Hund im Auto eingesperrt, was kann man da machen?

Diskutiere Hund im Auto eingesperrt, was kann man da machen? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, im Sommer 2010 waren wir in Swinemünde in Polen. Wir haben uns ne "Ferienwohnung" gemietet, in einem ganz normalen Wohnhaus. Draußen waren...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Phil113

Phil113

Registriert seit
24.11.2010
Beiträge
111
Reaktionen
0
Hallo,
im Sommer 2010 waren wir in Swinemünde in Polen. Wir haben uns ne "Ferienwohnung" gemietet, in einem ganz normalen Wohnhaus.
Draußen waren es gefühlte 35°C. Hinter dem Haus war ein Firmenparkplatz.
Ich gehe mit meinem Hund spazieren, und höre plötzlich ein tiefes bellen aus einem SCHWARZEN Dodge Pick-up. (Autokenner wissen: Die sind mächtig!)
In diesem Schwarzen
Auto saß ein Hund.(Ich denke alle die einen dunklen Wagen haben wissen, dass bei praller Sonne die Temperatur im Auto locker auf so ca. 45°C steigt) Der Wagen stand da seit ca. 25min in der prallen Sonne. Diese Autos sind nicht zu überhören ;)
Naja was soll ich machen? Ich bin auf die Wiese neben dem Parkplatz gegangen damit mein Hund das stille örtchen aufsuchen kann, und nach ca. 10min kommt der Besitzer des Autos.
Ich bin sofort hingegangen, und habe ihn darauf aufmerksam gemacht, dass das Tierquälerei ist. ( Hunde fühlen Hitze viel stärker , die haben Frost am liebsten) Darauf antwortet der mir: "Das ist ein Amstaff-Terrier, der hält das aus":108:. Naja, ich würde ihm am liebsten eine reinhauen, aber der Typ war so mächtig wie das Auto :075:
Und ist dann einfach davongedüst.

Was für rechte hat man bei solchen Fällen der Tierquälerei? kann die Polizei da was machen? Oder kann man nichts weiter tun als dem Hund beim leiden zusehen?
 
26.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Engelchen09

Engelchen09

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
1.401
Reaktionen
0
in so einem falle würde ich die polizei rufen. ich glaube, die sind sogar bemächtigt dazu, die scheibe einzuschlagen, das weiß ich aber nicht genau.

wenn ich wüßte, wo der besitzer ist, oder würde die realistische möglichkeit bestehen, dass er in einem laden ist, vor dem er geparkt hat, würde ich ihn aus dem geschäft rufen, bevor ich die polizei rufe.

generell kann keine hunderasse diese hitze ab.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Wie das in Polen ist, weiß ich leider nicht, aber in Deutschland kann man die Polizei rufen und falls der Halter nicht auffindbar ist, sind die berechtigt, den Hund zu befreien.

Aber wie Engelchen schon sagt, sollte man trotdzem versuchen, den Halter ausfindig zu machen und ihn aufklären. Vielen ist diese Gefahr einfach nicht bewusst.
Ruft man sofort die Polizei, kann es sein, dass die den Hund sofort in's Tierheim bringen und dem Halter entziehen. Das muss ja nicht sein, mit den meisten Leuten kann man ja reden.
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Off-Topic
will auch einen Dodge ._. einen ram 1500


