Tenessy hat so angst

Diskutiere Tenessy hat so angst im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, wir haben gestern eine Hündin bekommen... Sie ist ca. ein Jahr alt und hat Angst vor allem und jedem.. Sie hat noch nicht einmal die ruhe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tenessy

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
wir haben gestern eine Hündin bekommen...
Sie ist ca. ein Jahr alt und hat Angst vor allem und jedem..
Sie hat noch nicht einmal die ruhe pipi zu machen,weil
sobald sie was hört versteckt sie sich bei mir oder meinem mann wenn er laufen geht..
In der Wohnung ist es schon besser geworden und sie lernt auch sehr schnell..also die treppen bei uns läuft sie schon und das ohne leckerli oder so..weil die nimmt sie nicht..
Wie nehme ich ihre angst vorm gassi gehen?
wie bekomme ich sie dazu das sie lckerli animmt und diese als belohnung sieht??
Also ich hatte bereits eine hündin,die sehr ängstlich war,aber tenessy ist echt ein härtefall..
 
29.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

woher habt ihr denn die süße Maus? Wisst ihr etwas über ihre Vergangenheit?

Oft hilft es, wenn man sich bei den Spaziergängen erstmal einen recht reizarmen, ruhigen Ort nimmt und dort irgendwo hinsetzt (am besten Zeitung mitnehmen). Bleibt dort einfach mal für eine kurze Einheit, damit sie nicht überfordert wird (5 Minuten vielleicht). Sie wird sicherlich aufgeregt sein, aber ihr dürft es nicht beachten. Lest in Ruhe eure Zeitung. Sie wird irgendwann merken, dass ihr gar nichts passiert. Wenn sie halbwegs entspannt ist bzw. eine Situation ist, wo sie nicht vor Angst stirbt, geht ihr wieder naus Hause. Diese Einheiten würde ich am Tag öfter einlegen. Irgendwann erhöht ihr die Zeit in vielleicht 5 Minuten Abschnitten. Wenn das sitzt, würde ich mal in eine Gegend gehen, wo ein wenig mehr los ist (die Reize langsam aufbauen).
Wichtig ist immer, dass ihr sie nicht beachtet, wenn sie arge Panik hat, ihr aber Aufmerksamkeit vielleicht in Form einer Streicheleinheit gebt, wenn sie mal entspannt sitzt oder liegt. Aber ihr hattet schon einen Angsthund, das wisst ihr ja vermutlich :)

Wie geht sie denn bisher mit Leckerlie um und welche gebt ihr der Maus?
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Ja das mit der Vergangenheit wäre schon gut zu wissen.
Wenn da nichts Vorgefallen ist, liegt es Wahrscheinlich an der Fremden Umgebung, neue Leute und Gerüche. Da muss sie sich auch erstaml dran gewöhnen.
 
T

Tenessy

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also ich habe sie jetzt von einer züchterin,aber die wiederum hatte sie bloß ein paar wochen,denn tenessy wurde da abgegeben..sie hat bisher auf einem bauerhof gelebt..leckerlis nimmt sie gar nicht,dass heißt man kann sie auch nicht wirklich bestechen;)das problem ist auch dass sie draussen nicht weiter machtweil sie vor jedem geräusch angst hat und keine ruhe findet..aber drinne näßt sie auch nicht..trinken tut sie aber
 
W

wooki

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Also bei unserer Hündin war es am Anfang auch echt extrem so das sie noch nicht mal für ihre Notdurft vor die Tür wollte bei uns haben beruhigungs mittel geholfen das sind natürliche so ähnlich wie baldrian die nenen siche zyklene und sedarom dazu gab es dann noch ein beruhings halsband was durch den duft beruhigt hat das haben wir damals von unserem tier arzt empfholen bekommen
 
T

Tommy2

Registriert seit
02.06.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Tenessy,
ich war (bin) in der gleichen Situation. Nach Ausprobieren aller Ratschläge und Tipps bzw. dem Besuch von 4 Hundetrainern und -therapeuten habe ich eine Erkenntnis gewonnen:
Es hilft nur Geduld und Liebe!

