"maße= L" ich bin verwirrt

Diskutiere "maße= L" ich bin verwirrt im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; hallo, hatte vor, mir ein neues aqua zu besorgen, mit min 400l zuerst hab ich DAS entdeckt, aber da steht first450l, wenn ich das mit den...
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
hallo,
hatte vor, mir ein neues aqua zu besorgen, mit min 400l

zuerst hab ich DAS entdeckt, aber da steht
450l, wenn ich das mit den maßen ausrechne, dann komm ich aber auf knapp 600l

dann hab ich DAS gefunden, aber auch da, wenn ich das rechne komm ich auf gute 500l und nicht wie geschrieben auf 400l.

voran liegt das?
sind das die außenmaße und desshalb weniger, oder haben die schon die einrichtung mit abgezugen?

danke schonmal im vorrau

lg andyp
 
25.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
miri_93

miri_93

Registriert seit
11.03.2010
Beiträge
1.493
Reaktionen
0
Gute Frage, das hab ich mich auch schon ein paarmal gefragt :D
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
irgendwie ist die rechnung ganz und gar abenteuerlich, deshalb wird auch oft die minderstgroße in CM, und nicht in Litern angegeben ^^

(übrigens finde ich beide aquarien überteuert, die selben bekomme ich in Wien um ca 600 mit unterschrank)
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Theoretisch passt in die Aquas vielleicht mehr, aber man befüllt ein Aqua ja nicht bis zur obersten Kante.
Dann verdrängen Pflanzen, Kies und Besatz noch mehr Wasser und ich denke mal, dass die Liter, die dabei stehen, einfach die Menge sind, für die das Aqua ausgelegt ist.
 
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
habs jetzt mal so gerechnet

L= 15,1dm - 0,2dm= 14,9 B= 6,1dm - 0,2dm= 5,9dm (wegen scheibendicke)
H= 6,4dm - 0,5dm= 5,9dm (wegen füllhöhe)

14,9dm x 5,9dm x 5,9dm= 518,66dm³ also knapp 520l. denk mal wie du sagst, das die den sand und so abrechnen, mich verwunderts nur, weil normalerweise sind die doch so, dass sie soviel wie möglich rausholen wollen, also ich mein umso mehr umso besser wirds gekauft, und eigentlich kann man den sand doch in l mitzählen?
 
Fetzenfisch

Fetzenfisch

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Huhu!

Die Differenz kommt bei Becken Nr. 1 durch die gewölbte Frontscheibe zustande, die Angabe der Tiefe bezieht sich auf die Stelle, bei der das Glas am weitesten nach außen gewölbt ist. Es muss also noch etwas für die schlankeren Bereiche abgezogen werden.
Außerdem ist in die Höhenangabe, genau wie bei Becken Nr. 2 - dort auch aus einer der Abbildungen zu entnehmen, die Höhe der Abdeckung mit in die Höhenangabe miteinbezogen. Auch hier müssen also noch ein paar cm abgezogen werden.
An der Länge muss auch noch ein cm für die Kiesblende bzw. dei Abdeckung abgezogen werden.
Volumen von Kies und Co. sind da noch nicht abgezogen ;-) .

LG
 
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
ok, dann wird en schuh draus :D
danke
lg andyp
 
Thema:

"maße= L" ich bin verwirrt