katze mit hundeimpfstoff geimpft???

Diskutiere katze mit hundeimpfstoff geimpft??? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallihallo aaalso... meine katze hat heute eine impfung bekommen gegen katzenseuche, schnupfen und tollwut. als ich wieder zuhause war, hab ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
nougiewougie

nougiewougie

Registriert seit
12.07.2008
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hallihallo

aaalso...
meine katze hat heute eine impfung bekommen gegen katzenseuche, schnupfen und tollwut. als ich wieder zuhause war, hab ich in den impfausweis meiner kleinen geguckt.
da stand ja sonst immer RCP und T und diesmal jedoch SHPPI ( hab gegooglt staupe hepatits...) und LT. Ich habe nichts brauchbares im netz gefunden, habe aber in erfahrung gebracht, dass das ein hundeimpfstoff(!) von der firma nobivac sein soll.stimmt das???
dazu kommt auch noch, dass die kleine diabetis hat!
bei der katze ist nichts komisches zu erkennen und nu dacht ich ich frag hier nochmal bevor ich beim notdienst anrufe.
hoffe ihr könnt mir helfen!
lg
 
26.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Vielleicht nur falsche Aufkleber? RUf doch nochmal beim TA an ^^
 
nougiewougie

nougiewougie

Registriert seit
12.07.2008
Beiträge
47
Reaktionen
0
die sprechstunde ist leider schon vorbei, wollte nicht extra beim notdienst anrufen...
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Dann morgen? Also, wenn es der Katze nicht schlecht geht, wird es schon nicht so schlimm sein ^^
Ich glaub auch nicht, dass der Tierarzt .. sorry .. so doof ist, eine Katze falsch zu impfen ^^
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
3.134
Reaktionen
0
Ich würde auch anrufen. Normalerweise kommt doch der Aufkleber von der Ampulle direkt in den Pass, oder ist das nicht überall der Fall?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich würde auch anrufen. Normalerweise kommt doch der Aufkleber von der Ampulle direkt in den Pass, oder ist das nicht überall der Fall?
Doch, so ist das normalerweise. Aber wer weiss, Hektik in der Praxis, die Katze sollte auch gegen Tollwut geimpft werden, was ja bei Katzen nicht immer üblich ist, bei Hunden aber schon...und schon greift man zur falschen Ampulle...
Auch TÄ sind nur Menschen und können Fehler machen (was ich natürlich nicht hoffe!)
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Ist das denn eigentlich schädliche für die Katze? Müsste das nicht im Grunde der gleiche Wirkstoff sein?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ist das denn eigentlich schädliche für die Katze? Müsste das nicht im Grunde der gleiche Wirkstoff sein?
Kenn mich da nicht so aus:eusa_think: Der Tollwut-Impfstoff vielleicht. Aber wenn der Aufkleber stimmt, wurde die Katze ja nun gegen Zwingerhusten, Staupe etc. - sprich "Hundekrankheiten" geimpft.:? Keine Ahnung, was das für Auswirkungen haben kann..
Deshalb würde ich das unbedingt heute noch tierärztlich abklären lassen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Was ist eigentlich hierdraus geworden?:?
Ich hoffe, der Mieze geht es gut!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katze mit hundeimpfstoff geimpft???

katze mit hundeimpfstoff geimpft??? - Ähnliche Themen

  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • Katze "röchelt" zwischendurch.

    Katze "röchelt" zwischendurch.: Hallo zusammen Eventuell könnt Ihr mir bei meiner "Probleme " einen Nützlichen Rat geben. Mein Kater (ca.10 Jahre alt) röchelt und würgt immer...
  • Alte Katze mit Tierarztphobie

    Alte Katze mit Tierarztphobie: Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meiner alten Katzendame. In letzter Zeit leidet sie vermehrt an Atemproblemen, die für mich...
  • Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich

    Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich: Hallo liebe Tierfreunde, Ich bin verzweifelt und brauche dringend Hilfe! 😭 Lilly will partout nicht fressen 😢 ... Nachdem man so Krasses...
  • Erfahrungen mit Hüftimplantaten bei Katzen

    Erfahrungen mit Hüftimplantaten bei Katzen: Hallo, nun nachdem meine Yessi doch trotz ihrer gelenkunterstützenden Medizin gerade vermehrt Probleme mit ihrer Hüftgelenksdysplasie hat, habe...
  • Erfahrungen mit Hüftimplantaten bei Katzen - Ähnliche Themen

  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • Katze "röchelt" zwischendurch.

    Katze "röchelt" zwischendurch.: Hallo zusammen Eventuell könnt Ihr mir bei meiner "Probleme " einen Nützlichen Rat geben. Mein Kater (ca.10 Jahre alt) röchelt und würgt immer...
  • Alte Katze mit Tierarztphobie

    Alte Katze mit Tierarztphobie: Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meiner alten Katzendame. In letzter Zeit leidet sie vermehrt an Atemproblemen, die für mich...
  • Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich

    Katze verweigert vehement das Futter - auch angeratene Zwangsfütterung ist extrem schwierig bis unmöglich: Hallo liebe Tierfreunde, Ich bin verzweifelt und brauche dringend Hilfe! 😭 Lilly will partout nicht fressen 😢 ... Nachdem man so Krasses...
  • Erfahrungen mit Hüftimplantaten bei Katzen

    Erfahrungen mit Hüftimplantaten bei Katzen: Hallo, nun nachdem meine Yessi doch trotz ihrer gelenkunterstützenden Medizin gerade vermehrt Probleme mit ihrer Hüftgelenksdysplasie hat, habe...