womit enfernt ihr die haare??

Diskutiere womit enfernt ihr die haare?? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; hallo! wollte mal fragen wie ihr die haare aus dem bett bringt. ich hab tagsüber eine tagesdecke am bett, die sich firstrecht gut mit so einem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hallo!

wollte mal fragen wie ihr die haare aus dem bett bringt.

ich hab tagsüber eine tagesdecke am bett, die sich
recht gut mit so einem kleiderroller abrollen lässt. da ich täglich sauge wird auch täglich das leintuch abgesaugt, bettdecke und polster ebenfalls mit dem kleiderroller, das mach ich meist 2x am tag.

aber irgendwie gehen diese kleiderroller total ins geld :roll:

daher wollte ich mal wissen wie ihr das so macht und ob es da eventuell günstigere varianten gibt?

lg
silbermond
 
30.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
J

Julzn

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
hallo, ich hab von Fakelmann so eine Roten Handschuh, der ist so aufgerauht wie diese kleinen Einsätze dies oft bei Staubsaugern ungen gibt.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41YdjXqQSwL.jpg

Den gibts z.b. bei Real oder Kaufland und kostet so um die 5€. Ich habe mir nach 3 Jahren mal nen neuen jetzt geleistet, weil die borsten dann weicher werden und etwas weniger aufnehmen.

Ich finde er funktioniert genau so gut wie ne Fusselrolle und ist langfristig gesehen günstiger!

Säugen und abstauben tu ich auch täglich. Geht nicht anders bei zwei Katzen. Ich habe auch schon gehört das man haare gut mit gummihandschuhen runterrubbeln kann. Das hängt aber von der oberfläche ab, wie gut das fuktioniert.
Trotzdem suche ich auch noch nach tipps wie ich es besser machen kann, wenns überhaupt mögich ist:)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
oh, real und kaufland haben wir hier leider nicht :(
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Wir haben eine Bürste, die eine ähnliche Oberfläche hat wie der von Julzn verlinkte Handschuh.
Aber so´n Aufwand betreiben wir nicht - wir haben sogar 4 Katzen, und zwei davon haaren ohne Ende - das wäre eine Sisyphus-Arbeit, und wir werden den Teufel tun, jeden Tag zu saugen oder Couch und Bett zu enthaaren ;)

Gesaugt wird hier 2x pro Woche, das Bett wird 1-2x pro Woche enthaart - das muss reichen ;)
Wir sind da hart im Nehmen :003:
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Wir haben eine Bürste, die eine ähnliche Oberfläche hat wie der von Julzn verlinkte Handschuh.
Aber so´n Aufwand betreiben wir nicht - wir haben sogar 4 Katzen, und zwei davon haaren ohne Ende - das wäre eine Sisyphus-Arbeit, und wir werden den Teufel tun, jeden Tag zu saugen oder Couch und Bett zu enthaaren ;)

Gesaugt wird hier 2x pro Woche, das Bett wird 1-2x pro Woche enthaart - das muss reichen ;)
Wir sind da hart im Nehmen :003:
nö das mag ich nicht ;)
wenn ich die haare nicht regelmäßig aus dem bett enferne, hab ich die auch auf den klamotten und das möchte ich tunlichst verhindern.

bloß 2x die woche saugen käme hier für mich auch nicht in frage. ich hab ja den hund auch noch dazu. hier siehts ja nach einem tag schon aus als hätte ich den sauger nur 1x in der woche in gebrauch :roll:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Wie gesagt, wir sind da etwas härter im Nehmen ;)
Im Bett pennen aber auch "nur" die beiden Jungs, und die in der Regel auch nur am Fußende.
Natürlich hat man dann auch Haare an den Klamotten, aber das lässt sich bei 4 Katzen eh nicht vermeiden ;)
Gesaugt wird 1x pro Woche von unserer Putzfrau, die saugt dann auch die Couch mit ab, auf der aber ohnehin noch zwei Decken liegen.
Und 1 weiteres Mal sauge ich dann noch zwischendurch und wir enthaaren das Bett, wie gesagt auch 1-2x pro Woche, je nachdem, ob wir die Bettwäsche wechseln oder nicht.
Zwischendurch wird allerdings auch nochmal gefegt, allerdings weniger wegen der Haare, sondern wegen des Strandeffekts der Katzenstreu ;)
(Ach so, vielleicht sollte ich dazu sagen: Die ganze Wohnung hat Parkett. Mit Teppich sähe das sicher schon wieder anders aus, da müssten wir wahrscheinlich auch öfter mit dem Staubsauger ran...)

