Meine Ratte beißt ohne Grund

Diskutiere Meine Ratte beißt ohne Grund im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo leute, Ich habe viele verschiedene Ratten manche wurden gekauft und manche haben selber Junge bekommen... keine hat mal gebissen ohne grund...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rattenlady

Rattenlady

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo leute,
Ich habe viele verschiedene Ratten manche wurden gekauft und manche haben selber Junge bekommen... keine hat mal gebissen ohne grund oder überhaupt mal gebissen höchstens vor gir mal wegen essen.. ich hatte auch mal eine die
war ne ganz schön ziggige aber sogar die habe ich am schluss zahm bekommen.
Vor 1Monat habe ich eine beige Ratte gekauft sie hat mir leid getan weil ein stück schwanz fehlt... sie ist noch sehr jung ich bemühe mich auch etwas ran zu kommen aber immer wieder wenn sie mal draußen ist fängt sie ohne grund an zu beißen sie hatte bestimmt eine schreckliche vorgeschichte weil sowas hab ich noch nie gesehen. mit den anderen versteht sie sich gut aber habt ihr noh einen tipp wie man besser an sie rankommt ohne das sie beist weil sie beißt so fest das ich des immernoch nach einer woche spür ...
bb
 
27.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine Ratte beißt ohne Grund . Dort wird jeder fündig!
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
auf die Sache mit dem "kaufen" und "selber kriegen" geh ich jetzt mal nicht drauf ein:?

Beißt die Nase nur im Freilauf oder auch im Käfig? Fing sie aufeinmal damit an oder beißt sie schon immer? Ist sie allgemein etwas ängstlicher?

Ich nehme an das sie aus einer Handlung kommt? Die Tiere beißen öfter, da sie oft vom Großhändler kommen und einfach garnichts kennengelernt haben und somit völlig überfordert mit den Reizen ausserhalb der Plastikboxen und Gitterkäfigen sind. Kann sein das sie den Menschen einfach nicht kennt und vorallem tierische Angst vor allem hat. Das erfordert eine Menge Geduld, ist aber hinzubekommen.
Sollte sie plötzlich angefangen haben zu beißen, würde ich sie mal von einem TA durchchecken lassen. Starke schmerzen können die Ursache für plötzliche Beißattacken sein.

LG Debbi
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
ergänzend möchte ich hinzu fügen, dass keine ratte ohne grund beißt oder von heute auf morgen damit anfängt. da steckt immer was hinter! ansonsten hat debbi schon mögliche ursachen genannt od. fragen zur klärung gestellt.

meine drei sind auch aus einer zoohandlung. zwei wurden zurück gegeben weil sie bissig waren! die verkäuferinnen wollten sie dann an die schlangen verfüttern. ich habe sie dann mit genommen. natürlich haben sie nicht gebissen, aber wer weiß wie sie vorher gehandhabt wurden und es dazu kam.
ich kann dazu nur sagen geduld, aufmerksamkeit & gegenseitiges verständnis sollte man neuen tieren einräumen.
nicht alle tiere haben den gleichen charakter. wenn es ihrem eher entspricht den umgang mit menschen weitestgehend zu meiden, solltest du das auch respektieren ;)lg
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.490
Reaktionen
110
Hat die Ratte rote Augen ? Viele rotaeugige Tiere sehen schlecht.

Wie naeherst du dich dem Tier und in welchen Situationen beisst das Tier ?
 
Rattenlady

Rattenlady

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
hi nd danke fürs antworten,
Alos beim TA War ich schon längst wo ich sie bekommen habe denn der schwanz war noch offen...
also am anfang hat sie nicht gebissen erst wo ich sie dann rasgenommen hab und aufs bett getan hab , dann wollte ich sie langsam streicheln da hat ie mich auch schon im mund gehapt.... so das zweite mal hat mein freund sie auf seine schulter getan und wollt sie dann später wieder in den kädig machen wo er sie dann gehabt hat ( in der hand ) hat sie zugebissen zeitdem lassen wir ie in ruhe .
Also sie hat sehr komische augen sowas habe ich noch nie gesehen sie hat schwarz rote augen in der sonne bräunlich..
Meine Ratten vonder Zucht sind schon von anfang an zahm die kennen net mal das beisen die anderen 3 Gekauften sind jetzt genaso zahm 2 Stück habe ich von der selben zoohandlung also eine zahme und die wo beist.
Sie ist auch anderster die ist nicht neugierig oder so wenn die draußen ist im bett dann nur i wo im eck und kommt nicht raus die anderen sind gleich zu mir gekommen und sind rumgerannt..
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.490
Reaktionen
110
Das sind vermutlich dark ruby eyes, was sie hat. Wuerde zur allgemeinen Fellfarbe passen.

