unkastrierte böcke vergesellschaften

Diskutiere unkastrierte böcke vergesellschaften im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hi ich hab zwar "nur" kaninchen , aber ich hoffe ich darf dennoch hier mal eine frage loswerden. ich hab einen bekannten, der firstviele meeris...
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
hi ich hab zwar "nur" kaninchen , aber ich hoffe ich darf dennoch hier mal eine frage loswerden. ich hab einen bekannten, der
viele meeris hat (meiner meinung nach in nicht wirklich guter haltund, aber das ist ein anderes thema), der erzählt mir jetzt, daß es überhaupt kein problem sein unkastrierte böcke miteinander zu vergesellschaften. da frag ich mich stimmt das? denn bei kaninchen wäre das soweit ich weiß undenkbar, weil die sich an die gurgel gehen würden. also wieso wäre es, wenns denn stimmt , bei meeris kein problem unkastrierte böcke zusammenzubringen??
liebe grüße danie
 
01.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Es kann klappen wenn:
- einer der beiden sehr jung ist
- beide schon erwachsen aber super toll Sozialisiert sind (also in einer größeren Gruppe mit anderen Böcken aufgewachsen sind)
- sie noch keinen eigenen Harem hatten
- es viel Platz gibt

das gemeine an der Sache: Meerschweinchen neigen dazu, sich auch dann nicht gegenseitig umzubringen, wenn sie sich gar nicht vertragen, sogar Verletzungen sind oft eher harmlos oder kommen nur selten vor. trotzdem leiden sie oft sehr unter der unpassenden Gesellschaft - sie bleiben deutlich kleiner und mickriger, sind öfter mal krank oder sterben jung.

Dennoch würden eben viele Halter Stein und Bein schwören, dass ihre Böcke sich pudelwohl fühlen - nur wer viel Erfahrung hat wird eben stutzig, wenn Meeriböcke über 1,5 Jahren immer noch nur 900g wiegen oder mit 2-4 Jahren ohne ersichtlichen grund sterben. Oft ist eben der eigentliche Grund, dass die Gruppe eben doch nicht so toll harmoniert, auch wenn es keine sichtbaren Kämpfe oder Verwundungen gibt, und der Halter noch nicht mal häufige Drohgesten beobachtet.

Nur: kommen diese kümmerlichen Böcke aus der Bockgruppe raus und doch in einen eigenen Harem nehmen sie eben dann innerhalb von wenigen Wochen 200g zu, blühen richtig auf, sind viel aktiver - da wird einem dann eben doch klar, dass die Bockgruppe nicht so ideal war.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also von viel platz und toll sozialisiert kann leider keine rede sein. er hat 14 meeris alle in einem raum, davon leben ich glaube 6 oder 7 zusammen in zwei gruppen, die restlich unkastrierten böcke sitzen allein. ich hab ihm daraufhin gesagt, er soll sie endlich kastrieren lassen und entweder gut vermitteln oder vergesellschaften, weil ich mir nicht vorstellen kann, daß das sonderlich toll ist für die böcke in einzelhaft zu sitzen , aber andere meeris zu sehen und zu riechen. daraufhin sagte er amn müsse die nicht kastrieren, sondern könnte sie auch so vergesellschaften, was er meines wissen aber bislang nicht gemacht hat :(
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
naja, mit einem Babybock dazu würde es wohl klappen, aber wer will schon unkastrierte Böcke? die finden eben nur dann einen Platz, wenn jemand gleich eine neues Bockpaar machen will, aber wer sich einen Funken informiert hat (und nicht an Selbstüberschätzung und Helfersyndrom leidet) will keine Bockgruppe, die sind zu kitzelig. Und wer sich nicht informiert hat will lieber zwei Babys.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das sind alles ausgewachsene tiere und ich denke auch, daß wenn sie kastriert wären es bessere chance für eine vermittlung geb, aber ich stoß da auf taube ohren. mir tun die einfach leid, weil sie allein leben müssen
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hat er denn auch weiber, dein bekannter?

dann würde ich nicht mal an eine VG denken, die jungs werden durch den geruch total daneben sein.

wobei das auch bei kastraten sehr wahrscheinlich ist.


bockgruppen KÖNNEN klappen, das stimmt. aber es ist mühsam, und die gefahr besteht immer dass es in die hose geht.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja er hat weibchen, die jeweils in gruppen mit je einem kastraten zusammenleben. "nur "die unkastrierten leben allein, aber wie gesagt sie leben alle in einem raum . ich weiß ja nicht wie es bei meeris ist, bei kaninchen wäre das undenkbar, eine qual für die tiere
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
das ist es auch für die schweine...

ich sag da jetzt mal nix dazu...

er soll die nasen kastrieren und abgeben, wirklich.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.582
Reaktionen
21
Wir hatten bisher nur kurz unkastrierte Böcke zusammen (bis sie kastriert werden konnten, unser TA kastriert erst ab 500 g und die Tierklinik, die die einzigste ist, die in der Nähe Frühkastras macht, kannte ich da noch nicht), das hat geklappt, allerdings waren sie da noch jung und unseren Babybock hatte ich zu unseren älteren Kastraten dazu gesetzt (also vergesellschaftet) bis er kastriert werden konnte.

Unkastriert würde ich es nicht machen, einfach aus dem Grund, dass man sich dann schneller & leichter zu Mädels setzen kann, wenn es mal nicht mehr klappt...
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hey,

eine VG kann klappen- habe ich schon 3 mal gemacht. Aber allein die VG war definitiv nichts für schwache gemüter (da sind auch schon mal haare geflogen).

