Ich glaube meinem Hamster geht es schlecht!

Diskutiere Ich glaube meinem Hamster geht es schlecht! im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hi, Irgendwie habe ich mittlerweile ein schlechtes Gewissen.Eure Hamster haben große Käfige etc.Mein Hamster hat einen viel zu kleinen Käfig nur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Hi,
Irgendwie habe ich mittlerweile ein schlechtes Gewissen.Eure Hamster haben große Käfige etc.Mein Hamster hat einen viel zu kleinen Käfig nur 57x40 oder soo.Welcher Käfig:?:Mein Vater meint eindeutig das ein
Käfig mit den maßen 115x80 wäre viel zu groß.Lieber einer mit den maßen 80x60.Meinen Hamster fütter ich auch nicht an gleichen Tageszeiten.Wann solte man fütern und so? Wie oft sollte mann den Käfig sauber machen? Wie oft sollte man das Trinken wechseln?Wann soll es Obst zu fressen geben?Sollte man Leckerlies füttern??????Es gibt viel zu viele Dinge die ich nicht weiß!Ich möchte aber keine Internetseiten die meine Fragen beantworten sonder einfach hier im Forum!Ach ja was bedeutet es wenn ein Hamster an den Gitterstäben nagt?
Bitte helft mir schnell!:roll:
Clara
 
28.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hallo!

Vorweg einen guten halter erkennt man daran das er was ändern möchte.

Erstma hier ein link...da haben die Hamsterhalter von TF fleißig gesammelt da findest jede menge ideen..auch zum günstigen selberbasteln: https://www.tierforum.de/t25282-zeigt-her-eure-kaefige.html

Gitternagen..der Käfig ist zu klein....kann sein das er nie wieder damit aufhört wenn er es sich einmal angewöhnt hat. Dein Hamster braucht beschäftigung. Eierpapa als versteck. Holz oder Korkröhren usw.

So als erstes einen Link zu einen günstigen aber sehr guten Käfig (den Empfehle ich halt gern): http://www.xxl-heimtiercenter.com/shop/article_191/**XXL-1m-M%C3%A4use-_-Hamster-_-Rattenparadies-K%C3%A4fig-NEU.html?shop_param=cid%3D5%26aid%3D191%26

Ich habe davon 4 Stück und einen davon sogar mit Aufsatz.

Das ist dieser: http://www.xxl-heimtiercenter.com/shop/article_255/1m6mm-DOPPEL-M%C3%A4use-Hamster-Ratten-K%C3%A4fig.html?shop_param=cid%3D5%26aid%3D255%26



So meine Familie hat mich für verrückt erklärt ,warum ich den so große Käfige habe, wo andere ihre Meerschweinchen drin halten.
Geh mal ins Meeriforum ad findest richtige Meerschweinchen Käfige.

Ich habe mal meine Mama als sie zu Besuch war und über die Käfige lästerte ins Bad eingesperrt und ihr zugerufen als sie hämmerte, das sich so ein Hamster in einen Miniknast fühlt. Sie hat nie wieder was gesagt und bewundert nun die Käfige.

Ich will hier niemanden anstiften seine Eltern in einen kleinen Raum zu sperren aber naja....*unschuldig schauen*

Vielleicht kannst du ja einen der oberen Käfige zusammen sparen von deinen Taschengeld, das ist dein Geld und du kannst damit machen was du willst. Diese Käfige sind sehr günstig. wenn man überlegt wie teuer mancher Miniknast bei Zooplus usw. ist.

Gitterabstand bitte immer unter 10 mm. sonst brechen sie gerne aus. Quetschen sich dadurch. Also diese billigen kaninchenkäfige sind auch nciht geeignet.


Die wasserflasche und den wassernapf (meine haben beides, napf wird eher genommen) wechsle ich jeden Tag und im Sommer zweimal,damit es frischer ist.

Obst bekommen meine nur einmal in der Woche ..meist Apfel. Ansonsten gibt es alles was der Gemüsemarkt so hergibt.

Im Sommer füttere ich meist spät Nachts, wenn sie aufstehen meist gegen 23:00 uhr,dann ist es frischer. Im Winter lege ich es manchmal schon eher rein.

In der Frühe brauchst du selten frischfutter reinlegen da dein Hamster ja Tagsüber schläft.

Kontrolliere sein hamsterversteck auch am besten immer nach frischfutterresten wegen schimmel usw. Nimm das raus, lass ihn aber ein paar Körner usw. also niemals alles wegnehmen. Bitte mach das wenn er wach ist und wecke ihn nciht extra.

Ich denke mal ein anständiges Laufrad hast du auch nicht in den kleinen Käfig.

Dann schau mal hier: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/laufraeder

Futter bestelle ich meistens hier, ist aber eine Geldfrage da doch recht teuer aber bei Hamster reicht es eigentlich immer sehr lange: https://www.rodipet.de/index_ssl.htm

Zufüttern solltes du schon ab und zu Eiweiß in Form von Magerquark,Naturjoghurt oder Mehlwürmern (lebendig oder trocken)

Und diese Zuckertrops als leckerlies, schmeiß die weg...viel zu viel Zucker.

