"Fixiergriff"

Diskutiere "Fixiergriff" im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo! Ich war dieses Wochenende wieder mal bei meinen Eltern und mein Hamster hat es wieder geschafft aus dem Gehege auszubrechen. Gerade eben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Hallo!

Ich war dieses Wochenende wieder mal bei meinen Eltern und mein Hamster hat es wieder geschafft aus dem Gehege auszubrechen. Gerade eben hab ich ihm im Papierkorb gefunden,nachdem er verzweifelt versucht hat da wieder rauszukommen.
Er sieht echt schlimm aus.
Total staubig, unordentliches Fell und übermüdet.
Ich wollt ihn mir genauer anschauen, hatte aber keine Ahnung wie und hab es wie bei den Wellis versucht- nur war er schneller und hat mich schön kräftig gebissen. Ein ganzes Taschentuch hab ich schon vollgeblutet und kämpfe gerade den Kampf zwischen Kotzen gehen und umkippen weil ich kein Blut sehen kann:lol:
Er hat jetzt erstmal was gefressen und getrunken und wuselt jetzt in seiner Höhle rum, ich hoffe wirklich dass er diesen Ausflug gut übersteht.

Nun meine Frage: Wie fässt man Hamster an, dass es schnell geht, sie wenig Schmerzen haben und man sich auch selbst vor Bissen schützen kann? Wie hindert man Hamster daran, ihren Kopf umzudrehen und zu beißen?
 
24.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hallo!

ich habe ein Magnetschloss, ist echt eine tolle Sache. Meiner hatte es nämlich auch einmal fast geschafft, danach war nichts mehr!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
ich würde auch eher dein Gehege sichern, damit er nicht mehr ausbrechen kann, dann brauchst ihn danach nicht zu kontrollieren ob er in Ordnung ist:D:D

Hast einen kleinen Ausbrecher dir geholt, wie kommt er da denn immer raus?
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Hm, wie du deinen Hamster fixieren kannst, musst du am besten selbst ausprobieren. Eigentlich klappt es ganz gut, wenn man quasi den Rücken in der Handfläche hat und mit Daumen und Zeigefinger den Kopf fixiert.

Ansonsten könntest du den Hamster auch in eine Glasschüssel setzen und ihn so von allen Seiten in Ruhe betrachten. Das ist wahrscheinlich am stressfreisten für den Hamster und bestimmt auch für dich;)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Adraste, genau so hab ich es versucht, nur leider war er mit dem Kopf schneller als ich mit dem Zeigefinger.

Das Gitter ist mit zwei 5-6kg Magneten fest gemacht. Aber nur in der Mitte, ich denke er nutzt da immer die Hebelwirkung aus, das muss ich unbedingt irgendwie ändern. Obwohl mir das trotzdem noch ein Rätsel bleibt woher er die Kraft, Intelligenz und Ausdauer nimmt...

Heut wird er eh nicht mehr rauskommen, muss ich ihn mir morgen abend mal in Ruhe anschauen.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Es geht dir "nur" darum, zu gucken, ob der Hamster unverletzt ist, richtig!? Dann würde ich es erstmal auf die gleiche Weise aber mit Handschuhen versuchen. Im "Notfall" wendet man einen Nackengriff an, aber denn muss der Hamster natürlich in der hohlen Hand liegen und darf nicht im Nacken hochgehoben werden. Mein TÄ bzw. die Sprechstundenhilfe macht das zum Fädenziehen, wo natürlich jede Bewegung eine Verletzung bedeutet.
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Also ich würde ihn auch einfach einmal im Nacken hochnehmen.
Das habe ich bei Luigi auch 2x machen müssen, weil er AB verabreicht bekommen hat. Und sonst hat nicht still gehalten.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Gut, danke für eure Antworten!
Ja, es geht mir darum zu schauen ob er irgendwelche äußerlichen Blessuren hat.
Gestern ist er nur noch aus seinem Häuschen gekommen um sich eine große Portion Trockenfutter und Brokkoli abzuholen, mal schauen wie es heute abend ist, da werd ich ihn mir mal genauer anschauen.

Wie lange tut so ein Hamsterbiss überhaupt weh? Ich hab heut so viel Gelächter abbekommen als alle gesehen haben wie ich geschrieben und mit Messer und Gabel gegessen hab:lol: Aber das tut einfach sau weh, wie ein Dorn den man sich immer wieder in den Finger sticht:roll:
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
So, ich meld mich mal zurück. Dobby gehts prima, er hat den Ausflug gut überstanden. Dafür musst ich gestern ins Krankenhaus, hab Antibiotika und einen hammer Verband bekommen der aussieht als ob ich mir den Finger gebrochen hätte und lebe jetzt die Woche mit der Aussicht "Wenn es ni besser wird müssen wir aufschneiden und ausspülen. 99% aller Tier- oder Menschenbisse entzünden sich":?
Bin ja selbst dran schuld...
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ja, ist nicht ohne so ein Biss, ich hoffe es heilt gut ab! Ich bin auch schon fies gebissen worden, aber zum Glück bis jetzt ohne Probleme weggekommen!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
oh man da drück ich dir stark die DAumen das es gut verheilt

Ich spüle meine Bisse immer gleich mit Braunol aus, dann passiert bei mir nix mehr :D und durch den Hund hab ich das eh immer da :D
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
pc.lieschen, woher bekommt man Braunol?

Ich hatte eigentlich immer eine kleine Flasche Desinfektionszeug bei mir, aber die war nun schon eine Weile alle, sonst hätte ich das auch benutzt.
Aber wer ahnt schon dass es diesmal so blöd wird, ich wurde schon öfter gebissen und hab das jedes Mal mehr oder weniger ignoriert:lol:

Und natürlich ist heute so ein Klasse Tag, wo ich bis 12.30 Uhr Uni hab und ALLE Ärzte in diesem Kaff 11Uhr schließen. Aber der Finger ist schon nicht mehr so stark geschwollen wie gestern und auch nicht mehr rot*freu*
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
das bekommst in jeder Apotheke, am besten nach dem günstigsten Fragen:D
Es gibt es auch als Salbe, aber zum spülen ist flüssig besser, Salbe eher wenn es schon schlimm entzündet ist
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"Fixiergriff"