Hilfe! Ungeplanter Molly-Nachwuchs!

Diskutiere Hilfe! Ungeplanter Molly-Nachwuchs! im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo! Habe mir vor 2 Wochen je 2 black- und 2 Dalmatinermolly gekauft. Alle 4 Fische sind Weibchen. Anscheinend dürfte ich sie jedoch bereits...
Sirina May

Sirina May

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
387
Reaktionen
0
Hallo!
Habe mir vor 2 Wochen je 2 black- und 2 Dalmatinermolly gekauft. Alle 4 Fische sind Weibchen. Anscheinend dürfte ich sie jedoch bereits tragend aus der Tierhandlung gekauft haben, da ich letztes Wochenende plötzlich 2 Babys im Becken fand. (Auch wenn 2 eine ungewöhnlich geringe Zahl ist..)

Habe dann
in meiner Not den Babys ein 12l Aufzuchbecken für die ersten Wochen aufgestellt. (Das natürlich keine Einlaufzeit hatte...) Wie ich jetzt rausgefunden habe war der kies anscheinend auch nicht gerade schlau.
Die Babys haben das ganze nicht überlebt und nach 4 Tagen begonnen orientierungslos abzusinken.

Jetzt bin ich mir allerdings nicht sicher, ob mir nicht noch weiterer Nachwuchs ins Haus steht, da die black Molly nun auch immer dicker werden. Kann mir jemand ein paar hilfreiche Tipps geben, wie ich den kleinen Notfalls einen besseren Start ins Leben bescheren könnte, bis sie groß genug sind, dass ich sie abgeben kann.

PS: Sobald ich ein neues Zuhause für ein paar verwaiste Neon, die bei mir Notquartier bezogen haben, gefunden habe, können ev. nachkommende Babys auch in ein 20l Becken.

Bin dankbar für jeden Tipp der dem ungewollten Nachwuchs hilft trotzdem ein lebenswertes Leben zu bekommen. =D
 
26.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Fische können Sperma oft Speichern für etliche Trächtigkeiten...

wenn Du keinen nachwuchs willst solltest Du sie im Becken lassen und weniger füttern. Sonst werden das noch sehhhr viele Fische.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

wenn du keinen weiteren Nachwuchs willst, musst du in jedem Fall die Männchen vor der Geschlechtsreife abtrennen. Schau mir mal Bilder vom [GOOGLE]Gonopodium[/GOOGLE] an, wer das ausbildet, muss raus. Sofern du die Jungtiere nicht zu lange in deinem Aquarium lässt, sollte aber nichts passieren. Das bedeutet aber auch, rechtzeitig Abnehmer zu suchen, denn so leicht wird man die ganze Riege der lebend gebährenden nicht los.
Gefressen wird gerade Mollynachwuchs nur von recht großen Fischen.

Grüße
 
Sirina May

Sirina May

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
387
Reaktionen
0
Also kann da noch mehr kommen,..
weniger füttern und abwarten und falls doch was kommt drinnen lassen und sobald erkennbar ist, was was ist zumindest die männchen sofort umsetzen oder abgeben... ich glaub das bekomm ich hin =D

also abwarten und tee trinken

(yeah also kann ich im kleinen becken beruhigt mit mini-garnelen anfangen)

Dankeschön ^^
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey Sirina,

wenn du dir mit den Geschlechtern nicht sicher bist, ich komme auch aus wien. und ich denke ich sollte das inzwischen ohne probleme erkennen (was ich schon an guppys sortiert hab ist nimmer feierlich)


was mir auf anhieb zum titel eingefallen ist:

derjenige der es schafft Mollynachwuchs nur geplant zu bekommen, der bekommt von mir ne medaillie (eben wegem dem Samen-speichern) ^^
 
Sirina May

Sirina May

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
387
Reaktionen
0
Hey ^^ Danke für das angebot,.. mal schaun ob sich noch was tut,.. falls ja werde ich gern darauf zurückkommen =D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hey Ivy... da du auch aus Wien bist,.. hast du vl einen guten Händler/ eine gute Fachhandlung gefunden?
Meine gibts leider nicht mehr und die übrigen, bei denen ich war fand ich nicht besonders umwerfend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hilfe! Ungeplanter Molly-Nachwuchs!

Hilfe! Ungeplanter Molly-Nachwuchs! - Ähnliche Themen

  • Kampffisch ist krank, doch was ist die Krankheit?

    Kampffisch ist krank, doch was ist die Krankheit?: Ich habe ein wortwörtlich tierisches Problem mit meinem Kampffisch, Red. Ich hatte ihn in einem 20 Liter Becken voller...
  • Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche

    Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche: Hallo zusammen, Mein Kampffisch ist seit gestern apathisch und hängt knapp unter der Wasseroberfläche. Normalerweise schwimmt er munter durchs...
  • Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen

    Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen: Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Ich umreiße kurz die aktuelle Situation: In meinem...
  • Hilfe Fisch schwer verletzt!

    Hilfe Fisch schwer verletzt!: Hallo, Mein Fisch hat eine Riesige klaffende Wunde am unteren Bauch. Was kann das sein? Woher kommt es? Hat der Fisch schmerzen? Sollte ich ihn...
  • Hilfe- Marmorierter Panzerwels liegt auf der Seite

    Hilfe- Marmorierter Panzerwels liegt auf der Seite: Einer meiner Marmorierten Panzerwelse liegt seit ein paar Tagen nur noch auf der Seite und atmet schnell. Aber wenn es Futter gibt schwimmt er...
  • Hilfe- Marmorierter Panzerwels liegt auf der Seite - Ähnliche Themen

  • Kampffisch ist krank, doch was ist die Krankheit?

    Kampffisch ist krank, doch was ist die Krankheit?: Ich habe ein wortwörtlich tierisches Problem mit meinem Kampffisch, Red. Ich hatte ihn in einem 20 Liter Becken voller...
  • Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche

    Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche: Hallo zusammen, Mein Kampffisch ist seit gestern apathisch und hängt knapp unter der Wasseroberfläche. Normalerweise schwimmt er munter durchs...
  • Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen

    Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen: Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Ich umreiße kurz die aktuelle Situation: In meinem...
  • Hilfe Fisch schwer verletzt!

    Hilfe Fisch schwer verletzt!: Hallo, Mein Fisch hat eine Riesige klaffende Wunde am unteren Bauch. Was kann das sein? Woher kommt es? Hat der Fisch schmerzen? Sollte ich ihn...
  • Hilfe- Marmorierter Panzerwels liegt auf der Seite

    Hilfe- Marmorierter Panzerwels liegt auf der Seite: Einer meiner Marmorierten Panzerwelse liegt seit ein paar Tagen nur noch auf der Seite und atmet schnell. Aber wenn es Futter gibt schwimmt er...