45 grad bei 35 aussentemperatur? nein das geht mal locker auf 80 grad!
Schreklich sowas, aber wie die andern schon sagen in so einem fall die polizei rufenihm eine reinhauen hätte nichts gebracht, ne geld strafe ist doch viel "schmerzhafter" ;)
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Also ich hätte auch sofort die Polizei gerufen. Egal ob vielleicht sogar ein Baby oder ein Hund oder sonst was für ein Tier. Wenn die dann sagen das sie nichts machen können/dürfen, dann hat man es wenigstens versucht. Ich weiß nicht wie es in Polen ist. Aber hier in Deutschland kommen die aufjedenfall und befreien den Hund. Hier gibts sowas wie ein Tierschutzgesetz und da fällt Tierquälerei auch rein. Ja und ich mein sogar gehört zuhaben das der Besitzer dann auch ne Anzeige bekommt.
Aber wie das jetzt in Polen ist keine Ahnung. Aufjedenfall hätte ich aber die Polizei gerufen um sich zu informieren.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
In Deutschland darfst du sogar selbst die Scheibe einschlagen, wenn der Hund schon lange im Auto ist oder schon sichtlich schwach, nur würd ich mich trotzdem bei der Polizei absichern... das blöde ist nur, du darfst ihn trotzdem nicht rausholen, Scheibe einschlagen ist nur, damit ein bisschen mehr Luft reinkommt, mehr nicht, auch die Polizei nicht. Aber in Polen... keine Ahnung, interessiert sich die Polizei da überhaupt für sowas? Wobei ich generell die Scheibe einschlagen würde, das wäre es wert, habs nämlich im Bekanntenkreis mitbekommen, die haben ihre beiden Hunde im Hochsommer im Auto gelassen, Besichtigung gemacht, beide tot, weil der angelehnte Kofferraumdeckel zugefallen ist. :021: Ich hasse solche Leute!
Also Mut zur Gewalt!!
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Das fällt nicht nur unter Tierquälerei, sondern sogar unter Tötung, weil ein Auto was in der Sonne bei 35°C steht binnen 20 Min zur Todeszelle werden kann. Egal ob bei Kindern oder Hunden. Ich würde kurz gucken, ob ich jemanden dazu finde, ggf. einen Blick auf den Hund werfen und dann die Polizei rufen. Wenns hart auf hart kommt, dann würde ich vielleicht sogar die Scheibe versuchen einzuschlagen und den Hund rausholen. Strafe hin oder her, aber ich glaube wer da einfach weitergeht oder nichts macht, der ist Mitschuld am Tod des Lebewesens...
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Bei einem Selbstversuch letztes Jahr hat eine Radiomoderatorin sich bei 28°C in ein Auto gesetzt, halbschatten, nach 17 Minuten hat sie aufgegeben, weil sie das gefühl hatte zu ersticken und ihr kreislauf war auch schon kurz vor dem kollaps.... also wenn man sich das mal auf den hund überträgt und dann noch bei ein paar grad mehr.... richtig übel
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund im Auto eingesperrt, was kann man da machen?

Hund im Auto eingesperrt, was kann man da machen? - Ähnliche Themen

  • Hund im Auto

    Hund im Auto: Hallo, es geht um eine Frage, die mich in letzter Zeit beschäftigt und ich würde gerne Eure Erfahrungen/Meinungen hören. Es soll bitte kein...
  • Wie Hund im Auto sichern?

    Wie Hund im Auto sichern?: Hallo zusammen, wir bekommen in ein paar Wochen unseren Bunny. (Sollte eigentlich Barry heissen, aber der Name Bunny wurde schon vergeben). Nun...
  • Sicherheitsgurt für Hunde?

    Sicherheitsgurt für Hunde?: Hallo, ich habe einen malteser (4kg), der, wenn er im Auto mitfährt, meist hinten auf der Rückbank in seinem Körbchen ist. Unangeschnallt! Er ist...
  • Hund im Auto anschnallen?!

    Hund im Auto anschnallen?!: Halloechen Allerseits .. Mein Freund und ich sind gestern Abend bei seinen Eltern gewesen und bei der Rueckfahrt sind wir an einem Streifenwagen...
  • Hund im Auto (Hitze)

    Hund im Auto (Hitze): Hallo, ich muss was erzählen. Also vor ein Paar Tagen war es sehr heiß. So gegen 15Uhr ging ich einkaufen bei Lidl. Da sah ich in der Prallen...
  • Ähnliche Themen
  • Hund im Auto

    Hund im Auto: Hallo, es geht um eine Frage, die mich in letzter Zeit beschäftigt und ich würde gerne Eure Erfahrungen/Meinungen hören. Es soll bitte kein...
  • Wie Hund im Auto sichern?

    Wie Hund im Auto sichern?: Hallo zusammen, wir bekommen in ein paar Wochen unseren Bunny. (Sollte eigentlich Barry heissen, aber der Name Bunny wurde schon vergeben). Nun...
  • Sicherheitsgurt für Hunde?

    Sicherheitsgurt für Hunde?: Hallo, ich habe einen malteser (4kg), der, wenn er im Auto mitfährt, meist hinten auf der Rückbank in seinem Körbchen ist. Unangeschnallt! Er ist...
  • Hund im Auto anschnallen?!

    Hund im Auto anschnallen?!: Halloechen Allerseits .. Mein Freund und ich sind gestern Abend bei seinen Eltern gewesen und bei der Rueckfahrt sind wir an einem Streifenwagen...
  • Hund im Auto (Hitze)

    Hund im Auto (Hitze): Hallo, ich muss was erzählen. Also vor ein Paar Tagen war es sehr heiß. So gegen 15Uhr ging ich einkaufen bei Lidl. Da sah ich in der Prallen...