Wobei das schon arg von der Sozialisation abhängt. Alle meine Jungs von der züchterin, die schon in einer bock-wg aufgewachsen sind waren problemlos zu vergesellschaften, egal ob sie da 300gramm schwer waren, oder knapp 6 monate alt.

Womit ich persönlich die schlechteste erfahrung gemacht habe waren mischgruppen kastrate und vollböcke. das ist die einzige gruppe die zerbrochen ist (und es war auch die neuste), sowohl die kastratengruppe als auch die nicht kastrierten benehmen sich einwandfrei.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
@ivy ich red schon seit einem jahr auf ihn ein , daß er sie kastrieren lassen soll und dann vermitteln weil das was er da tut tierquälerei ist :( aber er glaubt es mir nicht, hab ihm schon diebrain.de unter die nase gehalten es hilft nix
 
D

dekatl

Registriert seit
03.03.2010
Beiträge
263
Reaktionen
0
also ich hatte auch schon 2 meeri böcke sie haben sich super verstanden waren auch nicht kastriert und sind beide zu richtigen brummern geworden ;)
allerdings waren sie beide noch babys als wir sie vergessellschaftet haben
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
er fakt , der mich bei ihm stört ist, daß er mehrere tiere einzeln im gleichen raum hält und jetzt sagt er man kann ja böcke zusammenhalten , aber selbst das tut er nicht
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
naja, man kann es ja tun...

ich hab hier eine gruppe kastraten (4) und eine gruppe böcke (3 nasen). und momentan "urlaubt" eine 4er-gruppe böcke bei uns.

funktioniert alles wunderbar.

Dagegen ist mir eine mischgruppe (2 kastraten, 2 böcke) zerbrochen. hatten irgendwie mord-ambitionen.

leider ist die einzelhaltung in Deutschland nicht verboten. In österreich steht es ja im Tierschutzgesetzt- und da könnte man ansetzten.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja das gesetz wünsch ich mir schon lange hier
 
Thema:

unkastrierte böcke vergesellschaften

unkastrierte böcke vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Unkastriertes älteres Böcken vergesellschaften- mit wem und wie? :/

    Unkastriertes älteres Böcken vergesellschaften- mit wem und wie? :/: Hallo ihr Lieben :-) Hatte bisher zwei unkastrierte Böckchen zusammen gehalten, haben sich prima verstanden und sind nun auch schon über sechs...
  • Kumpel vom unkastrierten Bock verstorben..Was nun? Ich bin etwas ratlos!

    Kumpel vom unkastrierten Bock verstorben..Was nun? Ich bin etwas ratlos!: Hallo! Mein kastrierter alter Meerschweinbock ist letzte Woche leider verstorben. Nun ist der kleine ganz allein :(. Er ist 10 Monate. Ich will...
  • 2,20x1,70 Gehge für zwei unkastrierte Böcke in Ordnung??

    2,20x1,70 Gehge für zwei unkastrierte Böcke in Ordnung??: Huhu ihr lieben Wir haben heute zwei unkastrierte Böcke aufgenommen Pepe und Gordi. Ein Teil vom Wohnzimmer ist jetzt zum Meeriegehege mit...
  • 6 Jahre alten, unkastrierten Meerschweinchenbock mit 3 Weibchen vergesellschaften?

    6 Jahre alten, unkastrierten Meerschweinchenbock mit 3 Weibchen vergesellschaften?: Hallo, von einer Freundin von mir ist eins von zwei Meerschweinchen gestorben. Das andere ist nun schon 6 Jahre alt und auch nicht mehr das...
  • Unkastrierten Bock neu vergesellschaften

    Unkastrierten Bock neu vergesellschaften: Es gehtum folgendes: Ich besitze ja zwei Meerschweinchengruppen, die durchweg aus Böcken bestehen. Sie befinden sich auch im selben Zimmer. Nun...
  • Unkastrierten Bock neu vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Unkastriertes älteres Böcken vergesellschaften- mit wem und wie? :/

    Unkastriertes älteres Böcken vergesellschaften- mit wem und wie? :/: Hallo ihr Lieben :-) Hatte bisher zwei unkastrierte Böckchen zusammen gehalten, haben sich prima verstanden und sind nun auch schon über sechs...
  • Kumpel vom unkastrierten Bock verstorben..Was nun? Ich bin etwas ratlos!

    Kumpel vom unkastrierten Bock verstorben..Was nun? Ich bin etwas ratlos!: Hallo! Mein kastrierter alter Meerschweinbock ist letzte Woche leider verstorben. Nun ist der kleine ganz allein :(. Er ist 10 Monate. Ich will...
  • 2,20x1,70 Gehge für zwei unkastrierte Böcke in Ordnung??

    2,20x1,70 Gehge für zwei unkastrierte Böcke in Ordnung??: Huhu ihr lieben Wir haben heute zwei unkastrierte Böcke aufgenommen Pepe und Gordi. Ein Teil vom Wohnzimmer ist jetzt zum Meeriegehege mit...
  • 6 Jahre alten, unkastrierten Meerschweinchenbock mit 3 Weibchen vergesellschaften?

    6 Jahre alten, unkastrierten Meerschweinchenbock mit 3 Weibchen vergesellschaften?: Hallo, von einer Freundin von mir ist eins von zwei Meerschweinchen gestorben. Das andere ist nun schon 6 Jahre alt und auch nicht mehr das...
  • Unkastrierten Bock neu vergesellschaften

    Unkastrierten Bock neu vergesellschaften: Es gehtum folgendes: Ich besitze ja zwei Meerschweinchengruppen, die durchweg aus Böcken bestehen. Sie befinden sich auch im selben Zimmer. Nun...