Kontaktlinsen anlegen?

Diskutiere Kontaktlinsen anlegen? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Ich hab nem Freund versprochen mit ihm zu einer Karnevals Party zu gehen (ich bin eigentlich nicht so der Karnevals Typ) Und wenn ich was mach...
N

Nendo

Registriert seit
12.09.2010
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich hab nem Freund versprochen mit ihm zu einer Karnevals Party zu gehen (ich bin eigentlich nicht so der Karnevals Typ)
Und wenn ich was mach dann mach ich es richtig (Ich will da nicht unbedingt auffallen).
Jedenfalls
wollte ich mir Kontaktlinsen kaufen (gelbe die unter UV-Licht leuchten).
Einfach weils gut zum Kostüm passt und weil ich persönlich immer schonmal sowas haben wollte:)
Aber zum üben hab ich mir für kleines Geld in der Drogerie erstmal ein paar Blaue (natürlich ohne Stärke) geholt.
Ich hab die dann mal ausgepackt und gut 2 Stunden in dieser Lösung (bei mir heißt sie "Kombie Lösung") in den Aufbewahrungsbehälter gelegt.
Danach versucht sie anzulegen Aber es ging einfach nicht! Nach mehrstündigem rumprobieren hab ich es dann aufgegeben und bin ins Bett.
Eben nochmal versucht aber es will nicht funktionieren!
Sicherlich sind hier auch Kontaktlinsen Träger oder?
Könnt ihr mir Tipps geben wie ich das hinbekomm?:100:
 
28.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
njuriell

njuriell

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
1.065
Reaktionen
0
Guten morgen!

Bei mir ist das mit den Kontaktlinsen schon etwas her, so 2-3 Jahre. Ich bin die ersten Monate ne Stunde eher aufgestanden, weil es ewig gedauert hat. Tips sind bei sowas etwas schwierig, eig muss man sich das zeigen lassen oder man probiert und probiert... Hast du irgendjemand im Bekanntenkreis, der dir das mal zeigen kann? Oder kannst du noch mal zu dem Optiker gehen?

Auf jedenfall geht es leichter, wenn du nich versuchst, die nicht grade direkt aufs Auge zu legen, sondern die Haut unter dem Auge ein Stück runter ziehst, die Linse schräg ansetzt und erstmal nur dort aufsetzt und die Haut dann zurückgehen lässt. dann kannst du sie auf das restliche Auge legen, evtl. dasselbe mit dem Lid wiederholen. Das ist immer noch ziemlich kniffelig, weil die Linse wieder rausspringt, wenn die Haut hoch geht oder von Finger springt, wenn du sie schräg ansetzt. Da kann man nur üben
 
Roshinu

Roshinu

Registriert seit
08.10.2008
Beiträge
336
Reaktionen
0
wichtig ist, keine Angst davor zu haben den Augapfel zu berühren. Das Auge ist zwar empfindlich, aber nun wieder ned soooooooo empfindlich, dass man es nicht berühren kann.

Ich machs immer so:
Die Linse setze ich mir auf eine Fingerspitze der rechten Hand, wobei ich den Mittelfinger am besten dafür finde. Ich stell mich vor den Spiegel und blicke gerade hinen (also schaue gerade aus, nicht nach unten, nicht nach oben). Dann ziehe ich mit der linken Hand die Augenlieder auseinander und "pappe" die Linse vorsichtig auf den Augapfel direkt auf die Iris bzw gehe so nah an den Augapfel mit den Finger, bis sich die Linse von alleine auf dem Auge "festsaugt". Wichtig ist darauf zu achten, dass die Linse die richtige Feuchtigkeit aufweist. Ist sie zu feucht saugt sie sich nicht am Auge fest und klebt eher am Finger fest und ist sie zu trocken klappt es meistens auch nicht richtig.

Bei mir hat das mit dem Einsetzen relativ flott geklappt ^^ der Optiker der mir die Linsen "angepasst" hat, meinte auch er hatte bis jetzt keinen "Linsenanfänger" der sich die Dinger so schnell eingesetzt hat.

