babys behalten

Diskutiere babys behalten im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo , hab vor ca. 4 Wochen unerwartet zuwachs bekommen. (Bock sollte angeblich kastriert sein). Es sind 5 stück . 4 mädels und 1 Bock. Nun...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
tierwg

tierwg

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ,

hab vor ca. 4 Wochen unerwartet zuwachs bekommen. (Bock sollte angeblich kastriert sein). Es sind 5 stück . 4 mädels und 1 Bock. Nun möchte
ich da der platz und alles da ist die kleinen gerne auch behalten. Der bock ist mittleiweile kastriert und auch der kleine soll sobald es möglich ist kastreiert werden.

Meine fragen sind nun :
1. Ab wann kann ich den kleinen kastrieren lassen ?

2. Ist die haltung der kleinen da sie ja von kleinauf da sind unproblematisch (zumal ein bock dabei ist) oder kann es noch zu problem mit den großen kommen.

Hab drei große mäuse. den bock und 2 weibchen.

danke im vorraus
 
26.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Ich kenn mich ja nicht aus, aber du musst halt aufpassen das die großen genug eiweiß haben, sonst könnten sie die Jungen fresse. Aber das wirst du wissen, mehr weiß ich leider nicht !

LG Viel Glück
 
L

LissyS

Guest
Hallo tierwg!

Eine Frage vorweg: hast du den Bock nach der Kastration von den Mäusedamen getrennt? Böckchen sind nämlich noch bis 4-6 Wochen nach der Kastration potent und können weiteren Nachwuchs zeugen, erst danach sind die letzten Samenzellen abgestorben.

Junge Mäuseriche kann man ab ca. 10, besser 12 Wochen kastrieren, das Gewicht sollte mindestens 30 Gramm betragen.
Ich habe vor kurzem einen kleinen Mäuserich mit 11 Wochen und 31 Gramm kastrieren lassen, da ist alles gut gegangen :)

Den kleinen Mäuserich solltest du, wenn er 28 Tage alt ist, von den anderen Mäusen trennen (evtl. kannst du ihn mit seinem Papa zusammen halten?), da er ab diesem Zeitpunkt selbst potent ist und die Mäusedamen schwängern könnte.
Wenn er dann kastriert ist + die Kastrationsquarantäne rum ist, kann er wieder zu den Weibchen vergesellschaftet werden (Anleitung hierzu findest du hier im Forum, bitte nicht einfach zu den anderen Mäusen in den Käfig setzen)

Die Haltung der kleinen Weibchen ist unproblematisch, die kannst du einfach bei der Mama und der Tante lassen.

Liebe Grüße
 
B

Beere86

Guest
Am besten fragst du immer deinen Tierarzt, ab wann er sich eine Kastration zutraut. Wichtig ist eben, dass man die Hoden gut erkennen kann, aber das kann man schon mit 4 Wochen. Normalerweise wird ein Mindestgewicht von 30 gr. angesetzt, da dann genügend Körpermasse vorhanden ist, um die Narkose gut zu überstehen.
Es gibt aber auch Tierärzte, die schon darunter kastrieren.

Du musst ja ohnehin vergesellschaften, wenn der Babybock dann kastriert wurde. Du kannst ihn ja nicht bis zur Kastra bei den Mädels lassen, daher denke ich mal, dass er mit seinem Vater zusammen sitzt? Nach der Kastration muss er ja auch erstmal "ausstinken" d.h. von Mädels getrennt sitzen.

Daher musst du dann eh vergesellschaften und hast ja auch die Mädels mit drin.
Normalerweise klappt das ganz gut, denn sie kennen sich ja schon, aber Mädels werden in einem gewissen Alter auch gerne mal zickig und testen ihre Grenzen aus, aber das ist eigentlich normal.
 
tierwg

tierwg

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
danke leute. werd dann heute direkt mal mit meinem tierarzt reden. Ja der bock sitzt noch getrennt.
Die kastration ist jetzt 4 wochen her , wollt den die woche wieder zurück setzten.
 
MyMice

MyMice

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
83
Reaktionen
0
Ich hab mal gehört, wenn man Farbmäuse kastrieren lässt, würden die bis zu 95% alle draufgehen. Das stimmt also gar nicht, oder?
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich hab mal gehört, wenn man Farbmäuse kastrieren lässt, würden die bis zu 95% alle draufgehen. Das stimmt also gar nicht, oder?
Nein, das stimmt nicht. Man sollte sich nur einen TA suchen, der Erfahrung mit so kleinen Tieren hat. Wir haben 3 Kerle kastrieren lassen und 100 % haben überlebt :lol:. Allerdings wurde uns auch gesagt, das 30 % nicht überleben. Wie gesagt, einen erfahrenen TA aussuchen. Dann klappt es schon.
 
MyMice

MyMice

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
83
Reaktionen
0
Nein, das stimmt nicht. Man sollte sich nur einen TA suchen, der Erfahrung mit so kleinen Tieren hat. Wir haben 3 Kerle kastrieren lassen und 100 % haben überlebt :lol:. Allerdings wurde uns auch gesagt, das 30 % nicht überleben. Wie gesagt, einen erfahrenen TA aussuchen. Dann klappt es schon.
Ok Vielen Dank! Männchen habe Ich zwar nicht, aber dehalb hat es mich halt mal interresiert.

MfG MyMice
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

babys behalten

babys behalten - Ähnliche Themen

  • Mäuse babys

    Mäuse babys: Hey, Ich habe 2 farbmäusen von einer Freundin bekommen da sie kein Platz Und keine Zeit mehr für die kleinen hatte es sollten beide Weibchen...
  • Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse

    Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse: Hallo erstmal, ich hoffe hier kann mir wer helfen. Ich bin sehr unfreiwillig zu zwei weissen Farbmäusen gekommen. Meine Tochter hat von ihrem...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Mäuse Babys was machen?

    Mäuse Babys was machen?: Hallo, Meine Maus hat am Freitag 7 kleine Mäusebabys bekommen ich weiß nur jetzt nicht was ich machen soll? Bitte helft mir Liebe grüße Jess
  • Farbmausbabys aus dem Fluss! AHHH...!!!

    Farbmausbabys aus dem Fluss! AHHH...!!!: Ich hatte vorhin einen Azttermin und der weg führt an einem Bach vorbei. als ich zurück ging, sah ich sone durchstichtige Plastikschüssel...
  • Farbmausbabys aus dem Fluss! AHHH...!!! - Ähnliche Themen

  • Mäuse babys

    Mäuse babys: Hey, Ich habe 2 farbmäusen von einer Freundin bekommen da sie kein Platz Und keine Zeit mehr für die kleinen hatte es sollten beide Weibchen...
  • Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse

    Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse: Hallo erstmal, ich hoffe hier kann mir wer helfen. Ich bin sehr unfreiwillig zu zwei weissen Farbmäusen gekommen. Meine Tochter hat von ihrem...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Mäuse Babys was machen?

    Mäuse Babys was machen?: Hallo, Meine Maus hat am Freitag 7 kleine Mäusebabys bekommen ich weiß nur jetzt nicht was ich machen soll? Bitte helft mir Liebe grüße Jess
  • Farbmausbabys aus dem Fluss! AHHH...!!!

    Farbmausbabys aus dem Fluss! AHHH...!!!: Ich hatte vorhin einen Azttermin und der weg führt an einem Bach vorbei. als ich zurück ging, sah ich sone durchstichtige Plastikschüssel...