen Brei, den die Magensäure nicht durchdringen kann und deshalb die Magenwand anfrisst. Außerdem verkleben die meisten Pelletsorten die Darmzoten, was ebenfalls zu Verdauungsbeschwerden führen kann.
Deshalb:
1. Pellets als Kraftfutter weg, insgesamt braucht dein Pferd bei dieser Belastung überhaupt kein Kraftfutter!!!!
2. Statt den Pellets gebe ihm ein hochwertiges Mineralfutter. (sehr gut ist hier der HPB von FreeTrainingSystems, der allerdings recht teuer ist, auch gehen tut Salvana oder Torneo)
3. Alle Leckereien wie Kartotten, Äpfel und Brot weglassen!
4. Darmmilleu wieder aufbauen: geht am besten mit dem CellBoast von FTS, und danach bei Bedarf noch EquiDigest hinterher ODER (auch okay und billiger) erst Plantaferm und dann EquiDigest (hier wirklich beides geben)
5. Heuqualität überprüfen, ggf. einschicken und untersuchen lassen! Oft ist es nicht ganz "sauber" und die Pferde reagieren deshalb so heftig darauf.
6. Eventuell einen THP zur chinesischen Diagnostik kommen lassen. Akupunktur kann hier wirklich nützen (aber erst muss die Futterumstellung und die Darmsanierung gemacht sein!!!)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe Hilfe Kotwasserproblem

Hilfe Hilfe Kotwasserproblem - Ähnliche Themen

  • Was hilfst am besten?

    Was hilfst am besten?: hey, meine Pflegestute hat eine wunde an der Schulter schaut aus wie als ob sie einen Schlag von einem Huf abbekommen. es blutet nicht aber es...
  • Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!

    Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!: Hallo zusammen! Erst gerade habe ich mich hier im Forum angemeldet - also en herzliches Hallo & Danke für die Aufnahme :-) Ich habe direkt eine...
  • Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???

    Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???: Hallo, mein Wallach (16) hatte vor zwei Wochen das erste mal eine Kolik, war aber nichts dramatisches..vor einer Woche hatte er dann wieder eine...
  • Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!

    Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!: Hallo ihr lieben, Ich habe ein riesiges Problem bzw. Mein Pferd. Ich erzähe einfach mal alles. Also mein Haffi ist 3 Jahre alt, er scheuert...
  • Brauche mal hilfe

    Brauche mal hilfe: Hallo, Ich habe 2 Pferde bei mir zu stehen also ein ist von miir und das andere von meiner Schwester. Also von meiner Schwester das Pferd hat...
  • Brauche mal hilfe - Ähnliche Themen

  • Was hilfst am besten?

    Was hilfst am besten?: hey, meine Pflegestute hat eine wunde an der Schulter schaut aus wie als ob sie einen Schlag von einem Huf abbekommen. es blutet nicht aber es...
  • Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!

    Stark Durchtrittig und Fehlstellung? Behandlung? HILFE!: Hallo zusammen! Erst gerade habe ich mich hier im Forum angemeldet - also en herzliches Hallo & Danke für die Aufnahme :-) Ich habe direkt eine...
  • Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???

    Pferd jede zweite Nacht Kolik - was tun???: Hallo, mein Wallach (16) hatte vor zwei Wochen das erste mal eine Kolik, war aber nichts dramatisches..vor einer Woche hatte er dann wieder eine...
  • Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!

    Hilfe !! Pferd vielleicht mit Sonnenallergie !!: Hallo ihr lieben, Ich habe ein riesiges Problem bzw. Mein Pferd. Ich erzähe einfach mal alles. Also mein Haffi ist 3 Jahre alt, er scheuert...
  • Brauche mal hilfe

    Brauche mal hilfe: Hallo, Ich habe 2 Pferde bei mir zu stehen also ein ist von miir und das andere von meiner Schwester. Also von meiner Schwester das Pferd hat...