Hund knurrt

Diskutiere Hund knurrt im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; So also das n Hund mal knurrt kenn ich ja aber das gestern war dann doch bisschen komisch. Ich hab nen BC rüden, 7 Monate alt. Und gestern kams zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
DesignerFake

DesignerFake

Registriert seit
25.10.2009
Beiträge
171
Reaktionen
0
So also das n Hund mal knurrt kenn ich ja aber das gestern war dann doch bisschen komisch.
Ich hab nen BC rüden, 7 Monate alt.
Und gestern kams zu na Situation dich ich sonst nie mit ihm hatte.
Hab
ihn auf seinen Platz geschickt, er hat sich hingelegt und angefangen zu knurren..?
Das nächste war dann das ich mir bisschen später n Tee gemacht hab, dann da saß und den trinken wollt und er dann am Boden lag, mich ansah und mich (bzw den Tee) angeknurrt hat?
Nach ca na Minute is er dann angeschlichen gekommen und hat sich angeschmust.
Da ich sowas noch NIE bei ihm mitbekommen hatte wollt ich mal fragen was da vllt los gewesen sein kann? (Heut ist er wieder ganz normal!)
Gings ihm vllt einfach nur nicht gut? Hat ihm was nicht gepasst?
Sorry wenn euch die frage dumm vor kommt aber ich bin sowas von ihm halt nicht gewöhnt^^
 
29.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund knurrt . Dort wird jeder fündig!
Chat_Sauvage

Chat_Sauvage

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
977
Reaktionen
1
Um's erst mal einfach zu sagen, dass was dein Hund gezeigt hat, ist ganz natürliches Aggressionsverhalten und muss absolut nicht heißen, dass er was gegen dich hat. Wie wir Menschen können auch Hunde an manchen Tagen schlecht drauf sein. Ihnen passt dann irgendetwas nicht, sie sind nicht zurfrieden oder wie du schon gefragt hast, sie können auch Schmerzen haben. Mit dem Knurren muss der Hund nicht unbedingt böse auf dich gewesen sein, vor allem weil du ja schreibst dass er am nächsten Tag wieder ganz normal war. Es kann auch von einem Ereignis des Tages abhängen, dass ihm einfach nicht gepass hat. Oder wenn du an dem Tag auch nicht die beste Laune hattest, kann es sein, dass dein Hund diese übernommen hat. Da gibt es viele Mögl. und einfach zu raten was es genau ist wäre sinnlos. Aber so wie sich das anhört hat ihm an dem Tag einfach was nich zugesagt und er wollte es so zum ausduck bringen. Auf keinen Fall den Hund in so einer Situation schimpfen, weil man ja denkt, er soll/darf nicht bellen. Aber damit unterdrückst du nur seine Stimmung, wie das bei vielen Hunden gemacht wird die dann total brav sind und immer ihre Gefühle verstecken. Am besten schaust du dann auf seine Haltung, ob er die Ohren zurück geklappt hat, die Maulwinkel oder die Rute. Dann fühlt er sich nicht wohl.

Im Grundlegenden gibt es drei Arten von Aggressionen

> Die inneren (Hormone oder Schmerzen)
> Die äußeren (Wut auf einen Menschen/Gegenstand)
> Und die Angst

Also das Wichtigste ist auf jeden Fall darauf zu achten, wie sich der Hund schon VOR dem Knurren verhält, da zeigt er nämlich meist schon die Kleineren Stufen der Aggression, wie z.B. dass er einfach nur weggeht oder irgendetwas genau fixirt und DANN erst anfängt zu knurren.

Beobachten, beobachten, beobachten.^^
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Hab ihn auf seinen Platz geschickt, er hat sich hingelegt und angefangen zu knurren..?
genau das selbe passierte damals bei meinem dobermann als er etwa im selben alter war. ich denke dass er damals einfach seine grenzen austesten wollte. er wollte sich wohl gerade nicht dorthin legen und hat versucht ob es vielleicht hilft wenn er seinen unmut zeigt. geholfen hat es nicht. er musste trotzdem dort liegen bleiben. ;)

ich denke dass dein hund jetzt einfach in einem alter ist, wo er versucht auszutesten wie weit er gehen kann. ich würde bei so einem verhalten auf keinen fall mit aggression deinerseids kontern. ich würde eher sehr ruhig bleiben, bestimmt und ganz wichtig: konsequent
 