Wir nehme als Leckerlie basilikum, Petersilie ab und zu babybrei oder ein Mini (wirklich Ministück) Obst.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.371
Reaktionen
159
Huhu,
ich finde es gut das du dich informierst :clap:
Ich versuche dir mal ein bisschen zu helfen.

Mein Vater meint eindeutig das ein Käfig mit den maßen 115x80 wäre viel zu groß
Das wären schon gute Maße :) 100x50 cm sind Mindestmaße. D.h. das es grade einem Hamster genügt. Hamster sind sehr lauffreudige Tiere und legen bei der Futtersuche in der freien Natur auch gern mal ein paar Kilometer in einer Nacht zurück.

Ich glaube das das egal ist. Ich fütter meinen immer kurz bevor ich schlafen gehe, verteile dabei aber das Futter durch den ganzen Stall und nicht nur im Napf damit er auf Futtersuche gehen kann. Im Napf ist nur ein bisschen Futter und lebend Futter wie Mehlwürmer.

Wie oft sollte mann den Käfig sauber machen?
Ich mache meinen eigentlich nie wirklich komplett sauber sondern mache nur die Pinkelecken und den Kot weg. Es ist Stress pur für den Hamster das Einstreu komplett sauber zu machen da dann sein Eigengeruch weg ist. Nur das Hamsternest (unbedrucktes parfümfreies Toilettenpapier) und das Sandbad mache ich neben Pinkelecken und Kot einmal wöchentlich mit sauber. Nur wenn der Hamster krank war sollte man einmal komplett Reinigung machen.

Bitte jeden Tag ;) Du möchtest ja auch nicht das Wasser von gestern trinken ;)

Kommt drauf an was für eine Rasse dein Hamster ist.
Zwerghamser dürfen aufgrund von Diabetisgefahr überhaupt kein Obst. Mittelhamster (Gold-, Teddyhamster) dürfen schon. Ich lege meinem Goldhamster Bubu einmal in der Woche einen achtel Apfel rein.

Man kann sollte aber drauf gucken was es ist. Ich geb offen und ehrlich zu : Ja mein Hamster bekommt einmal wöchentlich einen Drop mit Honiggeschmack. Man sollte es halt mit zuckerhaltigen Sachen nicht übertreiben. Ansonsten kannst du auch Nüsse (gibt von JR Farm einen Nussmix) geben. Hamster freuen sich auch neben Nüssen sehr über Eiweißreiches Futter oder Wurzeln. Mein frisst sehr gerne Löwenzahnwurzeln ansonsten kriegt er einmal im Monat eine Knabberstange mit Eiweiß drin.

Ach ja was bedeutet es wenn ein Hamster an den Gitterstäben nagt?
Dann hat er Langeweile, weil ihm der Käfig zu klein ist und er sich nicht richtig bewegen kann. Wie ist der Käfig eingerichtet?
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
hI;
Danke.Nun also das Laufrad ist wohl groß genug 20 cm höhe oder so.Ich habe ihn eben in ein Freilaufgehege gesetzt um auszumessen wie grog das Laufrad ist.Er hat auch nicht gefaucht als ich ihn eben das erste mahl richtig gestreichelt habe.So dann lege ich meine Hand rein und schwubs beißt er kräftig zu und nun blute ich.Naja ich habe ihn mit der anderen Hand heruntergezogen und er fauchte immer noch nicht.Das ist schon ein halbes Weltwunder, aber wieso hat er mich bloß gebissen?
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.371
Reaktionen
159
Was für einen Hamster hast du denn? Weil für Gold- und Teddyhamster sind 20cm durchmesser deutlich zu klein.

Mittelhamster (Gold, Teddy) brauchen einen Durchmesser von ca. 30cm
Zwerghamster brauchen einen Durchmesser von ca. 25 cm

Ein gutes Rad erkennt man daran das der Rücken des Hamsters sich beim Laufen nicht durchbiegt.
Gute Hamsterräder sind das:
Woodent Wheel
Laufräder von www.rodipet.de
oder
das große Laufrad von Karlie Wonderland

Naja ich habe ihn mit der anderen Hand heruntergezogen und er fauchte immer noch nicht.Das ist schon ein halbes Weltwunder, aber wieso hat er mich bloß gebissen?
Er oder sie ist halt noch nicht an deine Hand gewöhnt. Entweder hatte er Angst oder er hat mal geguckt ob es lecker schmeckt ;) Wenn du ihn rausnehmen willst und er Angst vor deiner Hand hat kannst du auch den "Taxi-Trick" anwenden. Wenn ich meinen rausholen möchte nehme ich immer seine Transportbox und lass ihn dann da rein klettern und nehme ich dann samt der Transportbox raus. Ich kann meinen Bubu leider nicht auf die Hand nehmen da er aggressiv reagiert und sich sofort verbeißt.
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Ja das ist bei mir auch so.Früher hat er immer nur leicht gebissen um das zu probieren aber das war härter.Ich nehme ihn auch immer in eine Box und dann in den Freilauf und wenn er später zurück muss will er nicht in den Käfig sondern in den Freilauf.Es ist ein Teddy und in der Tierhandlung habe ich das größte Laufrd geholt von Karli....Das hat 25 Euro gekostet.Er heißt Oskar!Sobald ich meine Hand in den Käfig steckt läuft er ihr hinterher und wenn ich dann abwarte was passiert beißt er kräftig zu.
Achja meine Mutter ist mit dem blauem Käfig zufrieden.Villeicht darf ich ihn heute Abend dann bestellen!:D Danke für den Käfighinweis.So wieviel sollte mann einem Hamster normels Futter geben und wie oft?Wie gewöhnt er sich an meine Hand?
 