Ich war noch nie der große Putzteufel - natürlich mag ich es, wenn´s sauber ist - aber es stört mich auch nicht, wenn der Pold mal wieder meint, ein schwarzer Küchentisch wäre doof, er hätte ihn lieber weiß, und dann entsprechend seine weißen Haare gezielt auf dem Tisch verteilt. Dort essen wir eh nie, es sei denn, es kommt Besuch - und dann wird der Tisch halt gründlichst vorher geschrubbt ;)

LG, seven
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Wie gesagt, wir sind da etwas härter im Nehmen ;)
Im Bett pennen aber auch "nur" die beiden Jungs, und die in der Regel auch nur am Fußende.
Natürlich hat man dann auch Haare an den Klamotten, aber das lässt sich bei 4 Katzen eh nicht vermeiden ;)
Gesaugt wird 1x pro Woche von unserer Putzfrau, die saugt dann auch die Couch mit ab, auf der aber ohnehin noch zwei Decken liegen.
Und 1 weiteres Mal sauge ich dann noch zwischendurch und wir enthaaren das Bett, wie gesagt auch 1-2x pro Woche, je nachdem, ob wir die Bettwäsche wechseln oder nicht.
Zwischendurch wird allerdings auch nochmal gefegt, allerdings weniger wegen der Haare, sondern wegen des Strandeffekts der Katzenstreu ;)
(Ach so, vielleicht sollte ich dazu sagen: Die ganze Wohnung hat Parkett. Mit Teppich sähe das sicher schon wieder anders aus, da müssten wir wahrscheinlich auch öfter mit dem Staubsauger ran...)

Ich war noch nie der große Putzteufel - natürlich mag ich es, wenn´s sauber ist - aber es stört mich auch nicht, wenn der Pold mal wieder meint, ein schwarzer Küchentisch wäre doof, er hätte ihn lieber weiß, und dann entsprechend seine weißen Haare gezielt auf dem Tisch verteilt. Dort essen wir eh nie, es sei denn, es kommt Besuch - und dann wird der Tisch halt gründlichst vorher geschrubbt ;)

LG, seven
ich hab auch nirgendwo teppich, aber das verhindert ja auch nicht dass schmutz und haare rumliegen :mrgreen:

nö ich mag das nicht, ich mags gerne sauber. ich könnt nachts nicht ruhig schlafen wenn die wohnung schmutzig ist. :uups:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Unsere Wohnung ist nicht schmutzig!
Und für mich sind ein paar Katzenhaare oder ein paar Streukrümel kein Schmutz.
Schmutz wäre, wenn ich in der Küche Essensreste rumstehen ließe oder den Herd nach dem Kochen nicht putzen würde oder im Bad nach dem Duschen nicht trockenwischen würde oder die Waschbecken nach Benutzung nicht mal durchspülen würde oder Leute mit dreckigen Schuhen durch die Wohnung latschen etc....

Hört sich gerade bei Dir so an, als würden wir in einem völlig versifften Haushalt leben :roll:
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Unsere Wohnung ist nicht schmutzig!
Und für mich sind ein paar Katzenhaare oder ein paar Streukrümel kein Schmutz.
Schmutz wäre, wenn ich in der Küche Essensreste rumstehen ließe oder den Herd nach dem Kochen nicht putzen würde oder im Bad nach dem Duschen nicht trockenwischen würde oder die Waschbecken nach Benutzung nicht mal durchspülen würde oder Leute mit dreckigen Schuhen durch die Wohnung latschen etc....