Meiner Meinung nach ist es eben nicht nur Übungssache, sonder man muss auch irgendwie "die Angst/den Ekel" vor dem Auge überwinden *lol*


(Kennt wer die "Folterszene" in Ace Ventura 2? Da wo er an seinem Auge rumdrückt? ... Genau das hab ich immer gemacht um meine Schwester zu ekeln *gg* ... seither hab ich keine Probleme damit mir ins/ans Auge zu fassen)
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
Ich hab die dann mal ausgepackt und gut 2 Stunden in dieser Lösung (bei mir heißt sie "Kombie Lösung") in den Aufbewahrungsbehälter gelegt.
wieso ? du musst die nicht vorher einweichen oder was du damit auch immer bezweckt hast ;)

zunächst, musst du dir vorher klar machen das es zwar eine überwindung ist. ab er eine machbare... klar wird es anfangs schwer, du musst dich halt erst einmal überwinden. dein auge kennt keine fremdkörper...du darfst nicht bei der leisesten berührung sofort zurück schrecken. sonst sind die wenigen mm annäherung, in die richtige richtung wieder futsch! ;)

ich würde dir das folgendermaßen empfehlen

- du fixierst mit dem zeigefinger dein oberes lied. kl.jpg
(am besten so das du die wimpern auch direkt mit hast!ähnlich wie auf der Abb. den zeigefinger als anfänger waagerecht ansetzten. so hast du mehr fläche!falls zu zuckst o.ä.)
- dann halte die linse so wie auf der Abb und in richtung auge führen.versuchen einzusetzten ;) du kannst auch nach unten oder zur seite sehen und versuchen die linse anfangs auf das "weiße", zu setzten. da ist das auge nicht "sooo" empfindlich. und dann langsam richtung mitte schieben, oder wenn sie fest sitzt finger weg. die linse sucht sich i.d.R. automatisch die iris ;)

das wieder raus nehmen kann sich noch schwieriger gestalten als das einsetzten.das nur vorab schon mal als kleine randbemerkung ;)

viel erfolg!
lg
 
Tiger_09

Tiger_09

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
1.159
Reaktionen
0
Hast du keinen Linsenträger im Freundeskreis? Das ist soo schwer zu erklären und soo einfach zu zeigen.

Aber mach dir keine Gedanken, als ich zum 1. testen zum Optiker sollte, meinte die direkt "bringen Sie Zeit mit". Gut, ich bin da scheinbar ein Naturtalent, aber es ist wohl völlig üblich das es selbst unter fachmännischer Anleitung oft bis zu 1 Stunde dauert bis sie drin sind.

Kann dir da auch nur den Tipp geben keine Angst vor Berührung zu haben. Kannst das auch ohne Linsen üben. Hände GUT waschen und dann einfach mal im Auge umtatschen um den Reflex langsam auszuschalten. Wichtig dabei: schau woanders hin! Nicht auf den Finger. Später ist das völlig wurscht, aber anfangs klappt das dank dem Reflex einfach noch nicht.

Wenns denn dann irgendwann klappt, trag sie jeden Tag und verlängere die Dauer, sonst bekommst du an Karneval ein Problem. Und die Reinigungsdauer in der Kombilösung beträgt 5 Stunden. Wenn du sie früher wieder aus der Lösung nimmst, brennen die Linsen meist ordentlich, was am Anfang sicherlich nicht förderlich ist (mit der Zeit härtet man ab :cool: ).



Viel Erfolg! :mrgreen:
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Kann dir da auch nur den Tipp geben keine Angst vor Berührung zu haben. Kannst das auch ohne Linsen üben. Hände GUT waschen und dann einfach mal im Auge umtatschen um den Reflex langsam auszuschalten. Wichtig dabei: schau woanders hin! Nicht auf den Finger. Später ist das völlig wurscht, aber anfangs klappt das dank dem Reflex einfach noch nicht.
Daaas hat bei mir auch immer geklappt. Bloß nicht auf den Finger gucken wie er dem Auge näher kommt^^ Ich hab immer im Spiegel drauf geachtet das die linse genau auf das Farbige (wie hieß'n das noch..) kommt. Und dann gaaanz langsam das Auge schließen wenn's geht. Wenn die am Anfang rausfällt immer mal wieder versuchen, war bei mir auch so.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Sag mal: bist du sicher, dass die Linsen passen? Normalerweise sollten die schon vom Optiker angepasst werden, auch wenn sie keine Stärke haben. Von Krümmung bis Durchmesser gibt es da immer noch unterschiedliche Werte. Normalerweise kosten so Probelinsen außer ein bisschen Zeit auch nichts ;).
 