Wuerdest du sagen, sie sieht genauso gut wie alle anderen Tiere oder schlechter ?
Es kann sein, dass die Ratte nahezu blind ist und durch die Beruehrungen verschrack und deshalb gebissen hat. Wuerde auch erklaeren, warum sie sich irgendwo hingesetzt wenig bewegt, sie hat einfach Angst, weil sie sensorisch eingeschraenkt ist. Gerade solchen Tieren sollte man es selbst ueberlassen, ihre Umgebung um den Kaefig zu erkunden und so selten wie moeglich einfach irgendwo anders hinplatzieren.
 
Rattenlady

Rattenlady

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Meine meinung sie sieht sehr schlecht , sie bewegt ach immer ihr kopf so ihn nd her ( so schwanken ) macht meine 2 albinos auch aber net so oft wie die...
Sie hat ein hell Orangener Kopf und ein streifen bis zum schwanz. Sehr schöne agen ^^ also so schwarz und rot gemischt. Ich lass sie jetzt mal in ruhe vielleicht ergibt sich ja was , die anderen sind ja auch alleine zahm geworden oder besser gesagt die haben den Zahmen ratten alles abgeschaut ^^
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
@Rattenlady - ja das pendeln ist ja ein Zeichen für Sehschwäche und ich denke mal es kommt die schlechte Erfahrung aus der Zoohandlung dazu.
Desweiteren kann ich mich den anderen nur anschließen, da hast du ja genug Tipps und Informationen erhalten.


Meine Ratten vonder Zucht sind schon von anfang an zahm die kennen net mal das beisen die anderen 3 Gekauften sind jetzt genaso zahm 2 Stück habe ich von der selben zoohandlung also eine zahme und die wo beist.
Was meinst du denn mit Zucht, züchtest du?


Und tu mir bitte einen gefallen, achte auf Rechtschreibung insbesondere Groß und Kleinschreibung, da es sehr schwer ist, dir zu folgen. Danke ;)
 
Rattenlady

Rattenlady

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich bin keine richtige Züchterin , eher eine Hobbyzüchterin aber habe aufgehört sind zu viele jungen gekommen :)
Und das problem war ich kann mich nicht von meinen Babys trennen.
 
K

krissi9588

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
174
Reaktionen
0
Seit dem 2. Januar diesen Jahres leben 3 süße Rattenjungs, von einer Züchterin aus unserem Ort, bei uns. Alle 3 sind sehr neugierig und 2 der Kleinen sind mittlerweile schon sehr zutraulich, kommen auch schon auf die Hand, allerdings verziehen sie sich, sobald man sich bewegt. Der eine (Huskyjunge) hat letztens meinen Freund ziemlich fest in den Finger gebissen und mich eben auch. Allerdings muss ich zugeben, dass ich meinen Finger auch durch das Käfiggitter gesteckt habe, wahrscheinlich dachte er ich wär Futter. Was meint ihr dazu?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Durch das Käfiggitter wird man relativ oft gebissen, sogar mitunter von Ratten, die sonst nicht beißen - am besten nicht mehr machen ;)
Ratten sehen relativ schlecht, und wenn man auch hin und wieder ein Leckerchen durch's Gitter schiebt, wird schnell mal zugepackt. Sprecht die Ratten am besten an, bevor ihr sie anfasst, und hebt sie mit beiden Händen von der Seite hoch, anstatt euch mit der Hand von vorne zu nähern, damit vermindert ihr auf jeden Fall das Risiko, gekniffen zu werden.
 
K

krissi9588

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
174
Reaktionen
0
Danke Chipi, dann werd ich meine Finger nicht mehr durchs Gitter stecken...kleine Maulwürfchen ;)
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Also ich nähere mich bissigen Ratten immer erstmal mit einem Löffel voller Joghurt oder Paste.
Den können sie meinethalben so viel beißen wie sie wollen und ich kann gleich ohne mich zu verletzen demonstrieren, dass beißen nicht zum Verschwinden des Löffels führt, indem ich ihn erst wieder wegnehme, wenn sie Ruhe geben. Dabei immer leise und beruhigend reden, damit sie sich auch gleich an die Stimme gewöhnen.