Hört sich gerade bei Dir so an, als würden wir in einem völlig versifften Haushalt leben :roll:
sorry aber wo hab ich behauptet dass deine wohnung schmutzig ist? :eusa_think:

ich hab lediglich von MEINEM haushalt gesprochen und dass ICH hier täglich sauge weil ich es sonst schmutzig finde.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Naja, man konnte es in dem Zusammenhang so verstehen ;)
Im Endeffekt muss es wohl jeder so machen, wie er sich am besten wohlfühlt ;)
Nix für ungut.....
LG, seven
 
Elviskitty

Elviskitty

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
99
Reaktionen
0
Sobald ich irgendwo sitze habe ich Kitty auf dem Schoß, dabei werden dann fleißig Haare auf meinen Klamotten verteilt.
Solang sich das in Grenzen hält störts mich ni und wird halt schnell abgeputz, aber irgendwo hab ich immer ein paar Katzenhaare an mir, egal wie oft ich was enthaare.
Wär ja auch schlimm wenn ni.
Ich freu mich tagsüber sogar, wenn ich ein Haar von meiner Kleinen finde. Gleich wieder ein Grund an seine Katze zu denken. :D
Aber ich muss sagen: täglich enthaar ich auch nicht alles.

Achso um beim Thema zu bleiben, ich hab auch so ne Bürste mit einer Oberfläche wie Julzn's Handschuh. Denke aber auch, dass es noch bessere Möglichkeiten gibt und suche auch noch.
Ab morgen ist bei Fressnapf ein Haarentferner im Angebot. Sieht aus wie ein Scheibenkratzer mit Gummi vorn dran.
Überlege noch ihn mir zu holen. Wenn ja berichte ich natürlich.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Naja, man konnte es in dem Zusammenhang so verstehen ;)
Im Endeffekt muss es wohl jeder so machen, wie er sich am besten wohlfühlt ;)
Nix für ungut.....
LG, seven
sollte eigentlich klar sein dass ich von meiner wohnung spreche zumal ich deine ja nicht kenne. ;)
und meine empfinde ich eben als schmuzig wenn ich mal nicht sauge. ich wische auch jeden zweiten tag und finde dass das hier absolut notwendig ist.

Sobald ich irgendwo sitze habe ich Kitty auf dem Schoß, dabei werden dann fleißig Haare auf meinen Klamotten verteilt.
Solang sich das in Grenzen hält störts mich ni und wird halt schnell abgeputz, aber irgendwo hab ich immer ein paar Katzenhaare an mir, egal wie oft ich was enthaare.
Wär ja auch schlimm wenn ni.
Ich freu mich tagsüber sogar, wenn ich ein Haar von meiner Kleinen finde. Gleich wieder ein Grund an seine Katze zu denken. :D
Aber ich muss sagen: täglich enthaar ich auch nicht alles.
ich hab eigentlich keine tierhaare an meinen klamotten. nur wenn ich so wie jetzt im bett liege und die katzen auf mir drauf.
aber so geh ich dann nicht aus dem haus.

ich denk auch so an meine katzen (dank bildschirmschoner im büro bz :mrgreen:), dazu brauch ich keine haare auf den klamotten finden. :D
 
Sternlein

Sternlein

Registriert seit
09.12.2009
Beiträge
834
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin bei weitem kein "megastrenger" Putzteufel. Jedenfalls denke ich so über mich selbst. Aber ich gehöre auch zu der täglich saugenden Fraktion. Dabei rege ich mich über Katzenhaare schon ziemlich auf. Aber mindestens rege ich mich auch über meine eigenen Haare so auf. Mag scheinbar einfach generell keine Haare...
Ich nehme bei Teppichen, Möbeln, etc. einen Fensterabzieher/Flitsche (wie auch immer man es benennen mag). Diese feuchte ich ganz leicht an und dann geht es an`s Werk. Wir haben extra nur für die Haarbefreiung von Teppich und Möbel so`n Ding gekauft um nicht den Abzieher kaputt zu machen der für die Fensterscheiben da ist.
 
