Darf er schonmal ein bisschen die Umwelt erkunden? :)

Diskutiere Darf er schonmal ein bisschen die Umwelt erkunden? :) im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, mein Kater soll Anfang März kastriert werden. Ich war allerdings schon ein paar Mal mit ihm draußen, damit er firstden Garten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lanie.

lanie.

Registriert seit
05.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
mein Kater soll Anfang März kastriert werden. Ich war allerdings schon ein paar Mal mit ihm draußen, damit er
den Garten schonmal ein bisschen kennen lernt :)
Nun habe ich festgestellt, dass er des Öfteren vor der Fensterscheibe oder der Tür sitzt, als wollte er raus. Meine Frage ist jetzt, ob ich ihn mal für eine Stunde zb raus lassen kann, OHNE dass ich dabei bin, oder ob das Risiko da zu groß ist, dass er möglicherweise wegläuft?!

Dankeschön schonmal :)
Liebe Grüße,
lanie.
 
29.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Wie lange ist er denn schon bei dir? Katzen sollten ca 6 bis 8 Wochen in der Wohnung gehalten werden bis sie das erste mal rausgehen.
 
lanie.

lanie.

Registriert seit
05.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
er ist schon seit dem 4.11. bei mir :)
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hallo!
Bitte lass ihn noch drinnen. Er könnte sich aus dem Staub machen wenn er eine rollige Kätzin riecht und es gibt doch schließlich genug Katzenbabys auf der Welt.

LG
 
Nana19588

Nana19588

Registriert seit
18.03.2009
Beiträge
330
Reaktionen
0
Das kann man nciht sagen. Katzen kommen ja nuicht immer gleich rein, wenn man es möchte wie bei einem Hund. Ich hab 5 Katzen, 2 sind kastriert und drei noch nicht. nächsten monat erst, aber die kommen alle wieder. Sind jetzt fast ein jahr alt.
Der Unterschied ist aber, dass sie hier geboren sind und die Mutter früh verstorben ist, die kleinen sind sehr auf uns fixiert und hören fast aufs wort
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Also dann sollte das kein Problem sein. Ich würds probieren.
Allerdings würde ich vorher den Nachbarn bescheid geben das sie ihm nichts zu fressen geben. Meine Mutter hatte den Nachbarskater auch angefüttert und auch in die Wohnung gelassen und seitdem hatte sie Täglich besuch und die Nachbarn haben ihr Kater Tagelang nicht gesehen, weil er öfter bei meiner Mutter war, dort geschlafen hat, sich Streicheleinheiten geholt hat und natürlich immer was zu fressen bekommen hat.

Achja was noch wichtig ist wenn es bei euch weibliche Katzen gibt würde ich doch warten bis zur kastration sonst deckt er die Mädels noch.
 
lanie.

lanie.

Registriert seit
05.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
mein Kater ist auch sehr stark auf mich fixiert, da ich ihn schon mit ca 9 Wochen bekommen habe, weil er ausgesetzt wurde :( man könnte also sagen, dass er mich quasi als Ersatzmami ansieht :) aber ich weiß halt nicht, wie er sich verhalten würde, wenn ich ihn raus lasse und nicht mitkomme... aber er sieht halt immer so aus, als würde er gerne raus. Nur ich habe halt ein bisschen Angst, dass er dann möglicherweise wegläuft.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Lass' ihn doch jetzt gleich kastrieren, dann kann er bald raus!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Ich würde ihn aus den von Federchen genannten Gründen jetzt auch noch nicht rauslassen - so Leid es einem natürlich tut, wenn er gern rausmöchte.
Wenn er schon seit dem 4.11. bei Dir ist, dann dürfte er ja hoffentlich schon 5 Monate alt sein, und das wäre durchaus schon ein gutes Alter zum Kastrieren - warum also nicht schon so bald wie möglich die Kastra, und ´ne Woche später (ungefähr) könnte er dann raus?

