Sie rotzen um die Wette... und AB schlägt nicht an. Ich weis nicht weiter.

Diskutiere Sie rotzen um die Wette... und AB schlägt nicht an. Ich weis nicht weiter. im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo Leute :( also kurz zur vorgeschichte. hab im november 6 mäuse aus münchen übernommen, das sind ehemalige labortiere, die aber nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
Hallo Leute :(

also kurz zur vorgeschichte. hab im november 6 mäuse aus münchen übernommen, das sind ehemalige labortiere, die aber nicht 'gebraucht' wurden, dann 'entsorgt' hätten werden sollen und dann aber gerettet und weitervermittelt wurden.
dementsprechend ist nicht viel über sie bekannt, auch nicht wies mit inzucht etc. aussieht und was sie gesundheitlich hinter sich haben.

3 von denen rotzen hier seit einiger zeit. und
es wird nicht besser. ich behandel jetzt mit baytril und rotlicht lampe, aber es geht fort an weiter.
die eine hat schon richtig struppiges fell, der gehts echt dreckig.

meine TÄ meinte ich soll das 5 tage durch gegeben. mach ich ja, ich muss es noch bis samstag geben, dann sind 5 tage vorbei. aber ich seh bis jetzt keine besserung.

soll ich ein anderes AB versuchen? oder ist es vielleicht eine andere ursache? ich benutze ausschließlich hanfstreu und die tiere werden immer erst wieder in den Käfig gesetzt, wenn sich der staub gelegt hat. inventar haben sie nicht wirklich drinn, da ich noch Vergesellschafte im moment. könnte das holzhaus (nadelholz) schuld haben?

ich fahre nächste woche 5 tage ins schullandheim und hab hier eigentlich niemanden, der mit so flinken tierchen umgehen kann. vorallem die münchner sind nicht gerade das, was man handzahm nennen kann und denen AB geben ist sogar für mich ein Kampf und ich hab da übung drinn... deswegen hatte ich auch eigentlich gehofft, die sind bis montag wieder fitt, aber das wird wohl nichts.


hat irgendjemand einen rat, was ich noch tun kann?

ratlose grüße
summer
 
27.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
hasihasenschatz

hasihasenschatz

Registriert seit
26.11.2010
Beiträge
357
Reaktionen
0
Das allerbeste was ich dir empfehlen kann ist noch mal zum TA zu gehen und dir evtl. ein anderes mittel geben lassen!
Wie kommt man denn zu Labormäuse ?? Man weiß ja nicht, was den armen tierchen alles gespritz worden ist..... vielleicht sind sie gegen das eine oder andere mittel imun?
Ich wünsche dir viel glück mit deinen süßen!
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ja die wurden da rausgerettet. also eigentlich hätten die 'entsorgt' werden sollen aber die gute frau hat sie halt übernommen und weiter vermittelt.

soweit ich informiert bin wurden die nicht 'benutzt' deswegen hätten sie ja weg sollen. weil sie nicht gebraucht wurden.
 
MyMice

MyMice

Registriert seit
01.02.2011
Beiträge
83
Reaktionen
0
Ich finde es sehr schön, dass du so zu sagen jeder Maus ein tolles zu Hause geben möchtest!

MfG MyMice
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Sie rotzen um die Wette... und AB schlägt nicht an. Ich weis nicht weiter.