Hund mag andere lieber??

Diskutiere Hund mag andere lieber?? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo erstmal, bin neu hier im Forum :) mein Hund ( deutscher Pinscher) ist jetzt 18 Monate... Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
neomi

neomi

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
163
Reaktionen
0
Hallo erstmal, bin neu hier im Forum :) mein Hund ( deutscher Pinscher) ist jetzt 18 Monate... Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass er manche Menschen lieber mag wie mich und das kränkt mich ehrlich gesagt ein wenig :( ein kleines Bsp:
Wir sind vor einer Woche zu Bekannten gezogen, die er aber vorher nicht kannte. Er hat schon am ersten Tag mit allen gekuschelt... wenn wir zu Dritt auf dem Sofa lagen dann legt er sich nicht zu mir, sondern lieber zu dem Unbekannten... oder auch wenn einer von denen Heim kommt, freut er sich wie Bolle und wenn ich nachhause komm, kommt er zwar an, aber freut sich noch lange nicht so...
Vielleicht spinne ich auch bisschen rum:eusa_think:, aber es beschäftigt mich ungemein, weil ich wirklich alles für und mit ihm mache. MIr fällt eben extrem auf, dass er die Nähe mehr zu anderen sucht als zu mir, ist nicht so, dass er nicht auch zu mir schmusen kommt, aber im Moment bin ich irgendwie abgeschrieben :(

Freu mich über jede Anwort.

Liebe Grüße Miriam
 
30.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund mag andere lieber?? . Dort wird jeder fündig!
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Huhu,
mach dich nicht verrückt,ganz ehrlich (ich meine das echt und nett) denke ich du musst ein wenig mehr Selbstbewußtsein lernen- interpretiere nicht allzu viel menschliches in deinen Hund - soweit um die Ecke können unsere Schönen gar nicht denken....

Es ist nämlich sehr wahrscheinlich genau umgekehrt: DEIN Hund ist sich DEINER Liebe total sicher und das ist perfekt!
Also geht er neugierig -gemäß seines Alters mal zu den Anderen...gucken und fremd schmusen. ...und das Neue begrüßen -ist ja spannend.
Das wird sich im Alter legen...

Sei lieber stolz auf so einen selbstbewussten, freundlichen und neugierigen Hund.
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass er einfach neugierig ist.
Außerdem sieht er dich jeden Tag, deshalb sind anderen, wenn sie da sind vielleicht in dem Moment einfach interessant.
 
neva_masquerade

neva_masquerade

Registriert seit
10.11.2010
Beiträge
192
Reaktionen
0
Bei mir ist das genauso, wenn mein Vater nach Hause kommt oder mein Freund mich besucht, guckt Jimmy mich nicht mal mehr mit dem Hintern an. ;) Es sei denn, ich hab ein Leckerlie oder Spielzeug.
Ich schließ mich der Meinung von suno an, er will sich bestimmt bei den "Fremden" beliebt machen, weil er sie einfach noch nicht kennt. Von dir weiß er ja, dass du sein "Führer" bist und auf ihn aufpasst, egal was er macht.
 
neomi

neomi

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
163
Reaktionen
0
:) lieben Dank für die Antworten, nun bin ich schon ein wenig beruhigt...
@suno: Stimmt wohl was das Selbstbewusstsein angeht, zumindest auf den Kleinen bezogen, dies schwindet in solch Situationen natürlich etwas dahin.

Lg Miriam
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Huhu
...kennst du das Märchen vom Däumling? Mäh mäh...fand kein Blatt...

Mach dir keine Sorgen - wenn meine Freundinnen / Freunde / Mama zu mir kommen tut Rosi so als würde sie:

a.) Nie nie nie was zu essen bekommen von mir
b.) Nie niemals nicht von mir gestreichelt werden
c.) Ich gar nicht wüßte wozu so Spielzeuge gut sind:shock:.....
...und überhaupt ist sie der unverstandenste, aller aller aller ärmste hund auf dieser ganzen weiten Welt!

das legt sich aber...und Gott sei dank kann ich inzwischen so richtig von Herzen darüber lachen und freue mich über die intriganten Einfälle meines Mädels NOCH mehr von allem zu bekommen :mrgreen:
 
neomi

neomi

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
163
Reaktionen
0
Hihi Jaaa... so ungefähr ists bei meinem Exemplar auch und ich finds ja auch auf der einen Seite süß :)
vielleicht kommt mir das auch nur so extrem vor, weil wir jetzt paar Wochen hier sind und sich das halt jeden Tag häuft. Hab mir da nur echt Gedanken drüber gemacht, bzw an mir gezweifelt, weils schon ein kleiner Stich ins Herz ist wenn mein Baby lieber zu andern kuscheln geht :roll: aber wenn ich mir hier mein getippsel so durchles, komm ich mir schon ein bissel blöd vor, wie son eifersüchtiges Frauchen lach jaa, bin ich auch einwenig*zugeb :D

