weibl. kaninchen verträgt sich nicht mit rammler was tun?

Diskutiere weibl. kaninchen verträgt sich nicht mit rammler was tun? im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo liebe ninchen freunde ich habe von meiner mutter ihre geliebte häsin (2j. alt) bekommen, sie hat mit einem bock zusammen gelebt aber trotz...
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
hallo liebe ninchen freunde
ich habe von meiner mutter ihre geliebte häsin (2j. alt) bekommen, sie hat mit einem bock zusammen gelebt aber trotz das der bock kastriert ist haben sie sich bekämpft bis aufs blut die beiden mussten getrennt werden! ;(
meine frage lautet deswegen wie kriege ich es hin das sie sich mit einem 2. ninchen versteht? ich will sie nicht alleine halten! und wenn es mit einem kaninchen nicht klappt kann man es dann mit einem meeri versuchen?
ich habe sie jetzt in einem 1,20x1,20m großem auslaufgehege da das 2,50m große leider nicht mehr zu finden ist :eusa_think:(nach einem größerem wird aber gesucht)
darin habe ich einen 1,20m großen käfig mit spähnen ihrem haus und einer toilette, die tür ist immer offen sodass sie raus kann draußen befinden sich dann ihre buddelkiste mit sand noch ein häuschen futternäpfe etc
meint ihr das ist groß genug für die hübsche? freue mich sehr über ein paar infos und tipps von euch ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Beiträge
7.685
Punkte Reaktionen
0
Hallo dekatl,
ich finde das Gehege zu klein. Gerade, wenn du zwei hast, solltest du schon die Mindestmaße von 4m² zur Verfügung stellen. Meinst du, das geht irgendwie?
Dass du sie nicht alleine lassen willst, finde ich auch super. Wie alt ist denn der Kastrat? Gab es besondere Situationen, in denen sie sich so verbissen haben? Wie lange sind sie zusammen gewesen und woher kannten sie sich?
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
naja ich überlege sperrholzplatten zu kaufen und selber ein gehege zu bauen weil die auslaufgehege sind schon echt teuer!
nein besondere situationen gab es nicht es kam nur 1 mal vor danach haben wir sie sofort getrennt weil sie sich nur angeknurrt haben
also der kastrat ist auch 2 jahre alt
er war als erstes da die dame wurde 2 wochen später dazugeholt und langsam aneinder gewöhnt sie haben sich auch erst sehr gut miteinander verstanden der bock wurde noch vor geschlechtsreife kastriert deswegen versteh ich nicht warum die sich dann so zerbeißen
wie lange sie zusammen waren kann ich dir gar nicht so genau sagen ich glaube so 1 1/2 jahre und seit dem vorfall sind sie eben getrennt
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Beiträge
7.685
Punkte Reaktionen
0
Wegen der Auslaufgehege kannst du auch mal bei Ebay schauen, da sind die oft wesentlich günstiger ;).
Willst du denn die beiden wieder zusammensetzen oder soll jeweils ein neuer Partner her? Könnte sie Schmerzen haben/krank sein? Und ist wirklich schlimm Blut geflossen oder war es noch im Rahmen (Rangordnungskämpfe können echt heftig wirken)?
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
ich bin grad bei einem stall hängen geblieben der ist zwar bloß 1m lang aber er hat 2 etagen mit leiter verbunden also stall und auslauf daraus ließe sich bestimmt was tolles zaubern ;)
nein es sollen neue parnter her ich möchten den bock nicht haben der ist zu komisch ;)
krank ist sie auf keinen fall meine mutter ist ständig mit denen beim tierarzt gewesen impfen usw
ja es war echt böse ohren zerbissen beide waren fast nackt überall bissspuren einer hatte die pfote zerbissen und konnte kaum laufen
war schon krass
 
Gurke

Gurke

Beiträge
1.742
Punkte Reaktionen
0
Wie hast du denn die Vergesellschaftung versucht? einfach zusammen gesetzt?
 
Momole

Momole

Beiträge
25.085
Punkte Reaktionen
0
bei der vg scheint ja alles gut gelaufen zu sein, denn sie haben ja ne ziemlich zeit friedlich miteinander gelebt oder hab ich da jetzt was falsch verstanden.

wenn du den trixi käfig meinst, den wollte ich auch mal bis ich das las bye, bye Trixikäfig
 
Gurke

Gurke

Beiträge
1.742
Punkte Reaktionen
0
Achso oki. Ich glaube dass ich das wohl falsch verstanden habe. Weißt du ob es einen Grund dafür geb? Also evt. zu kleinen Käfig, Futterstreit oder ähnliches?

