Vergesellschaftung zwei unterschiedlicher Rassen

Diskutiere Vergesellschaftung zwei unterschiedlicher Rassen im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe einen Deutschen Widder und ein Zwergkaninchen beides firstsind rammler und noch nicht kastriert. Ich hatte jetzt vor beide zu...
S

Sambo

Registriert seit
28.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe einen Deutschen Widder und ein Zwergkaninchen beides
sind rammler und noch nicht kastriert. Ich hatte jetzt vor beide zu kastrieren und sie dann zusammenzusetzen.

Meine Frage ist jetzt: Könnte es funktionieren und was muss ich beachten?

lg
 
28.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Bei der Vergesellschaftung zweier Rammler hat man natürlich immer das Risiko, dass die sich auf Dauer nicht verstehen. Aber es kann auch klappen. Voraussetzung ist natürlich das die katriert sind und ausreichend Platz haben (mindestens 4 m² bei zwei Kaninchen) um sich aus dem Weg gehen zu können.
Bei der Vergesellschaftung brauchst du einen neutralen Raum, den keiner von beiden kennt oder du reinigst vorher alles gründlich, damit kein Geruch mehr da ist und keiner der beiden es als sein "Revier" erkennt.
Das es zwei verschiedene Rassen sind, ist völlig egal.
Du kannst dich ja mal hier einlesen, da steht eigentlich alles wichteige drin.http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Ansonsten viel Glück bei der Vergesellschaftung :D
 
S

Sambo

Registriert seit
28.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Mein Problem ist nur, dass mein Deutscher Widder 2 Jahre und der Kleine 1 1/2 Jahre ist und beide sind noch nicht kastriert. Ich habe einfach bedenken, dass mein Großer durch sein Gewicht und die Größe dem Kleinen etwas tun, immerhin ist das ein Unterschied von 4kg. Oder kann da nicht so viel passieren?

lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Das ist kein Problem, du solltest sie allerdings 6 Wochen räumlich getrennt halten, in der Zeit bauen sich die Hormone ab.
Musst dabei bleiben und darfst nur trennen, wenn sie sich beißen.

Ich persönlich würde bei dem großen 3 qm nehmen, da große Rassen mehr Platz brauchen. Also insgesamt 5 qm drinnen, draußen 7 qm.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Bei genügend Platz und wenn die sich gut verstehen, brauchst du eigentlich keine Angst haben.
 
Thema:

Vergesellschaftung zwei unterschiedlicher Rassen

Vergesellschaftung zwei unterschiedlicher Rassen - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung von einem 1Jahre alten Kaninchen und zwei 17 Wochen alten Kaninchen

    Vergesellschaftung von einem 1Jahre alten Kaninchen und zwei 17 Wochen alten Kaninchen: Hallo😊, Ich habe mir vor 4 Wochen 17 Wochen alte Kaninchen geholt (Männchen und Weibchen). Da das Weibchen von meinen 1 Jahr alten Männchen...
  • Vergesellschaftung zwei Weibchen und ein Männchen

    Vergesellschaftung zwei Weibchen und ein Männchen: Hallo zusammen, erst mal zu unserer Situation ein paar Worte: vor ca. 3 Jahren haben wir uns aus dem Tierheim 2 weibliche Zwergkaninchen geholt...
  • Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen

    Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen: Hallo, ich bin gerade dabei meinen großen Kastraten mit einer kleinen Häsin zu vergesellschaften. Die beiden haben über 10 m² zu Verfügung und...
  • zwei Rammler mit zwei Kaninchenschwestern vergesellschaften

    zwei Rammler mit zwei Kaninchenschwestern vergesellschaften: Hallo zusammen, wir haben zwei Kaninchenweibchen (Schwestern), die ein Jahr alt sind und im Außengehege gehalten werden. Die zwei...
  • Zwei unkastrierte alte Kaninchen vergesellschaften?

    Zwei unkastrierte alte Kaninchen vergesellschaften?: Hallo! Ich habe einige Fragen. Ich versuche mich kurz zu fassen: Eine Freundin von mir hält fünf Stallhasen (4-5 Jahre alt) seit ihrer Geburt...
  • Ähnliche Themen
  • Vergesellschaftung von einem 1Jahre alten Kaninchen und zwei 17 Wochen alten Kaninchen

    Vergesellschaftung von einem 1Jahre alten Kaninchen und zwei 17 Wochen alten Kaninchen: Hallo😊, Ich habe mir vor 4 Wochen 17 Wochen alte Kaninchen geholt (Männchen und Weibchen). Da das Weibchen von meinen 1 Jahr alten Männchen...
  • Vergesellschaftung zwei Weibchen und ein Männchen

    Vergesellschaftung zwei Weibchen und ein Männchen: Hallo zusammen, erst mal zu unserer Situation ein paar Worte: vor ca. 3 Jahren haben wir uns aus dem Tierheim 2 weibliche Zwergkaninchen geholt...
  • Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen

    Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen: Hallo, ich bin gerade dabei meinen großen Kastraten mit einer kleinen Häsin zu vergesellschaften. Die beiden haben über 10 m² zu Verfügung und...
  • zwei Rammler mit zwei Kaninchenschwestern vergesellschaften

    zwei Rammler mit zwei Kaninchenschwestern vergesellschaften: Hallo zusammen, wir haben zwei Kaninchenweibchen (Schwestern), die ein Jahr alt sind und im Außengehege gehalten werden. Die zwei...
  • Zwei unkastrierte alte Kaninchen vergesellschaften?

    Zwei unkastrierte alte Kaninchen vergesellschaften?: Hallo! Ich habe einige Fragen. Ich versuche mich kurz zu fassen: Eine Freundin von mir hält fünf Stallhasen (4-5 Jahre alt) seit ihrer Geburt...