Irgendwann überwinden sie ihre Angst und werden neugierig. Sie schauen sich den Löffel an und irgendwann verstehen sie, dass der Löffel immer was Leckeres mitbringt.
Das ist die halbe Miete.
Jetzt muss nur noch der Stiel immer weiter in der Hand verschwinden. Das irritiert die meisten Nasen sehr und fordert hier wieder viel Geduld. Aber sie gewöhnen sich auch an die immer näherkommende Faust hinter dem Löffel...
Wenn die Faust ganz nah hinter dem Löffel sein kann und nicht angegriffen wird, kann man versuchen was Leckeres auf die Faust zu schmieren. Das führt noch häufig zu angegriffenen Knöcheln, da der Löffel etwas ruppiger behandelt werden kann als eine Hand, aber die Angst ist schonmal besser...

Wenn die Ratte schlecht sieht würde ich eventuell ausprobieren beim Annähhern leicht mit dem Löffel oder den Finger auf den Boden zu klopfen, so dass sie merkt, dass etwas kommt und woher. So kann sie sich auf einen Kontakt einstellen.
Ich habe auch bei einer Halterin gelesen, dass sie ihre blinde Ratte darauf konditioniert hat, dass sie immer schnipsen konnte und die Ratte wusste, dass sie kam und woher.

Einfach rausnehmen würde ich die Ratte im Moment keinesfalls. Das scheint ihr Angst zu machen. Lieber erstmal Taxis anbieten oder optimal: Den Käfig öffenen, mit was leckerem locken und sie ihren Auslauf selber erforschen lassen.

Viel Erfolg beim Zähmen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Ratte beißt ohne Grund

Meine Ratte beißt ohne Grund - Ähnliche Themen

  • Meine Ratte beißt/knabbert

    Meine Ratte beißt/knabbert: Hallo. Ich besitze jetzt seit 2 Tagen , zwei 8 wochen alte Dumboratten. Um sie zahm zu bekommen und sie weniger ängstlich zu machen stecke ich...
  • Ratte beißt.

    Ratte beißt.: Guten Abend, eine meiner 4 Ratten beißt meiner Freundin und mir abundzu ins Ohr. Sie sitzt des öfteren auf unserer Schulter und da passiert...
  • Einer meiner Ratten beißt

    Einer meiner Ratten beißt: Hallo Community, vor 2 Tagen sind bei mir 4 Rattenböcke eingezogen und es lief alles ganz gut. Vorneweg - die Ratten kommen aus der Zoohandlung...
  • Ratte beißt plötzlich und wirkt ziemlich aufgedreht - unnatürliches Verhalten

    Ratte beißt plötzlich und wirkt ziemlich aufgedreht - unnatürliches Verhalten: Hallo :) Ich habe mal ein paar Fragen zu dem Verhalten meines Rattenböckchens. Ich weiß, es gibt schon ein paar Threads, aber oftmals treffen die...
  • Ratte beisst

    Ratte beisst: Hallo Leute ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe vor 5 Monaten einen kastraten übernommen, da er ein "hormonbock" war und seine Besitzerin und...
  • Ratte beisst - Ähnliche Themen

  • Meine Ratte beißt/knabbert

    Meine Ratte beißt/knabbert: Hallo. Ich besitze jetzt seit 2 Tagen , zwei 8 wochen alte Dumboratten. Um sie zahm zu bekommen und sie weniger ängstlich zu machen stecke ich...
  • Ratte beißt.

    Ratte beißt.: Guten Abend, eine meiner 4 Ratten beißt meiner Freundin und mir abundzu ins Ohr. Sie sitzt des öfteren auf unserer Schulter und da passiert...
  • Einer meiner Ratten beißt

    Einer meiner Ratten beißt: Hallo Community, vor 2 Tagen sind bei mir 4 Rattenböcke eingezogen und es lief alles ganz gut. Vorneweg - die Ratten kommen aus der Zoohandlung...
  • Ratte beißt plötzlich und wirkt ziemlich aufgedreht - unnatürliches Verhalten

    Ratte beißt plötzlich und wirkt ziemlich aufgedreht - unnatürliches Verhalten: Hallo :) Ich habe mal ein paar Fragen zu dem Verhalten meines Rattenböckchens. Ich weiß, es gibt schon ein paar Threads, aber oftmals treffen die...
  • Ratte beisst

    Ratte beisst: Hallo Leute ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe vor 5 Monaten einen kastraten übernommen, da er ein "hormonbock" war und seine Besitzerin und...