Allergie und Hund?

Diskutiere Allergie und Hund? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, ich wünsche mir schon seit Jahren einen Hund, aber meine Mutter ist auf Tiere allergisch. Mein Allergie-Test sagt das ich auch allergisch...
P

ponie

Registriert seit
27.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
ich wünsche mir schon seit Jahren einen Hund, aber meine Mutter ist auf Tiere allergisch.
Mein Allergie-Test sagt das ich auch allergisch auf Tiere bin auf alle wohl gemerkt! :roll:
Aber, ich bin ein totaler Tier-Freak und auf meinem Reiterhof reite ich schon seit Jahren und da gibt es auch alles mögliche über Hühner bis Pferde.
Auf Katzen reagiere ich allergisch, allerdings nicht auf diese von meinem Hof, und auf den Hund aus unserer Familie auch nicht und ich bin sehr oft dort (auch mal über
Nacht) und verbringe viel Zeit mit dem Tier und es gibt auch eine gewisse "Bindung"!
Aber wieso bin ich den laut meinem Allergie-Test allergisch auf Tiere?

Aber jetz zu meiner eigentlichen Frage:
Wenn ich das Thema "Eigener Hund" anspreche blocken meine Eltern total ab! :evil:
Aber ich habe mich schon öfter informiert, und zwar sollen einige nur auf ihre eigenen Tiere nicht allergisch reagieren, hat da vllt jemand erfahrungen mit? Oder mit angeblichen "allergiker Hunden" wie Pudel usw. ?
Da es bei mir offensichtich so ist das ich auf Tiere die ich öfter um mich habe nicht allergisch reagiere (wie mit den Katzen oder dem Hund) habe ich mich gefragt ob das bei meiner Mutter vllt auch so ist, schließlich habe ich meine Allergie ja von ihr denke ich...?

Aber das Risiko einen Hund zu kaufen und auszuprobieren ob das mit meiner Mutter klappt will ich auf alle Fälle nicht!
Allerdings wäre der Hund auch hauptsächlich bei mir da ich auch sehr viel reite und oft beim Pferd bin, außer während der Schulzeit wäre er natürlich zuhause. Trotzdem bleibt der Kontakt Mutter-Hunde nicht zu vermeiden.

Ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass es Leute gibt die ihr Pferd zur Verfügung stellen, dass heißt das sie aus bestimmten Gründen ihr Pferd für einige Monate anderen Leuten übergeben - die sich ein eigenes Pferd z.B nicht leisten können usw.
Gibt es sowas vllt auch mit Hunden? :?:
Denn ein Tier zu kaufen und es dann wieder weggeben zumüssen ist weder für Mensch noch für Tier schön!

Ich würde mich über Antworten freuen!
 
27.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Also ich bin Allergiker Hund und Katzen. Ich hatte 14 Jahre nen Bichon Frise und reagierte null auf ihn. Gehöhrt auch zu den nicht Allergenen Rassen.

Mein Neuer Hund ist nen Malteser Mix und ich reagiere leicht/minimal auf sie.

Am Besten ihr erkundigt euch mal im TH nach einem Hund und Testet dann beim Hautarzt mit einer Fellprobe diesen Hundes ob ihr aus ihn Allergisch reagiert.
 
P

ponie

Registriert seit
27.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Kann man sich den speziel auf einen ganz bestimmten Hund testen lassen?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ja sicher. ^^

Man nimmt ne Fellprobe und geht damit zum Hautarzt und kann sich genau auf des Fellbüschel von diesem Einen Hund Testen lassen.
 
Thema:

Allergie und Hund?

Allergie und Hund? - Ähnliche Themen

  • Allergie eines anderen Menschen auf MEINE Haarfarbe?

    Allergie eines anderen Menschen auf MEINE Haarfarbe?: Hallo - ich melde mich auch mal wieder. ;) Folgendes: Seit einigen Monaten habe ich schwarze Haare. Letzte Woche habe ich sie mir komplett...
  • Allergie gegen Havaneser, aber nicht gegen Border Collie

    Allergie gegen Havaneser, aber nicht gegen Border Collie: Hallöchen, ich bin im moment etwas traurig. Mein Mann hat viele Allergien und auch auch unsere 4jährige hat sie geerbt. Katzen haben sie Beide...
  • Schlaflos durch Allergie, ich werd noch wahnsinnig!!

    Schlaflos durch Allergie, ich werd noch wahnsinnig!!: Hallo liebe Foris, Ich schreibe, weil mich meine ganzen Allergien langsam aber sicher zur Verzweiflung bringen:x Schon wieder habe ich eine Nacht...
  • Was würdet ihr machen? Allergie & Tiere

    Was würdet ihr machen? Allergie & Tiere: Huhu ihr Lieben, vorab es geht hier nicht um mich, bzw. 50% ;-) Ich habe vor einigen Wochen einen netten Jungen in meinem Alter kennengelernt...
  • Tierhaarallergien - mögliche Behandlungen?

    Tierhaarallergien - mögliche Behandlungen?: Hallo liebe User, ich höre schon von meinen Freunden, dass immer mehr Menschen an Haarallergien leiden. Echt schlecht. Das meiste was angeblich...
  • Tierhaarallergien - mögliche Behandlungen? - Ähnliche Themen

  • Allergie eines anderen Menschen auf MEINE Haarfarbe?

    Allergie eines anderen Menschen auf MEINE Haarfarbe?: Hallo - ich melde mich auch mal wieder. ;) Folgendes: Seit einigen Monaten habe ich schwarze Haare. Letzte Woche habe ich sie mir komplett...
  • Allergie gegen Havaneser, aber nicht gegen Border Collie

    Allergie gegen Havaneser, aber nicht gegen Border Collie: Hallöchen, ich bin im moment etwas traurig. Mein Mann hat viele Allergien und auch auch unsere 4jährige hat sie geerbt. Katzen haben sie Beide...
  • Schlaflos durch Allergie, ich werd noch wahnsinnig!!

    Schlaflos durch Allergie, ich werd noch wahnsinnig!!: Hallo liebe Foris, Ich schreibe, weil mich meine ganzen Allergien langsam aber sicher zur Verzweiflung bringen:x Schon wieder habe ich eine Nacht...
  • Was würdet ihr machen? Allergie & Tiere

    Was würdet ihr machen? Allergie & Tiere: Huhu ihr Lieben, vorab es geht hier nicht um mich, bzw. 50% ;-) Ich habe vor einigen Wochen einen netten Jungen in meinem Alter kennengelernt...
  • Tierhaarallergien - mögliche Behandlungen?

    Tierhaarallergien - mögliche Behandlungen?: Hallo liebe User, ich höre schon von meinen Freunden, dass immer mehr Menschen an Haarallergien leiden. Echt schlecht. Das meiste was angeblich...