LG, seven
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Achja was noch wichtig ist wenn es bei euch weibliche Katzen gibt würde ich doch warten bis zur kastration sonst deckt er die Mädels noch.
Die Gefahr ist nicht nur, wenn es unkastrierte Mädels in der "Nähe" gibt.
Unkastrierte, potente Kater legen zig Kilometer zurück, um zu einer rolligen Katze zu gelangen. Und mit 5 Monaten kommt das Kerlchen nun langsam in das Alter.

Von daher würde ich für die nächsten Tagen einen Termin zur Kastra ausmachen und ein paar Tage danach kann der kleine Kerl dann ohne Bedenken seinen Freigang genießen;)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
eine unkastrierte katze würde ich auf keinen fall rauß lassen. es gibt schon viel zu viel herrenlose katzenbabies. :(
 
Fliege

Fliege

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also ich hatte meine Katze damals nur 5 Tage in der Wohnung bevor ich das erste mal mit ihr rausging... O_O
Ganz alleine draußen war sie dann kuzzeitig und bei offener Balkontür auch nur ein paar Tage später und das klappte ohne Probleme. Da der Kater allerdings noch nicht kastriert ist, würde ich ihn sicherheitshalber doch draußen begleiten um im Notfall eingreifen zu können.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Darf er schonmal ein bisschen die Umwelt erkunden? :)

Darf er schonmal ein bisschen die Umwelt erkunden? :) - Ähnliche Themen

  • Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf

    Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf: Hallo ich bin verzweifelt ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung und hatten uns vor ca einen halben Jahr dazu entschlossen uns...
  • Kater darf nicht Heim :(

    Kater darf nicht Heim :(: Hallo ihr Lieben. Ich komme direkt zu meinem Problem: mein Kater ist vor ca 2 Monaten weggelaufen. Habe nun durch das Internet ein Beitrag von...
  • Wann darf neue Katze in den Freigang?

    Wann darf neue Katze in den Freigang?: Hallo :) haben jetzt ne neue Katze bekommen. Sie ist weiblich, kastriert, ein jahr alt und unsere dritte Katze. Nun zu meiner Frage, wann darf...
  • Kater hat sich in Altöl gewelzt - darf ich ihn "baden"?

    Kater hat sich in Altöl gewelzt - darf ich ihn "baden"?: Huhu, mein Kater hat sich gerade - versehentlich, haha - in einer Altölpfütze gewelzt. Dementsprechend sieht er jetzt auch aus und gesund ist das...
  • darf man katzen ohne eu-pass ins ausland mitnehmen?

    darf man katzen ohne eu-pass ins ausland mitnehmen?: huhu, wir haben 2 häuser, eins in deutschland und eins in österreich... nun die frage... wir nehmen jeweils 2 katzen MIT eu pass immer mit nach...
  • darf man katzen ohne eu-pass ins ausland mitnehmen? - Ähnliche Themen

  • Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf

    Meine nachbarn wollen mir meinen kater weg nehmen und sich dafür stark machen das ich nie wieder tiere halten darf: Hallo ich bin verzweifelt ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung und hatten uns vor ca einen halben Jahr dazu entschlossen uns...
  • Kater darf nicht Heim :(

    Kater darf nicht Heim :(: Hallo ihr Lieben. Ich komme direkt zu meinem Problem: mein Kater ist vor ca 2 Monaten weggelaufen. Habe nun durch das Internet ein Beitrag von...
  • Wann darf neue Katze in den Freigang?

    Wann darf neue Katze in den Freigang?: Hallo :) haben jetzt ne neue Katze bekommen. Sie ist weiblich, kastriert, ein jahr alt und unsere dritte Katze. Nun zu meiner Frage, wann darf...
  • Kater hat sich in Altöl gewelzt - darf ich ihn "baden"?

    Kater hat sich in Altöl gewelzt - darf ich ihn "baden"?: Huhu, mein Kater hat sich gerade - versehentlich, haha - in einer Altölpfütze gewelzt. Dementsprechend sieht er jetzt auch aus und gesund ist das...
  • darf man katzen ohne eu-pass ins ausland mitnehmen?

    darf man katzen ohne eu-pass ins ausland mitnehmen?: huhu, wir haben 2 häuser, eins in deutschland und eins in österreich... nun die frage... wir nehmen jeweils 2 katzen MIT eu pass immer mit nach...