Tips & Hilfe,bitte ?!

Diskutiere Tips & Hilfe,bitte ?! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo,Leute. Ich habe ein Problemchen ; meine kleine Schwester ist vor fast einem Jahr zurück zu meiner Mutter gezogen (...) . Als sie in den...
M

marcha

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,Leute.
Ich habe ein Problemchen ; meine kleine Schwester ist vor fast einem Jahr zurück zu meiner Mutter gezogen (...) . Als sie in den Sommerferien hier war,
hat sie sich ein Kaninchen gekauft.(Deutscher Riese , schwarz)
Ich fand das sehr verantwortungslos,da meine Schwester uns ja sehr selten besuchen kann und sich daher nicht um es kümmern kann.Die Ex-Freundin meines Vaters hat zu ihrer Tochter und mir gesagt , dass wir uns um das Kaninchen kümmern sollen ; dafür könnten wir ihn als gegen "Preis" zum züchten haben.Meine kleine Schwester war damit einverstanden.
Gesagt ; getan.
Das Kaninchen der Tochter von der Ex-Freundin meines
Vaters und das Kaninchen meiner kl. Schwester wurden zu zweit gehalten,meines war alleine.
Ich habe mich immer gut um mein Kaninchen gekümmert.Es wurde jeden Tag verpflegt,rausgenommen,gestreichelt,etc. Die Tochter von Papa's Ex war zu dieser Zeit erst 9.(ist seit gestern 10)
Nunja,nach einiger Zeit hat die kleine Lea,so heißt die jetzt 10 jährige, die Kaninchen sehr vernachlässigt.Am Anfang habe ich ihre Versäumnisse nachgeholt,habe die Kaninchen also verpflegt und soweiter.
Mir wurde das dann zu dumm,da SIE sich ja um die Kaninchen kümmern sollte.
Also habe ich mich nurnoch auf mein Kaninchen fixiert.
Es gab Tage,da haben die zwei Kaninchen von Lea & meiner kl. Schwester kein Futter und Wasser bekommen.Sie wurden nie in den Auslauf gesteckt oder gestreichelt.Dementsprechend wurden sie auch scheu und wild.
Ich habe oft mit mir gerungen,die Kaninchen doch noch zu verpflegen ; es war aber nicht meine Aufgabe.Ich wollte,dass Lea verantwortungsvoll mit ihren Tieren umgeht.
Naja ; Leas Kaninchen ( die Schwester meines Kaninchens ) wurde krank.
Wir müssten sie leider von ihren Qualen erlösen.Sie wurde gerade ein halbes Jahr alt ( ;( ) Mein Kaninchen,dem es eigentlich immer gut ging,auch wenn er alleine war,starb am 2.Jan. diesen Jahres.Es hat sich herausgestellt,dass es Inzucht war.(!) Der schwarze Riese lebt seitdem alleine in seinem Stall.
Ich wollte mich nicht um ihn kümmern,weil er ja durch die Vernachlässigung verwildert wurde.Ich gab ihm immer nur Futter und Wasser,das war's dann auch.(Lea & Papa's Ex sind ausgezogen)

Jetzt zu meinem Hauptproblem ;
-> Ich habe beschlossen,dem Kaninchen ein schönes,weiteres Leben zu gewähren. Ich möchte es behalten und versuchen,es zahmzukriegen.
Leider wurde er das letzte halbe Jahr eben nicht dementsprechend behandelt.Er ist sehr scheu und ,wie erwähnt,wild.
Ich habe immer wieder versucht,ihn zustreicheln,doch er klopft und rennt weg.

Habt ihr ein paar Tips,wie ich es wieder zahm bekomme?

Ihr wärt mir eine große Hilfe.

Ich bedanke mich schonmal für alle Antworten.

LG ; marcha :)
 
30.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tips & Hilfe,bitte ?! . Dort wird jeder fündig!
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Da müsste zunächst mal geklärt werden, wie denn das Ninchen so lebt. Wenn ich das richtig verstehe in Außenhaltung oder? Und in einem Stall?
Als erstes solltest du schauen, dass dein Ninchen glücklich ist, bevor du dich drum kümmerst, dass es zahm dir gegenüber wird.
Kaninchen brauchen in Außenhaltung 3 m² (bei großen Kaninchen noch mehr) und den dauerhaft. Und da man Kaninchen mindestens zu zweit halten soll, brauchst du mindestens 6 m².

Ist er kastriert? Wenn nein dann solltest du das als erstes machen und ihn dann noch 6 Wochen alleine halten. Und dann eine Partnerin, wenn möglich im gleichen Alter, aus dem Tierheim oder einer Notstation holen.
Nebenbei ausreichend Platz schaffen.
Und wenn die Vergesellschaftung abgeschlossen ist, kannst du dich eigentlich voll auf beide konzentrieren. Setz dich einfach mit zu ihnen, rede leise mit ihnen und lock sie mit Leckerlies. Die einen werden schneller, die anderen langsamer zutraulich. Aber mit viel Liebe und Geduld, bekommt man das schon hin. Und hochheben nur im Notfall.