Alles Gute
 
T

Tenessy

Registriert seit
29.01.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Bin total happy..tenessy hat heute das erste mal leckerlies gefressen..für morgen haben wir eine hundetrainerin bestellt...mal sehen was sie von dem verhalten hält..aber ich muss sagen es ist schon besser geworden in den 3 tagen..sie hat vertrauen zu mir aufgebaut,worüber ich echt froh bin..ich habe auch ganz viel geduld mit ihr..man kann nicht von heute auf morgen verlangen,dass sie alles sofort kann und macht..danke für eure lieben antworten..
 
W

wooki

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
und noch nen tip der bei unserer h+ndin sehr viel gebracht hat sabbel sie den ganzen tag zu ich weiss nicht warum aber es hatt viel gebracht das vertrauen zu stärken wir haben einfach alles was wir gemacht haben wo sie dabei waren kommentiert und ihr auf gut deutsch nen schnitzel an die backe gelabbert
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tenessy hat so angst

Tenessy hat so angst - Ähnliche Themen

  • Panische Angst vor dem Staubsauger

    Panische Angst vor dem Staubsauger: Hallöchen! Jetzt muss ich mich mit dem Problem doch mal an euch wenden, dass wir seit Anfang an mit Taffy haben. Bzw. er hat das Problem ;) Er...
  • Hund hat angst vor Hundegebell

    Hund hat angst vor Hundegebell: Hallo ihr Lieben, wir haben vor knapp 6 Wochen einen Welpen aus Rumänien bekommen. Sie war sehr ängtlich mit allem aber zum Glück sehr...
  • Aggressiv ängstlicher Hund HILFE

    Aggressiv ängstlicher Hund HILFE: hallo, erst mal zu der ganzen geschichte. ich bin 20 jahre alt und wohne mit meinen eltern und kleinem bruder 14 zusammen und wir haben schon...
  • Wie kann das Vertrauen eines Straßenhundes zurückgewonnen werden?

    Wie kann das Vertrauen eines Straßenhundes zurückgewonnen werden?: Hallo! :) Ich hoffe sehr, durch diesen Beitrag ein paar hilfreiche Tipps zu bekommen, denn mein 1-jähriger einstig rumänischer Straßenhund bringt...
  • Junghund hat Angst vor anderen Hunden

    Junghund hat Angst vor anderen Hunden: Meine 5 Monate alte Hündin habe ich vor circa drei Wochen von einem Bauernhof "gerettet". Sie war stark untergewichtig, circa 15 Kilo zu wenig...
  • Junghund hat Angst vor anderen Hunden - Ähnliche Themen

  • Panische Angst vor dem Staubsauger

    Panische Angst vor dem Staubsauger: Hallöchen! Jetzt muss ich mich mit dem Problem doch mal an euch wenden, dass wir seit Anfang an mit Taffy haben. Bzw. er hat das Problem ;) Er...
  • Hund hat angst vor Hundegebell

    Hund hat angst vor Hundegebell: Hallo ihr Lieben, wir haben vor knapp 6 Wochen einen Welpen aus Rumänien bekommen. Sie war sehr ängtlich mit allem aber zum Glück sehr...
  • Aggressiv ängstlicher Hund HILFE

    Aggressiv ängstlicher Hund HILFE: hallo, erst mal zu der ganzen geschichte. ich bin 20 jahre alt und wohne mit meinen eltern und kleinem bruder 14 zusammen und wir haben schon...
  • Wie kann das Vertrauen eines Straßenhundes zurückgewonnen werden?

    Wie kann das Vertrauen eines Straßenhundes zurückgewonnen werden?: Hallo! :) Ich hoffe sehr, durch diesen Beitrag ein paar hilfreiche Tipps zu bekommen, denn mein 1-jähriger einstig rumänischer Straßenhund bringt...
  • Junghund hat Angst vor anderen Hunden

    Junghund hat Angst vor anderen Hunden: Meine 5 Monate alte Hündin habe ich vor circa drei Wochen von einem Bauernhof "gerettet". Sie war stark untergewichtig, circa 15 Kilo zu wenig...