Chari

Chari

Registriert seit
08.04.2010
Beiträge
761
Reaktionen
0
Ich denke auch, das dein Hund nur gucken wollte, ob du das Kommando ernst meinst.
Mit ca. 5 Monaten wollte Joy etwas von einer Kommode holen, als ich mich dazwischen gestellt habe, und es ihr verboten habe, hat sie ganz fragend geguckt, sich ins Platz gelegt und rumgegrummelt. Wahrscheinlich hat sie damit auch einfach ihren Unmut geäußert, geschimpft habe ich sie deswegen nicht.
 
DesignerFake

DesignerFake

Registriert seit
25.10.2009
Beiträge
171
Reaktionen
0
^^
Geschimpft hab ich ihn natürlich auch nicht ;)
Und das mit auf den Platz schicken versteh ich dadurch dann auch aber was war mit dem Tee trinken wo er mich ne minute lang angeknurrt hat und dann angekrochen kam und sich angeschmust hat?^^
Bestrafen tu ich ihn für n bisschen gemaule sicher nicht.. Hab mir eher sorgen gemacht das es ihm vllt nicht gut geht..
Heut nacht hat er sich glaub ich sogar mal übergeben.. Zumindest hat er gewürgt ô_O
Danach war aber wieder ruhe.
Hab mir dann trotzdem aber sorgen gemacht türlich^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund knurrt

Hund knurrt - Ähnliche Themen

  • Ersthund knurrt neuen Hund an

    Ersthund knurrt neuen Hund an: Guten Abend, Unser Ersthund ist ein Shiba Inu x Jack Russel Mix Rüde knapp 8 Monate alt nicht kastriert. Seit gestern Abend haben wir einen...
  • neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...

    neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
  • Neuer Hund aus dem Tierschutz knurrt, wenn er im Körbchen liegt

    Neuer Hund aus dem Tierschutz knurrt, wenn er im Körbchen liegt: Hallo! Wir haben vor 3 Tagen einen 7 Jährigen kastrierten Rüden (Mischling) aus einem Spanischen Tierheim zu uns geholt. Uns wurde gesagt, dass...
  • Hund knurrt meine Kinder an, weiß langsam nicht mehr weiter

    Hund knurrt meine Kinder an, weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo ihr lieben Wir haben einen Neufundländer Rüden (gerade 3 Jahre) unkastriert. Haben ihn seit er 9 Wochen alt ist. Dann hab ich noch 2...
  • Hund knurrt beim Knochenfressen

    Hund knurrt beim Knochenfressen: Hallo, ich habe eine 2 1/2 Jahre alte Hündin die aus Spanien kommt und dort ein Straßenhund war. Seit knapp 10 Wochen ist sie bei mir und sobald...
  • Hund knurrt beim Knochenfressen - Ähnliche Themen

  • Ersthund knurrt neuen Hund an

    Ersthund knurrt neuen Hund an: Guten Abend, Unser Ersthund ist ein Shiba Inu x Jack Russel Mix Rüde knapp 8 Monate alt nicht kastriert. Seit gestern Abend haben wir einen...
  • neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...

    neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
  • Neuer Hund aus dem Tierschutz knurrt, wenn er im Körbchen liegt

    Neuer Hund aus dem Tierschutz knurrt, wenn er im Körbchen liegt: Hallo! Wir haben vor 3 Tagen einen 7 Jährigen kastrierten Rüden (Mischling) aus einem Spanischen Tierheim zu uns geholt. Uns wurde gesagt, dass...
  • Hund knurrt meine Kinder an, weiß langsam nicht mehr weiter

    Hund knurrt meine Kinder an, weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo ihr lieben Wir haben einen Neufundländer Rüden (gerade 3 Jahre) unkastriert. Haben ihn seit er 9 Wochen alt ist. Dann hab ich noch 2...
  • Hund knurrt beim Knochenfressen

    Hund knurrt beim Knochenfressen: Hallo, ich habe eine 2 1/2 Jahre alte Hündin die aus Spanien kommt und dort ein Straßenhund war. Seit knapp 10 Wochen ist sie bei mir und sobald...