Außengehege Bodenbelag

Diskutiere Außengehege Bodenbelag im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo allerseits, die Pläne für das Außengehege meiner Kaninchen ist beinahe fertig. Es gibt nur noch ein Problem, wo ich allein keine firstLösung...
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Hallo allerseits,
die Pläne für das Außengehege meiner Kaninchen ist beinahe fertig.
Es gibt nur noch ein Problem, wo ich allein keine
Lösung finde.

Es geht um den Boden des Geheges.

Darum die Frage an die, welche Ihre Kaninchen ebenfalls in Außengehegen halten:
Was habt Ihr in Euren Gehegen als Bodenbelag?

Es würden mich vor allem die interessieren, welche ihr Gehege nicht komplett überdacht haben bzw dessen Gehege nicht ganz "Regenfest" ist.
Ich mache nämlich immer sorgen, dass der Boden sich eine Matschlagune entwickelt...


Über viele Beispiele würde ich mich sehr freuen!
Lg
Kabardiner ;)
 
25.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Ich würde dir zu diesen Gehwegplatten raten, also ne ganz glatte Oberfläche und möglichst keine Fugen. Da sammelt sich der Dreck nämlich nur so.. :roll: Und vielleicht noch ne Buddelkiste, wobei meine die irgendwie nur im Sommer benutzen..
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Naja, aber eigentlich wollte ich das nicht...
Ich werde extra Draht in die Erde graben, damit sie buddeln können wie sie lustig sind, aber wenn ich alles "zupflaster" bringt das ganze nichts...
 
Souriceau

Souriceau

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
514
Reaktionen
0
also wir haben die eine Hälfte mit Steinen "verpflastert" und die andere Hälfte einfach Wiese gelassen ( natürlich mit Draht drunter etc) . Unsere haben sich da auch jetzt ihre Gänge gegraben aber ich muss sagen mit der Matsche hält es sich in Grenzen obwohl der Teil nicht überdacht ist. sie buddeln sich das regelmäßig wieder um . aber vielleicht kannst du ja sowas wie ne Art Abflussrinne oder sowas einbauen, aber wie genau weiß ich jetzt auch nicht war nur so ne Idee :D
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Ich meinte das mit der Buddelecke auch eher so das du einen Teil zupflasterst und einen Teil halt normal mit Erde lässt und Draht vergräbst. Ich würd dir echt zu Steinplatten raten, wenn du einmal Darmparasiten hast ist das mit der Erde echt kein Spaß.. Da ist's gut nen Teil mit Platten zu haben.
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Entschuldige Fanta, hab das falsch verstanden!
Nur ein teil zu Pflastern finde ich ich eigentlich ganz gut...
In dem Part wo die Nin´s graben können wie sie möchten, wie tief sollte dort der Draht gehen ?
Danke für Eure Hilfe :D
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Das ist dir selbst überlassen. Am besten wär natürlich so tef wie möglich nur ist das ne ganz schöne Knochenarbeit allein so tief zu schaufeln^^
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Aber ist das nicht gefährlich, nur einen Teil zu pflastern? Wenn sie versuchen den zu unterbuddeln, kann der dann nicht viel schneller durch das Gewicht der Platten einstürzen?
 
Souriceau

Souriceau

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
514
Reaktionen
0
@ fräuleingrün: also wir haben das so gemacht das wir halt das da wo die platten aufhören auch welche nach unten gelegt haben also senkrecht so als Kante. und da drunter her können sie nicht buddeln weil das ganze Gegehe mit Draht unterlegt ist, also nicht nur der Wiese teil. Hmm schwierig zu erklären , versteht man was ich meine ? :D
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Also ich meinte das auch so das man da wo die Steine anfangen auch so senkrecht davor Draht verlegt damit sie sich da nicht runterbuddeln.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Verstehe, was du meinst, souriceau ;).
Ja, genau, das wollt ich wissen. Dann ist ja logisch, dass das nicht gefährlich ist. Danke für die Aufklärung!
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Außengehege (teilweise überdacht):
Steinplatten, Erde und etwas Stroh

Schutzraum:
Holz, Teichfolie, Einstreu und Stroh
~§~
 
Thema:

Außengehege Bodenbelag

Außengehege Bodenbelag - Ähnliche Themen

  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Projekt "Außengehege"

    Projekt "Außengehege": Hallo erstmal, ich bin ganz frisch hier gelandet. Ich möchte meinen 2 Hopplern gerne eine neues Reich im Garten schaffen. Zur ganzjährigen...
  • Kaninchen im Außengehege einfangen

    Kaninchen im Außengehege einfangen: Hallo, ich habe mit meinen Zwergen ein kleines Problem. Sie sind tagsüber bei passendem Wetter draußen in ihrem Außengehege. Abends hole ich sie...
  • Außengehege Sicherung im Boden

    Außengehege Sicherung im Boden: Hallihallo! :) Wir wollen das Außengehege meiner drei Kaninchen umbauen, sodass sie dauerhaft dort hinein können. Es wird so hoch, dass ich darin...
  • Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht

    Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht: Hallo Zusammen Wir haben eine grosse Terrasse, die mit Katzengitter gesichert ist, für unsere 2 Katzen. Sie haben das Klo draussen und noch eine...
  • Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht - Ähnliche Themen

  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Projekt "Außengehege"

    Projekt "Außengehege": Hallo erstmal, ich bin ganz frisch hier gelandet. Ich möchte meinen 2 Hopplern gerne eine neues Reich im Garten schaffen. Zur ganzjährigen...
  • Kaninchen im Außengehege einfangen

    Kaninchen im Außengehege einfangen: Hallo, ich habe mit meinen Zwergen ein kleines Problem. Sie sind tagsüber bei passendem Wetter draußen in ihrem Außengehege. Abends hole ich sie...
  • Außengehege Sicherung im Boden

    Außengehege Sicherung im Boden: Hallihallo! :) Wir wollen das Außengehege meiner drei Kaninchen umbauen, sodass sie dauerhaft dort hinein können. Es wird so hoch, dass ich darin...
  • Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht

    Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht: Hallo Zusammen Wir haben eine grosse Terrasse, die mit Katzengitter gesichert ist, für unsere 2 Katzen. Sie haben das Klo draussen und noch eine...