J

Julzn

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
161
Reaktionen
0
Na den Handschuh gibts sicherlich auch in deiner stadt, musst mal schaun wo es haushaltsartikel gibt oder in großen Supermärkten.

Wenn nicht im internet gibts alles:)

Na saugen ist mich auch wichtig. Ich hab zwar auch überall Holzboden, aber ich finds eckelig wenn ich barfuß durch die wohnung geh und so das Katzenstreu gleichmäßig durch die Wohnung verteile und an meinen Käsefüßen Haare kleben:)

Naja bei uns ists halt auch noch krass weil unser Altbauholzboden so breite rietzen hat und da würd sich alles sonst einfangen...
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Off-Topic
Barfuß laufe ich hier gar nicht mehr, seit ich einmal in leckere Katzenkotze getreten bin ;) Kommt zwar nur selten vor, aber Dinah und Poldi haben manchmal so Anwandlungen, dass sie eben meinen, sie müssten den Terrassenbambus um einige Blättchen erleichtern und diese dann wieder auskotzen. Zum Glück schaffen sie das dann meist auf der Terrasse, aber manchmal erwischt´s halt auch das Parkett ;)

Wenn ich hier so lese, was Ihr alles so an Reinigungsmaßnahmen unternehmt, komme ich mir echt vor wie ein Schmutzfink ;)
Aber ich denke halt einfach, wer mit Tieren lebt, der muss halt auch damit leben, dass nicht immer alles blitzt und blankt - wie gesagt, das sieht sicher jeder anders, und jeder soll natürlich nach seiner Facon glücklich werden - aber ich hab´ halt einfach nicht den Nerv und nicht die Zeit, jedem Katzenhaar hinterherzuputzen, und ich kann damit ganz gut leben ;)
LG, seven, die jetzt ins katzenbehaarte Bettchen verschwindet :D
 
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
also da wir 4 katzen haben und davon sind 2 langhaar katzen müssen wir täglich saugen und so..
für die klamotten neben wir einfach diese kleberollen.
für alles andere, wirklich ALLES (bett,teppich, laminat,fliesen...) haben wir den dyson animal pro..kostet nur um die 300,- und saugt ALLES weg^^
ich mein du kannst auch jeden tag mitm handstaubsauger oder so übers bett fahren aber mir wär das zu nervig und anstrengend..^^
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Off-Topic
Barfuß laufe ich hier gar nicht mehr, seit ich einmal in leckere Katzenkotze getreten bin ;) Kommt zwar nur selten vor, aber Dinah und Poldi haben manchmal so Anwandlungen, dass sie eben meinen, sie müssten den Terrassenbambus um einige Blättchen erleichtern und diese dann wieder auskotzen. Zum Glück schaffen sie das dann meist auf der Terrasse, aber manchmal erwischt´s halt auch das Parkett ;)

Wenn ich hier so lese, was Ihr alles so an Reinigungsmaßnahmen unternehmt, komme ich mir echt vor wie ein Schmutzfink ;)
Aber ich denke halt einfach, wer mit Tieren lebt, der muss halt auch damit leben, dass nicht immer alles blitzt und blankt - wie gesagt, das sieht sicher jeder anders, und jeder soll natürlich nach seiner Facon glücklich werden - aber ich hab´ halt einfach nicht den Nerv und nicht die Zeit, jedem Katzenhaar hinterherzuputzen, und ich kann damit ganz gut leben ;)
LG, seven, die jetzt ins katzenbehaarte Bettchen verschwindet :D
ich sag immer, wie sauber ein haushalt ist, hat nichts damit zu tun wieviele tiere man hat sondern wie fleißig die hausfrau ist. ;)
und man muss, find ich, auch nicht sofort wenn man in die wohnung kommen sehen (oder riechen) dass hier tiere leben.