Danke für die aufbauenden Worte ;)
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Pfff, mein Rüde ist der König der Schauspielerei ;)
Wenn ich mal ein Wochenende weg war, kommt er erstmal zu mir, als ob er das Wochenende durchhungern musste, nicht im Haus, sondern in der Kälte schlafen musste und sowie ganz arg bedauernswert ist.
Ich bin aber nur die Zwischenstufe. Wenn mein Freund nach Hause kommt, klebt er ihm förmlich am Hintern. Wer brauch schon das Frauchen zum Kuscheln, wenn man den Kerl hat, dem man so herrlich die Nase in den Bauch bohren kann :roll:

Deine Reaktion find ich aber völlig normal, aber irgendwann wirst du schmunzeln über die Show, die der Hund abzieht ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund mag andere lieber??

Hund mag andere lieber?? - Ähnliche Themen

  • Hündin mag meine Eltern nicht

    Hündin mag meine Eltern nicht: Hallo Zusammen, ich habe leider ein kleines Problem mit meiner 5-Monatigen Hündin Pippa aus Rumänien. Tagsüber bringe ich sie zu meiner Mutter/...
  • hund mag keine menschen

    hund mag keine menschen: tja, also ich hab zuerst mit einem geschwisterpärchen (chihuahua) zusammengelebt. R. ist mit 13 und T. mit 14 in den himmel gewandert. sie haben...
  • Ärger mit seinen Eltern, Mein Hund mag mich nicht mehr HILFE

    Ärger mit seinen Eltern, Mein Hund mag mich nicht mehr HILFE: Hallo ihr Lieben, Leider gestaltet sich mein Problem etwas schwierig :( Mein Freund (21) und ich (18) wohnen bei seinen Eltern. Gemeinsam haben...
  • mein Hund mag mich nicht mehr

    mein Hund mag mich nicht mehr: Hallo ihr lieben, Ich habe seit 4 1/2 Monaten eine kleine yorki-Jack Russel mix Hündin, ich habe sie bekommen als sie 8 Wochen alt war. Anfangs...
  • Hund mag tierisches Fernsehprogramm nicht/Autoproblem

    Hund mag tierisches Fernsehprogramm nicht/Autoproblem: Hallo ihr Lieben Normal bin ich eine stille Mitleserin möchte aber gerne eine Frage loswerden die mich schon länger beschäftigt.Und da hier doch...
  • Hund mag tierisches Fernsehprogramm nicht/Autoproblem - Ähnliche Themen

  • Hündin mag meine Eltern nicht

    Hündin mag meine Eltern nicht: Hallo Zusammen, ich habe leider ein kleines Problem mit meiner 5-Monatigen Hündin Pippa aus Rumänien. Tagsüber bringe ich sie zu meiner Mutter/...
  • hund mag keine menschen

    hund mag keine menschen: tja, also ich hab zuerst mit einem geschwisterpärchen (chihuahua) zusammengelebt. R. ist mit 13 und T. mit 14 in den himmel gewandert. sie haben...
  • Ärger mit seinen Eltern, Mein Hund mag mich nicht mehr HILFE

    Ärger mit seinen Eltern, Mein Hund mag mich nicht mehr HILFE: Hallo ihr Lieben, Leider gestaltet sich mein Problem etwas schwierig :( Mein Freund (21) und ich (18) wohnen bei seinen Eltern. Gemeinsam haben...
  • mein Hund mag mich nicht mehr

    mein Hund mag mich nicht mehr: Hallo ihr lieben, Ich habe seit 4 1/2 Monaten eine kleine yorki-Jack Russel mix Hündin, ich habe sie bekommen als sie 8 Wochen alt war. Anfangs...
  • Hund mag tierisches Fernsehprogramm nicht/Autoproblem

    Hund mag tierisches Fernsehprogramm nicht/Autoproblem: Hallo ihr Lieben Normal bin ich eine stille Mitleserin möchte aber gerne eine Frage loswerden die mich schon länger beschäftigt.Und da hier doch...