Zuletzt bearbeitet:
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.371
Reaktionen
159
Gut das größte von Karlie hab ich auch. Wenn das so ist sieht er deine Hand wohl als Bedrohung an.
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Kann ich ihm das irgendwie beibringen das er es nicht mehr so sieht????
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Du könntest deine Hand einfach flach in den Käfig legen, etwas Leckres darauflegen und warten bis er von selbst kommt ;) So baut er Vertrauen zu dir auf. Lass sie ruhig liegen, bis er wieder weg ist. Irgendwann kannst du dann vorsichtig versuchen ihn hochzunehmen und ihm dann wieder ein Leckerli geben und ihn dann absetzen. Vor allem darfst du ihn nicht wecken, das kann Hamster ganz schön aggro machen.
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Kann ich das auch immer im Freilauf machen?
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Klar kannst du das auch im Freilauf machen;) Manchmal klappt es dort sogar besser, da der Hamster dort nicht seinen Käfig verteidigen will.
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
HI,
Habe es heute mit ihm versucht!Naja so ähnlich!Auf jedem Fall hat jemand ne Idee wie man seine Angst überwindet?Sobald ich meine Hand in die nähe bringe läuft er zu mir.So ab dann bekomme ich Angst.Selbst unser Kater schafft nicht so Bisse wie er.Auf jeden Fall versuche ich es erst morgen richtig!Er hat mich ja heute Mittag erst gebissen!
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.371
Reaktionen
159
Der Hamster merkt deine Angst und wird so verunsichert. Du musst doch keine Angst haben ;)
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
zum Laufrad... ich hab auch das von karlie.. aber meins ist 29cm??
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Vor dem Tier muß mann Angst haben!Soll ich es morgen wieder versuchen oder heute noch?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Der Hamsterkäfig ist schon bestellt.Es ist der blaue von oben.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.371
Reaktionen
159
zum Laufrad... ich hab auch das von karlie.. aber meins ist 29cm??
Hatte schon die ganze Zeit ein komisches Gefühl wollte doch sagen das das mit den 20cm Höhe nicht hinkommt. Hab auch das mit 29cm (das eigentlich für Chinchillas ist...)

Vor dem Tier muß mann Angst haben!Soll ich es morgen wieder versuchen oder heute noch?
Also vor einem Hamster muss man wirklich nicht Angst haben ;) Mach es morgen nicht zu viel aufeinmal ;)

Der Hamsterkäfig ist schon bestellt.Es ist der blaue von oben
Welcher blauer von oben?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ok Frage geklärt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.838
Reaktionen
0
Luna, sie meint den ersten Käfiglink ganz oben, die erste Antwort die kam! :)

Zur TE: Ich find es richtig klasse das du dich jetzt so bemühst deinem Hamster alles recht zu machen! :clap: Du bist auf dem besten Weg alles Tiergerecht zu gestalten und dein kleiner Oskar wird sich auch riesig freuen!

Liebe Grüße!
 
Annatier

Annatier

Registriert seit
22.01.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Viel Erfolg auch von mir!
 
C

Clara123

Registriert seit
16.12.2010
Beiträge
212
Reaktionen
0
Dankeschön!Nur noch eine Frage wieviel und wieoft sollte man füttern?
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.371
Reaktionen
159
Ich mach immer den Napf voll und tue erst wieder was neues rein wenn leer ist. Nur Lebenfutter (Mehlwürmer) leg ich nach wenn ich sehe das die weg sind. Gemüse und Obst hole ich nach einem Tag wieder raus wenn es nich gefressen worden ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich glaube meinem Hamster geht es schlecht!

Ich glaube meinem Hamster geht es schlecht! - Ähnliche Themen

  • Hamster on a Lash - Ich kanns nicht glauben o.o

    Hamster on a Lash - Ich kanns nicht glauben o.o: Wie kann man sowas machen? schreklich...:eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh: meine Frage, ist sowas überhaupt erlaubt? EDIT Sanni:Hier ist dann direkt...
  • Hamster on a Lash - Ich kanns nicht glauben o.o - Ähnliche Themen

  • Hamster on a Lash - Ich kanns nicht glauben o.o

    Hamster on a Lash - Ich kanns nicht glauben o.o: Wie kann man sowas machen? schreklich...:eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh: meine Frage, ist sowas überhaupt erlaubt? EDIT Sanni:Hier ist dann direkt...