man kann hier auch nicht vom boden essen und im bett sind ja trotzdem ständig haare. schließlich liegen die katzen ja immer hier, aber ich möchte eben nicht dass die haare hier die überhand bekommen :mrgreen:

aber wie du schon sagst, das muss jeder für sich selbst entscheiden :D
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Ich setz mich mal neben Seven ;) Ich bin auch nicht über-reinlich. Ich sauge 1 mal die Woche richtig. Ansonsten kommt beim Anblick von großen Fellmäusen der Handsauger zum Einsatz. Im Bett... mei, ich bezieh mein Bett halt regelmäßig neu und mach dazwischen gar nix. Solang mich nix in der Nase kitzelt ist's ok, und da meine Katzen auch nicht auf Kopfhöhe schlafen passiert das auch nicht. Die Bettwäsche kommt dann immer in den Trockner, damit kommen die Haare besser raus als mit jeder Bürste oder jedem Roller.

Und sobald ich heimkomme zieh ich mich eh immer um, alte Klamotten zum Auftragen, die können verhaart werden wie sie wollen, das macht mir da nix...
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Ich setz mich mal neben Seven ;) Ich bin auch nicht über-reinlich. Ich sauge 1 mal die Woche richtig. Ansonsten kommt beim Anblick von großen Fellmäusen der Handsauger zum Einsatz. Im Bett... mei, ich bezieh mein Bett halt regelmäßig neu und mach dazwischen gar nix. Solang mich nix in der Nase kitzelt ist's ok, und da meine Katzen auch nicht auf Kopfhöhe schlafen passiert das auch nicht. Die Bettwäsche kommt dann immer in den Trockner, damit kommen die Haare besser raus als mit jeder Bürste oder jedem Roller.

Und sobald ich heimkomme zieh ich mich eh immer um, alte Klamotten zum Auftragen, die können verhaart werden wie sie wollen, das macht mir da nix...
mich kitzeln die haare leider schon oft in der nase :uups: nachts nicht gerade angenehm :mrgreen:

einen trockner hab ich leider nicht :(

ich war das jetzt mal mit dem gummihandschuh versuchen und mir eventuell die wunderbürste oder die marienkäferbürste besorgen.
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Naja, also ich muss ehrlich sein... mit Haaren und so nem Kram habe ich mittlerweile gar keine Probleme mehr.

Wir haben immer eine schicke schwarz-weiß Kombination. :mrgreen: (vllt hälts auch irgendwann mal jemand für absicht ;)).
Die gibt's auf meinem Bett, auf dem Boden, im Auto (hunde), meistens auf meiner Jacke usw.
Für die Jacke nutze ich immer die Fusselrolle. Ansonsten sauge ich jede Woche einmal... je nach dem wenn's durch Hundepfoten Dreck gibt, wisch ich auch durch.
Mein Freund findet Hunde - und Katzenhaare auf dem Bett nicht so prickelnd und saugt es ab und an mal ab. :uups:

Naja, ich muss ehrlich sein... Haare sind für mich das absolut geringste Problem. Für andere Leute ist das schlimm. Als Loulou noch klein war und frisch bei mir, hatte ich noch keinen Autogurt für sie. Deswegen hat sie vorne auf dem Beifahrersitz gesessen... ohne Unterlage, ohne Tuch, ohne irgendwas. Als dann Freunde mitfahren sollten, wollten die sich nicht dahinsetzen... ich musste zweimal schauen, bis ich da Haare gesehen habe... ich merke das einfach nicht mehr, das ist für mich schon "normal" geworden.

Und wie Seven schon sagte... wer mal in Katzenkotze getreten ist, weiß, dass es schlimmeres gibt. Wer morgens mal in ein Hundehäufchen getapst ist, der weiß das auch ;).

Wenns aber wirklich stört, dann einfach saugen. Also ich kriege Haare mit dem Staubsauger von allem runter. Sofa, Bett...
Und für Klamotten halt die Fusselrolle (Carlo-haar weiß-auf schwarzem T-shirt... wuderbar. :mrgreen:)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

womit enfernt ihr die haare??