N

Nendo

Registriert seit
12.09.2010
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich bin heute (gestern) erst zum Optiker gegangen der mir auch gut geholfen hat aber so richtig schaffen tue ich es nicht.
Eben habe ich es nochmal probiert und ich bin auch nah dran ;).
Ich probiers weiterhin.
Danke schonmal für die tipps.

Edit: grade eben geschafft :D.
 
njuriell

njuriell

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
1.065
Reaktionen
0
Glückwunsch :clap:

Und, hast du sie auch schon wieder raus bekommen?
 
N

Nendo

Registriert seit
12.09.2010
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ja und das rausbekommen fand ich sogar leichter :D.
 
Thema:

Kontaktlinsen anlegen?

Kontaktlinsen anlegen? - Ähnliche Themen

  • Kontaktlinsen

    Kontaktlinsen: Huhu, ich überlege wieder auf Kontaktlinsen umzusteigen. Hatte schonmal welche von Bausch und Lomb (Soflens 66), aber besonders bei Arbeiten am PC...
  • Kontaktlinsen

    Kontaktlinsen: Hi, hab mir ein paar Kontaktlinsen bei DM gekauft. Hab aber auch schon harte linsen anpassen und bestreeln lassen. Als ich die weichen geholt habe...
  • Kontaktlinsen vom DM - Wer hat Erfahrung?

    Kontaktlinsen vom DM - Wer hat Erfahrung?: Hallo ;) Ich trage seit fast zwei Jahren eine Brille. Aber allmählich nervt sie - die Gläser werden oft fettig, die Bügel locker... Habe sie auch...
  • Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?

    Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?: Halli hallo Ich bin seit circa 1 Jahr Kontaktlinsenträgerin( harte)Da ich mich manchmal schminke hab ich schon verschiedene Mascaras ausgetestet...
  • Erfahrungen mit farbigen Kontaktlinsen?

    Erfahrungen mit farbigen Kontaktlinsen?: Hallo, ich überlege mir für Silvester zum Rummelpott laufen, farbige Kontaktlinsen zu besorgen. Hab aber noch nie Kontaktlinsen getragen. Würdet...
  • Erfahrungen mit farbigen Kontaktlinsen? - Ähnliche Themen

  • Kontaktlinsen

    Kontaktlinsen: Huhu, ich überlege wieder auf Kontaktlinsen umzusteigen. Hatte schonmal welche von Bausch und Lomb (Soflens 66), aber besonders bei Arbeiten am PC...
  • Kontaktlinsen

    Kontaktlinsen: Hi, hab mir ein paar Kontaktlinsen bei DM gekauft. Hab aber auch schon harte linsen anpassen und bestreeln lassen. Als ich die weichen geholt habe...
  • Kontaktlinsen vom DM - Wer hat Erfahrung?

    Kontaktlinsen vom DM - Wer hat Erfahrung?: Hallo ;) Ich trage seit fast zwei Jahren eine Brille. Aber allmählich nervt sie - die Gläser werden oft fettig, die Bügel locker... Habe sie auch...
  • Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?

    Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?: Halli hallo Ich bin seit circa 1 Jahr Kontaktlinsenträgerin( harte)Da ich mich manchmal schminke hab ich schon verschiedene Mascaras ausgetestet...
  • Erfahrungen mit farbigen Kontaktlinsen?

    Erfahrungen mit farbigen Kontaktlinsen?: Hallo, ich überlege mir für Silvester zum Rummelpott laufen, farbige Kontaktlinsen zu besorgen. Hab aber noch nie Kontaktlinsen getragen. Würdet...