So ich hoffe ich konnte dir erstmal ein wenig helfen und ich hoff es ist verständlich.
 
M

marcha

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke :)
Ich habe mir Kaninchen angeschaut und welche in Aussicht,die ich evtl. bald hole.
Die Kaninchen kommen bei mir aber am Tag 1 - 2 Stunden am Tag raus ; also habe ich einen großen - für Ausenhaltung aber evtl. etwas zu kleinen - Stall.
MfG ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Wie groß ist denn der Stall? 1-2 Stunden finde ich ehrlich gesagt schon sehr grenzwertig...
 
M

marcha

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Mein Stall ist 3 qm groß.
Wie lange sollen die Kaninchen denn täglich draußen rumhoppeln ?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Sorry, falls ich das jetzt überlesen habe, aber leben sie bei dir jetzt innen oder außen?
 
M

marcha

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Sie leben zurzeit drinnen , aber wenn es wärmer wird draußen.
 
Schnuffivanni

Schnuffivanni

Registriert seit
05.04.2010
Beiträge
279
Reaktionen
0
Holst du sie denn jetzt immer rein wenn es herbst-winter wird oder habe ich da was missverstanden?
Also dein anderes kaninchen das auch gestorben war war das junge von dem das noch lebt und das von der lea oder wie?
weil dann muss es ja noch mehr als eins gegeben haben und wo sind die nun?

Also bitte nicht mehr züchten ohne stammbaum zu beachten, also kastrieren, alles wie die anderen zwei es auch schon geschrieben haben.
 
Thema:

Tips & Hilfe,bitte ?!

Tips & Hilfe,bitte ?! - Ähnliche Themen

  • Brauche mal ideen und tips

    Brauche mal ideen und tips: Und zwar bin ich ein absoluter nini fan :uups: hatte eigentlich immer welche, nur als meine beiden zuletzt gestorben sind nicht mehr. SO. Jetzt...
  • Kaninchen auf dem Balkon halten! TIPS

    Kaninchen auf dem Balkon halten! TIPS: Hallo. Da ich nun umziehe, muss ich meine Hoppels auf dem Balkon unterbringen. Dieser ist ca 7 qm groß. Die 2 können den komplett nutzen, da ich...
  • Das erste mal in den garten:-) Brauche Tips:-)

    Das erste mal in den garten:-) Brauche Tips:-): Hallo zusammen, hab mal wieder eine Frage. :-) Ich habe 3 kleine süße kaninchen (1 weibchen und 2 männchen) die leben bei mir in der Wohnung...
  • Tips für Stallreinigung

    Tips für Stallreinigung: Hallo, wir haben für unsere Kaninchen einen grossen Stall mit einem gedeckten Auslauf. Für s Misten nahmen wir dann immer den Streu mit einer...
  • Unsere Kaninchenhaltung... tips?

    Unsere Kaninchenhaltung... tips?: Hi Folks, Hier mal unser kleines Kaninchenzuhause. Sieht jemand gerade etwas, das wir grundsätzlich falsch machen, oder hat sonstige Anregungen...
  • Unsere Kaninchenhaltung... tips? - Ähnliche Themen

  • Brauche mal ideen und tips

    Brauche mal ideen und tips: Und zwar bin ich ein absoluter nini fan :uups: hatte eigentlich immer welche, nur als meine beiden zuletzt gestorben sind nicht mehr. SO. Jetzt...
  • Kaninchen auf dem Balkon halten! TIPS

    Kaninchen auf dem Balkon halten! TIPS: Hallo. Da ich nun umziehe, muss ich meine Hoppels auf dem Balkon unterbringen. Dieser ist ca 7 qm groß. Die 2 können den komplett nutzen, da ich...
  • Das erste mal in den garten:-) Brauche Tips:-)

    Das erste mal in den garten:-) Brauche Tips:-): Hallo zusammen, hab mal wieder eine Frage. :-) Ich habe 3 kleine süße kaninchen (1 weibchen und 2 männchen) die leben bei mir in der Wohnung...
  • Tips für Stallreinigung

    Tips für Stallreinigung: Hallo, wir haben für unsere Kaninchen einen grossen Stall mit einem gedeckten Auslauf. Für s Misten nahmen wir dann immer den Streu mit einer...
  • Unsere Kaninchenhaltung... tips?

    Unsere Kaninchenhaltung... tips?: Hi Folks, Hier mal unser kleines Kaninchenzuhause. Sieht jemand gerade etwas, das wir grundsätzlich falsch machen, oder hat sonstige Anregungen...