Mit einem Meerschweinchen würde ich es nicht Vergesellschaften weil sich dann beide trotzdem noch einsamm fühlen. Die beiden sprechen nämlich unterschiedliche Sprachen ;)
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
also der bock war noch nicht geschlechtsreif als er kastriert wurde aber anscheinend kam er dann in die geschelchtsreife und hatte noch 1 "schuß" übrig wollte den los werden und hat sie immer wieder beträngt das sie aber ein viertel jahr jünger ist wollte sie das nicht und dann kam es wahrscheinlich zur eskalation
kann es aber nicht genau sagen es hat keiner gesehen das ist in der nacht passiert
hab jetzt eine andere möglichkeit für den stall gefunden es gibt doch diese auslaufgitter mit einzelnen elementen? ich habe jetzt eins mit 8 elementen und kann nach belieben immer wieder welche dazu kaufen ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.942
Punkte Reaktionen
128
Wie lang ist er denn kastriert und wie alt war er bei der Kastra? Weil entweder er ist geschlechtsreif oder eben nicht...

Das mit den Elementen machen viele, geht aber nur in Innenhaltung, draußen muss das Gehege gesichert sein (hab jetzt nicht alles gelesen, weiß ja nicht wo du sie hälst).

Wie hast du denn versucht sie zusammen zu setzen?
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
ich halte sie innen
ich wurde mit 9 wochen kastriert
das hat meine mutter gemacht die haben sich ja auch lange gut verstanden
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

oder 12 wochen? so genau weiß ich es ni mehr
 
Zuletzt bearbeitet:
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.942
Punkte Reaktionen
128
Mit 9 Wochen war er nicht geschlechtsreif, da kann er es auch nicht grade geworden sein.

Edit: Mit 12 Wochen war er schon geschlechtsreif!

Wichtig wäre für einen neuen Versuch:
- 1-2 Wochen komplett (auch räumlich) trennen
- einen Raum für die Vergesellschaftung neutral lassen
- beide dann nach der Trennungszeit in den Raum zusammen setzen
- Rammeln, Fell fliegen usw. ist normal. Nur trennen wenn sie sich beißen
- Sie dürfen dann nicht getrennt werden, auch nicht über Nacht (deswegen am besten morgens mit der VG anfangen, damit man beobachten kann).
-Anschließend sollten sie min. 4 qm Platz zuur Verfügung haben

Sollen sie eig. wieder zusammen oder soll zu jedem ein neues dazu? Da gilt das selbe, nur dass sie keine 1-2 Wochen getrennt sein müssen.
 
_Hasi__

_Hasi__

Beiträge
1.825
Punkte Reaktionen
0
Das ist zwar schön, doch du könntest doch erstmal versuchen die beiden zu VG?

Achte aber darauf, das dass Böckchen ein Weibchen bekommt und andersherum.;)
Holst du die Tiere von einem Tierschutzverein?
Ich kann nur sagen, lohnt sich sehr!
Meine Tommy ist auch aus dem Tierheim und ist sie ist so lieb und verkuschelt,
und du hlifst Tiere die Hilfe benötigen.;)
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
nein den bock möchte ich nicht haben der ist so stur!
ja hole eins aus dem tierheim ;)
wie kann ich denn hier ein bild einfügen?
 
Momole

Momole

Beiträge
25.085
Punkte Reaktionen
0
unten links auf antworten drücken, dann sthe unter dem schreibfeld Anhänge verwalten da kannst dann bilder hochladen. die gitterelemente hab ich auch funktioniert einwandfrei :)
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
dankeschön ;)
also das ist es jetzt ich hoffe ihr seit wenigstens ein bisschen zufrieden :eusa_think:
lilie fühlt sic jdenfalls wohl
ach so und die heizung ist immer aus die wurde noch nie benutzt
 

Anhänge

  • DSC01249.JPG
    DSC01249.JPG
    102,1 KB · Aufrufe: 283
_Hasi__

_Hasi__

Beiträge
1.825
Punkte Reaktionen
0
Hast du ihn nicht schon?
Das verstehe ich jetzt nicht...
Find ich ehrlichgesagt ein bisschen gemein dem Bock gegenüber.


Ich füge immer so Bilder ein:
1. Gehst du zu DIESEM Link
2. Klickst du auf Durchsuchen
3. Lädst du das Foto hoch
4. Markierst du die Adresse fürs Forum (Foto für Foren)
5. Fügst du das Kopierte hier ein
6. Antworten
7. Fertig
 
D

dekatl

Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
nein den bock hab ich nicht ich hab die dame
der bock mag mich nicht der ist sehr eigen und stur außerdem beißt der mich immer
 
Thema:

weibl. kaninchen verträgt sich nicht mit rammler was tun?

weibl. kaninchen verträgt sich nicht mit rammler was tun? - Ähnliche Themen

Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Grundlagen der Haltung von Kaninchen: Ein Kaninchen: klein, süß, flauschiges Fell mit Knopfaugen und einer Wackelnase dran. Na, so viel wird das kleine Ding ja nicht brauchen.» Das ist...
Oben